Easytemplate360.de - Bald ist es soweit!

Japsa

Sehr aktives Mitglied
14. August 2011
1.013
75
Zu deiner Aussage: In 5 Jahren nur 1x das Design angepasst. Hier kann ich nur Antworten, dass du mit mehr Änderungen wahrscheinlich nicht nur 25% gemacht hättest. Gerade um Stammkunden zu gewinnen musst du sie inspirieren. Kunden wollen neue Dinge entdecken, sie wünschen Aufklärung zu neuen Produkten (Landingpages), Aktionen, Videos, Top-Produkte, Hilfen...
Die jahrelange Erfahrung zeigt, dass gerade die Shops noch erfolgreicher sind, die ständig in Bewegung sind und qualitativ hochwertige Inhalte produzieren.
Wenn du damit natürlich zufrieden bist, dann ist alles gut.
Ich denke das ist ein typisches Argument, was uns immer wieder Dienstleister, wie in dem Fall Ihr (ist nicht negativ jetzt gemeint) bringen, um Ihr Tool irgendwie gut zu verkaufen.
In dem Bereich, wo dieser Shop und auch ich tätig bin, kommt es nicht drauf an - ob wir jeden Monat oder alle 3 Monate oder jedes Jahr das Design ändern - die Artikel ändern sich hier auch nicht alle Monate - meine z.B. sind über Jahre stabil.

Ich gebe Dir aber recht, wenn man es z.B. im Modesektor unterwegs ist, dass man hier viel öfter das Design ändert, als in einem technischen B2B-Bereich (ich).
Schaut Euch doch Amazon an: die ändern zwar fast jede Woche Ihr Dessign - spielen viel rum & probieren viel aus, trotzdem aber ist Amazon stock hässlich, aber unheimlich effektiv, wenn es um Aufindbarkeit & Einfachheit für eine Bestellung geht.

Bin jetzt hier auch raus. Wünsch Euch trotzdem viel Glück, auch wenns für mich nix ist.
Ich stecke lieber meine Gelder in Werbung/Marketing um noch mehr zu erzielen, als ständig das Design anzupassen / zu ändern :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Henryk und VISION77

Henryk

Offizieller Servicepartner
SPBanner
16. August 2006
784
15
Berlin
Ich denke das ist ein typisches Argument, was uns immer wieder Dienstleister, wie in dem Fall Ihr (ist nicht negativ jetzt gemeint) bringen, um Ihr Tool irgendwie gut zu verkaufen.
In dem Bereich, wo dieser Shop und auch ich tätig bin, kommt es nicht drauf an - ob wir jeden Monat oder alle 3 Monate oder jedes Jahr das Design ändern - die Artikel ändern sich hier auch nicht alle Monate - meine z.B. sind über Jahre stabil.

Ich gebe Dir aber recht, wenn man es z.B. im Modesektor unterwegs ist, dass man hier viel öfter das Design ändert, als in einem technischen B2B-Bereich (ich).
Schaut Euch doch Amazon an: die ändern zwar fast jede Woche Ihr Dessign - spielen viel rum & probieren viel aus, trotzdem aber ist Amazon stock hässlich, aber unheimlich effektiv, wenn es um Aufindbarkeit & Einfachheit für eine Bestellung geht.

Bin jetzt hier auch raus. Wünsch Euch trotzdem viel Glück, auch wenns für mich nix ist.
Ich stecke lieber meine Gelder in Werbung/Marketing um noch mehr zu erzielen, als ständig das Design anzupassen / zu ändern :)
Danke für deinen grundsätzlich positiven Beitrag :).

B2B ist in der Tat nochmal was völlig anderes, als ein reiner Endkundenshop. Hier kann ich bestätigen, dass es auf andere Dinge ankommt. Aber auch da muss man unterscheiden, welcher B2B-Bereich es ist. Wir haben viele Kunden im B2B die auch ständig Änderungen machen müssen, da sich Produkte ändern, neue Kategorien hinzukommen, Aktionen angeteasert werden müssen etc.
Andere widerum müssen kaum etwas optisch ändern, aber dafür sehr viel im Vertrieb / Marketing drehen.

Letztlich muss halt jeder schauen, ob er ein relativ stabiles Produkt- und Kundenportfolio hat oder nicht ;).

Amazon kann man mit niemanden vergleichen, denn Amazon muss nicht durch einen schönen Shop überzeugen, sondern durch 3 Dinge:
1. Es gibt fast alles
2. Die Preise sind oftmals (nicht immer) sehr überzeugend
3. (in meinen Augen der mit Abstand wichtigste Fakt): Service steht an 1.Stelle (Amazon verkauft "Sicherheit" im Internet > extreme Kulanz, kaum Diskussionen bei Retouren/Umtausch etc. > das lieben die Kunden).

Dazu:
Amazon mag nicht der schönste Shop sein, aber er funktioniert auf Mobile sehr gut, die Suche ist top... und Amazon baut auch ständig neue Landigpages zu speziellen Themen und Aktion. Bei letzterem ist das easytemplate ein mächtiges Werkzeug.
 

Henryk

Offizieller Servicepartner
SPBanner
16. August 2006
784
15
Berlin
Hi all,

kurzes Status-Update für Euch alle.

Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck am Final Release für JTL 405. Da es aktuell nicht absehbar ist, wann 406 released wird haben wir uns vergangene Woche zu diesem Schritt entschieden. Voraussichtlich Mitte bis Ende kommender Woche ist es dann soweit. Ab diesem Zeitpunkt wird es auch offizielle Trial-Lizenzen geben, sodass ihr neben dem Demoshop in Euren eigenen Shops oder Testshops das easytemplate ausprobieren könnt.
Positiver Nebeneffekt: Ihr könnt sofort loslegen und sobald das Update auf die 406 kommt können wir bereits automatisch den 3 Stepp-Checkout etc. Insoweit wird das Update dann deutlich entspannter :).

Neben dem 405 Release arbeiten wir derzeit an einem weiteren spannenden Kooperationsthema in Zusammenarbeit mit einem bekannten Unternehmen. Ich will noch nicht zu viel verrarten, aber ich kann Euch schon jetzt sagen, dass es bei einigen für Begeisterung sorgen wird.

Weitere Infos dazu und zum Release im Laufe der kommenden Woche :).

Bis dahin, viele Grüße und erfolgreiche Geschäfte,
Henryk
 
Zuletzt bearbeitet:

make-it

Aktives Mitglied
5. Januar 2010
36
2
Hallo.....

wie weit ist es mit der Umstellung JTL 4.05, und schon info mit euren spannenden Kooperationsthema in Zusammenarbeit mit einem bekannten Unternehmen,

Mfg
Karel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Henryk

Henryk

Offizieller Servicepartner
SPBanner
16. August 2006
784
15
Berlin
Hallo.....

wie weit ist es mit der Umstellung JTL 4.05, und schon info mit euren spannenden Kooperationsthema in Zusammenarbeit mit einem bekannten Unternehmen,

Mfg
Karel
Hi Karel, Hi all,
wir haben fantastische Neuigkeiten: Wir sind LIVE, vor wenigen Minuten ist der Final Release erfolgt :)

Das easyTemplate unterstützt JTL 4.05 und ist quasi vorbereitet für 4.06 (zum jetzigen Stand der Beta). Sobald 4.06 kommt sind wir vorbereitet, da das Template beide Checkouts (5-Stepp/3-Stepp) beherrscht :)

Da wir mit Euch feiern wollen starten wir pünktlich zum Release mit unserer auf der JTL-Connect angekündigten Aktion. Bis zum 10.10.17 gibt es einen einmaligen Gutschein i.H.v. 10% auf Kauf- und Abolizenzen (12/24 Monate).
Gutschein-Code: WIR-FEIERN
Den Code könnt ihr direkt im Warenkorb einlösen.

Im Anschluss folgt die Kooperations-Aktion mit dem bekannten Unternehmen :). Es gibt aber keinen Grund bis dahin zu warten, weil auch dann wird es 10% geben, soviel kann ich jetzt schon sagen.

Die ersten haben bereits zugeschlagen. Wer immer noch wartet oder gerne mit eigenen Daten Testen möchte: Ab sofort könnt ihr offiziell Trial-Lizenzen für Eure eigenen Shops bestellen:
https://www.easytemplate360.de/createtrial

Anschließend könnt Ihr Euch das Template und das Plugin downloaden:
https://www.easytemplate360.de/easytemplate-download
Demodaten gibt es ebenfalls zum Download.

Wir freuen uns, dass es endlich losgeht :). Ich mach mir jetzt mal ein Bier auf ;).
Cheers und allen einen schönen Abend.

Henryk
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: muenster

Loads

Gut bekanntes Mitglied
26. Februar 2013
454
6
Hab ich das richtig verstanden dass es morgen immer noch die 10% Rabatt gibt?
Ich habe die Trial heute erst geladen und möchte noch etwas testen.
Bisher finde ich es aber eine gelungene Sache.
Wenn man bedenkt was ein "normales" Template kostet und wie lange man dafür braucht um es an seine eigenen Wünsche anzupassen,
finde ich den preis von 999,- EUR für die Basis-Kauflizenz schon OK.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Henryk

Henryk

Offizieller Servicepartner
SPBanner
16. August 2006
784
15
Berlin
Hab ich das richtig verstanden dass es morgen immer noch die 10% Rabatt gibt?
Ich habe die Trial heute erst geladen und möchte noch etwas testen.
Bisher finde ich es aber eine gelungene Sache.
Wenn man bedenkt was ein "normales" Template kostet und wie lange man dafür braucht um es an seine eigenen Wünsche anzupassen,
finde ich den preis von 999,- EUR für die Basis-Kauflizenz schon OK.
Hi, keine Sorge, du kannst in Ruhe testen und dann auch bestellen. An den 10% wird es nicht scheitern, denn du bist nicht der einzige, der aktuell noch am bauen und ausprobieren ist ;). Die 10%-Aktion läuft erst mal bis zum 15.10.
Code: WIR-FEIERN
Anschließend wird es zeitnah Informationen geben, wie die Aktion verlängert wird. Ich hatte ja bereits angekündigt, das wir einen Co-Sponsor an Board geholt haben (der vom easyTemplate sehr angetan ist), sodass sich der Partner an der Aktion beteiligen wird und wir diese dann auch verlängern.

Viele Grüße,
Henryk
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Loads

Max Berater

Mitglied
17. April 2020
135
8
Ich habe gerade auf der Seite gesehen, dass es das kostenfreie Template mit den Basiseinstellungen nicht mehr geben soll. Bezieht sich dieses auch auf bereits bestehende Free-Lizenzen oder nur für Neulizensierungen?
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.473
182
Ich muss ehrlich sagen, ihr sollten Euch mal für ein System entscheiden...
Erst gabe es nur Miet oder Kauflizenzen, dann eine Free und nur Mietlizenzen und nun wieder eine Rolle Rückwärts...
Da weiß doch niemand woran er ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: igel-max

Henryk

Offizieller Servicepartner
SPBanner
16. August 2006
784
15
Berlin
Ich muss ehrlich sagen, ihr sollten Euch mal für ein System entscheiden...
Erst gabe es nur Miet oder Kauflizenzen, dann eine Free und nur Mietlizenzen und nun wieder eine Rolle Rückwärts...
Da weiß doch niemand woran er ist.
Ich denke es üblich, dass man sich als Unternehmen weiterentwickelt und sich ggf. für andere Wege entscheidet. Das das nicht immer jedem gefällt ist uns bewusst. Miet- und Kauflizenzen bleiben bestehen, hier gibt es keinerlei Änderung. Kauflizenzen bestehen bereits seit sehr langer Zeit. Wir haben uns lediglich entschieden die Free vom Markt zu nehmen. Für bestehende Free-Kunden mit einer Lizenz ändert sich gar nichts.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Immer wieder Überverkäufe (auch Amazon) - wo ist das Problem? eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 7
Neu WMS - Es ist bereits ein Druckjob aktiv JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
In Diskussion Welcher Scanner ist am besten? Einrichtung / Updates von JTL-POS 2
Neu EBAY FEHLER Die datediff-Funktion hat zu einem Überlauf geführt. Die Anzahl von datepart-Werten, die zwei Datums-/Uhrzeitinstanzen trennen,ist zu groß JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Wawi Print Log Beim Exportieren ist ein Fehler aufgetreten Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Problem bei Artikel Import über Ameise / Variationen werden nicht erstellt wenn Variationsnamenwert 1 leer ist. JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Es ist bereits ein Druckjob aktiv JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung Es ist ein Fehler aufgetreten! JTL-muss beendet werden.1.0.3.12 (3573) Einrichtung / Updates von JTL-POS 1
Neu Fehlermeldung "Ihr Amazon Auth Token ist nicht korrekt" Error 401 Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Ist es möglich Artikel aus der Artikelübersicht direkt in den Warenkorb zu legen? Einrichtung JTL-Shop5 2
Ist die UST-ID Abfrage auch exklusiv für ausländische Kunden möglich? Einrichtung JTL-Shop5 4
Neu Erfahrungsbericht - Servicedesk ist unbrauchbar Servicedesk (Beta) 5
Neu Mail Vorlage "Frage zum Artikel" ist inaktiv Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu DHL Warenpost national ist der Witz 2021 Smalltalk 11
Gelöst Stücklistenartikel umstellen "Nicht erlaubter Zustand: Stückliste erstellen. Grund: Artikel ist Komponente einer Stückliste." JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Stücklistenartikel umstellen "Nicht erlaubter Zustand: Stückliste erstellen. Grund: Artikel ist Komponente einer Stückliste." User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Ebay Designvorlage - prüfen, ob Datei vorhanden ist User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Versandart ist leer bei Auftragsimport Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 2
Neu Bestandsführung ist beim Arikel nicht aktivierbar? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu Hallo JTL, was ist denn jetzt mit den Vorlagen? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu Error in Formular wenn Amazon Custom Pfad nicht vorhanden ist (Der Index lag außerhalb des Bereichs...) Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Datev UO Problem bei gemischter MWST - IST-Versteuerung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Hilfe zu Automatisierungs-Schritte: Ist es möglich aus einer Lieferantenbestellung die Erstellung eines Auftrages zu automatisieren? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Ist eine automatische Kategoriezuordnung anhand der Sortiernummer möglich? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Artikel Mindestabnahme - Menge ist schwer einzugeben Einrichtung JTL-Shop5 2
In Diskussion Erscheint am Datum setzten , ist dies möglich JTL-Workflows - Fehler und Bugs 0
Neu Nachdem Einrichten des Layouts mit dem OnPage Composer ist das dargestellte Bild nicht zentriert. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu SHOP5: {$Bestellung->WarensummeLocalized[1]} ist nicht gleich Warensumme netto Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Gelöst Epson TM T20II - ist dieser Drucker kompatibel? Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Wie ausgereift ist die Anbindung von Woocommerce WooCommerce-Connector 0
Neu Bludau Media , ist der verschollen, oder weiß einer warum der seit Monaten weder auf Anrufe noch auch Mails reagiert ? Smalltalk 6
In Bearbeitung Gewicht ist nicht als Variantenmerkmal zulässig eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Zahlungsart wird nicht angezeigt , ist leer Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Gelöst JTL Shop5 bei JTL gehostet. Nova-Template ist nicht mit Smartphone zu nutzen . welche Einstellung muss da noch gemacht werden Templates für JTL-Shop 9
Neu Fehlermeldung Versandkostenermittlung wenn Mindestbestellwert nicht erreicht ist JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu ist ein auslesen tatsächliche Versandkosten über die Ameise möglich Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Die Packstationsnummer ist uns aktuell nicht bekannt JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 6
Neu Version 1.5.37.0 von JTL-Wawi Problemen mit externen Anbindungen geführt. Die Kompatibilität ihrer Software von Drittanbieterseite ist womöglich davon User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu ecoDMS 18.09 ist über Browser nicht erreichbar User helfen Usern 5
Neu Shop-Logo in der Mail ist viel zu groß Einrichtung von JTL-Shop4 6
Beantwortet Österreich – Die UmsatzsteuerID ist durch Prüfung ungültig JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
In Diskussion JTL Shipping - DHL Warenpost 2.0 Fehler 1101 Die angegebene Breite ist zu groß JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Ähnliche Themen