Neu DHL International Versandarten - Preisstaffeln / Eure Lösung

bmaising

Mitglied
1. Dezember 2021
21
2
Grüßt euch,

Die Frage richtet sich an diejenigen, die mit DHL International und DHL Versenden 3.0 innerhalb und ausserhalb der EU Ware verkaufen und versenden und DHL Geschäftskunden sind, wie wir. Denn: Für DHL Geschäftskunden teilen sich die Versandpreise international in Zonen und Preisstaffeln, z.B Economy Basispreis, angenommen, 20€ + Preis pro kg, angenommen, 1€ pro KG. Also Versandart DHL International Economy 1kg Zone 5, dann Versandart 2kg usw.

Dann hat jedes Land ein Gewichtsmaximum, z.B Aserbaidschan 31,5 kg, und Armenien 20 kg, wobei beide in derselben Zone liegen. Das heißt, so wie ich es bis jetzt verstehe, muss ich grob 31 Versandarten festlegen. Aber das ist ja noch nicht alles. Es gibt Economy und Premium. macht 60 Positionen. Dann gibt es 500 € Versicherung inklusive und extra Transportversicherung, wenn Warenwert mehr als 500 €. Macht 120 Versandarten. Kann man machen, kostet sehr viel Zeit und Arbeit, aber nicht unmöglich. Dennoch: Hat jemand von euch, der dieselbe Lage wie wir hat, irgendeine Lösung gefunden, die Versandarten zusammenzufassen? Weil selbst wenn man alle Versandarten einzelnd auflistet, wird man ja bei der Auswahl von 500 Versandarten (etwas übertrieben, aber darauf läuft es hinaus, weil wir in mehrere Länder in Osteuropa und Mittelasien verkaufen + EU und Non-EU) verrückt! Zurzeit erfassen wir viele Kundenbestellungen manuell im JTL Sofortauftrag. Bis man dann in dieser Liste mal die richtige Versandart findet, hat man ja schon den halben Tag verloren.

Grüße,
Bernhard.
 

PaterHimmlisch

Aktives Mitglied
3. Oktober 2013
32
0
Hallo!
Das Problem habe ich auch. Gibt es inzwischen ein Lösung?
Eine Möglichkeit, Preise, Gewichte, Zonen automatisch von DHL zu übernehmen?
Ziehe gerade unseren Shop zu JTL um. Und die Vorstellung jetzt alles manuell eingeben zu müssen, ist vermutlich das nervigste dabei!
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
1.694
549
Eigentlich ist das eine Sache, die JTL mal angehen und lösen müsste.

Es gab dazu auch schon Ansätze in der Roadmap und in diesem Ticket hier:
https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-29371

Allerdings ist das neuerdings in der Roadmap nicht mehr aufgeführt.

Das Thema "Versandkostenmatrix", taucht aber in so vielen Beiträgen und Forenposts hier auf, die Haltung von JTL scheint aber nachwievor zu sein, dass man pro Gewichts-, Service-, Dienstleister-,... Kombi eine Versandart anlegt.

Hier mal ein paar Beiträge zu dem Thema:
https://forum.jtl-software.de/threa...edliche-versandarten-auf-der-rechnung.184627/
https://forum.jtl-software.de/threads/versandart-dhl.115577/
https://forum.jtl-software.de/threa...olumen-volumengewichtsabhaengig-jetzt.170822/
https://forum.jtl-software.de/threads/mehrere-versandarten-pro-versanddienstleister.165768/
 

PaterHimmlisch

Aktives Mitglied
3. Oktober 2013
32
0
Ja, das geht ja viele Shopbetreiber oder -ersteller an. Jeder muß das manuell eingeben, statt es einmal über entsprechende Schnittstellen zu importieren. Und das betrifft dann abertausende Nutzer!
Auch das Aktualisieren wäre dadurch gewährleistet. Als DHL zuletzt neue Zonen und Preise eingeführt hat, mußten wieder von zahllosen Nutzern zig Änderungen manuell vorgenommen werden. Eine grandiose Verschwendung von Zeit, Nerven, Geld...

Vor einiger Zeit hatte ich sowohl bei JTL als auch DHL mal deshalb nachgefragt. Aussage: "Ja, das wäre schön, ist aber nicht geplant...".

So eine kleine API dürfte einfach zu machen sein und würde die Zufriedenheit (Dankbarkeit! ;)) mit JTL massiv erhöhen! Sollte sich also lohnen!
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
1.694
549
So eine kleine API dürfte einfach zu machen sein und würde die Zufriedenheit (Dankbarkeit! ;)) mit JTL massiv erhöhen! Sollte sich also lohnen!
Es müsste ja nicht einmal eine Api sein. Es würde ja reichen, wenn die Möglichkeiten ähnlich wie bei easylog sind und man halt tabellarisch Länder, Gewichte, Services, etc. mit den entsprechenden Kosten eingeben könnte und die Wawi daraus automatisch das macht, was am Ende benötigt wird: Die passende Versandart.
 

PaterHimmlisch

Aktives Mitglied
3. Oktober 2013
32
0
Das wäre auch schon hilfreich!
Wie der Threadersteller aber schon richtig bemerkte, artet das aber auch schon in mehrtägige Arbeit aus, wenn man, so wie wir, viele unterschiedliche Größen und Gewichte, in alle möglichen Weltregionen verschickt.

Wenn man die Berchnungsgrundlagen von DHL importieren könnte und daraus dann automatisch die richtige Versandart erstellt würde...
Das wäre perfekt und für so viele Nutzer eine enorme Erleichterung!

Ob es ein Traum bleiben wird?
 

Specker

Sehr aktives Mitglied
30. März 2015
473
37

Warum baust du dir nicht "einfach" einen JTL Workflow zusammen, der genau diesen Job übernimmt?
Das müsste doch möglich sein.

Dafür müssten alle wichtigen Informationen im Artikel gespeichert sein und dann lässt man
über den Workflow einfach die korrekte Versandart auswählen, sobald ein Auftrag erstellt wurde.
Sofortauftrag oder extern über ein Markplatz spielt keine Rolle.

Die Versandarten müssten natürlich trotzdem einmalig angelegt werden.

Sowas Ähnliches mache ich bereits seit Jahren, funktioniert tadellos..
 
Zuletzt bearbeitet:

PaterHimmlisch

Aktives Mitglied
3. Oktober 2013
32
0
Verflixt! Wundere mich, warum keine Antwort kommt, was ja sonst hier immer sehr schnell der Fall ist.
Dann stelle ich fest, daß ich wohl nicht auf "Antwort erstellen" geklickt habe. 🤦‍♂️

Habe jetzt alle Versandarten im Shop angelegt. Allerdings übernimmt die Wawi dummerweise selbige nur beim ersten Abgleich.
Wenn ich auf "Onlineshopdaten zurücksetzen" klicke, werden dann nur die Verknüpfungen zur Wawi gelöscht oder auch die individuellen Daten im Shop?
Wenn ich den Vertriebskanal löschen und neu installieren würde, wäre das eine Lösung, um die Versandarten per neuem "Erstabgleich" in die Wawi zu bekommen?

Danke, für hilfreiche Antworten,
beste Grüße, Gerd
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Verwiesen an Support JTL Shipping - DHL Versenden 3.0 - Problem JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 3
CN23 für Umlagerung an FBA GB möglich (DHL Versenden 3.0) JTL-Wawi 1.6 2
Neu Welcher Drucker - DHL Versandlabel Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Falsche Paket-Gewichte bei Auslieferung, was tun? Wie mit Nachberechnung von DHL umgehen? JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 3
Neu Doppelte Versandbenachrichtigung DHL Versenden 3.0 Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Neu Pflichtinfo für Bestandskunden: Support & Entwicklung von DHL Versenden in JTL-Shipping JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 19
Neu DHL - Closest Droppoint JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu DHL Wunschpaket Packstation & Postfiliale wird nicht angezeigt Plugins für JTL-Shop 0
Neu Vesandlabel (von DHL) - Dateinamen automatisiert vergeben JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu DHL, Prime durch Verkäufer, Straßenzeile doppelt JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
SCX Kaufland: Nur eine Sendungsnummer bei mehreren Paketen (DHL) kaufland.de - Anbindung (SCX) 0
Neu Prime durch Verkäufer & DHL Versandlabel: Absender Adresse & Referenz Auftragsnummer? JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 13
Neu DHL Versenden Exportdokumente Positionen zusdammenfassen fehlt in der 1.6.40.0 JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Exportformat für Digitale Zolldaten - DHL Express ( MyDHL+ Portal) Schnittstellen Import / Export 0
Neu Alterssichtprüfung DHL einrichten Shop5/Wawi Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Kein Drucken von DHL-Versandscheinen über Packtisch/JTL-Shipping möglich Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 26
Neu DHL-Retourenetiketten (Ausland) automatisiert über JTL-WaWi JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Einrichtung "Prime by Seller" mit eigenem DHL-Vertrag Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 1
Neu DHL Retouren ID abfragen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Versandbenachrichtigung JTL/DHL Tracking User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu Adressvalidierung bei DHL Warenpost JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu DHL Express Ausland behindert Checkout Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu DHL Versand nach Österreich funktioniert nicht mehr. JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Neu DHL Shipping Keine Hausnummer-Prob./Verbasteln des Straßennamens vermeidbar? JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Neu Druck Versandetikett DHL nach Umzug Cloud versetzt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
JTL WMS Versand - DHL Warenpost - Möglichkeit um den Pünktlichen Versand nachweisen zu können JTL-Wawi 1.6 7
Neu Fehlermeldung Label werden nicht erstellt - Amazon Prime durch Verkäufer DHL Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu DHL Beilegeretoure wird immer ausgedruckt.... JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 7
Neu DHL Retourenlabel gehen nicht per Email raus an Kunden. Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu DHL Labeldruck Plan B JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 5
In Bearbeitung Ändern der Adresse nach dem Druck DHL Versenden 3.0 Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 6
Gelöst STÖRUNG - DHL - Bad Gateway Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Neu Anbieter für DHL Etiketten Business Jungle 13
Neu DHL: Digitaler Einlieferungsbeleg, wie abschalten? JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 4
JTL-Wawi Connector Shopware Versandarten Einkaufspreis hinterlegen JTL-Wawi 1.6 0
In Diskussion Workflows und drei Versandarten JTL-Workflows - Fehler und Bugs 2
Neu Zuschläge bei Versandarten - JTL Shop 5 Plugins für JTL-Shop 0
Neu eBay Versandarten mit JTL Versandarten verknüpfen Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 7
Neu Versandbenachrichtigung für unterschiedliche Versandarten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3

Ähnliche Themen