1. Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
    Information ausblenden

Gelöst CSV-Import per Ameise

Dieses Thema im Forum "Gelöste Themen User helfen Usern bei Fragen zur JTL-Wawi" wurde erstellt von volvisti, 13. September 2017.

  1. volvisti

    volvisti Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo zusammen,
    ich verzweifle fast an einem eigentlich simplen Import per Ameise.
    Ich habe zwei CSV-Dateien, die ich regelmäßig mit geändertem Inhalt importieren muss.
    Diese werden aus einer externen Datenbank exportiert, neu formatiert und stehen dann zum Import bereit.

    Kunden.csv
    Bestellungen.csv

    Die Kunden lassen sich über die Ameise einfach und richtig importieren.
    Die Bestellungen wollen nicht so, wie ich das will.
    Die Datei besteht aus den 3 Spalten "ID/Kunden-Nr.", "Artikel-Nr", "Menge"

    In der Ameise unter Aufträge/Aufträge(Beta) habe ich folgende Zuordnungen getroffen:
    Spalte 1 wurde in der Sektion --- Kundendaten--- der Kunden-Nr. zugewiesen -> Abgleich klappt -> die Bestellung wird dem richtigen Kunden zugewiesen.
    Spalte 2 wurde in der Sektion --Bestellung Position Artikel ID Spalten--- der Zeile Artikelnummer zugewiesen
    Spalte 3 wurde in der Sektion ---- Bestellung Position ---- der Zeile Menge zugewiesen - > auch hier klappt der Import -> die Mengen werden korrekt in korrekten Bestellung angezeigt.

    Die Auflösung Artikelnummer in Datei zu Artikelnummer in JTL (alle Artikel sind existent) klappt nicht.
    hat jemand ne Idee, wo ich noch drehen muss, damit es klappt?
    Das Importprotokoll meckert zwar diverse Dinge an, aber nicht die Artikelnummer.

    Danke schon mal für Eure Hilfe.
     
  2. volvisti

    volvisti Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hätte ich das Protokoll aufmerksamer gelesen, hätte ich mir und Euch den Eintrag ersparen können.:(
    Es lag schlicht und ergreifend am Positionstyp, der nicht definiert war.

    Ist halt mal wieder so:
    "Wer lesen kann, versteht was er liest und dann noch Zusammenhänge herstellen kann, ist klar im Vorteil" ;)
     
  3. Rico Giesler

    Rico Giesler Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    4.361
    Zustimmungen:
    302
    Punkte für Erfolge:
    83
    :) Dann markiere ich hier mal als gelöst...
     

Diese Seite empfehlen

Verstanden Weitere Informationen

JTL-Software benutzt Cookies, teilweise von Drittanbietern, um Funktionalitäten auf unseren Webseiten zu ermöglichen.