Bestellvorschläge nicht mehr nachvollziehbar

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.407
150
Kiel
Mit Einführung der Bestellvorschläge in der 1.6, sind diese aus meiner Sicht nur schwer nachvollziebar.

Ich bekomme es nicht hin, einen glaubwürdigen Bestellvorschlag zu kreieren.
Die Wiki habe ich gelesen.

Wenn ich als Zielbereich mein Amazon FBA Lager angebe, bekomme ich nichts angezeigt.
Es müßte aber was angezeigt werden, weil dort Artikel OOS geraten sind.
Auch den zukünftigen Bedarf bekomme ich nicht übermittelt, kann es sein, weil ja eh nichts angezeigt wird?

Um grundsätzlich, also auch für das WMS Lager, etwas angezeigt zu bekommen, muß der Haken bei "Bezahlte Aufträge" immer aktiv sein.
Ist der draußen, wird nichts angezeigt. Ich verstehe die Logik nicht. Wir haben auch unbezahlte Aufträge, die bestellt werden müssen.

Wenn man dann mal eine Einstellung irgendwie passend hat, dann muß diese bei der nächsten Bestellung wieder geändert werden.
Vorlagen zum Speichern finde ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: fa.ars und MichaelH

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.407
150
Kiel
Ich weiß nicht, ob der Support hier mitliest, aber die Situation ist alles andere als befriedigend.
Wäre es evtl. möglich, hier mal eine Stellungnahme zu erhalten?
Ihr müsst euch bei dem Bestellwesen doch etwas bei gedacht haben.
Überall kann man Haken setzen, mal verändert sich was, manchmal auch nicht.

Ändert man den Zielbereich, ändert sich etwas, oder auch nicht.
Nicht, aber auch nichts in diesem Bestellwesen ist nachvollziehbar.

Ich bekomme Vorschläge für ein Lager angezeigt, auf dem die vorgeschlagen Artikel gar nicht liegen...???
Was soll das?

Es ist anstrengend, richtig anstrengend.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
13.136
1.224
Es ist sicherlich besser du stellt ein Problem / Fehler eindeutig nach mit Nachweis der Zahlen und erstellst jeweils ein Ticket, denn so pauschal kann auch JTL nichts sagen.
Immerhin ist die 1.6 schon lange in Erprobung aber deine Konstellation hatte ggf. keiner der Testkandidaten.
Daher musst du das genau nachstellen.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.407
150
Kiel
Ich bekomme Vorschläge für ein Lager angezeigt, auf dem die vorgeschlagen Artikel gar nicht liegen...???
Was soll das?
Ich frage jetzt nochmal ganz explizit:
Wenn ich Bestellvorschläge für Lager A haben möchte, auf dem Artikel 1 - 5 liegt,
dann sollte doch nach meinem Verständnis kein Vorschlag für Artikel 6, 7, oder 8 generiert werden, die in einem anderen Lager liegen...???

Oder habe ich irgendetwas mißverstanden? Das ist ja auch nicht auszuschließen.

Im Zielbereich habe ich auch nur Lager A aktiv.
 
Zuletzt bearbeitet:

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
1.135
214
Landsberg am Lech
Ohne es genau zu wissen und gerade eine 1.6 vor mir zu haben eine Vermutung:
Ich würde darauf tippen, dass das Problem der Startbereich ist. Denn am Ende machst du hier ja eigentlich eine Lieferantenbestellung. Im Startbereich kann man ohne es gerade sehe zu können doch nur Lieferanten auswählen? Du kannst aber nicht dein eigenes Lager als Startbereich auswählen.

Damit werden dir für den Zielbereich immer alle Artikel des Lieferanten angezeigt, egal ob die gerade oder schonmal in dem Lager liegen / lagen. Da es natürlich sein kann dass von dem Lieferanten zukünftig weitere Artikel in den Zielbereich gelagert werden sollen, wird das natürlich auch vorgeschlagen.

Wenn du einen Vorschlag für FBA haben willst, kannst du ja wie in den Versionen davor auch unter Lager eine neue Umlagerung anlegen. Dort kannst du dann auch dein Lager als Startbereich auswählen und FBA Vorschläge generieren. Da sind dann auch nur FBA Artikel in den Vorschlägen vorhanden und sonst nichts.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.407
150
Kiel
Vielen Dank für die Rückmeldung
Im Startbereich kann man ohne es gerade sehe zu können doch nur Lieferanten auswählen? Du kannst aber nicht dein eigenes Lager als Startbereich auswählen.
Richtig, ich gebe dort den Lieferanten oder alle Lieferanten an, von denen ich Bestellvoschläge generiert haben möchte.

Damit werden dir für den Zielbereich immer alle Artikel des Lieferanten angezeigt, egal ob die gerade oder schonmal in dem Lager liegen / lagen.
Genau, und es werden auch Artikel vorgeschlagen, die für ein anderes Lager im Zulauf sind, auch wenn der Haken "Artikel im Zulauf" gesetzt ist.
Es stellt sich also die Frage: Welchen Zweck hat der Zielbereich überhaupt, zumal man diesen auf mehrere Zielbereiche definieren kann?

Wenn du einen Vorschlag für FBA haben willst, kannst du ja wie in den Versionen davor auch unter Lager eine neue Umlagerung anlegen. Dort kannst du dann auch dein Lager als Startbereich auswählen und FBA Vorschläge generieren. Da sind dann auch nur FBA Artikel in den Vorschlägen vorhanden und sonst nichts.
Die Funktion ist mir bekannt, nützt aber auch nur bedingt, da es dort nur um die Erstellung des Anlieferungsplans geht.
In diesen werden dann nur die Artikel übernommen, die WMS Lagerbestand haben.
Fehlt WMS Lagerbestand auf einem Artikel, und der Artikel wird im Amazon Lager benötigt, muß der erst beim Lieferanten bestellt werden,
und da sind wir wieder bei der Beschaffung, die keine FBA Lager unterstützt. https://forum.jtl-software.de/threa...chlaege-fuer-fba-produkte.183925/#post-997714

Jemand hat geschrieben, dass er seine Bestellungen aus der Umlagerung per Copy & Paste auf einem zweiten Monitor überträgt. Auch ne Möglichkeit.
 

fa.ars

Aktives Mitglied
27. Dezember 2016
21
2
Mit Einführung der Bestellvorschläge in der 1.6, sind diese aus meiner Sicht nur schwer nachvollziebar.

Ich bekomme es nicht hin, einen glaubwürdigen Bestellvorschlag zu kreieren.
Die Wiki habe ich gelesen.

Wenn ich als Zielbereich mein Amazon FBA Lager angebe, bekomme ich nichts angezeigt.
Es müßte aber was angezeigt werden, weil dort Artikel OOS geraten sind.
Auch den zukünftigen Bedarf bekomme ich nicht übermittelt, kann es sein, weil ja eh nichts angezeigt wird?

Um grundsätzlich, also auch für das WMS Lager, etwas angezeigt zu bekommen, muß der Haken bei "Bezahlte Aufträge" immer aktiv sein.
Ist der draußen, wird nichts angezeigt. Ich verstehe die Logik nicht. Wir haben auch unbezahlte Aufträge, die bestellt werden müssen.

Wenn man dann mal eine Einstellung irgendwie passend hat, dann muß diese bei der nächsten Bestellung wieder geändert werden.
Vorlagen zum Speichern finde ich nicht.
Hallo du kannst machen was du willst es passt nicht...............................
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Bestellvorschläge funktioniert nach Update auf 1.6.42.2 nicht mehr JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu JTL-WAWi 1.6.42.0 - Bestellvorschläge mit aktivierten "Globalen Mindestbestand auffüllen" funktioniert nicht JTL-Wawi - Fehler und Bugs 35
Bestellvorschläge JTL-Wawi 1.6 0
Wie kann man FBA Bestellvorschläge generieren, wenn das FBA Lager Nachschub benötigt JTL-Wawi 1.6 7
Neu Selbsterstellte Produktseiten werden nicht mehr erstellt, Bildfehler Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Mailversand über JTL-Paktisch+ auf einem Windows Client funktioniert nicht JTL-Wawi 1.6 0
OTTO Rabattaktionen werden nicht übernommen Otto.de - Anbindung (SCX) 0
Neu Shop 5.15 - Altes PayPal Plugin (nicht PP Checkout) woher bekommen ? Plugins für JTL-Shop 4
Neu Workflow: Zeit als Bedingung funktioniert nicht JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Neu Amazon Lister funktioniert seit gestern den 27.09.2022 15:15 Uhr nicht mehr Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu 28.09.2022 Amazon Abgleich funktioniert nicht Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Designvorlagen bei zweiter Firma nicht zu nutzen eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 0
Neu Workflow einrichten - nicht versendbare Artikel per E-Mail versenden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Artikel automatisch auslisten/Löschen die der Großhandel nicht mehr hat JTL-Wawi 1.6 2
Verwiesen an Support Fehler SqlDataRecord-Enumeration nicht vorhanden JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Neu Kunde gesperrt kann trotzdem bestellen, immernoch nicht in Shop 5 geklärt? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 10
Neu Bestellstatus wird nicht an JTL5 Shop übertragen JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Lieferanten-Artikelnummer wird nicht importiert JTL-Ameise - Fehler und Bugs 4
Neu E-Mail Adressen von Kunden werden nicht in die WAWI importiert eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel mit Variationen - Variationen werden aber nicht in der Rechnung berücksichtigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Lagerbestand passt nicht Ebay Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu SEO Weiterleitungen können nicht als CSV in Shop 5 importiert werden Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu 1.6.42.2 Korrekturbuchung/Umbuchung Dialog sucht nicht mehr nach EAN JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Drucker reagieren nicht mehr. JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Neu Unterkategorien im Megamenu lassen sich nicht ausklappen Templates für JTL-Shop 0
Neu Bestellung im Shop wird nicht an die JTL-WAWI gesendet User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Designvorlagen bei zweiter Firma nicht zu nutzen eBay-Designvorlagen - Ideen, Lob und Kritik 2
In Diskussion Pickliste drucken funktioniert teilweise nicht JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 4
Neu Artikeldetails - Hersteller wird nicht übertragen WooCommerce JTL Connector WooCommerce-Connector 0
Neu Produktbild in Rechnung einfügen - warum geht das nicht - 1.55.5.1 Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 5
Kaufland Bestellungen werden nicht eingelesen kaufland.de - Anbindung (SCX) 13
Neu Seit 19.09.22 funktioniert die Amazon.com Anbindung (USA) nicht mehr. Ticket eröffnet - keine Reaktion :-( Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Teilversand und Nicht mehr lieferbar User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet ebay Abgleich funktioniert nicht seit gestern Abend eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Rechnungsdatenservice 2.0 überträgt stornierte Rechnungen nicht Schnittstellen Import / Export 3
Rechnungskorrektur konnte nicht erstellt werden JTL-Wawi 1.6 1
Neu "Rechnung (storniert)" wird nicht angezeigt Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu PayPal Checkout - Verknüpfung nicht möglich Endlosschleife JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
JTL 6 + Shopware 5 Connector -> Shop hat nicht alle Artikel gesendet Shopware-Connector 1
Neu sw6 storefront_presentation _main_variant -> Vaterartikel nicht Kinderartikel Shopware-Connector 0
Neu analytics-Code in header.tpl nicht möglich Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Fehlermeldung Label werden nicht erstellt - Amazon Prime durch Verkäufer DHL Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
In Diskussion Laufwege mit der neuen Picklistenvorlage nicht mehr Optimiert JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 8
Neu Nicht alle Aufträge nach neuem Token Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Vorlagen, die gespeichert oder gemailt werden, lassen sich nicht öffnen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Zugriffsrechte, verweigerter Zugriff wird nicht angezeigt JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
In Diskussion Kartenzahlung über OPI geht bei Storno nicht JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Neu Prime durch Verkäufer - Tranckingnummer wird im WMS nicht übernommen JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 0
Verwiesen an Support Auftrag wird am Packtisch nicht gefunden JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2
Neu per csv-Datei nicht mehr vorhandene Artikel verschieben und Lieferzeiten definieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0

Ähnliche Themen