Abgelehnt Auftrag nicht vollständig! Woran erkennt der Verpacker, ob die Teillieferung erlaubt ist oder nur ein Fehlbestand existierte?

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Tsuc

Aktives Mitglied
28. Januar 2020
114
11
Hallo Zusammen,

Wenn mit Easyshipping eine Pickliste geöffnet wird, erscheint die Meldung:
teilliefern.PNG

Diese Meldung erhalten wir,
* wenn beim Picken der Lagerbestand nicht gestimmt hatte und ein Artikel ausgebucht wurde und
* wenn in der Wawi der Auftrag als "teilliefern" markiert wurde

Die Verpacker sind angewiesen, nur eine Teillieferung durchzuführen, wenn der Auftrag als Teillieferung markiert wurde.
Da bei beiden Vorgängen die gleiche Fehlermeldung kommt, frage ich mich, woran der Verpacker den Unterschied erkennen kann?

Momentan bleiben echte Teillieferaufträge liegen, da der Verpacker nicht weiß, ob diese so versendet werden dürfen.

Gibt es dafür eine Lösung?

Freundliche Grüße
Tsuc
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
745
119
Landsberg am Lech
Der erste Punkt ist ja nicht wirklich zu vermeiden, wenn die Bestände falsch sind. Wenn man korrekt mit WMS arbeitet sollte das aber nur höchst selten bis gar nicht vorkommen.

Wenn es unterschieden werden soll, würde ich eine weitere WMS Pickliste erstellen mit der nur Teillieferungen ausgeliefert werden können. Dann ist die Unterscheidung offensichtlich.
 
  • Ich liebe es
Reaktionen: Stephan Handke

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.361
421
Hürth
Hi,

da fällt mir spontan auch keine tolle Lösung ein.

Ist halt auch 100% das selbe. Auf der Pickliste stehen weniger Positionen als im Auftrag vorhanden. Man kann da die Prüfung schlecht differenzieren.

Wir müssten da ein neues Feature entwickeln, dass man den Dialog bspw. nur anzeigt, wenn der Auftrag auch wirklich für die Teillieferung freigegeben ist oder so .. *puuh*

Aber das Feature hat wenig Chancen auf Umsetzung in den nächsten Wochen und Monaten (ggf. sogar Jahren ..)



Aber wenn ich das mal rein wirtschaftlich betrachte:
* Egal welcher Fall auftritt, die Teillieferung kostet euch für kleine Päckchen 3-4 Euro? Bei einem großen Paket vielleicht 9 Euro?
* Den Auftrag picken, die Teillieferung nicht durchführen, den Auftrag "unkoordiniert zur Seite legen", den Picklistenstatus nicht mehr aktuell auf dem Schirm haben, die Artikel und angefangenen Pakete zur Seite legen, die angefangenen Pakete System zu einem späteren Zeitpunkt mit Artikeln aus einer anderen Pickliste (oder mehreren) zu kombinieren, das mit einer ggf. speziellen Versandart zu befrühstücken, den Kunden mit zwei Lieferscheinen, aber einer nur einem Paket zu verwirren usw usw usw usw ... Was kostet das? Ich würde grob oberschlagen 20+ € - Also hau die Teillieferungen doch einfach raus!!


Gehen wir jetzt noch soweit, dass ihr nach einem solchen Problem auch noch die Picklisten löscht, im schlimmsten Fall sogar noch mit der Funktion "auf Ursprungsplatz zurückbuchen", obwohl die Artikel noch gar nicht da liegen, hat der nächste Picker wieder einen Fehlbestand - ein Teufelskreis! :) Gönn dir die 15 Euro für die 5 Teillieferungen pro Tag - oder so.



Wenn das jeden Tag 100x auftritt, liegt das Problem gänzlich woanders. Dann müsst ihr mal aufräumen und ne Inventur machen 😆 😆 😆 Klingt jetzt gemein, sorry, aber ist halt so. Diese ganzen Sonderregeln sorgen auch für Unzufriedenheit. Wenn deine Mitarbeiter einfach rausballern können was geht, sind die schneller und die Ware früher beim Kunden. Zur Not halt in zwei einzelnen Lieferungen.
 

Tsuc

Aktives Mitglied
28. Januar 2020
114
11
Wir als Fulfiller wollen die Kosten transparent an den Händler transportieren und dem Händler auch Gestaltungsmöglichkeiten einräumen.
Da hat der Händler selbst die Entscheidung zu treffen, welchen Auftrag er Teilliefern möchte und welchen nicht.

Da ist es schon notwendig, dass zB der Dialog "oben" gar nicht mehr kommen müsste, wenn der Auftrag in der Wawi auf "teilliefern" steht. Weil es schon erlaubt ist, warum muss der Verpacker das nochmal entscheiden? Der Verpacker/in weiß ja normalerweise nichts, was der Kundendienst mit dem Kunden ggf für diesen Auftrag abgesprochen hat.

Wenn ich mal Fehlbestände außen vor lasse, ist der obige Punkt der "Wirtschaftlichkeit" komplett ausgehebelt, wenn man den Dialog ändert.
Somit können die Verpacker schnell den Auftrag ohne Rückfragen oder ähnliches versenden.

Ein bisschen habe ich das Gefühl, dass das Thema auf die "leichte" Schulter und ggf. nicht richtig Ernst genommen wird.

Als Fulfiller sind wir Dienstleister und wollen den Händler zufriedenstellen. Dazu gehört auch der schnelle Versand von Teillieferungen.
Das ist aber aktuell aus den oben genannten Grund nicht möglich.

--

Zusätzlich gibt es noch ein Problem zu Teillieferungen, was ich vielleicht fälschlicherweise in das Wawi-Forum gepostet habe?
Teillieferung in Wawi - Auslieferung in WMS - zwei Picklisten für einen Auftrag nicht möglich? Wie genau funktioniert die Teillieferung?:
https://forum.jtl-software.de/threa...-genau-funktioniert-die-teillieferung.143654/
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.361
421
Hürth
Zwei Picklisten für einen Auftrag sind derzeit tatsächlich nicht möglich. Sobald die erste Teillieferung verschickt ist, lässt sich eine zweite Pickliste anlegen.

Zudem verstehe ich die Kritik nicht ganz. Ich habe deine Anforderung verstanden und ernst genommen. Es gibt derzeit keine Lösung für dein Problem.

Ich habe versucht konstruktiv das Szenario abzubilden.

Wir müssen hier neue Lösungen entwickeln, für Version 1.5 und älter wird es keine Features in dieser Richtung mehr geben. Und ab Version 1.6 ist eh ziemlich viel anders, unter anderem auch der bemängelte Dialog.
 

Tsuc

Aktives Mitglied
28. Januar 2020
114
11
Wir müssten da ein neues Feature entwickeln, dass man den Dialog bspw. nur anzeigt, wenn der Auftrag auch wirklich für die Teillieferung freigegeben ist oder so .. *puuh*

Aber das Feature hat wenig Chancen auf Umsetzung in den nächsten Wochen und Monaten (ggf. sogar Jahren ..)
In dem Fall hatte das Gefühl nicht ernst genommen zu werden, da der Forum Thread auf "Abgelehnt" gesetzt wurde und auch die Info, dass das Feature wenig Chancen hat.
Somit hat man sich mit dem Problem alleine gelassen gefühlt.

Wenn der Verweis auf die zukünftige Version 1.6 gegeben wäre und, dass dies dort gelöst ist, wäre meine Reaktion anders ausgefallen.
Somit hätte sich das Problem zwar nicht in der Gegenwart aber in der Zukunft gelöst.
Dann müssen wir erstmal damit leben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
745
119
Landsberg am Lech
Hast du meinen Post gesehen? Damit ist dein Problem doch gelöst?

Es gibt eine extrs WMS Pickliste nur für Teillieferungen. Wenn diese gepicked wird ist damit klar, dass es sich um Teillieferungen handelt, die dafür auch freigegeben wurden.

Wenn die Meldung in allen anderen Picklisten auftaucht ist damit klar, dass es sich um einen Fehlbestand handelt und dieser korrigiert wurde.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Auftrag import: Die Versandposition wird nicht im gesamten bezahlten Preis berechnet JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Gelöst Stornieren aber Auftrag nicht in JTL POS Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Offen Fehler - Auftrag nicht komplett JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Bestellung aus dem Shop 5, nicht als Auftrag in der Wawi sichtbar. Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 10
Neu Auftrag auf Pickliste -> Picklisten aber nicht existent JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Kann Auftrag nicht stornieren, da schon ein Lieferschein existiert... User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Fehler beim Ausliefern Auftrag wird nicht ausgeliefert: Keine Teillieferung erlaubt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
In Bearbeitung Amazon-Rechnungen nicht mehr in Kundenübersicht & Auftrag sichtbar Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Teillieferung in Wawi - Auslieferung in WMS - zwei Picklisten für einen Auftrag nicht möglich? Wie genau funktioniert die Teillieferung? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Abschlagszahlungen im Auftrag anzeigen lassen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel Einkaufspreis bei bestehendem Auftrag aktualisieren User helfen Usern 0
Neu Gewinn/Marge je Auftrag Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 8
Beantwortet Versandart ändern in Abhängigkeit der im Auftrag angelegten Versandkosten JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Storno -Auftrag mit Rechnung- ohne Retoure möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu gestaffelter Rabatt aus Shop in Auftrag übernehmen Modified eCommerce-Connector 1
Neu gestaffelter Rabatt aus Shop in Auftrag übernehmen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL WMS druckt Rechnung bei ebay Auftrag User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Probleme mit dem Auftrag ausliefern Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
In Diskussion DPD Paket...Gültigkeitszeitraum...bereits in einem anderen Auftrag verwendet JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Gelöst Wawi-Auftrag in POS laden und abschliessen Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu DB Deadlock beim Auftrag ausliefern JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Gelöst Bei Kauf von ebay Italien wird falsche Produktbezeichnung im Auftrag angezeigt Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Stücklistenkomponenten auf Auftrag Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu WaWi Auftrag ebay Lieferadresse! JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Gelöst Amazon Schweden Bestellungen: Auftrag wird mit Euro statt Kronen angelegt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
In Diskussion Anzahl Pakete wie Auftrag JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Gelöst Neues Angebot/Neuer Auftrag MwSt. prüfen. JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 7
Beantwortet Versandlabel Auftrag.Plattform ausgeben und kürzen JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Nachfolge-Variable von Vorgang.Auftrag.Plattform.ID für Ausgabe 2.0 gesucht Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Auftrag anlegen und abschließen mit möglichs wenig Klicks User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Neu Seriennummer oder Charge im Auftrag für Position erzwingen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Stücklisten aus verschiedenen Lagern --> Auftrag als Teillieferung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Gelöst Freipositionen im Auftrag haben 16% Ust. Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Neu Wie Länge, Breite und Höhe eines Artikel in Auftrag und Rechnung (List & Label)? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Per SQL Umsatz netto aktuelles Jahr, Vorjahr und Datum letzter Auftrag abfragen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Netto Preise bei den Artikeln in Auftrag, Rechnung, usw. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu Kurzbeschreibung unter Produkt auf Angebot, Rechnung, Auftrag User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel ( Auftrag) Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Rechnung über stornierten Auftrag Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Vorlage Auftrag, Name Zahlart anzeigen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Druckvorlage Pickliste (je Auftrag) Komma in Anzahl/Menge Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu Auftrag aus Versand löschen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
In Bearbeitung Auftrag kann an der an Kasse zweimal bezahlt werden ^^ JTL-POS - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Auftrag unter Offen, die Versanddaten werden exportiert aber es wird kein Etikett ausgedruckt! JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Sinn des Kreditlimits - Auftrag sperren Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Bestandsführung ist beim Arikel nicht aktivierbar? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Coupons "Ganzen Warenwert rabattieren" scheint nicht zu funktionieren JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu eBay "noch nicht verschickte Bestellungen - innerhalb 24 Stunden" in Wawi priorisieren eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu <body> Tag nicht in header.tpl? | Shop5 NOVA Template | CMP-Code Consentmanager User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet Wareneingang EAN nicht bekannt aber Artikel im System Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Ähnliche Themen