Anfängerfragen: JTL Wawi 1.6 und guter Workflow

  • JTL-Connect 2022: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt schnell sichern! Die PreConnect ist bereits ausgebucht, auch für die After-Show-Party auf der Ocean Diva sind nur noch wenige Plätze verfügbar! HIER geht es zum Ticketverkauf

  • Das Stable Release von JTL-Wawi 1.6 ist startklar: HIER gehts zum Forenbeitrag

DarkClown

Aktives Mitglied
16. Juli 2019
63
11
Hallo JTL Experten.

Zwar ist mir klar, daß JTL WaWi vermutlich ein kompletter Overkill für einen kleinen Freiberufler ist - trotzdem bin ich seit 2 Jahren schon begeistert von den Möglichkeiten. Die 1.6er Version hat jetzt Anlass gegeben mich mit einigen Dingen neu zu beschäftigen und ich denke, daß ich einige Dinge bisher völlig falsch angegangen bin. Vielleciht kann mir der Eine oder andere ein paar Hinweise für einen besseren Workflow geben.

1) Da ich mehr Dienstleistungen als Produkte anbiete frage ich mich, ob es schlau war, meine Dienstleistungsstunden als Artikel anzulegen. Habe gerade erst herausgefunden, die ich aus dem Artikel "Webseitenlayout 1h" per "Stückzahl teilbar" auch "Webseitenlayout 1,5h" machen kann. Gibt es da für Dienstleistungen etwas Anderes/Besseres als "Artikel" ?

2) Mein eigentlicher Bedarf ist sehr viel weniger kompliziert, als ich das bisher vermutlich praktiziere. Vorgang: Kunde bestellt Dienstleistung -> Timo will Rechnung für diese Dienstleistung speichern und an Kunden schicken (Im schlimmsten Fall auch Stornorechnung). In WaWi muss ich dafür Auftrag anlegen (die Zuordnung der Positionen ist aus meiner Sicht in 1.6 deutlich komplizierter geworden). Dann Auftrag in Rechnung wandeln, dann Rechnung ausgeben. Oder doch besser "Auftrag>Rechnung erstellen>ohne Vorschau mit Ausgabe"? Oder "Ausgabe>Rechnung>Erweitert - OK" .... Kann ja sein, daß viele Wege nach Rom führen. Mir würde es ja reichen, Einzelpositionen einer Refchnung zuzuordnen (ohne dafür einen Auftrag anzulegen) - aber das ist vermutlich aus betriebswirtschaftlichen Vorgaben nicht möglich. Und dann suche ich immer noch den einen Knopf, wer mit die Datei anzeigt, speichert und an den Kunden mailt. Was ist das der richtige/schellste/effektivste Weg?

Beste Grüße,
TImo
 

Aaron

Gut bekanntes Mitglied
25. Oktober 2012
237
17
Hi Timo, naja die Stundenpauschale bleibt Stundenpauschale, warum soll die Stundenpauschale in 0,5er Schritten als einzelne Artikel angelegt werden wenn du nur die Stundenpauschale benötigst und das Mengenfeld.
Dann legst du einen Artikel an z.B. STDWEB als Artikelnummer und dann springt die Vergütung für Weblayout rein mit der jeweiligen Stunde im Mengenfeld. Dann kannst du für Telefonsupport auch einen anderen Tarif als Artikel speichern STDTEL und hier die Zeit definieren...

So wäre zumindest die einfache Logik. Für solche sehr simplen Abrechnungen ist ggf. eine andere Software geeigneter wo alles drumherum was du nicht benötigst fehlt und mehr Konzentration auf Nutzerfreundlichkeit gelegt wurde z.B. copy paste von Adressen etc... gibt´s schon coole einfache Anwendungen, vor allem wenn du Worte wie "Schnell" und "Effektiv" ansprichst :) ... Genug geträumt...

du bleibst bei der WAWI, dann wird das oben vielleicht etwas helfen ;)
 

DarkClown

Aktives Mitglied
16. Juli 2019
63
11
Hi Timo, naja die Stundenpauschale bleibt Stundenpauschale, warum soll die Stundenpauschale in 0,5er Schritten als einzelne Artikel angelegt werden wenn du nur die Stundenpauschale benötigst und das Mengenfeld.
Dann legst du einen Artikel an z.B. STDWEB als Artikelnummer und dann springt die Vergütung für Weblayout rein mit der jeweiligen Stunde im Mengenfeld. Dann kannst du für Telefonsupport auch einen anderen Tarif als Artikel speichern STDTEL und hier die Zeit definieren...

So wäre zumindest die einfache Logik. Für solche sehr simplen Abrechnungen ist ggf. eine andere Software geeigneter wo alles drumherum was du nicht benötigst fehlt und mehr Konzentration auf Nutzerfreundlichkeit gelegt wurde z.B. copy paste von Adressen etc... gibt´s schon coole einfache Anwendungen, vor allem wenn du Worte wie "Schnell" und "Effektiv" ansprichst :) ... Genug geträumt...

du bleibst bei der WAWI, dann wird das oben vielleicht etwas helfen ;)
Danke Dir für die Antwort. Du hast natürlich recht, daß sich nicht die Stundenpauschale verändert. Allerdings muss ich gelegentlich auch mal 1,5h verrechnen. Das lässt sich über den Mengenmultiplikator eines Artikels nur realisieren, wenn ich den Artikel als "Stückzahl teilbar" einstelle.
Und es ist jetzt nicht so, daß Wawi das erste Programm (irghendetwas geht immer nicht) wäre, was ich ausprobiere - aber bisher das Leistungsfähigste (und dazu auch noch mit sehr gutem Community Support, wenn erforderlich!)
 

Aaron

Gut bekanntes Mitglied
25. Oktober 2012
237
17
genau, und du kannst sogar dann auch 0,25 als Mindestbestellmenge oder Abnahmeintervalle einstellen, sodass du auf x Minuten Basis abrechnest. Also ganz cool. Stückzahl teilbar ist natürlich korrekt. Ohne das geht´s nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DarkClown
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Unendlich viele Benutzer kostenlos bei JTL-WMS gleichzeitig anmelden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Update bei JTL Shop Hosting Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 2
Erstinstallation JTL Shop5 Problem Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu JTL Shop 4,04 Google Fonts DSVGO Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 13
Neu Wichtiger Hinweis: Abkündigung JTL-Repricer JTL-Repricer für JTL-Wawi & Web: Ende zum 30.09.22 0
Neu JTL Shop - Gallerieansicht (mehrere Artikel) darunter Kurzbeschreibung Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu JTL Voucher - Import bereits verkaufter Gutscheine Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
Neu Jeden Monat die Topkunden ermitteln mit JTL Wawi Rangliste User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL-WMS / Packtisch+ Teillieferung verbieten / deaktivieren JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Rechnung nicht extern erstellen sondern in JTL mit JTL-POS Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
Neu Spam Mails seit Erweiterungsdownload für den JTL Shop User helfen Usern 0
Neu JTL Header 1.0.0-beta.4. Plugins für JTL-Shop 4
Neu JTL Shop mehrere Filialen (Lager) für Selbstabholer Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Verfahrensdokumentation JTL POS für Finanzamt Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu Artikel Kombi und Set - JTL vs Shopify User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu AWS SES & JTL WAWI User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Übergabe der Trackingcodes zu Avocadostore unter JTL-Wawi 1.6.41.2 | gelöst JTL-Wawi 1.6 0
Neu JTL WAWI Update mit WoodmartCore JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu [Gelöst] Schopanbindung mit JTL-Connector User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Beste Shopify-JTL FFN Integration Onlineshop-Anbindung 0
Neu Coupons OHNE die bezahlbare JTL Variante umsetzen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 30
Neu JTL PayPal Checkout Zusatztext Plugins für JTL-Shop 2
Neu DHL Prime - Amazon Anbindung / JTL keine Auswahlmöglichkeit Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu JTL Search - Logo ausblenden Plugins für JTL-Shop 0
Neu Amainvoice und JTL-FFN User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
JTL <-> Gambio .. geänderte Artikel werden bei Gambio in die Kategorie "TOP" geschoben, obwohl bei JTL richtige Kategorie angegeben ist.. :-(I JTL-Wawi 1.6 0
Neu JTL Wawi Testsystem erstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu DHL Wunschpaket Plugin JTL Shop 4 - Bestellvorgang verwehren bei fehlender Auswahl/Eingabe Plugins für JTL-Shop 0
Beantwortet GELÖST - Verbindungstest JTL-Wawi 1.6 -> JTL-Shop 5.1 scheitert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 6
Neu PAYPAL Plugin 2.1.2. zeigt bei JTL SHOP 5.1.4 unsere Bestellnummern nicht mehr an JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Idee: JTL-URL* zum Direkten Öffnen von Aufträgen/Kunden o.Ä. JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 8
Neu 11. JTL Stammtisch in Kamen | Verleih / Vermietung mit der Wawi | SCX und mehr Business Jungle 0
Neu JTL-Workflow - Lieferantenbestand ermitteln User helfen Usern 7
Neu 💙 Neues Plugin: Upload Field Extension (Uploadfelder für Formulare bereitstellen) für JTL-Shop 5 Plugins für JTL-Shop 0
Verwiesen an Support JTL Wawi Artikel öffnen: Die Sequenz enthält mehrere übereinstimmende Elemente. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Gelöst JTL-POS Lizenz vorübergehend deaktivieren Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
In Bearbeitung JTL-POS für Österreich Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu Facing issue in synchronizing the WooCommerce with JTL Waw. Onlineshop-Anbindung 0
Neu JTL unter Windows Server 2022 Installation von JTL-Wawi 2
JTL WAWI - Vorlage Rechnung/Lieferschein/Gutschrift mit Barcode für Artikelnummer und Barcode für Lieferscheinnummer/Rechnungsnummer etc. JTL-Wawi 1.6 2
Neu Google Recaptcha funktioniert nicht mehr bei JTL Shop 4.05 User helfen Usern 1
Beantwortet JTL-POS - verhindern, dass aus dem WMS-Lager ausgebucht wird Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 3
Neu JTL Freelancer für diverse Arbeiten gesucht Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu JTL Wawi Wareneingang mit CSV Datei User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Problem bei JTL Vorlage - QR-Coder wird nicht generiert und USt-Id wird nicht angezeigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Suche Freelancer / kleine Agentur / Profi - JTL WaWi "Inbetriebnahme" Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 2
Neu billardpro.de: Seit ein paar Tagen mit JTL SHop 5 mit dem Snackys Theme Shops stellen sich vor 24
Neu JTL-Connector Sendet Keine Produkte an Shopify ! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL Download Modul mit PHP 8.0 JTL-Shop - Fehler und Bugs 8
Neu PAYPAL Plugin 2.1.2. zeigt bei JTL SHOP 5.1.4 unsere Bestellnummern nicht mehr an Plugins für JTL-Shop 2

Ähnliche Themen