Neu Amazon selbsterstellte Produktseiten Abgleich - nur 10 Artikel gleichzeitig?

Noz

Aktives Mitglied
29. August 2017
55
1
Hallo zusammen,

wenn ich die selbsterstellten Produktseiten hochlade und einen Amazon Abgleich durchführe, werden pro Klick auf "Amazon Abgleich" nur 10 Artikel an Amazon gesendet. Was bedeutet, dass ich bei unserer Artikelanzahl allein 3.000 Mal auf diesen Button klicken müsste.

Hört sich für mich nach einer Sperre von der Wawi an - kann man die Artikel, die pro Abgleich an Amazon gesendet werden, irgendwie erhöhen?


Danke und Gruß
 

Noz

Aktives Mitglied
29. August 2017
55
1
/push

hat denn niemand dieses Problem?

Es könnten schon lange alle Artikel auf Amazon eingestellt sein aber ich kann nur ~1000 Artikel auf einmal in den Marktplatz ziehen und nur 10 werden bei einem Amazon-Abgleich tatsächlich hochgeladen.

Die Sperre von max. 1000 Artikel-Uploads pro Woche wurde bei uns aufgehoben.
Sodass ich unseren kompletten Bestand auf einmal hochladen könnte, wenn mich die Wawi denn lassen würde.


Gruß
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.091
228
Hallo Noz,
ja die 10 Artikel Beschränkung ist uns auch schon aufgefallen, ka wo das her kommt, ob Ama / AWS oder Wawi.
Ich sehe da 2 Alternativen, Du solltest mit "Testvorlagen erzeugen" die gleichen Vorlagen kriegen die der Abgleich hoch schickt und diese direkt in der Ama Maske hochladen können.
Ob sich daraus Rechteprobleme bei späteren Änderungen ergeben kann ich Dir allerdings nicht sagen.
Alternativ kannst Du die Amazon Abgleiche vom Worker machen lassen, das zieht sich dann zwar auch, aber zumindest musst Du nicht 3000 mal klicken...
 

Noz

Aktives Mitglied
29. August 2017
55
1
Hey SebiW,

manuell hochladen hatte ich mir auch schon überlegt.
Nur ist das vom Arbeitsaufwand her nicht unbedingt weniger. (Ich muss ja Bilderpfade, etc. wieder einzeln heraussuchen)
Ich denke ich werde morgen mal den ganzen Tag den Worker laufen lassen.
Mal sehen wie viele er schafft.

Auf jeden Fall mal vielen Dank für deine Tipps!

oh man oh man und dabei is Amazon-de erst Plattform 1/5.
Und dank unserer EAN-Befreiung muss ich jeden Artikel auf jeder Plattform hochladen.

Hier sollte man wirklich mal gucken, ob man das nicht noch einfacher gestalten kann.
Ziemlich mühselig diese Amazon Geschichte.


Gruß
 

YTSVXKNMURZEHFW

Aktives Mitglied
26. Juli 2017
89
11
Hallo @Noz

wir verwenden die JTL-Wawi 1.5.13.0 und haben die gleichen Probleme beim Einstellen plus noch das Problem bei Varkombi-Artikeln (Vater-Kind), dass keine Rückmeldung für den Vater-Artikel zurück kommt, denn dieser bleibt immer auf "gesendet".

Habt Ihr auch dieses Problem und wie habt Ihr das Problem mit dem Limit gelöst, hat sich hierzu auch mal JTL @Enrico W. @Rico Giesler geäußert?

Hier unser neuer Post: https://forum.jtl-software.de/threads/jtl-wawi-1-5-13-0-amazon-lister-varkombis-auf-10-zeilen-pro-abgleich-begrenzt-rueckmeldung-zum-vaterartikel.125586/

Danke für eine Rückmeldung

;) ;) ;)
 

OliverE

Neues Mitglied
27. November 2019
5
0
Der JTL Support hatte uns den Abgleich auf 100 hochgesetzt, wie weiss ich leider auch nicht mehr. Aber es geht zu 100%!!! - Das man so ein Geheimnis daraus macht und im Guide und des FAQs nichts darüber steht finde ich.... nicht schön!
 

Michael Rose

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2019
124
17
Das soll kein Geheimnis sein, sondern dient dazu, damit zu große Dateien von Amazon nicht abgelehnt werden. Aus diesem Grund wird es Datenbankseitig auf eine Grenze gesetzt, weil wir sonst immer wieder Supportfälle erhalten, daß der Upload nicht funktioniert.
 

OliverE

Neues Mitglied
27. November 2019
5
0
Das soll kein Geheimnis sein, sondern dient dazu, damit zu große Dateien von Amazon nicht abgelehnt werden. Aus diesem Grund wird es Datenbankseitig auf eine Grenze gesetzt, weil wir sonst immer wieder Supportfälle erhalten, daß der Upload nicht funktioniert.
Und aus diesem Grund wird es nicht öffentlich verraten??? Und man muss Ewigkeiten warten bis der Support dies ggf. für einen einrichtet?