1. Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
    Information ausblenden

Gelöst Wunsch: Auftrag in der WMS App anlegen & Auswahl von Artikel mit gleicher EAN

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge, Lob und Kritik (wms)" wurde erstellt von shisha-empire, 9. Januar 2018.

  1. shisha-empire

    shisha-empire Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Zusammen,

    wir setzten inzwischen testweise dein Android PDA mit der WMS App ein.
    Super App bisher, wir sind begeistert.

    Für unsere Lager & Kundenkultur wäre es noch interessant, dass man einen Auftrag über die App anlegen kann.

    Wir hätten uns da Vorgestellt, dass man eine Kundennummer eingeben kann und dann aus den Regalen die Fächer scannt um dann Artikel mit Anzahl auswählen zu können.

    Wenn man nun alle Artikel hat soll das ganze dann abgeschlossen werden können.
    Dass man dann den Auftrag mit den Artikeln auf dem Kunden in der Wawi hat um dann am PC die Rechnung usw... erstellen zu können.


    Als weiteres wäre es für uns Interessant, dass wenn zwei oder mehr Artikel die gleiche EAN haben (unsere Lieferanten sind da etwas inkonsequent was die Variation an EANs angeht) dass man diese dann auswählen könnte, wenn man sie beim picken oder ein/auslagern scannt. (Bisher kommt nur eine Meldung, dass mehrere Artikel mit der gleichen EAN vorhanden sind.)


    Es wäre nett wenn Ihr euch das Anschauen könntet.

    Mit freundlichen Grüßen

    Oliver
     
  2. AAshraf

    AAshraf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das würde mich auch interessieren. Gibt es eine automatische Kontrolle beim WaWI der gleiche EAN meldet oder verhindert, dass sie eingetragen werden. Habe nun über 400 Artikel. Manchmal kommt es vor, dass im System von den MA gleiche EAN eingescannt worden sind. Gerade wenn die Artikel dupliziert werden und dann Anpassungen vorgenommen werden. Wie kann ich das kontrollieren, weil sonst kriege ich bei LS-POS auch die Meldung, dass der EAN mehrfach vorhanden ist und der bucht dann den Artikel nicht
     
  3. Stephan H.

    Stephan H. Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    JTL-Software - Product Owner JTL-WMS
    Ort:
    Hürth
    Hi Oli,

    einen Auftrag direkt im Lager anlegen, wenn euch bspw. ein Großhändler besucht und direkt aus dem Regal einkauft wäre z. B. mit einem Windows 10 Tablet möglich und darauf dann JTL-Wawi oder LS-POS im Einsatz. Ähnlich wie hier beschrieben:
    https://forum.jtl-software.de/threa...obilgeraet-wawi-8484.75742/page-2#post-588639

    Für die aktuelle JTL-WMS Mobile App wird das leider nicht mehr kommen, soviel ist sicher. Wir arbeiten aber gerade an einem neuen Produkt (JTL-WMS Mobile oder JTL-WMS Mobile App) mit dem wir native Apps für Android, iOS, UWP/Win10 anbieten werden.
    Hier können wir nach Fertigstellung gerne über ein solch neues Feature nachdenken, bis dahin werden aber noch viele Monate vergehen.

    Wenn ein Artikel bspw. dupliziert wird kann man über JTL-Workflows beim duplizierten Artikel bspw. die EAN löschen lassen oder direkt im Kopierendialog die nicht gewünschten Felder (wie eben EAN etc.) abwählen.

    Hat man nun gezwungenermaßen Artikel mit identischer EAN ist die allerbeste Lösung, dass ihr diese Artikel nachetikettiert und umlabelt. Im Wareneingang stressige Mehrarbeit, aber die Zeit holt ihr garantiert mit Faktor 1-zu-2 im Warenausgang und bei der Kommissionierung wieder rein!
    Würden wir es machen wie gewünscht, hätte man für viele Artikel mit mehreren Popups und Bestätigungen zu kämpfen: EAN scannen, Artikel auswählen (Fehlerquelle!), Auswahl bestätigen durch Touch oder erneuten Scan - ein echter Zeitfresser. Und dann im Wareineingang, Warenausgang, Korrekturbuchung, Retouren, Inventuren .. das macht keinen Spaß.

    Davon abgesehen: Im Wareneingang unterstützen wir das bereits. Wird eine EAN gescannt, die mehrfach existiert, erhält man ein Popup zur Auswahl des einzubuchenden Artikels. Im Warenausgang funktioniert es ebenfalls, vorausgesetzt dass es die EAN nur einmal in der Pickliste gibt - es dürfen also keine Artikel mit identischer EAN auf der selben Pickliste stehen, dann funktioniert es sowohl bei der Kommissionierung, als auch im Warenausgang beim Verpacken. Ein Problem ist aber garantiert die Inventur! Die kann niemals wissen, welchen Artikel ihr gerade gescannt oder man baut wieder Popups und mehrere Bestätigungen ein - siehe oben. Zeitfresser.

    Bei vielen Herstellern ist es nicht leicht, aber vllt gibt es alternative Bezugsquellen oder man kann den Lieferanten anders "unter Druck setzen". Wenn dem Hersteller plötzlich ein großer Teil des Umsatzes wegbricht, überlegt es sich vllt mit korrekten EAN. Kostet ja nicht Welt.

    Übrigens: Der Hersteller muss nicht zwingend EAN verwenden. Auch selbst erstellte Barcodes mit der Artikelnummer z. B. im Format Code-128 lösen das Problem für euch! Die lassen sich beim Hersteller bspw. bei der nächsten Charge super direkt in die Artikelaufkleber integrieren oder so.
     
  4. Rico Giesler

    Rico Giesler Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    4.191
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Bezüglich der doppelten EAN.
    Du kannst über die erweiterte Suche Artikel finden, deren EAN gleich ist.
    Konfigurieren->Vordefinierte Filter->Artikel mit duplizierter "EAN"
    Zusätzlich in der Artikelübersicht idealerweise die Spalte für EAN anzeigen lassen, Dann sieht man es gleich auf einen Blick wo die gleich sind und kann es anpassen.
     
  5. Stephan H.

    Stephan H. Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    JTL-Software - Product Owner JTL-WMS
    Ort:
    Hürth
    Gute Info von Rico. Für doppelte EAN und ähnliche Problemfälle gibt es auch ein Dashboard-Widget.
     
  6. Rico Giesler

    Rico Giesler Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    4.191
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Stimmt. Das Widget findet ihr unter Allgemein->Doppelte Identifikationsnummern
     

Diese Seite empfehlen

Verstanden Weitere Informationen

JTL-Software benutzt Cookies, teilweise von Drittanbietern, um Funktionalitäten auf unseren Webseiten zu ermöglichen.