Neu Workflows funktionieren nicht, Lieferschein_versendet dann Rechnung erstellen und Lieferschein + Rechnung per Mail zeitverzögert

Arkin

Active member
28. Juli 2017
40
3
Hallo Liebes Forum,

ich habe ein riesen Problem mit Workflows für das zeitversetzte erstellen von Lieferschein und Rechnung sowie dem Mail Versand beider Dokumente mit Zeitverzögerung.
Da wir JTL Shipping nutzen, enthalten die Lieferscheine über die erweiterten Optionen direkt bei erstellen mit dem Versanddatenexport leider noch nicht die Tracking ID.

Und da ich ohnehin gern alle Mails mit Rechnungen und Lieferscheinen am Abend versenden möchte, ist ein Workflow dafür unumgänglich.
jedoch funktioniert weder das Erstellen oder Dokumente, noch der Mail-Versand (auch nicht direkt oder um 5 min verzögert)
Ich habe es über Auftrag/Auftragspositionen/IstkomplettGeliefert = Wahr versucht, als auch über Versand/Auftragspositionen/IstkomplettGeliefert = wahr

jedoch gab es keine erstellten Dokumente, noch eine Mail mit den versendeten Dokumenten.
Woran liegt es ?
Wawi Version 1.4.27.3 ist im Einsatz bei uns.

Der Lieferschein steht auf "Versendet" und enthält die Tracking ID, und ein Label kommt auch aus dem Drucker.
Schön wäre also wenn der Lieferschein und die Rechnung nun um mindestens 1 min Zeitverzögert erstellt würden,
und im Besten Fall dann auch erst Abends 18.00 Uhr nach Tagesabschluss dann per Mail versendet würden.

Ich habe bereits sämtliche Forenbeiträge ausprobiert, jedoch ohne Erfolg.
Es muss ja anscheinend an der Bedingung liegen, aber ich weiß nicht woran genau.

Ich würde mich freuen wenn mir jemand einen Rat geben kann.
 

forumjtlolshopag

Active member
6. Juni 2018
203
37
Wichtig ist, das der Worker läuft. Davon schreibst du hier nämlich nix und ohne Worker keine verzögerten Workflows. Der PC mit dem Worker führt dann nämlich diese Workflows aus.
 

Arkin

Active member
28. Juli 2017
40
3
das wars. Danke!

Gibt es eine Möglichkeit den JTL- Worker automatisch mit Systemstart auf auf dem Datenbank-Server zu starten? Es reicht ja wenn dieser für alle angeschlossenen PCs
die Workflows ausführt?
 

Arkin

Active member
28. Juli 2017
40
3
Beim Start des Workers erscheint immer doppelt nacheinander die Meldung "Bitte den Worker nicht mehrfach starten"
ist das normal?

Danke soweit für deine Hilfe!
Für weitere User mit ähnlicher Frage:
Ich habe für den Autostart folgendes gemacht:
Ich habe nen BATCH Job erstellt und die Verknüpfung in das Autostartverzeichnis gelegt.

Code:
echo off
start"" "Pfad zu JTL- wawi.exe" WORKER <Datenbank-Profil> <Benutzername> <Passwort> <Datenbankname>