Neu Workflow für div. Artikelmerkmalen ergibt div. Formulare

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

Puffi

Gut bekanntes Mitglied
28. November 2014
138
4
#1
Hallo zusammen,

Wir haben verschiedene Artikelmerkmale angelegt. Als Beispiel nehmen wir Artikelmerkmal A und Artikelmerkmal B.
Diese Artikel verlangen bei der Erstellung des Lieferscheines verschieden Designvorlagen. (Zusatztexte und AGB werden bei der zweiten Lieferschein Vorlage (B) mit gedruckt)
Ich habe also einmal 2 verschieden Lieferschein Vorlagen angelegt. Als Beispiel nehmen wir Lieferschein A und Lieferschein B.

Die Anforderung:
Bei Aufträgen mit dem Artikelmerkmal A muss Lieferschein A ausgedruckt werden
Bei Aufträgen mit dem Artikelmerkmal B muss Lieferschein B ausgedruckt werden
Das funktioniert auch alles per Workflow.
1543424714505.png

Wenn Aufträge mit beiden Artikelmerkmalen A+B erstellt worden sind, dann muss unbedingt Lieferschein B ausgedruckt werden.

Mein Problem:
Wenn eben beide Artikel (A+B) im Auftrag stehen, wird immer erst Lieferschein A, und dann erst Lieferschein B ausgedruckt. Den A Lieferschein kann ich dann in den Papierkorb schmeissen. :mad:

Mein Anliegen:
Ich möchte einfach einen Workflow anlegen, der mir überprüft was für Artikelmerkmale auf diesen Auftrag stehen, und das er mir dann anschliessend das richtige Lieferschein Formular dazu ausdruckt.

Ich hoffe ich habe mein Problem halbwegs verständlich erklären können, und das es jemanden gibt, der mir bei dieser Sache weiterhelfen kann. :oops:
Ich habe es auch schon mit den Warengruppen versucht, leider auch hier der selbe Fehler.

LG,
 

wortek GmbH

Offizieller Servicepartner
SPBanner
31. Januar 2018
83
9
#2
Ich denke das geht nur mit drei Workflows.
WF 1:
Bedingungen:
- Enthält Merkmal A
- Enthält NICHT Merkmal B
Aktion:
Drucke Lieferschein A

WF 2:
Bedingungen:
- Enthält Merkmal B
- Enthält NICHT Merkmal A
Aktion:
Drucke Lieferschein B

WF 3:
Bedingungen:
- Enthält Merkmal A
- Enthält Merkmal B
Aktion:
Drucke Lieferschein B

_______
UPDATE

Wobei:
Wenn ich recht drüber nachdenke kann man sich den dritten auch schenken und im zweiten einfach die Bedingung enthält nicht A raus lassen. Denn sobald B dabei ist soll ja immer auch Lieferschein B gedruckt werden
 
Zuletzt bearbeitet:

Puffi

Gut bekanntes Mitglied
28. November 2014
138
4
#3
Hallo,
entweder verwende ich immer die falschen Variablen, ich weiss es nicht woran es liegt. Siehe Workflow Test, hier dürft kein Lieferschein gedruckt werden, weil beide Artikelmerkmale auf diesen Auftrag stehen.

1543429189535.png 1543429189535.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Puffi

Gut bekanntes Mitglied
28. November 2014
138
4
#4
Hallo zusammen,
leider habe ich selbst immer noch keine Lösung dafür gefunden. Ich schiebe es deshalb noch einmal nach oben, vielleicht kann mir ja doch jemand unter die Arme greifen. ;)
 

Puffi

Gut bekanntes Mitglied
28. November 2014
138
4
#6
Genau das prüfe ich im Workflow ja ab. Aber wenn ich Artikel mit beiden Merkmalen auf einen Lieferschein stehen habe, greift der Workflow nicht richtig.
Ich stehe jetzt vor lauter Varianten Testen schon voll daneben. :confused::confused:
Könntest du mir vielleicht eine Screenkopie von einem realen Beispiel einmal zeigen?
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
8.174
696
#7
Die Workflows gehen so wie du sie eingestellt hast einfach durch OB sie deine Bedingungen finden.
Dabei werden nicht alle Artikel geprüft.
Du müsstest hier mit einer Schleife arbeiten, damit tatsächlich alle Artikel des Auftrages geprüft werden.
 

Ähnliche Themen