Neu Weiterentwicklung des Connectors ist gesichert

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

ddehning

Gut bekanntes Mitglied
7. April 2022
54
52
Hermannsburg
In Bezug auf JTL-WAWI- Connector für modified- shop kann ich Entwarnung geben:
---
Es wird innerhalb einer Arbeitsgemeinschaft von Hardy (eW-dresden, Offizieller JTL-Partner) und mir eine Weiter- bzw. Neuentwicklung auf Basis von php 8.xx ab spätestens 01.01.2023 (offizielles Supportende seitens JTL) geben.
---
Geplant ist hierfür auch die fortlaufende Weiterentwicklung, sowie wenn gewünscht, Installationshilfe und Support.
---
Aktuell testen wir erfolgreich eine angepasste Connector-Version, kompatible mit der neuesten modified-Version. (auch wieder mit der Möglichkeit Vater-/ Kindartikel bzw. Variationskombinationen)
---
Zu den Details der Veröffentlichung und Finanzierung sind noch keine endgültigen Entscheidungen getroffen.
Hier erfolgen derzeit noch Abstimmungen.
---
Um für uns ein etwaiges Interesse einschätzen zu können, würde ich Euch freundlicher Weise bitten, eine formlose Info an mod-connector(at)ew-dresden.de zu senden.
Also wenn Bedarf, bitte mal kurz melden, danke !
===
Beste Grüsse
Dominik Dehning
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: recent.digital

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
2.370
850
@ddehning
Plant Ihr auch etwas für Gambio?

Die beiden Systeme dürften sich ja zwar mittlerweile mehr von einander entfernt haben, bisher scheint es aber noch keinen verlässlichen Connector-Entwickler für Gambio zu geben und gewisse Schnittmengen sollten ja dennoch vorhanden sein.
 

ddehning

Gut bekanntes Mitglied
7. April 2022
54
52
Hermannsburg
Plant Ihr auch etwas für Gambio?

Die beiden Systeme dürften sich ja zwar mittlerweile mehr von einander entfernt haben, bisher scheint es aber noch keinen verlässlichen Connector-Entwickler für Gambio zu geben und gewisse Schnittmengen sollten ja dennoch vorhanden sein.
Tatsächlich sind die Unterschiede inzwischen groß.
Geplant ist eine Entwicklung für Gambio aktuell nicht, ich möchte aber nicht ausschließen, dass sich das ändert.
 

svenyo

Gut bekanntes Mitglied
18. Februar 2016
104
2
Kann mir jemand sagen, ob der aktuelle Modified Shop 2.0.7.2 sowie Connector 3.11.0 mit Wawi 1.7.5.2 und PHP8.0 funktionieren?
 

svenyo

Gut bekanntes Mitglied
18. Februar 2016
104
2
Bei PHP8.1 dachte ich mir schon, dass es zu hoch wäre. Aber würde der Connector 3.11.0 wenigstens unter PHP8.0 funktionieren?
Das Problem ist, dass unser Provider bis zum 07.02. PHP8.0 vorschreibt. Jetzt suche ich nach einer Übergangslösung bis Euer Connector bereit wäre.
 

Nockherberg

Mitglied
14. Februar 2022
28
15
Bei PHP8.1 dachte ich mir schon, dass es zu hoch wäre. Aber würde der Connector 3.11.0 wenigstens unter PHP8.0 funktionieren?
Das Problem ist, dass unser Provider bis zum 07.02. PHP8.0 vorschreibt. Jetzt suche ich nach einer Übergangslösung bis Euer Connector bereit wäre.
Frag mal Deinen Provider, ob er Dir die alte Version als Legacy-Version anbieten kann, ggf. gegen einen kleinen Aufpreis. Bei einigen Anbietern geht das. Andernfalls empfehle ich z.B. allinkl.com, da kannst Du notfalls bis zur Version 5.6 zurück, wenn nötig. Die Shop-Domain köntest Du dabei ja einfach per DNS umleiten. Damit habe ich noch im Dezember eine CMS-Site von einem anderen Hoster upgraden können, bis sie zumindest für 7.4 wieder funktionierte. Von dort aus ging es dann weiter zu PHP8...
 

eW dresden / eW Service

Offizieller Servicepartner
SPBanner
14. Januar 2016
26
2
Hallo an alle Interessierten, zunächst Danke für jede einzelne, bisherige Kontaktaufnahme eurerseits !
Ich möchte heute, da ja eh schon teilweise Informationen auftauchten unserseits die Dinge benennen:
---
NEU entwickelter Connector von uns, d.h. eW-Service (PHP 8.1) JTL-WAWI & modified-Shop

=====
Preismodell Komplettservice:
=====
Preise:
- je eine produktive Kunden-Domain: Nutzungsgebühr 24,50 € (netto) monatlich
- je Multi-Nutzung für mehrere (ab 2 bis max. 10) produktive Kunden-Domains: Nutzungsgebühr 34,50 € (netto) monatlich
---
Laufzeit:
- Jahresnutzungsgebühr für 1 Jahr, Rechnungsstellung und Beginn der Laufzeit nach Ablauf der Testphase 14 Tage mit Widerruf
- Die Nutzungsvereinbarung verlängert sich jeweils automatisch um ein Jahr, wenn nicht bis 30 Tage vor Ablauf dieses Zeitraumes gekündigt wird.
---
Inklusive sind folgende Nutzungs- und Serviceleistungen:
- während der Vertragslaufzeit sind alle Connector-Updates kostenfrei inbegriffen
- für unseren Connector kostenfreier Support
- bei der Erstanbindung zum Connector begleiten wir die Einrichtung / Installation
- der Connector, sowie die PlugIn`s, welche von uns bereitgestellt werden, sind jeweils nur für vom Kunden übermittelten Domains freigeschaltet
---
Innerhalb unserer Connector-Version stellen wir, auf Wunsch 2 Connector-PlugIn`s kostenfrei zu Verfügung:
- Artikel-Bildernamen: im Shop werden mit Hochladen der Artikel die Bilder automatisch mit dem Artikelnamen, Url-bereinigt benannt (wichtig für Suchmaschinen)
- Auftragsimport: Zahlungsarten (Name) werden, entsprechend den verwendeten Zahlungsarten im Shop bei Auftragsimport angepasst und korrekt übernommen (d.h. Bezeichnung der Zahlungsart sind in JTL-WAWI nach Auftragsimport identisch mit der Bezeichnung in der Bestellbestätigungs-Email aus den Shop und werden somit auf z.B. Rechnungen etc. konform ausgezeichnet)

=====
Preismodell Einmalkosten:
=====
Preis:
- Einmalkosten 150,00 € (netto) / je produktive Domain
- Einmalkosten 55,00 € (netto) / je NICHT-produktive Testdomain
---
Nutzung / Leistungen:
- keine zeitliche Begrenzung der Nutzung
- keine Connector-Updates im Preis enthalten
- Support wird gewährleistet, jedoch nach Aufwand zusätzlich berechnet
- der Connector ist für eine Domain freigeschaltet

=====
Weitere Informationen
=====
eWS (eW-Service) ...
ist die Projektbezeichnung der Arbeitsgemeinschaft von Dominik und mir, bedeutet: eCommerce und Warenwirtschaftssysteme Service. Die Zielsetzung ist die Weiterentwicklung des Connectors für JTL-WAWI und modified-Shop, sowie weiterer Anwendungsfunktionen speziell für das Zusammenspiel dieser beiden erfolgreichen Systeme.
--
https://eW-Service.de ...
hier werden, die Fertigstellung ist geplant für ca. 01. März 2023, sowie anschließend fortlaufend, alle aktuellen Dinge hierzu kommuniziert und dokumentiert.
---
https://demoshop-a.ew-service.de ...
schon jetzt kann sich jeder gern auf unserer Demo-A-Seite erweiterte Artikel-Funktionen, vor allem die Vater-/Kindkombination im Shop-System live anschauen (Vater-/Kindkombination ist aktuell nicht Bestandteil des Connectors, sowie des modified-Standard-Shop, ebenfalls gilt dies für auf der Demo-Seite, weitere, zusätzliche Artikel-Funktionen). Alles wurde komplett aus der JTL-WAWI, ohne z.B. zusätzlich manuelle Admin-Einträge im Shop (Grundprinzip hier: JTL-WAWI ist Master !) vorgenommen werden müssen, übertragen. Diese Funktionen haben sich bereits seit Jahren bei Kunden in der Live-Praxis bewährt und wurden bereits auf die aktuelle modified-Shop-Version (PHP 8.1) angepasst. (Anmerkung: diese Seite wird immer fortlaufend aktualisiert und schon demnächst mit neuen Beispielen vervollständigt.)

=====
Aktuelle Lösung für Connector JTL-Wawi (jeweils aktuelle Version !) und die aktuelle modified eCommerce Shopsoftware v2.0.7.2 rev 14622 dated: 2022-07-04
=====
Wir stellen allen Interessierten eine weiterentwickelte/angepasste und funktionierende Version des letzten JTL-Connectors (3.11.0) zum Download zur Verfügung.
- Dieser ist kostenfrei, unverschlüsselt, ohne Einschränkungen, jedoch ohne Gewähr und ohne verbundene Dienstleistungen unsererseits.
- Dieser kann, wie bei bisherigen JTL-Connector-Updates problemlos "ausgetauscht" werden.
- Dieser Connector enthält alle Grundfunktionen, wie bisher, jedoch keinerlei anderen Funktionen, außer z.B. neu und erforderlich: midi- und mini-images. Beim Auftragsimport wurden tlw. ebenfalls Anpassungen erforderlich, hier geht es hauptsächlich um (in WAWI) sogenannte Freipositionen im Auftrag, wie Versandkosten oder Coupons und Rabatte ...
---
- Die Bereitstellung der Downloaddatei, sowie einer kurzen Anleitung werden wir bis 05. Februar 2023 umsetzen. Den entsprechenden Link werde ich hier im Forum bekanntgeben.

Bei offenen Fragen, bitte einfach hier melden: connector(at)ew-dresden.de
Beste Grüße
Hardy
 

eW dresden / eW Service

Offizieller Servicepartner
SPBanner
14. Januar 2016
26
2
Danke für die ausführlichen Informationen. Gibt es eine Bindung an die JTL Wawi Version (1.6, 1.5, 1.7)?

Sorry, um ehrlich zu sein, ich verstehe nicht ganz: meinst du Bindung an JTL-WAWI ? JA.
Oder meinst du speziell diese Versionen von JTL-WAWI ?
1.7 --- Habe ich noch nicht getestet, ist ja Beta, aber soweit ich das verstehe sind dort hauptsächlich einige neue WAWI-Funktionen möglich, sollte hier mit dem Connector nix direkt zu tun haben.
1.6 --- JA läuft, damit testen wir aktuell.
1.5 --- Hier gibt es noch die "alte" Shop-Anbindung, es sollten normal die von JTL veröffentlichten Connectoren problemlos weiterhin laufen, jedoch ohne midi- und mini-images, dies müsste, wenn benötigt angepasst werden.

gruss
hardy
 

svenyo

Gut bekanntes Mitglied
18. Februar 2016
104
2
Dieser ist kostenfrei, unverschlüsselt, ohne Einschränkungen, jedoch ohne Gewähr und ohne verbundene Dienstleistungen unsererseits.
Was muss man sich unter unverschlüsselt vorstellen? Heißt das, dass der Connector nur auf Domains ohne SSL-Zertifikat läuft?

Wir stellen allen Interessierten eine weiterentwickelte/angepasste und funktionierende Version des letzten JTL-Connectors (3.11.0) zum Download zur Verfügung.
Wäre dieser auch schon PHP8.0 fähig als Übergangslösung bis zur Fertigstellung des neuen Connectors?
 
Zuletzt bearbeitet:

svenyo

Gut bekanntes Mitglied
18. Februar 2016
104
2

svenyo

Gut bekanntes Mitglied
18. Februar 2016
104
2
=====
Aktuelle Lösung für Connector JTL-Wawi (jeweils aktuelle Version !) und die aktuelle modified eCommerce Shopsoftware v2.0.7.2 rev 14622 dated: 2022-07-04
=====
Wir stellen allen Interessierten eine weiterentwickelte/angepasste und funktionierende Version des letzten JTL-Connectors (3.11.0) zum Download zur Verfügung.
- Dieser ist kostenfrei, unverschlüsselt, ohne Einschränkungen, jedoch ohne Gewähr und ohne verbundene Dienstleistungen unsererseits.
- Dieser kann, wie bei bisherigen JTL-Connector-Updates problemlos "ausgetauscht" werden.
- Dieser Connector enthält alle Grundfunktionen, wie bisher, jedoch keinerlei anderen Funktionen, außer z.B. neu und erforderlich: midi- und mini-images. Beim Auftragsimport wurden tlw. ebenfalls Anpassungen erforderlich, hier geht es hauptsächlich um (in WAWI) sogenannte Freipositionen im Auftrag, wie Versandkosten oder Coupons und Rabatte ...
---
- Die Bereitstellung der Downloaddatei, sowie einer kurzen Anleitung werden wir bis 05. Februar 2023 umsetzen. Den entsprechenden Link werde ich hier im Forum bekanntgeben.
Gibt es an dieser Stelle schon was Neues?
 
Zuletzt bearbeitet:

eW dresden / eW Service

Offizieller Servicepartner
SPBanner
14. Januar 2016
26
2
wie angekündigt:
---
Hier der Download Connector zur Anbindung, Stand 06.02.2023, von JTL-WAWI (ab Version 1.6.xx) zur aktuellen modified eCommerce Shopsoftware v2.0.7.2
---
- Dieser ist kostenfrei, nicht codiert, nicht php-gepackt (wie z.B. im Original), ohne Einschränkungen, jedoch ohne Gewähr und ohne verbundene Dienstleistungen unsererseits.
---
- Dieser kann, wie bei bisherigen JTL-Connector-Updates problemlos "ausgetauscht" werden.
- Anleitung:
1. Die vorherige Version unbedingt sichern (!)
2. Anschließend im Shopverzeichnis den Inhalt des Connector-Ordners löschen: außer den Unterordner /config, dieser muss erhalten bleiben!
3. jtlconnector_3.11.0-custom-ews.zip entpacken und den entpackten Ordner umbennen in, wie der bisherige Connector-Ordner hieß (wahrscheinlich: jtlconnector) .
4. Nun per FTP den neuen Ordner des Connectors in das Shopverzeichnis laden.
---
---
- Dieser Connector enthält prinzipiell alle Grundfunktionen, wie bisher (Version 3.11.0). Er ist in dieser Version max. bis PHP 7.4 einsetzbar. Es wurde neu angepasst z.B. midi- und mini-images. Beim Auftragsimport wurden tlw. ebenfalls Anpassungen erforderlich, hier geht es hauptsächlich um (in WAWI) sogenannte Freipositionen im Auftrag, wie Versandkosten oder Coupons und Rabatte ...

Beste Grüsse
hardy - eW-dresden / eW-Service

Download unter: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=42480.msg395476#msg395476
 
Zuletzt bearbeitet:

Batman777

Aktives Mitglied
17. August 2017
34
0
Ich habe Connector 3.6.0 und Shop 2.0.5.1 laufen. Wird es ab 01.01.24 nicht mehr funktionieren? Konnte hierzu nichts finden. Ist die Deaktivierung des "strict mode" von MariaDB noch immer vonnöten?
 

eW dresden / eW Service

Offizieller Servicepartner
SPBanner
14. Januar 2016
26
2
Ich habe Connector 3.6.0 und Shop 2.0.5.1 laufen. Wird es ab 01.01.24 nicht mehr funktionieren? Konnte hierzu nichts finden. Ist die Deaktivierung des "strict mode" von MariaDB noch immer vonnöten?

ich verstehe nicht ganz...
a) wenn es so läuft ... dann lasse so. ist beides veraltet. wird dir demnächst niemand mehr antworten.
b) "Ist die Deaktivierung des "strict mode" von MariaDB noch immer vonnöten?" ... wo kommt du das her ? mit unbekannt. bitte mal mitteilen.
c) MariaDB, ich nehme an: in modified- shop-DB, ist schon lange veraltet. Ursache: wahrscheinlich update aus uralt-Versionen.

beste grüsse
hardy
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Standartbereiche des Novatemplates verschieben Technische Fragen zu Plugins und Templates 8
Beantwortet Abfrage des Verkaufskanals als Bedingung JTL-Workflows - Fehler und Bugs 2
Neu Probleme mit der mobilen Ansicht des Shops Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Anordnung des Elementes für Anzahl der Ergebnisse für Kategorieseiten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
In Diskussion Wechsel des Tablet / Datensicherung und Import Einrichtung / Updates von JTL-POS 2
Neu Template des Adminmenus im Plugin zeigt keine Variablen an Technische Fragen zu Plugins und Templates 6
Beantwortet Auftrag - Email versenden, wenn sich Inhalt des Anmerkungsfelds ändert JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 8
Stücklistenartikel - keine Übernahme des ek JTL-Wawi 1.8 1
Neu Abfrage des Lieferantenbestands Eigene Übersichten in der JTL-Wawi 4
Aufträge zusammenfassen - Bestellnummern des Kunden werden nicht übernommen JTL-Wawi 1.8 1
Ausgabe des Warenbestandes mit Fulfillment Lager JTL-Wawi 1.8 0
Verknüpfung des variantenbildenden Merkmals Otto.de - Anbindung (SCX) 0
Neu Umlagerung waehrend des Prozesses eingefroren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Änderung des Auftrags nach Zahlungseingang Paypal Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 7
Neu Pulsierender Punkt bei Aufruf des Backends Gelöste Themen in diesem Bereich 12
Neu Update des JTL shops aus der Wawi funktioniert nicht Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Falscher Bestand nach Abbruch des Lieferschein-Lösch-Vorgangs JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0

Ähnliche Themen