Neu Überverkäufe bei Stücklisten Artikel übernehmen

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.

Theysson

Aktives Mitglied
20. Juli 2015
47
10
Hallo zusammen,
Wir haben Mehrpacks / Multipacks aus Stücklisten erstellt. Sprich ein 8er Pack besteht zB aus 4 x 2erpacks. Jetzt ist zB bei dem 2erPack (Basisartikel) der Überverkauf aktiviert. Wie bekomme ich denn jetzt automatisch die Information auf den Multipack? Dieser sollte ja jetzt eigentlich als zB 8erPack lieferbar sein, wenn der Basisartikel bestellbar ist. Leider funktioniert das bei uns gerade gar nicht.
Vielen Dank für Eure Hilfe
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
1.486
303
Landsberg am Lech
Ist denn bei den anderen Stücklisten der Überverkauf aktiviert? Nur weil der Stammartikel aktiviert wird, werden die Stücklisten nicht automatisch aktiviert
 

Theysson

Aktives Mitglied
20. Juli 2015
47
10
Ist denn bei den anderen Stücklisten der Überverkauf aktiviert? Nur weil der Stammartikel aktiviert wird, werden die Stücklisten nicht automatisch aktiviert
Nein, die habe ich nicht aktiviert. Ich hatte bedenken, das dann Artikel verkauft werden, wo der Überverkauf beim Basisartikel evtl deaktiviert wird. Eigentlich sollte es doch eine Einstellung geben, die die Überverkäufer vom Basisartikel mit übernimmt / aktiviert und auch wieder deaktiviert, wenn beim Basisartikel diese ebenfalls deaktiviert wird.... oder? Genauso, wie das bei den Beständen dieser 2 Artikel (Basis und Stückliste) ja auch funktioniert.
Wenn es allerdings so ist, das ich die Überverkäufe bedenkenlos aktivieren kann und keine Artikel verkauft oder angeboten werden, wenn beim Basisartikel diese Funktion deaktiviert wird.... dann ist alles fein.
Vielen Dank und Grüße
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
1.486
303
Landsberg am Lech
Nein, die habe ich nicht aktiviert. Ich hatte bedenken, das dann Artikel verkauft werden, wo der Überverkauf beim Basisartikel evtl deaktiviert wird. Eigentlich sollte es doch eine Einstellung geben, die die Überverkäufer vom Basisartikel mit übernimmt / aktiviert und auch wieder deaktiviert, wenn beim Basisartikel diese ebenfalls deaktiviert wird.... oder? Genauso, wie das bei den Beständen dieser 2 Artikel (Basis und Stückliste) ja auch funktioniert.
Wenn es allerdings so ist, das ich die Überverkäufe bedenkenlos aktivieren kann und keine Artikel verkauft oder angeboten werden, wenn beim Basisartikel diese Funktion deaktiviert wird.... dann ist alles fein.
Vielen Dank und Grüße
Nein wie gesagt, jeder artikel wird für sich gesehen. wenn du bei der Stückliste den überverkauf aktiviert, kann die weiter gekauft werden, auch wenn der Stammartikel nicht überverkauft werden kann.
 

Theysson

Aktives Mitglied
20. Juli 2015
47
10
Nein wie gesagt, jeder artikel wird für sich gesehen. wenn du bei der Stückliste den überverkauf aktiviert, kann die weiter gekauft werden, auch wenn der Stammartikel nicht überverkauft werden kann.
Ja, das habe ich verstanden und praktiziere ich ja auch. Aber es muss doch auch bei Stücklisten funktionieren. Diese dürfen doch nur angeboten werden, wenn der oder die Basisartikel ebenfalls diese Funktion aktiviert haben. Und wenn der Basisartikel keine Überverkäufe mehr erlaubt, dann dürfen von den Stücklistenartikeln auch keine mehr verkauft werden. ist doch eigentlich nur logisch, oder sehe ich das falsch?
Bei den Beständen funktioniert es doch auch. wenn auf dem Basisartikel kein Bestand mehr ist, dann ist er es auf der Stückliste auch nicht.
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
1.486
303
Landsberg am Lech
Ja, das habe ich verstanden und praktiziere ich ja auch. Aber es muss doch auch bei Stücklisten funktionieren. Diese dürfen doch nur angeboten werden, wenn der oder die Basisartikel ebenfalls diese Funktion aktiviert haben. Und wenn der Basisartikel keine Überverkäufe mehr erlaubt, dann dürfen von den Stücklistenartikeln auch keine mehr verkauft werden. ist doch eigentlich nur logisch, oder sehe ich das falsch?
Bei den Beständen funktioniert es doch auch. wenn auf dem Basisartikel kein Bestand mehr ist, dann ist er es auf der Stückliste auch nicht.

Logisch ist es schon, dennoch musst du die überverkäufe bei den Stücklisten ebenfalls aktivieren / deaktivieren. Nur weil der Stammartikel aktiviert / deaktivert wird, passiert das nicht automatisch bei den Stücklisten.

Beispiel:

Artikel A = 1 Stück und Stammartikel. Überverkäufe ist deaktiviert. Kein Bestand vorhanden.
Artikel B = 2 Stück und Stückliste mit 2 x A. Überverkäufe ist aktiviert.
Artikel C = 3 Stück und Stückliste 3 x A. Überverkäufe ist deaktiviert.

Artikel A = Nicht Bestellbar
Artikel B = Bestellbar
Artikel C = Nicht Bestellbar

Der Status überverkaufbar wird pro Artikel gesehen, egal ob Stückliste oder nicht. Es muss daher auch bei jedem Artikel für sich eingestellt werden.
 

Theysson

Aktives Mitglied
20. Juli 2015
47
10
Logisch ist es schon, dennoch musst du die überverkäufe bei den Stücklisten ebenfalls aktivieren / deaktivieren. Nur weil der Stammartikel aktiviert / deaktivert wird, passiert das nicht automatisch bei den Stücklisten.

Beispiel:

Artikel A = 1 Stück und Stammartikel. Überverkäufe ist deaktiviert. Kein Bestand vorhanden.
Artikel B = 2 Stück und Stückliste mit 2 x A. Überverkäufe ist aktiviert.
Artikel C = 3 Stück und Stückliste 3 x A. Überverkäufe ist deaktiviert.

Artikel A = Nicht Bestellbar
Artikel B = Bestellbar
Artikel C = Nicht Bestellbar

Der Status überverkaufbar wird pro Artikel gesehen, egal ob Stückliste oder nicht. Es muss daher auch bei jedem Artikel für sich eingestellt werden.
Ja das klingt logisch, aber ich kann doch nicht bei hunderten Artikel täglich händisch schauen, ob sie noch verfügbar sind oder nicht. Beim Basisartikel setzte ich diese Information anhand von Bestandsupdates vom Hersteller. Wenn ich jetzt hunderte Mehrpacks aus diesen Artikeln anlege muss ich ja mindestens 1x am Tag schauen, ob die Überverkäufe bei den Basisartikeln noch an sind und sie dann händisch ein oder ausstellen. Das kanns doch nicht wirklich sein, oder? Es muss doch eine Funktion geben, wo ich das automatisieren kann. Stücklistenartikel Überverkaufe AN = Basisartikel Überverkäufe AN und umgedreht. Sorry das ich so nachhake, aber das geht mir logisch leider nicht in den Kopf rein :)
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
1.486
303
Landsberg am Lech
Spontan würde ich sagen: Manuellen Workflow erstellen. Die für dich korrekten Bedingungen hinterlegen (eben zB Lagerbestand gleich 0). Evtl sogar über (temporären) Filter die betroffenen Artikel direkt anzeigen lassen.
Per Aktion dann den Wert für Überverkäufe entsprechend setzen lassen auf alle markierten Artikel.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Workflow der bei Stücklisten: Überverkäufe de-/aktivieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Überverkäufe bei Kaufland kaufland.de - Anbindung (SCX) 4
Neu Überverkäufe aktiviert doch beim Artikel steht Ausverkauft JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Amazon Überverkäufe Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 15
Neu JTL-Search bei nicht erfolgreicher Suche normales Suchfeld im Contentbereich JTL-Search 0
Neu Kind-Merkmale bei Vaterartikel JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Bestehende Inhalte bei verknüpften Kategoriefelder entfernen Otto.de - Anbindung (SCX) 0
Neu Verfügbare Mengen bei Variationsartikeln werden falsch berechnet / nicht aktualisiert eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Canonical URLs bei Kindartikel (Einstellungsnummer: 1448) Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Wareneingang Retouren bei VCS Gutschriften Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Artikel fehlt in Bestellung bei Zahlungsart Paypal Checkout JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Artikelhistorie bei Stücklistenartikeln JTL-Wawi 1.8 1
Neu Notfallplan bei Störung der Schnittstelle zwischen JTL und DHL // Lösung via Import Export gesucht Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 7
Neu Kommentar bei Bestellabschluss deaktivieren Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Frage zur Absenderadresse bei UPS Versand von verschiedenen EU-Lagern aus JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu JTL Wawi berücksichtigt bei Bestellvorschlag indirekten Zulauf aus angemeldeter Retoure nicht JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Hilfe bei der Templateanpassung / Migration Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 4
Neu Transaktions-ID bei Rückgaben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Rückgabeprozess / Rechnungskorrekturen bei Amazon FBA Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 0
👉 Kunden mit Leistungsproblemen bei Artikelansicht/Artikelsuche/Timeout gesucht! JTL-Wawi 1.8 0
Neu Probleme mit Bestand bei Variationsartikel eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Hilfe bei Google Ads User helfen Usern 0
Bei Barzahlung von Laufkunde Rechnung in Auftragsübersicht nicht bezahlt JTL-Wawi 1.7 5
Neu H1 Überschriften fehlen bei (Top Produkte, Sonderangebote, Neu im Sortiment, Kontakt) - 5.3.1 JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
In Diskussion Email bei Zahlungseingang schicken (manueller Auftrag) JTL-Workflows - Fehler und Bugs 6
Neu Steuerschlüssel nach Warengruppe bei Rechnungserstellung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Fehlermeldung bei JTL-Connector/JTL-Wawi WooCommerce-Connector 1
Neu Lieferschein "vom Besteller" anfügen bei Lieferantenbestellung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Grundpreise bei Vaterartikel in der Artikelvorschau im Shop JTL-Wawi 1.8 9
Neu Kein Alt Tag bei Vorschau Bildern in Blogbeiträgen Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu JTL Paypal Checkout Button bei Konfigurationsartikel verhindern Plugins für JTL-Shop 6
Neu "Artikelanzahl in den Warenkorb" ausblenden bei Artikeln die es nur 1x gibt Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu Bei Hermes ist Sendungsnummer gleichzeitig die Retourennummer. Otto.de - Anbindung (SCX) 3
Neu Multishop Lizenz bei unterschiedlichen Mandanten? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Autorisierte Zahlungen über mollie werden bei Rundungsdifferenz storniert. WooCommerce-Connector 0
Nachträglich Zölle bei Artikel EK-Netto einpflegen JTL-Wawi 1.8 4
Neu Wie gebrauchte Waren bei Ebay einstellen? Workflow User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Falscher Benutzer bei "Letzte Änderung durch". JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Stücklisten-Problem bei OTTO Retouren Otto.de - Anbindung (SCX) 1
Neu 5.3.1 HTTP Error 500 bei Bestellungen Gelöste Themen in diesem Bereich 4
Automatisierung bei Merkmalen JTL-Wawi 1.7 6
Neu Workflow bei Login in WMS / WAWI starten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Gelöst Kassenschublade und Drucker bei iMin D4 Pro JTL-POS - Fragen zu Hardware 4
Ameise Importfehler bei Artikeln JTL-Wawi 1.8 2
Globaler Mindestbestand bei neuen Artikeln wird trotz Nullbestand nicht in den Bestellvorschlägen berücksichtigt JTL-Wawi 1.6 1
Falsche Bankverbindung bei (alten) Aufträgen aus Abonnements JTL-Wawi 1.8 0
Anmeldefenster versteckt bei 2 aktiven Bildschirmen JTL-Wawi 1.8 4
Textfeld auf Folgeseiten bei Angebotsvorlage JTL-Wawi 1.8 1
Neu Fehler bei Sprach- und Währungsumstellung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu [BUG] Erweiterter Filter "Laufend bei Ebay" funktioniert nicht mehr [v1.8.xx & 1.9.x.x] Gelöste Themen in diesem Bereich 7

Ähnliche Themen