Neu Überverkäufe bei Stücklisten Artikel übernehmen

Theysson

Aktives Mitglied
20. Juli 2015
44
8
Hallo zusammen,
Wir haben Mehrpacks / Multipacks aus Stücklisten erstellt. Sprich ein 8er Pack besteht zB aus 4 x 2erpacks. Jetzt ist zB bei dem 2erPack (Basisartikel) der Überverkauf aktiviert. Wie bekomme ich denn jetzt automatisch die Information auf den Multipack? Dieser sollte ja jetzt eigentlich als zB 8erPack lieferbar sein, wenn der Basisartikel bestellbar ist. Leider funktioniert das bei uns gerade gar nicht.
Vielen Dank für Eure Hilfe
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
1.132
213
Landsberg am Lech
Ist denn bei den anderen Stücklisten der Überverkauf aktiviert? Nur weil der Stammartikel aktiviert wird, werden die Stücklisten nicht automatisch aktiviert
 

Theysson

Aktives Mitglied
20. Juli 2015
44
8
Ist denn bei den anderen Stücklisten der Überverkauf aktiviert? Nur weil der Stammartikel aktiviert wird, werden die Stücklisten nicht automatisch aktiviert
Nein, die habe ich nicht aktiviert. Ich hatte bedenken, das dann Artikel verkauft werden, wo der Überverkauf beim Basisartikel evtl deaktiviert wird. Eigentlich sollte es doch eine Einstellung geben, die die Überverkäufer vom Basisartikel mit übernimmt / aktiviert und auch wieder deaktiviert, wenn beim Basisartikel diese ebenfalls deaktiviert wird.... oder? Genauso, wie das bei den Beständen dieser 2 Artikel (Basis und Stückliste) ja auch funktioniert.
Wenn es allerdings so ist, das ich die Überverkäufe bedenkenlos aktivieren kann und keine Artikel verkauft oder angeboten werden, wenn beim Basisartikel diese Funktion deaktiviert wird.... dann ist alles fein.
Vielen Dank und Grüße
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
1.132
213
Landsberg am Lech
Nein, die habe ich nicht aktiviert. Ich hatte bedenken, das dann Artikel verkauft werden, wo der Überverkauf beim Basisartikel evtl deaktiviert wird. Eigentlich sollte es doch eine Einstellung geben, die die Überverkäufer vom Basisartikel mit übernimmt / aktiviert und auch wieder deaktiviert, wenn beim Basisartikel diese ebenfalls deaktiviert wird.... oder? Genauso, wie das bei den Beständen dieser 2 Artikel (Basis und Stückliste) ja auch funktioniert.
Wenn es allerdings so ist, das ich die Überverkäufe bedenkenlos aktivieren kann und keine Artikel verkauft oder angeboten werden, wenn beim Basisartikel diese Funktion deaktiviert wird.... dann ist alles fein.
Vielen Dank und Grüße
Nein wie gesagt, jeder artikel wird für sich gesehen. wenn du bei der Stückliste den überverkauf aktiviert, kann die weiter gekauft werden, auch wenn der Stammartikel nicht überverkauft werden kann.
 

Theysson

Aktives Mitglied
20. Juli 2015
44
8
Nein wie gesagt, jeder artikel wird für sich gesehen. wenn du bei der Stückliste den überverkauf aktiviert, kann die weiter gekauft werden, auch wenn der Stammartikel nicht überverkauft werden kann.
Ja, das habe ich verstanden und praktiziere ich ja auch. Aber es muss doch auch bei Stücklisten funktionieren. Diese dürfen doch nur angeboten werden, wenn der oder die Basisartikel ebenfalls diese Funktion aktiviert haben. Und wenn der Basisartikel keine Überverkäufe mehr erlaubt, dann dürfen von den Stücklistenartikeln auch keine mehr verkauft werden. ist doch eigentlich nur logisch, oder sehe ich das falsch?
Bei den Beständen funktioniert es doch auch. wenn auf dem Basisartikel kein Bestand mehr ist, dann ist er es auf der Stückliste auch nicht.
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
1.132
213
Landsberg am Lech
Ja, das habe ich verstanden und praktiziere ich ja auch. Aber es muss doch auch bei Stücklisten funktionieren. Diese dürfen doch nur angeboten werden, wenn der oder die Basisartikel ebenfalls diese Funktion aktiviert haben. Und wenn der Basisartikel keine Überverkäufe mehr erlaubt, dann dürfen von den Stücklistenartikeln auch keine mehr verkauft werden. ist doch eigentlich nur logisch, oder sehe ich das falsch?
Bei den Beständen funktioniert es doch auch. wenn auf dem Basisartikel kein Bestand mehr ist, dann ist er es auf der Stückliste auch nicht.

Logisch ist es schon, dennoch musst du die überverkäufe bei den Stücklisten ebenfalls aktivieren / deaktivieren. Nur weil der Stammartikel aktiviert / deaktivert wird, passiert das nicht automatisch bei den Stücklisten.

Beispiel:

Artikel A = 1 Stück und Stammartikel. Überverkäufe ist deaktiviert. Kein Bestand vorhanden.
Artikel B = 2 Stück und Stückliste mit 2 x A. Überverkäufe ist aktiviert.
Artikel C = 3 Stück und Stückliste 3 x A. Überverkäufe ist deaktiviert.

Artikel A = Nicht Bestellbar
Artikel B = Bestellbar
Artikel C = Nicht Bestellbar

Der Status überverkaufbar wird pro Artikel gesehen, egal ob Stückliste oder nicht. Es muss daher auch bei jedem Artikel für sich eingestellt werden.
 

Theysson

Aktives Mitglied
20. Juli 2015
44
8
Logisch ist es schon, dennoch musst du die überverkäufe bei den Stücklisten ebenfalls aktivieren / deaktivieren. Nur weil der Stammartikel aktiviert / deaktivert wird, passiert das nicht automatisch bei den Stücklisten.

Beispiel:

Artikel A = 1 Stück und Stammartikel. Überverkäufe ist deaktiviert. Kein Bestand vorhanden.
Artikel B = 2 Stück und Stückliste mit 2 x A. Überverkäufe ist aktiviert.
Artikel C = 3 Stück und Stückliste 3 x A. Überverkäufe ist deaktiviert.

Artikel A = Nicht Bestellbar
Artikel B = Bestellbar
Artikel C = Nicht Bestellbar

Der Status überverkaufbar wird pro Artikel gesehen, egal ob Stückliste oder nicht. Es muss daher auch bei jedem Artikel für sich eingestellt werden.
Ja das klingt logisch, aber ich kann doch nicht bei hunderten Artikel täglich händisch schauen, ob sie noch verfügbar sind oder nicht. Beim Basisartikel setzte ich diese Information anhand von Bestandsupdates vom Hersteller. Wenn ich jetzt hunderte Mehrpacks aus diesen Artikeln anlege muss ich ja mindestens 1x am Tag schauen, ob die Überverkäufe bei den Basisartikeln noch an sind und sie dann händisch ein oder ausstellen. Das kanns doch nicht wirklich sein, oder? Es muss doch eine Funktion geben, wo ich das automatisieren kann. Stücklistenartikel Überverkaufe AN = Basisartikel Überverkäufe AN und umgedreht. Sorry das ich so nachhake, aber das geht mir logisch leider nicht in den Kopf rein :)
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
1.132
213
Landsberg am Lech
Spontan würde ich sagen: Manuellen Workflow erstellen. Die für dich korrekten Bedingungen hinterlegen (eben zB Lagerbestand gleich 0). Evtl sogar über (temporären) Filter die betroffenen Artikel direkt anzeigen lassen.
Per Aktion dann den Wert für Überverkäufe entsprechend setzen lassen auf alle markierten Artikel.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Überverkäufe abfragen Betrieb / Pflege von JTL-Shop 3
Lieferzeiten JTL WAWI + Woocommerce / Überverkäufe JTL-Wawi 1.6 0
Neu Designvorlagen bei zweiter Firma nicht zu nutzen eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 0
Neu Nachkommastellen bei Beständen ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Nachkommastellen bei Artikelanzahl Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Immer noch kein Cross-Selling bei eBay mit Grundpreis-Artikeln? eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 0
Neu Designvorlagen bei zweiter Firma nicht zu nutzen eBay-Designvorlagen - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Update von 5.0 auf 5.1.5 fehlgeschlagen, Fehler bei Datenbankaktualisierung Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu Fehler bei Google Betrieb / Pflege von JTL-Shop 11
Kurzbeschreibung bei Auftragserfassung am Bildschirm mit anzeigen (unter Positionsname) JTL-Wawi 1.6 0
Produktdaten werden bei Kaufland überschrieben kaufland.de - Anbindung (SCX) 2
Neu Geringe Zustellungsrate bei Newsletter die an t-online.de Email Adressen versendet werden User helfen Usern 7
Produktdaten werden bei Kaufland überschrieben JTL-Wawi 1.6 2
In Diskussion Kartenzahlung über OPI geht bei Storno nicht JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Neu Gesamtpreis bei Staffelpreisen anzeigen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Abgleich Problem bei Ameise mit JTL 1.5.49.0 und Shopware Shop 5.3.7 Shopware-Connector 2
Neu UST-ID bei Amazon ändern (VCS aktiv) Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
JTL-Wawi 1.6.41.2 Amazon FBA Aufträge falsche MwSt bei „Versandaktion“ JTL-Wawi 1.6 0
Neu Problem bei Artikelimport nach Update auf JTL-WAWI 1.6 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Nach Update Fehler bei eBay-Abgleich JTL-Wawi 1.6 4
Neu Rabattfeld in Rechnung wird bei Verkäufen im Shop nicht angezeigt ... JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu JTL-Wawi 1.6.42.0 Fehler bei Öffnung eines Auftrags System.Windows.Controls.UIElementCollection JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Eigene Felder bei Angebot/Auftrag/Abonnements nur anzeigen, wenn vorhanden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 4
Neu Retourenabfrage bei Auftragserstellung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu falsche Preise bei Google Bildersuche JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu UPS im Versandarchiv des UPS-Portals wird nur ein "." bei dem Empfängernamen angezeigt. JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu TIPP: Artikel markieren die bei Kaufland eingestellt sind User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Preisglättung bei Preis Kalkulation (oder auf generell 2 Nachkommastellen begrenzen) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet Hilfe bei RegEX in ecoDMS benötigt User helfen Usern 11
Neu Kundenkommentar bei Bestellung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Probleme bei der Preisanzeige eines Artikels beim JTL Shop 5 mit Nova Template Technische Fragen zu Plugins und Templates 12
Neu Probleme bei Update und Deinstallation der Wawi auf Win10P JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Fehler bei Staffelpreise Import und Shop Synchronisation User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Benachrichtigung bei Klarna Bestellung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Gelöst Option "Stückzahl teilbar" wird bei jedem Öffnen zum Bearbeiten wieder auf 0 gesetzt JTL-POS - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Staffelpreise von Kindartikel werden nur bei manuellem Speichern übernommen JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Lagerbestand wird bei eingabe von freien Wareneingang nicht aktualisiert User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Lagerbuchung bei Rechnungsstellung JTL-Wawi 1.6 3
Neu Miniatur Ansicht bei Google Templates für JTL-Shop 0
Neu Artikelbilder SEO import Abbruch bei nicht Erreichbarkeit der URL JTL-Ameise - Fehler und Bugs 0
Import bricht bei Zeile 1607 ab JTL-Wawi 1.6 1
Bei allen FBA Aufträgen wird als Versandland nur noch DE erstellt JTL-Wawi 1.6 6
Neu Abmeldelink bei Newsletter funktioniert nicht Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Amazon Eigenversand - bei mehreren Paketen wird nur noch eine Tracking-Nummer übertragen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Charge bei Stücklistenartikel wird nicht gedruckt Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Max Bestand bei Verkaufskanälen kaufland.de - Anbindung (SCX) 0
Neu Unendlich viele Benutzer kostenlos bei JTL-WMS gleichzeitig anmelden Gelöste Themen in diesem Bereich 11
Update bei JTL Shop Hosting Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 3
Neu PDF Formatierungsfehler bei automatischer E-Mail JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Ungültige Steuerkonfiguration bei Rechnungsnummer xxxx! Für das Versandland [DE], Lieferland [DE] JTL-Wawi 1.6 0

Ähnliche Themen