Neu Suche Programmierer für Anbindung an Amazon Product Advertising API

  • Wartungsarbeiten - Deutsche Post / Internetmarke - 22.10.19 - 6Uhr bis 7Uhr
    Der Kauf / Bezug von INTERNETMARKEN (über alle Kanäle) und die Bezahlung mit der PORTOKASSE ist während der Anpassung nicht möglich.
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Wartung

n8schicht27

Gut bekanntes Mitglied
6. Oktober 2006
891
9
Bonn
#1
Hallo,

ich suche jemanden der mir ein Tool baut, welches Artikel die mit einem bestimmten Attribut versehen sind via der Amazon Product Advertising API abgleicht und den Preis und die von mir benötigten Artikelattribute dann entsprechend aktualisiert und den Artikel bei nicht Verfügbarkeit entsprechend in der Wawi kennzeichnet.
Der Abgleich soll dann täglich einmal in der Nacht erfolgen.



Fall jemand Interesse hat gerne per PM melden.

DANKE
 
Zuletzt bearbeitet:

Dustin

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2008
2.812
28
Enger
#2
Gibt es da ne API Beschreibung.
 

Pinkman

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
440
48
#4
Mit der API kann man die Artikel auch allgemein auslesen, oder? z.B. Bücherdaten oder Fashion nach einem bestimmten Hersteller?
 

elevennerds.de

Sehr aktives Mitglied
23. September 2015
939
108
#5
Du bekommst zu einer Asin fast alle Produktdaten, zu einer Suche jedoch nur eine bestimmte Anzahl an Asins.
 

Pinkman

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
440
48
#6
Wir hatten mal jemanden, der uns so eine Art Artikelupload von Amazon programmiert hat. Der Import lief damals in Plenty rein. Jetzt suche ich nach dieser Schnittstelle :rolleyes:
 

Dustin

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2008
2.812
28
Enger
#8
Kurz zum Verständnis, was genau wollt ihr mit den Daten machen?
 

n8schicht27

Gut bekanntes Mitglied
6. Oktober 2006
891
9
Bonn
#9
@Dustin
Damit sollen Produktpreise, Bilder, Bulletpoints, Rezensionen und Reviews aus Amazon abgeglichen werden.
 

n8schicht27

Gut bekanntes Mitglied
6. Oktober 2006
891
9
Bonn
#11
@Dustin
Die Artikel liegen in der Wawi.
Der Abgleich erfolgt anhand der ASIN - welches bei den betroffenen Artikeln gesetzt ist.
Diese abzugleichenden Artikel haben ein Checkbox-Attribut.

"true" -> soll abgeglichen werden
"false" -> kann ignoriert werden
 

Dustin

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2008
2.812
28
Enger
#12
@Dustin
Die Artikel liegen in der Wawi.
Der Abgleich erfolgt anhand der ASIN - welches bei den betroffenen Artikeln gesetzt ist.
Diese abzugleichenden Artikel haben ein Checkbox-Attribut.

"true" -> soll abgeglichen werden
"false" -> kann ignoriert werden
Ok, und mit welchen Feldern soll dann abgeglichen werden? Sorry das ich Frage aber ich verstehe den Sinn noch nicht ganz. Wenn ich über die Wawi liste habe ich doch die Beschreibung Bulletpoints etc.
 

Pinkman

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
440
48
#13
Bei uns ist es (war) es etwas anders. Wir wollen die Artikel in die WAWI importieren.
 

n8schicht27

Gut bekanntes Mitglied
6. Oktober 2006
891
9
Bonn
#15
@Dustin
Weisst Du denn wofür die Amazon Product Advertising API genommen wird?
Es geht hier nicht um eigene Produkte - es geht hier um Fremdprodukte - und die bekommst Du nur über diesen Kanal importiert.
Welche Programmiersprache beherrschst Du denn?
 

Dustin

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2008
2.812
28
Enger
#16
@Dustin
Weisst Du denn wofür die Amazon Product Advertising API genommen wird?
Es geht hier nicht um eigene Produkte - es geht hier um Fremdprodukte - und die bekommst Du nur über diesen Kanal importiert.
Welche Programmiersprache beherrschst Du denn?
Hi,
was ich immer noch nicht verstehe ist was für einen Vorteil das bringen soll? Bitte klärt mich mal näher auf?
Ich programmiere in C#

Gruß Dustin
 

Ähnliche Themen