Neu Preise kalkulieren ...wie alle Durchschnitts Netto EK verändern.

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

micca

Neues Mitglied
27. Juni 2019
3
0
Hallo, mein Lieferant hat seine Preise um 10% erhöht.

Besteht im wawi die Mölichkeit die Preise neu zu kalkulieren?

Ich habs schon mit dem Kalkulator: Preise kalkulieren/anpassen versucht.
Ich konnte die VK Preise neu kalkulieren, auch mehrere Artikel auf ein mal..was im bei den VK-Preise sehr gut ist.

Besteht die Möglichkeit den Duchschn. Netto EK, oder den Lieferanten EK auf eine einfache Art zu verändern? ..z.B. einfach +10% erhöhen

Ich selber benutz das wawi noch überweigend alt hergebracht:

Angebot erstellen, Auftrag, Rechnung... Um ein Angebot individuel für einen Kunden zu machen muß mir das System die richtigen Gewinne ausweisen,
dafür muß natürlich der richtige EK Preis abgespeichert sein. Ich hab schon gesehen das mit er Ameise das auch irgentwie machbar sein muß, vielleicht gibs einen einfacheren Weg.
Ich hatte vor über 25 Jahren eine einfache Warenwirtschaft da war das sehr einfach möglich... danke für Infos und fröhliches Schaffen.
 

marcelj

Mitglied
2. April 2019
35
6
Eine Möglichkeit, die ich aber selbst noch nicht in der Praxis angewendet habe, besteht in einer einfachen SQL Abfrage:

Code:
UPDATE tArtikel SET fEKNetto = fEKNetto * 1.1;
Dabei werden alle Artikel in der Tabelle tArtikel verarbeitet und der Wert fEKNetto mit 1,1 multipliziert.

Funktioniert einwandfrei in meiner Testumgebung, Information selbstverständlich ohne jede Gewähr.