Neu Preise bei Mindestabnahme falsch

OPUS

Mitglied
11. Juni 2019
17
2
Servus liebe JTL-Gemeinde,

folgendes Problem:
Wir verkaufen u.a. Handschuhe im 12er-Pack, Preis pro Paar ist € 4,40, Preis für Pack ist also € 52,80.
Angezeigt sowohl auf der Übersichtsseite als auch auf der Artikeldetailseite € 52,84. Hier sollte allerdings der Einzelpreis stehen da wir preislich ansonsten jenseits von Gut und Böse sind.
Wenn man dann auf der Artikeldetailseite allerdings die Größen auswählt kommt der richtige Preis von € 4,40.
M.E. ist in der WaWi alles richtig angelegt.

Screenshots sind zum besseren Verständnis angehängt.

Shopware, JTL und Connector sind jeweils in der aktuellsten Version.

Hat hier jemand Abhilfe für mich bzw. kennt einen Lösungsweg für unsere Misere?
Oder ist es evtl. ein Einstellungsfehler? Oder denke ich falsch?

ciao und schönen Tag noch

Harry
 

Anhänge

Achim L.

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2017
220
36
Hier könnte man den Titel entsprechend anpassen. Die 4 Cent differenz sind ein Rundungsproblem von Shopware.
 

tiroled

Gut bekanntes Mitglied
27. Dezember 2015
188
14
Oder ist es evtl. ein Einstellungsfehler?
Ja, du hast in der WaWi den Netto-VK mit 4 Nachkommastellen hinterlegt. Bei deinem Preis von 3,6975 wird bei der Übertragung automatisch auf 3,70 aufgerundet, 19 % Steuer addiert und mit 12 multipliziert. Somit hast du einen Unterschied von 4 Cent.

Lösche einfach die letzten 2 Nachkommastellen weg und dann sollte das Problem gelöst sein.
 

OPUS

Mitglied
11. Juni 2019
17
2
Problem leider nicht gelöst, da Shopware anscheinend die Berechnung vom Nettopreis aus macht: 3,70 * 1,19 * 12 = 52,836.
Im Endeffekt kann sich der Kunde ja eigentlich freuen da er es um 4 Cent günstiger bekommt. Oder ist das auf Grund der Preisangabenverordnung auch wieder falsch?

ciao