Neu Plugin JTL Speed Optimizer verfügbar

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

KnoellMarketing

Gut bekanntes Mitglied
9. Januar 2018
169
64
#1
Infos zum aktuellen Update: https://forum.jtl-software.de/threa...ptimizer-verfuegbar.116947/page-4#post-640838

Hallo JTLer,

wir freuen uns euch das neue Plugin "Speed Optimizer" vorstellen zu dürfen.
Das Plugin optimiert die Ladezeiten des Shops unabhängig vom Template und Plugins.

Insbesondere auf EVO basierende (was die meisten sind) werden deutlich verbessert.

Was macht das Plugin? Kurz gesagt: Es verschiebt die Ladezeiten sinnvoll um die Seite selbst so schnell wie möglich zu präsentieren.
Das resultiert ebenfalls in besser SEO-Rankings.

Funktionsumfang:
  • DNS Prefetch
  • CSS Optimizer
  • JavaScript Optimizer
  • Bilder LazyLoader
Wir haben das EVO Template unter gleichen Bedingungen mit und ohne unseren Optimizer getestet mit den folgenden Ergebnissen:

Startseite - Starte Seitenaufbau: Mit Speed Optimizer: 2,0s | Ohne Speed Optimizer: 3,2s
Startseite - Seite fertig: Mit Speed Optimizer: 3,8s | Ohne Speed Optimizer: 6,5s
Kategorieseite - Starte Seitenaufbau: Mit Speed Optimizer: 2,4s | Ohne Speed Optimizer: 3,6s
Kategorieseite - Seite fertig: Mit Speed Optimizer: 3,9s | Ohne Speed Optimizer: 8,4s
Detailseite - Starte Seitenaufbau: Mit Speed Optimizer: 1,9s | Ohne Speed Optimizer: 4,0s
Detailseite - Seite fertig: Mit Speed Optimizer: 3,7s | Ohne Speed Optimizer: 9,6s

Und Pagespeed Insights sieht das ähnlich:
Startseite Mobil - Mit Speed Optimizer: 95/100 | Ohne Speed Optimizer: 84/100
Kategorieseite Mobil - Mit Speed Optimizer: 90/100 | Ohne Speed Optimizer: 70/100
Detailseite Mobil - Mit Speed Optimizer: 92/100 | Ohne Speed Optimizer: 65/100

Wie immer können unsere Plugins gerne 14 Tage getestet werden.
Download: https://shop.knoell-marketing.de/zips/km_speed_optimizer.zip
Und unsere Doku dazu: https://shop.knoell-marketing.de/Doku-Speed-Optimizer

Erwerben kann man das Plugin direkt im Shop: https://shop.knoell-marketing.de/Speed-Optimizer
 
Zuletzt bearbeitet:

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
2.701
204
#2
Interessant, ausser der Preis :D

17 Fehler: CustomLink-Datei existiert nicht.
Achtung: Plugin ist nicht vollständig Shop4-kompatibel! Es können daher Probleme beim Betrieb entstehen.

2x runtergeladen um Downloadfehler auszuschliessen.

Shop 4.06b5
php7.2.14
 
Zustimmungen: karabey

KnoellMarketing

Gut bekanntes Mitglied
9. Januar 2018
169
64
#3
Dank des Antivirenscanners hat er mir eine Datei rausgehauen, die ihm wohl zu "kryptisch" war.
Damit das auch keinem anderen passiert, habe ich hier die Verschlüsselung etwas runtergestellt.

Das liegt daran, dass wir auf ionCube verzichten, dennoch etwas Schutz für die Plugins möchten.

Bitte nochmals probieren, sollte nun gehen (habe es nochmal gegengetestet, wie auch eigentlich gestern.)
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
2.701
204
#4
Danke - nun alle Datein vorhanden.

css inline laden muss für Hypnos deaktiviert sein, da sonst scheinbar diverses Bootstrapzeug fehlt.
Schau mir dann heute/morgen mal genau an, wie der Quelltext vor/nach dem Plugin aussieht auf unserem Dev Shop.
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
2.701
204
#7
Ich werd mir das in den nächsten Tagen genauer ansehen. Es wurde auch schon Hilfe angeboten via PM, komm nur grad nicht dazu selbst genau zu schaun.
 

KnoellMarketing

Gut bekanntes Mitglied
9. Januar 2018
169
64
#11
Hui, wurde dann doch mal wieder etwas länger heute: Aber es funktioniert nun auch mit dem Hypnos Template (2.60 getestet) in der Plugin Version 1.01

Wir haben nun standardmäßig das LazyLoading von Bilder deaktiviert - das Hypnos z.B. hat das bereits ausreichend vorhanden.
Zudem sind beim Hypnos leider sehr viele JavaScripts elementar. Dazu muss bitte die Einstellung "Welche JavaScripts als Defer laden?" passend gefüllt werden mit dem Wert: jquery;dropper;theme;xajax;kkcountdown;waypoints;bootstrap;owl;global;inview;asset

Das haben wir auch in die Doku mit aufgenommen (ganz unten, siehe: https://shop.knoell-marketing.de/Doku-Speed-Optimizer).

Der Downloadlink ist gleich geblieben: https://shop.knoell-marketing.de/zips/km_speed_optimizer.zip

Hier einmal (sorry zu der Zeit wollte ich das jetzt nicht noch "schön formatieren") mein Speedtest im Vergleich.
Hypnos mit und ohne Speed Optimizer Plugin. Beim Test mit dem Hypnos hatten wir keine Dateien zusammengefügt, auch sind keine weiteren Optimierungen eingestellt, ich denke grundlegend kann das Hypnos in der Basis schon besser abschneiden - wenn es richtig konfiguriert ist, aber das sollte dann auch dem Optimizer nochmals zu Gute kommen.

Meine Werte mit dem Hypnos mit Optimizer:

Startseite
Pagespeed Insights 78
Start Render 2.4s
Dokument fertig 4.8s

Kategorieseite
Pagespeed Insights 68
Start Render 2.2s
Dokument fertig 5.4s

Detailseite
Pagespeed Insights 79
Start Render 2.5s
Dokument fertig 4.6s

- # - OHNE PLUGIN - # -

Startseite
Pagespeed Insights 17
Start Render 5.0s
Dokument fertig 6.7s

Kategorieseite
Pagespeed Insights 14
Start Render 6.4s
Dokument fertig 7.9s

Detailseite
Pagespeed Insights 19
Start Render 5.4s
Dokument fertig 6.8s
 
Zuletzt bearbeitet:
Zustimmungen: saw

squip

Aktives Mitglied
16. März 2007
57
0
#12
Im Shop4 mit Dropper funktioniert es nicht. Hier werden wichtige Funktionen wie z.B. das Frontend-Menü und CSS deaktiviert.
 

gboehm

Gut bekanntes Mitglied
30. Januar 2011
895
15
#13
bei mir passt in Verbindung mit Hypnos noch etwas nicht. Ich habe die Einträge bzgl. des JavaScript gemacht. Danach wird aber nur noch Header und Footer des Shops geladen. Der Contentbereich bleibt leer.
Wenn ich den JS Optimizer deaktiviere ist alles wieder da.
Interessanterweise sinkt der Speedscore von Pagespeed Insights sogar von 46 auf 41 für Mobile und von 93 auf 91 bei Desktop

Edit: kann es sein, dass das Downloadpaket noch eine alte version enthält? In den PluginInfos steht
Aktuell installierte Version 1.0
Neuste Version 1.01
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
2.701
204
#14
Da wurde nur vergessen die info.xml anzupassen, die hat noch 100 drinnen und der Server zeigt als letzte Version scheinbar die 101 an.
 

KnoellMarketing

Gut bekanntes Mitglied
9. Januar 2018
169
64
#17
Die Frontendausgabe mit Dropper macht bei mir keine Probleme.
Ist jedoch die Backendausgabe gemeint? Da sehe ich auch gerade, dass z.B. die Dropzones fehlen.

Die Abfrage für Dropper habe ich integriert - und als Version 102 hinterlegt, damit das updaten leichterfällt.
Gerne können wir uns auch weiter Fälle anschauen, wo etwas nicht geht.

Meist ist es leider jedoch wie in der Doku geschrieben, dass abhängige JavaScripts Probleme bereiten.
@gboehm Gibt es eine Testumgebung? Hier bitte einmal voll aktivieren mit CSS+JS und mir zukommen lassen, ggf. muss hier einfach noch eine weitere JavaScript Datei aufgenommen werden.
Sobald es Fehler gibt ist es nicht unüblich, dass der Speedscore sinkt, das verhindert ja ein sauberes Arbeiten.

Wir parsen die Inhalte der JavaScripts nicht, sodass dies nicht automatisch erkannt werden kann. Der Zeitaufwand hierfür wäre nicht hilfreich.