Neu Neuen Artikel per SQL anlegen

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.

martinorth

Aktives Mitglied
19. Juni 2014
32
2
Hallo liebe JTL Mitstreiter,

ich habe eine einfache Version eines Datenterminals (MDE) für den Wareneingang programmiert. Den Wareneingang zu buchen funktioniert auch gut. Jetzt kommt es vor, dass ich neue Artikel bei meinem Lieferanten bestelle, die noch nicht in der Wawi angelegt sind. Wenn meine Mitarbeiter dann versuchen zu diesem Artikel den Wareneingang zu buchen, haben sie ein Problem. Besagter Artikel existiert nicht. Jetzt soll im MDE automatisch ein minimales Formular zum Anlegen des neuen Artikels erscheinen. In dem Formular soll die zuvor gescannte EAN angezeigt und der Benutzer kann einen Namen, die Hersteller Artikelnummer, die gelieferte Anzahl und einen Lieferanten wählen. Dann soll der Benutzer das Formular abschicken können damit der neue Artikel in der Wawi angeleg wird. Die so angelegten Artikel erscheinen in einer speziellen Kategorie und können von mir dann nachträglich bearbeitet und ergänzt werden (Preise, Beschreibung usw.).

Die Lieferanten für das Eingabeformular kommen aus der Tabelle tlieferant. Die minimalen Artikelinfos schreibe ich mit cLagerAktiv='Y' in tArtikel, die Kategoriezuordnung in tkategorieartikel, den Artikelnamen in tArtikelBeschreibung und in tliefartikel die Lieferantenzuordnung.
Danach erfolgt dann die Wareneingangsbuchung über spWarenlagerEingangSchreiben und einem Update von tWarenLagerPlatzArtikel. Habe ich noch etwas wichtiges vergessen?

Viele Grüße

Martin
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
2.427
1.017
Hi Martin, auch wenn ich den Ansatz verstehe halte ich ihn dennoch für nicht optimal. Du legst Dich an dieser Stelle auf eine Datenstruktur fest und musst die im Zweifel bei jedem größeren Wawi Update prüfen und anpassen.

Gleichzeitig steht Dir mit der Ameise ein Tool zur Verfügung, dass immer alle benötigten Tabellenzuweisungen etc mitbringt und Deinen Funktionsumfang problemlos abdeckt.

Ich würde anders vorgehen: Lass Deine Maske in ne csv schreiben und die von der Ameise im Anschluss automatisiert importieren. So umgehst Du alle potentiellen Probleme mit Datenbankänderungen etc.
 

mh1

Sehr aktives Mitglied
4. Oktober 2020
1.335
376
Ich würde auch unbedingt dazu raten beim Andocken an ein externes Programm immer Schnittstellen (oder z.b. wie hier die Ameise) zu benutzen.
Niemals direkt in die Datenstruktur des externen Programms schreiben.
 

martinorth

Aktives Mitglied
19. Juni 2014
32
2
Klar habt ihr da recht. Idealerweise würde ich die WAWI über eine API ansprechen. Die Ameise ist ja fast eine API. Es gibt ja auch eine API, allerdings läuft diese nur auf meinem lokalen Windows Laptop. Warum keine Restfull API in PHP zum Betrieb auf externen Servern als Zusatzprodukt?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: arich001

mh1

Sehr aktives Mitglied
4. Oktober 2020
1.335
376
Es gibt ja auch eine API, allerdings läuft diese nur auf meinem lokalen Windows Laptop.
Du kannst diese API aber doch natürlich auch auf einem Server benutzen. Natürlich weiß ich aber auch nicht genau, was du machen willst bzw. was du in dem Zusammenhang mit dem "externen Server" meinst.


Warum keine Restfull API in PHP zum Betrieb auf externen Servern als Zusatzprodukt?
Falls du auf die Nutzung mit PHP beschränkt bist, kannst du ja mal ausprobieren, ob du mit SWIG einen PHP-Wrapper für die DLL erstellen kannst.

Eine andere Möglichkeit wäre, die Funktionen der DLL direkt mit der COM Klasse von PHP zu benutzen. Das setzt aber voraus, dass du PHP auf Windows ausführst (aber davon gehe ich mal aus, wenn du ja mit JTL und der WAWI zu Gange bist...). Das geht dann recht eifach: Du müsstest die DLL nur registrieren und dann in PHP ein COM Objekt erstellen.

Evtl. kannst du auch die Library NetPHP nutzen.
Ich habe die noch nie genutzt, aber damit soll man mit PHP auch .Net Binarys ohne COM aufrufen können.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neuen Ausgabeweg allen Artikeln hinzufügen JTL-Wawi 1.8 0
Globaler Mindestbestand bei neuen Artikeln wird trotz Nullbestand nicht in den Bestellvorschlägen berücksichtigt JTL-Wawi 1.6 1
Neu Position Versandkosten und Versandkostenname in PositionTable ausblenden - neuen Vorlagen. Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu Variablen für Stücklistartikel in den neuen Vorlagen Angebot Auftrag Rechnung ect. Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu 💡Umsatzsteuer- und Internationalisierungs-Expertise von unserem neuen Partner countX News, Events und Umfragen 4
Neu Umzug auf neuen Rechner mit nur einem Mandant User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Worker angeblich nicht gestartet und nicht konfigurierbar - Aber auf nur einem neuen Win11 Client?!? JTL-Wawi 1.7 2
Artikel werden automatisch gelistet?! kaufland.de - Anbindung (SCX) 0
Neu FBA Umlagerung + Vorschlagsmengenberechnung: Spalte für Artikel- /Gesamtgewicht JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu automatische E-Mails wenn Artikel bezahlt aber geplantes Lieferdatum überschritten wird User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Merkmale werden nicht übertragen. Artikel werden nicht den Merkmalen zugeordneten. Gelöste Themen in diesem Bereich 15
Issue angelegt [WAWI-23263] Artikel per Workflow auf die Einkaufsliste setzen WAWI APP JTL-Workflows - Fehler und Bugs 8
Neu Export von Kategoriedaten (Ebene 3) mit den dazugehörigen Artikel Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Artikel import bricht ab JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
Neu Artikel fehlt in Bestellung bei Zahlungsart Paypal Checkout JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
JTL Testshop - gesperrte Artikel JTL-Wawi 1.8 6
Neu Artikel Bewerten - Erweitern JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 0
Gelöst Artikel mehrfach Buchen / Andere Zutaten Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Artikel wird als Warenpost erkannt, obwohl er keine Warenpost ist JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 11
Neu Ausgeblendete Kategorie ohne Artikel werden gefunden - JTL-Search JTL-Search 9
Gelöst Offene Artikel mehrfach buchen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
In Bearbeitung Feature Request: Merkmal "Negativer Artikel" Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Sonderpreise - Mehrere Artikel gleichzeitig bearbeiten JTL-Wawi 1.6 1
Neu JTL-Shop oder Workflow: Artikel mit Menge > 1 sollen trotzdem als separate Einzelartikel im Auftrag aufgeführt werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Creation Date der Artikel Falsch Shopware-Connector 0
Neu Per Button/ Link Artikel in den Warenkorb legen Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
Neu Artikel im Shop ausblenden, aber in Tabelle tartikel lassen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Gelöst Artikel mit PReisabfrage Negativer Betrag für Lotto-Auszahlung Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu Artikel auf Amazon Listen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Artikel per Ameise mehreren Kategorien zuordnen - Artikeldatenimport in WaWi nicht mehr vorhanden JTL-Wawi 1.8 6
SQL Abfrage für verkaufte Artikel + aktueller Bestand JTL-Wawi 1.8 1
Neu Suche nur in Kategorien anstatt Artikel Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Nachträglich Zölle bei Artikel EK-Netto einpflegen JTL-Wawi 1.8 4
Neu Probleme mit Artikel Abgleich Shopware-Connector 2
Neu Variations Artikel mit Kindern automatisch Stücklisten zuweisen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Neu Artikel von JTL mit Ebay verbinden in Easy Action Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 2
Neu Artikel im Warenkorb wird von 1 auf null runtergesetzt. Anstatt es zu entfernen wird es automatisch wieder auf 1 gesetzt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu Status: Artikel vergriffen andere Farbe geben Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Export Gesamtpreis für Artikel mit Mindestabnahme Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Shopping Feed übertragt nicht alle Artikel an Google Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Artikel nach Übertragung von JTL auf geplant im Jahr 2030 WooCommerce-Connector 2
Neu 💙 Neues Plugin: Wunschzettel Plus (Wunschzettelauswahl direkt am Artikel) Plugins für JTL-Shop 0
Neu SW5 Artikel nachträglich Variantenartikel Shopware-Connector 4
Artikel als neu kennzeichnen JTL-Wawi 1.8 3
Artikel bei Conrad anlegen JTL-Wawi 1.8 0
Neu Überverkäufe aktiviert doch beim Artikel steht Ausverkauft JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Amazon Varianten anlegen bei bestehendem Artikel Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Alles Artikel "unverkäuftlich" mit Urlaubshinweis JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Probleme mit Artikelzustand bei Ebay Laufene Artikel ändern Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 4
Benutzerrechte - Artikel auf Einkaufsliste setzen JTL-Wawi 1.6 1

Ähnliche Themen