Neu Mail von Amazon: ERFORDERLICHE MAẞNAHME – Ihre Autorisierung für Software-Anwendungen läuft bald ab

Rayblaster

Sehr aktives Mitglied
31. Juli 2015
335
26
Hallo, ich bekomme seit ein paar Tagen von Amazon eine Mail mit folgendem Inhalt:


Sehr geehrte (r) .....
Sie müssen Ihre Autorisierung verlängern, damit Software-Anwendungen von JTL Software in Ihrem Namen über den Amazon Marketplace Web Service auf Ihr Amazon-Verkäuferkonto zugreifen können. Dies kann Ihre Amazon-Integration beeinflussen, darunter auch Ihre Amazon Pay-Integration, falls Sie über eine verfügen.

Zu Ihrer Sicherheit werden wir Sie regelmäßig kontaktieren, um zu bestätigen, dass nur Software-Anwendungsanbieter, mit denen Sie aktiv zusammenarbeiten, in Ihrem Namen auf die Daten Ihres Amazon-Verkäuferkontos zugreifen dürfen.

Der unten aufgeführte Anbieter kann auf Ihr Konto zugreifen. Dieser Zugriff läuft am
2018-06-01.

Bitte verlängern oder entziehen Sie den Zugriff auf Ihr Konto, indem Sie den Bereich "Amazon MWS-Entwicklerberechtigungen" auf der Seite Benutzerberechtigungen in Seller Central verwenden. Sie können jederzeit auf diese Seite zugreifen, indem Sie sich bei Seller Central anmelden und im Einstellungsmenü die Option Benutzerberechtigungen auswählen. Wenn Sie den Entwicklerzugriff nicht vor dem Ablaufdatum verlängern, wird der Zugriff entzogen und die Software wird nicht mehr auf Ihre Daten zugreifen. Sie können einen vorübergehend entzogenen Zugriff über die Seite "Benutzerberechtigungen" neu autorisieren.


Entwickler-ID: ................
Entwickler-Spitzname: JTL Software
Ablaufdatum des Zugriffs: 2018-06-01

Vielen Dank,

Amazon Marketplace Web Service
-------------------------------------

Ich finde im Seller Central keine Möglichkeit diese Verlängerung vorzzunehmen und der Link von Amazon in der Mail führt ins nichts!
Ist kein Spam da diese eMail Adresse nur für Amazon verwendet wird!
Was kann ich da tun?
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.202
1.379
IM Sellercentral oben recht gibt es "Einstellungen" und dort Berechtigungen.
Hier muss die Lizenz erneuert werden.
 

Rayblaster

Sehr aktives Mitglied
31. Juli 2015
335
26
Vermutlich liegt es daran dass wir momentan bei Amazon pausieren und auf Einzelanbieter umgestellt haben