JTL Wawi Windows 10 UAC Benutzerkontensteuerung

G. Pilz

Neues Mitglied
3. November 2022
9
1
Bergneustadt
Hallo zusammen,

wir beabsichtigen JTL Wawi einzusetzen, um damit im ersten Schritt einen eigenen B2C Onlineshop zu betreiben.
Nach erfolgreicher "Test-Installation" (MS SQL Express 2019 und JTL Wawi 1,7beta auf lokalem Rechner) sind wir aber bereits auf das erste "Problem" gestoßen.

Und zwar ist unser "Problem", dass die JTL Wawi nur mit Admin-Rechten/ als Administrator läuft (ansonsten wird der SQL Server schon nicht gefunden).
Das lässt sich aber nicht mit unserer IT-Sicherheit vereinbaren und wir können auch nicht den (externen) Admin jeden Morgen bitten, auf 3 Rechnern die JTL Wawi zu starten.

Gibt es eine "Lösung" für das Problem?

Bin für jede Hilfe und jeden Tipp dankbar.
Ich kann mir bei der Vielzahl der Installationen ja nicht vorstellen, dass wir die Ersten oder Einzigen mit diesem "Problem sind - wir habt ihr das gelöst?

Viele Grüße
Gunther
 

mh1

Sehr aktives Mitglied
4. Oktober 2020
596
150
(...)
Und zwar ist unser "Problem", dass die JTL Wawi nur mit Admin-Rechten/ als Administrator läuft (ansonsten wird der SQL Server schon nicht gefunden).

Das stimmt nicht.

Allerdings gilt aber logischerweise:
wenn du in der JTL-Datenbankverwaltung den Namen des lokalen SQL Servers automatisch suchen willst, dann müßte die Datenbankverwaltung Zugriff auf die entsprechenden Registry Schlüssel haben.
Hat sie aber nicht, da du die Datenbankverwaltung als Benutzer startest. Also kann auch kein evtl. vorhandener lokaler SQL Server angezeigt werden.

Aber du kannst doch im Feld Servername den Namen einfach eintippen.

Hast du den Guide und insbesondere das Kapitel zur Installation gelesen?

BTW ich würde für die Testinstallation nicht eine Beta Version hernehmen (Kannst du aber natürlich machen, wie DU es sinnvoll findest... :))
 

G. Pilz

Neues Mitglied
3. November 2022
9
1
Bergneustadt
Hallo Michael,

vielen Dank für deine Antwort.
Eventuell habe ich mich falsch oder missverständlich ausgedrückt.
Wenn ich als "normaler Benutzer/ User" die JTL Wawi starte, dann geht direkt die JTL Datenbankverwaltung auf, weil er kein Profil findet.

Wenn wir die JTL Wawi als Administrator (mit Administratorrechten) starten, läuft ja alles "reibungslos/ problemlos".

Und ja, ich/ wir habe(n) das Kapitel zur Installation gelesen und sind dem auch (soweit möglich) gefolgt (SQL Express 2019 war hier schon vorhanden, daher nicht über das JTL Installationsscript installiert).
In der Anleitung steht ja auch explizit: " Bitte beachten Sie, dass Sie die Installation von JTL-Wawi als Windows-Administrator aufrufen sollten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie im Kontextmenü die Option Als Administrator ausführen."

Das "verstehe" ich ja auch soweit. Nur nach der Installation und Einrichtung sollte es ja möglich sein, die Wawi als normaler User (ohne Adminrechte) zu starten, oder nicht?
Vermutlich haben wir hier mind. eine Einstellung "zu streng", die genau das verhindert.
Nur weiß ich eben leider nicht welche, bzw. wo ich ansetzen/ suchen soll.
Dachte dass evt. schon mal jemand dasselbe Problem hatte und mir einen Tipp geben kann.

Viele Grüße
Gunther

PS: Mit der Beta ist schon klar - lange Geschichte. Nur kurz: Ich kenne die 1.6 schon seit geraumer Zeit. Wir wollen extra testen, ob es sich "lohnt", für unsere bescheidenen Zwecke schon die 1.7 zu verwenden? Würde uns dann ggf. später ein entsprechendes Update ersparen.
 

JohannP

Offizieller Servicepartner
SPBanner
27. Juli 2015
188
43
Flensburg
Das Profil für die Wawi muss für jeden einzelnen Benutzer separat eingerichtet werden. Daher geht der Dialog dafür auf.
Du hast es als Administrator gemacht, daher kann dieser sich verbinden. Rechtsklick "Als Admin starten" führt die Anwendung mit einem anderen Benutzer aus.
Du musst bei allen 3 Benutzern das Profil einmalig einrichten, das geht ohne Adminrechte.
 

mh1

Sehr aktives Mitglied
4. Oktober 2020
596
150
Das "verstehe" ich ja auch soweit. Nur nach der Installation und Einrichtung sollte es ja möglich sein, die Wawi als normaler User (ohne Adminrechte) zu starten, oder nicht?
Natürlich ist das möglich.

Nochmals der Ablauf:
Du musst die Wawi als Administrator installieren.
Nach der Installation startest du die Wawi aber natürlich als Benutzer. Beim ersten Start wird erkannt, dass es für diesen Benutzer noch kein Profil gibt, also wird automatisch die Datenbankverwaltung geöffnet und du musst hier ein neues Profil anlegen. Da die Datenbankverwaltung aber nicht auf die entsprechenden Registry Keys zugreifen kann, kann dir an dieser Stelle kein lokal installierter Server angezeigt werden. Du kannst den Namen also nicht durch anklicken auswählen, sondern musst ihn manuell in das Feld Servername eintragen.

Vermutlich haben wir hier mind. eine Einstellung "zu streng", die genau das verhindert.
Nur weiß ich eben leider nicht welche, bzw. wo ich ansetzen/ suchen soll.
Denke nicht, dass da etwas "zu streng" ist.
 

G. Pilz

Neues Mitglied
3. November 2022
9
1
Bergneustadt
Hallo zusammen,

zuerst nochmals meinen besten Dank an alle für die Unterstützung/ Mithilfe.
Wir haben das "Problem" jetzt (zum Glück) gelöst.

Warum es letztendlich nicht mit dem bereits installierten MS SQL Express Server 2019 funktioniert hat, weiß ich leider nicht.

Wir haben diesen samt dem zugehörigen Server Management Studio deinstalliert und über das JTL-Wawi Setup die 2017er Versionen neu installiert.
Und damit funktioniert es jetzt problemlos!

Viele Grüße
Gunther
 

mh1

Sehr aktives Mitglied
4. Oktober 2020
596
150
Hallo zusammen,

zuerst nochmals meinen besten Dank an alle für die Unterstützung/ Mithilfe.
Wir haben das "Problem" jetzt (zum Glück) gelöst.
Super, das du eine Lösung gefunden hast :thumbsup: 😁


Warum es letztendlich nicht mit dem bereits installierten MS SQL Express Server 2019 funktioniert hat, weiß ich leider nicht.
Es liegt bzw. lag daran, dass man einen lokal installierten SQL-Server in der Datenbankverwaltung nicht einfach durch anklicken auswählen kann, weil die Datenbankverwaltung - wenn als Benutzer gestartet - nicht auf die Registry zugreifen kann. Deshalb muss man wie ich oben geschrieben habe den Namen manuell ins Feld Servername eintippen. Das sagt ja auch die Meldung im Programm ;)

Zwischenablage01.png


Wir haben diesen samt dem zugehörigen Server Management Studio deinstalliert und über das JTL-Wawi Setup die 2017er Versionen neu installiert.
Und damit funktioniert es jetzt problemlos!
Ich würde bei einer Neuinstallation nicht mehr den SQL 2017 hernehmen.
Oben hast du ja geschrieben, dass ihr die Express Version habt, also gibt es ja von der Lizenzierung her nichts weiter zu beachten. Daher würde ich dir gleich zum 2019 raten.

Nur so aus Interesse:
Funktioniert denn alles in deinem Wawi 1.7 Testsystem mit dem SQL 2017? Denn ich war der Meinung, dass erst ab SQL 2019 UTF-8 Support eingebaut ist 🤔
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
2.086
788
Nur so aus Interesse:
Funktioniert denn alles in deinem Wawi 1.7 Testsystem mit dem SQL 2017? Denn ich war der Meinung, dass erst ab SQL 2019 UTF-8 Support eingebaut ist 🤔
JTl gibt für die 1.7. eine Kompatibilität bis SQL 2014 an. UTF8 ist ja schon seit 1.6. an Bord - ich vermute, dass JTL da einfach auf Tabelleebene in ein anderes Format umcodiert und bei Anzeige und Ausgabe wieder zurückcodiert?
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
JTL Wawi 1.6 Mailversand - Fehlermeldung = 'System.ArgumentNullException: Der Wert darf nicht NULL sein. Parametername: key JTL-Wawi 1.6 1
Neu JTL-Shop 5.21 - WAWI 1.7.7.0 Hersteller erscheinen nicht im Shop JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Amazon FBA Retouren in JTL WaWi Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Shopify Retouren in JTL Wawi Shopify-Connector 1
Neu Angebote werden nicht in den WooCommerceShop übertragen JTL-Wawi 1.5.45.0 WooCommerce-Connector 0
Neu Kunde möchte von Extern Zugang zu seinen Daten in der JTL Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu JTL Wawi Artikel aus Kühllager mal gesperrt und mal frei für den Versand JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Versandarten JTL Wawi Versand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu JTL-Wawi-Connector Shopify Abbruch, 1.5.55.3 Shopify-Connector 4
Neu JTL Wawi Artikel erscheinen nicht in JTL POS Einrichtung / Updates von JTL-POS 0
Neu SQL Datenbank mit JTL-Wawi 1.0.8.1 wiederherstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Artikelimport von Shopify zu JTL-WaWi ohne SKU Shopify-Connector 4
JTL-Wawi Version 1.6.42.0 im Dwnloadbereich und Archiv nicht auffindbar ! JTL-Wawi 1.6 7
Neu JTL Wawi 2-Faktor-Authentifizierung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Fehler bei Abgleich von Wawi und JTL Shop 5 JTL-Wawi 1.6 2
Neu JTL Shop Bestellung fehlt in Shop & Wawi, Zahlung erhalten JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
In Diskussion Abverkauf Bestandsartikel JTL Wawi --> Shopware JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Kunde bestellt unregistriert im JTL Shop, beim zweiten mal mit identischen Eingaben wird er in der WaWi nicht zusammengeführt? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
In Bearbeitung Umsätze von JTL-POS in der Wawi anzeigen lassen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu JTL - Wawi Lageranordnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Frage zur rechtlichen Konformität bei Rechnungen in JTL WAWI JTL-Wawi 1.6 17
Neu Upgarde SQL Express auf SQL Standard JTL Wawi 1.6.43 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Umstieg auf JTL WaWi Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 4
Neu Preisanpassung // SQL-Server Express Hosting für JTL-Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Staffelpreise werden im JTL Shop doppelt angezeigt - In der Wawi sind diese nur einzeln vorhande. JTL-Wawi 1.6 6
Unsere Probleme mit JTL Wawi 1.6! Hilfe? JTL-Wawi 1.6 2
Neu Bilderupload sowie Rechtsklick JTL Wawi Cloud mit RDP User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Fehlermeldung bei JTL-Connector/JTL-Wawi JTL-Wawi 1.6 6
Neu JTL Wawi 1.6 - Kritik JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu Rechnung stornieren JTL Wawi 1.5.16.1 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Retouren komplett in JTL-WAWI abeickeln Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 5
Neu JTL Wawi mit JTL Connector verbinden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Checkboxen aus dem JTL Shop 5 in Bestellmail und WAWI übernehmen Installation / Updates von JTL-Shop 2
Tourenplanung/Einsatzplanung anbinden an JTL WAWI JTL-Wawi 1.6 5
JTL-Wawi Connector Shopware Versandarten Einkaufspreis hinterlegen JTL-Wawi 1.6 0
Neu Artikel aus JTL-Wawi werden nicht oder fehlerhaft an Shopify übertragen Shopify-Connector 0
Neu JTL WaWi Ausgehende Umlagerungen mit falschen Artikelbestand JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Bestände JTL WaWi und kaufland stimmen nicht überein User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu nach Update auf JTL WAWI 1.7.5.2 abbruch des abgleiches Modified eCommerce-Connector 1
Update Bestellstatus JTL Wawi 1.6 - Shopware 5 funktioniert nicht Shopware-Connector 1
Neu Datenbankfehler seit neuesten JTL Wawi Version 0.9.9923 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 8
JTL WAWI Seo in Woocommerce pflegen JTL-Wawi 1.6 4
Neu Verbindung von JTL Wawi zu JTL Shop 5 Umstieg auf JTL-Shop 1
Wichtig Hinweis: Stornierte JTL Wawi Aufträge in der JTL POS JTL-POS - Fehler und Bugs 0
Gelöst JTL-WMS 1.6.44 / Fehler bei Versandabwicklung / Auftrag mit mehreren Stücklistenartikeln [WAWI-65811] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 9
Neu JTL Wawi Preiseinstellungen / Ameise Rabatt in % Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu jtl wawi das Verschwinden von Artikeln JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Gutscheinlösung bei Woocommerce-Shop und JTL-Wawi Onlineshop-Anbindung 0
JTL Wawi Abgleich, kein Import von Kunden und Bestellungen JTL-Wawi 1.6 0
Neu JTL Wawi / Kundenfelder sperren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0

Ähnliche Themen