1. Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
    Information ausblenden

JTL-Wawi 1.3.18.1 (DSGVO)

Dieses Thema im Forum "Releaseforum" wurde erstellt von ThomasH, 23. Mai 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ThomasH

    ThomasH Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Release JTL-Wawi 1.3.17.1

    Eine neue Stable Version, die Verbesserungen hinsichtlich DSGVO liefert, wurde auf unsere Homepage hochgeladen.

    DSGVO
    • ab Version 1.3.17.0 ist die JTL-Wawi DSGVO konform
    • Möglichkeit der Auskunft über personenbezogene Daten

    Weiterführende Informationen zum Feature erhaltet ihr über unseren JTL-Guide und im JTL-Issue-Tracker.

    Achtung: Wir empfehlen im Rahmen der DSGVO mit der 1.3.17.1 oder höher zu arbeiten.


     
  2. ThomasH

    ThomasH Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Release JTL-Wawi 1.3.18.0

    Eine neue Stable Version, die diverse Verbesserungen liefert, wurde auf unsere Homepage hochgeladen.

    Weiterführende Informationen zu den Leistungsmerkmalen erhaltet ihr über unseren JTL-Issue-Tracker.
    Achtung: Wir empfehlen im Rahmen der DSGVO mit der 1.3.17.1 oder höher zu arbeiten.


     
  3. ThomasH

    ThomasH Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Release JTL-Wawi 1.3.18.1

    Eine neue Hotfix Version, die eine Optimierung hinsichtlich E-Mail-Verschlüsselung liefert, wurde auf unsere Homepage hochgeladen.

    Wichtige Information zu dieser Version:

    Viele Kunden haben uns gemeldet, dass ihre E-Mail-Anbieter die Verschlüsselungen TLS 1.0 und TLS 1.1 abschalten werden. Aus diesem Grund haben wir mit JTL-Wawi Version 1.3.18.0 die Verschlüsselung TLS 1.2 für E-Mails integriert.

    Leider unterstützen nicht alle älteren Windows-Versionen TLS 1.2, so dass es bei einigen Kunden zu Problemen beim E-Mail-Versand kam. Microsoft hat einen Fix zu diesem Problem herausgegeben, dieser hat sich jedoch bei JTL-Wawi nicht ausgewirkt. Die Mailserver haben weiterhin an JTL-Wawi kommuniziert, dass sie TLS 1.2 unterstützen. Die Warenwirtschaft hat dementsprechend TLS 1.2 als sicherstes Verfahren gewählt.

    Mit JTL-Wawi Version 1.3.18.1 haben wir jetzt ein Fallback eingefügt, welcher in Abhängigkeit der Windows-Version die bestmögliche TLS-Verschlüsselung zur Verfügung stellt. So können alle Anwender von JTL-Wawi 1.3.18.1 auch bei älteren Windows-Versionen die TLS-Verschlüsselung wieder aktivieren. Weitere Einstellungen sind nicht erforderlich. Die E-Mail-Probleme sind damit behoben.

    Weiterführende Informationen zum Sachverhalt erhaltet ihr über unseren JTL-Issue-Tracker oder hier im JTL-Forum.

    Achtung: Wir empfehlen im Rahmen der DSGVO mit der 1.3.17.1 oder höher zu arbeiten.


     
    NewBuy gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Verstanden Weitere Informationen

JTL-Software benutzt Cookies, teilweise von Drittanbietern, um Funktionalitäten auf unseren Webseiten zu ermöglichen.