JTL Shop 4 nach End-of-Life weiter nutzen ?

Stonekeeper

Mitglied
20. August 2021
18
7
Aktuell sind wir noch nicht dazu gekommen auf Ver 5 zu updaten.
Aufgrund von Template und Umarbeitungen (warten auf 5.2), würden wir das ganze gerne nach dem Weihnachtsgeschäft auf Jan. 2023 verschieben.
Von Serverseite (Managed) wäre das mit PHP 7.4 weiter machbar.

Ist das problemlos möglich ?

Vielen Dank
 

recent.digital

Offizieller Servicepartner
SPBanner
8. Juli 2015
657
168
Wuppertal
Technisch machbar, ja.

Das Problem sind ggf. Sicherheitsupdates die es für den Shop 4 nicht mehr gibt. Und dann ist man schnell im Bereich von DSGVO, Stand der Technik und unterlassenen Maßnahmen.

Vermutlich werden einige Shops das Problem haben.
 

Fabrice

Sehr aktives Mitglied
4. September 2012
119
31
Mir wäre das Risiko zu hoch, dass eine Sicherheitslücke gefunden und nicht gepatched wird. Würde in diesem Fall lieber mit dem Standardtemplate arbeiten und den Shop auf Version 5 bringen.
 

niro

Gut bekanntes Mitglied
15. August 2012
270
4
Es ist schade. Denn auch ich möchte den 4er Shop aufgrund eines angeschafften Templates und der völligen Zufriedenheit mit dieser Version (vor allem optisch) gerne weiter nutzen. Es ist ja schön das JTL den Shop immer weiter entwickelt, allerdings brauche ich für meinen relativ kleinen Shop viele der neuen Funktionen gar nicht. Es wäre schön wenn JTL wenigstens absolut wichtige Sicherheitsupdates weiterhin bereitstellen könnte.

Gruß
niro
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stonekeeper

Fabrice

Sehr aktives Mitglied
4. September 2012
119
31
Der Aufwand dafür ist oft nicht wirtschaftlich. Wenn du JTL oder einen anderen Entwickler mit genug Geld bewirfst, wird sich bestimmt jemand finden lassen um das noch ein paar Jahre zu betreiben.
 

deliman

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2016
884
95
Wenn man evt. ein (teures) Template für den 4er hat, wo noch etliches angepasst wurde und der Templateprogrammierer noch keine Version für Shop 5 veröffnetlicht hat, hat man aber ein Problem. Der technische Umstieg auf den 5er Shop ist da eher marginal aber wenn man "sein" Shopdesign nicht einfach mitnehmen kann, dann wird es aufwändig und teuer. Das kann gerade für kleine Onlineshops ein (fast) KO-Kriterium sein, da sich das evt. nicht rechnet. Das Organisatorische und der (persönliche) Zeitaufwand neben dem Tagesgeschöft und allem anderen sind da noch gar nicht berücksichtigt.

Da steht man dann wohl vor der Entscheidung, noch mal viel Geld in die Hand nehmen und alles anpassen lassen oder auf das Standardtemplate wechseln und ein paar kleinere Anpassungen wie die Farben selber zu machen und dafür auf Einiges verzichten, was man vorher inklusive hatte oder versuchen, das via Plugin abzubilden. Für den 4er gab es früher ja sogar mal kostenlose Templates, was es für den 5er schon gar nicht mehr gab/gibt, unanhängig davon, ob die seinerzeit etwas getaugt haben.

Neben den Shopupdates ist es ja wohl auch PHP, wo man aktuell schon bei einigen Versionen aufpassen muss, da auch nicht mehr supportet.
 

Fabrice

Sehr aktives Mitglied
4. September 2012
119
31
Wenn man evt. ein (teures) Template für den 4er hat, wo noch etliches angepasst wurde und der Templateprogrammierer noch keine Version für Shop 5 veröffnetlicht hat, hat man aber ein Problem. Der technische Umstieg auf den 5er Shop ist da eher marginal aber wenn man "sein" Shopdesign nicht einfach mitnehmen kann, dann wird es aufwändig und teuer. Das kann gerade für kleine Onlineshops ein (fast) KO-Kriterium sein, da sich das evt. nicht rechnet. Das Organisatorische und der (persönliche) Zeitaufwand neben dem Tagesgeschöft und allem anderen sind da noch gar nicht berücksichtigt.
Dieses Problem wirst du aber immer haben. Es ist auch aufwändig ein neues Betriebssystem zu installieren oder auf zig Geräten eine App zu Unterstützen.
Willst du als Entwickler auch moderne Systeme unterstützen, musst du irgendwann alte Zöpfe abschneiden. Das machst du am leichtesten in einer neuen Version. Hast du als Softwarehersteller einmal gesagt du hast folgende Bedingungen für den Betrieb, kannst du davon nur sehr schwer abrücken.
JTL ist auch zwängen unterlegen. Schau dir mal die Unterstützten PHP Versionen an: https://www.php.net/supported-versions.php
Von den Libraries will ich mal gar nicht reden.

Auch wenn ich es mir selbst anders wünschen würde, da ein Update auf Version 5 eher eine Qual war denn eine Freude, kann ich verstehen wie JTL darauf kommt es so zu tun, wie sie es tun.

Den 4er Zweig könntest du nur mit Entwicklern am Leben erhalten und die kosten eben Geld. Vermutlich mehr als es andere kostet Ihr Template zu erneuern.

Da steht man dann wohl vor der Entscheidung, noch mal viel Geld in die Hand nehmen und alles anpassen lassen oder auf das Standardtemplate wechseln und ein paar kleinere Anpassungen wie die Farben selber zu machen und dafür auf Einiges verzichten, was man vorher inklusive hatte oder versuchen, das via Plugin abzubilden. Für den 4er gab es früher ja sogar mal kostenlose Templates, was es für den 5er schon gar nicht mehr gab/gibt, unanhängig davon, ob die seinerzeit etwas getaugt haben.
Der Shop hat ein sehr gutes und vor allem immer besser werdendes System mit Smarty sein Template anzupassen. Was nicht darüber geht, kann man via Plugins machen. Wir ändern nur die Dinge am Template die uns stören, weil es zu teuer ist ein Template für sich bauen zu lassen und dieses vor allen länger zu unterstützen. Da lässt sich deutlich mehr machen als nur Farben ändern. Ganz im Gegenteil. Ich finde die Änderung einer Farbe komplexer als einen Bereich im Template zu ändern.

Neben den Shopupdates ist es ja wohl auch PHP, wo man aktuell schon bei einigen Versionen aufpassen muss, da auch nicht mehr supportet.
Update early, update often :)
 

Stonekeeper

Mitglied
20. August 2021
18
7
Danke für eure Antworten, im 4er steckt halt eine Menge Arbeit.
Natürlich kostet Entwicklung und Support Geld, ich verstehe auch die Gründe aber es ist ein wenig schade um die Kosten die man schon hatte.
Beim 5er finde ich die Flut an Fehler, mangelnde Features im OPC, CLS Werte und so vieles mehr doch erschreckend im Blick auf die Dauer der Entwicklung.

Ein Anfänger kommt doch ohne SP niemals an einen vernünftigen Shop im Vergleich zu Shopify oder andere Konkurrenten.
don't touch a running system ;), was findet ihr denn am 5er gut ? Dinge die sich richtig gelohnt haben ?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fabrice und MichaelH

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
13.310
1.299
Zu Zeiten des Shop3 gab es noch viele hilfreiche User die Codeschnipsel posteten mit CSS und so konnte sogar ich den Shop selbst anpassen und pflegen.
Dann hieß es so etwas wie "Investitionsschutz" (weiß nicht ob von SP oder JTL) und Trennung des Templates.
Ich kann aber nicht erkennen was in Shop4 oder Shop5 dadurch besser wurde oder wie der Investitionsschutz aussehen sollte, alles neu macht der Frühling, äh, ich meine ein Shop-Update und mit jedem Update auch ein neues Backend-Menü was es gerade für Upgrader absolut nicht einfacher macht.

Grundsätzlich aber halte ich einen Shop-Update für wichtig (auch wenn ich noch Shop4 verwende), sobald alle Plugin verfügbar sind, und zahle auch brav meine Lizenz Jahr für Jahr, obwohl es billiger wäre die Shopversion jeweils neu zu kaufen.
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.845
957
was findet ihr denn am 5er gut ? Dinge die sich richtig gelohnt haben ?
Sofern dein Template 2022 google ready ist (PageSpeed Insights) du mit mobile/desktop an gute Werte kommst, Abläufe / Zahlungsvarianten etc. für dich alle passen, dein Provider weiterhin 7.4 erlaubt... seh ich persönlich keinen super Eile.

JTL ist - global gesehen - absolut irrelevant für hacks/gruppen, somit ist das Risiko relativ überschaubar - zwecks möglicher genereller Gefahr durch Gruppen.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
JTL Shop 5 nach Installation nur teils erreichbar und kann nicht angebunden werden Einrichtung JTL-Shop5 3
JTL Shop Abgleich nach Update auf 1.6.45.2 JTL-Wawi 1.6 5
Neu Filtern nach "Material" im JTL-Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Alle Kunden aus JTL Shop 5 nach Shopware 6 exportieren Shopware-Connector 1
Neu JTL Shop Ausverkauft auf Lager Filter Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Payever JTL Shop 5.2 Fehler Plugins für JTL-Shop 0
Neuinstallation JTL-Shop 5 bei ionos https://meine_domain.de/admin/wizards Einrichtung JTL-Shop5 2
Neu JTL Shop 5.21 > Komprimierung von JavaScript- und CSS-Dateien zerschiesst Seite JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu JTL-SHOP Checkbox mit zwei verlinkungen im Text! Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu JTL-Shop 5.21 - WAWI 1.7.7.0 Hersteller erscheinen nicht im Shop JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu JTL Shop 5.21 Weiterleitungen funktionieren nicht JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Probleme mit Produktbewertung für Rich-Snippets und Trusted Shops Plugin (Vers. 4.09) [JTL Shop 4.05] Plugins für JTL-Shop 0
Neu JTL Shop 5.1.5 zu 5.2.1 Error Installation / Updates von JTL-Shop 2
Neu Installation JTL Shop Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu Bestellbestätigung JTL Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu JTL Shop 5 - Automatische Spracherkennung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu 💙 Neues Plugin: Audioplayer Plus (stylischer Player mit Playlist für mehrere MP3-Dateien) für JTL-Shop 5 Plugins für JTL-Shop 0
Neu 💙 kostenloses Plugin: Shopauskunft Widget (Bewertungen sammeln und anzeigen) für JTL-Shop 5 Plugins für JTL-Shop 0
Neu JTL Shop 5.1.5 & PHP 8.0 - Fehlermeldung auf manchen Shopseiten (str_replace) Betrieb / Pflege von JTL-Shop 4
Neu JTL-Shop 5.2 - Aktuell 5.2.2 Releaseforum 2
Neu Feld "Beschreibung" aus Artikel > Merkmal im JTL Shop 5 darstellen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Dienstleister, Hilfe gesucht Upgrade JTL 3 Shop auf JTL 5 Shop Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 1
Neu JTL Shop 5 - download-modul fragt kein Kundenkonto ab Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu JTL Shop als "normale" Homepage? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu RMA Handhabung im JTL Shop 5.X -> wie macht ihr das? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu JTL Shop kritischer Bug - mehrfache Bestellung inkl. Zahlung! JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Fehler bei Abgleich von Wawi und JTL Shop 5 JTL-Wawi 1.6 2
Neu JTL Shop Bestellung fehlt in Shop & Wawi, Zahlung erhalten JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu Kunde bestellt unregistriert im JTL Shop, beim zweiten mal mit identischen Eingaben wird er in der WaWi nicht zusammengeführt? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu JTL Shop 5 Plugin gesucht: Community Plugins für JTL-Shop 5
Neu JTL-Shop "Zugehörigkeit" von Kunden per Ameise ändern/anpassen? JTL Ameise - Eigene Exporte 2
Neu JTL Shop Frostgefahr / schutz bei bestimmten Artikeln User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu SQL in der Shop Datenbank legt den JTL Shop (5.1.5) lahm User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Staffelpreise werden im JTL Shop doppelt angezeigt - In der Wawi sind diese nur einzeln vorhande. JTL-Wawi 1.6 6
Neu Facebook Anbindung JTL Shop 5 Kommas Entfernen Beschreibung Schnittstellen Import / Export 2
Neu PayPal Express Checkout für JTL Shop 5 eröffnet zweite Schleife Plugins für JTL-Shop 1
Neu DLB Leasing in JTL Shop integrieren Technische Fragen zu Plugins und Templates 3
JTL Shop // Hosting // erster Start Einrichtung JTL-Shop5 6
Neu JTL Shop 5 + EVO + PayPal = Lizenz abgelaufen JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Artikelkategorien Performanceprobleme im JTL Shop 5 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
JTL Shop 5 Modul aktivieren klappt nicht JTL-Wawi 1.6 4
Neu JTL Shop 5 Mails mit Zeitplan Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Fehler JTL Shop 5 Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Neu Checkboxen aus dem JTL Shop 5 in Bestellmail und WAWI übernehmen Installation / Updates von JTL-Shop 2
JTL Shop 5 Font Awesome JTL-Wawi 1.6 4
Neu OCI 4.0 Plugin für JTL Shop 5 gesucht Plugins für JTL-Shop 0
Neu Plugin oder Quellcode für Laufschrift im Header JTL Shop 5 Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu JTL Shop Verfügbarkeitsanzeige User helfen Usern 2
Neu JTL Shop 4 - Das Ende ist da. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Tipps für die Ladbarkeit JTL Shop 5 NOVA? JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 2

Ähnliche Themen