Neu JTL-Search findet keine Wortbestandteile?

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

david

Administrator
Mitarbeiter
16. Juli 2010
2.062
59
#23
  • david

JTL-Search trennt zusammengesetzte Begriffe wörterbuchbasiert in Einzel-Wörter auf. Bei exotischeren Begriffen kann es der Fall sein, dass die Bestandteile nicht im Wörterbuch vorhanden sind.
Je nach Sortiment und den verwendeten Spezial-Begrifflichkeiten kann JTL-Search hier also an seine Grenzen kommen.
Melde dich gern bei unserem Support mit dem konkreten Beispiel (Nach welchem Begriff wird gesucht, welcher Artikel soll gefunden werden). Dann kann der Fall untersucht werden und ggf. wird das Wörterbuch erweitert.
 

Xantiva

Sehr aktives Mitglied
28. August 2016
996
112
Düsseldorf
#24
An solch exotischen Begriffen wie "Blumentopf" scheitert die JTL Search leider noch immer. Wenn die User nach "topf" suchen, findet JTL Search nichts. Ich habe es quasi aufgegeben - ich weiß nicht wie umfangreich das Wörterbuch ist, aber bei Alltagsbegriffen scheitert die Suche leider immer wieder. Dann meldet man wieder einen Begriff und der nächste ist wieder nicht drin.

Was mich stört, aber von JTL einfach nicht verstanden / akzeptiert wird:

Wenn die "PreView" Funktion schon keine oder nur sehr wenig Ergebnisse anzeigt, spätestens die normale Suche im Shop nach dem Begriff müsste dann alle Artikel mit dem Suchbegriff auflisten. Eine simple Teilstringsuche, aber die Ergebnisse eben nach Relevanz angezeigt.

Generell ist es jedoch so das wenn die Suche ausgeführt wird (auf Enter gedrückt wird) dann findet keine "Wildcard" Suche statt da dies alle vorkommen finden würde. Dies ist so nicht gewollt da dann massenweise Ergebnisse enstehen würden die keinen Bezug zur Suche haben. Ein Beispiel hierfür ist: Wenn Sie nach "Ei" suchen wollen Sie kein "Eis" oder keine "Scheibe" finden.
Genau das erwarte ich ja eigentlich: "alle vorkommen finden"

Und über die Relevanz und ein Limit bei den Treffern könnte man auch die Menge steuern. Mein Problem sind nicht zu viele Treffer, sondern zu wenige. Um beim obigen Beispiel zu bleiben: ich suche nach "topf" und der "Blumentopf" wird mir gezeigt. Im Moment passiert das blödeste, was einem Online-Händler passieren kann: Der Kunde ist im Shop und findet den Artikel nicht.
 

Thomas

Gut bekanntes Mitglied
15. Juli 2010
152
1
#25
JTL-Search trennt zusammengesetzte Begriffe wörterbuchbasiert in Einzel-Wörter auf. Bei exotischeren Begriffen kann es der Fall sein, dass die Bestandteile nicht im Wörterbuch vorhanden sind.
Je nach Sortiment und den verwendeten Spezial-Begrifflichkeiten kann JTL-Search hier also an seine Grenzen kommen.
Melde dich gern bei unserem Support mit dem konkreten Beispiel (Nach welchem Begriff wird gesucht, welcher Artikel soll gefunden werden). Dann kann der Fall untersucht werden und ggf. wird das Wörterbuch erweitert.
Hi David,

ich kann nur bestätigen, daß Worbestandteile nicht gefunden werden.
Habe es mit diversen Suchbegriffen probiert. Wortbestandteile wurden nicht gefunden
Beispiel: Führungsplatte; gesucht wurde Platte, Dachplane; gesucht wurde plane.

Grüße
Thomas
 
Zustimmungen: Xantiva

david

Administrator
Mitarbeiter
16. Juli 2010
2.062
59
#26
  • david

Hi, ich weiß um die Probleme mit zusammengesetzten Wörtern vs Teilwörter in den Suchphrasen Bescheid und wir haben es auf dem Schirm. Es ist leider keine soo triviale Angelegenheit für die deutsche Sprache mit schier unendlichen Komposita-Möglichkeiten (mal nach "decompounding algorithm" googlen). Unser Dictionary für DE umfasst über einige tausend Nomen (ich glaub es sind 3000-4000) und trennt Komposita in Suchbegriffen + Texten entsprechend nach den im Wörterbuch hinterlegten Nomen auf. Aber auch wenn wir 1000 weitere Nomen erfassen, das Wörterbuch ist auch dann nicht vollständig und ja, es ist natürlich auch abhängig vom Shop/Sortiment.
Wir können Begriffe auf Anfrage im Wörterbuch ergänzen, aber wir arbeiten natürlich in eurem, aber auch im eigenen Interesse (Support!) daran, hier eine langfristig gute Lösung zu schaffen. Nur muss ich euch leider noch vertrösten, wir brauchen dafür noch etwas mehr Zeit.
 
Zustimmungen: JulianG

Xantiva

Sehr aktives Mitglied
28. August 2016
996
112
Düsseldorf
#27
Hi @david ,

ich weiß gar nicht, ob ich das so wichtig finde, dass Ihr langfristig "alle" Begriffe erkennt! Es wird immer irgendwelche Begriffe geben, die der Algorithmus noch nicht erkennt. Der umfrangreiche Wortschatz* und Pareto lassen grüßen.

Statt noch mal 80% der Arbeit zu investieren, dass der Algorithmus perfekt wird, bin ich als Shopbetreiber vielmehr an einer kurzfristigen Lösung interessiert, die die fehlenden 20% auf andere Art und Weise abfangen. Aktuell ist es so, dass der Shop meistens gar keinen Treffer findet oder sagen wir mal < 10. Warum ist es nicht wenigstens in so einem Fall möglich, dann wirklich eine Teilstringsuche durchzuführen?

* Wortschatz - Wikipedia
Der Wortschatz der deutschen Standardsprache umfasst ca. 75.000 Wörter, die Gesamtgröße des deutschen Wortschatzes wird je nach Quelle und Zählweise auf 300.000 bis 500.000 Wörter bzw. Lexeme geschätzt.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
JTL-Search 0
Gelöste Themen - JTL WMS 0

Ähnliche Themen