Neu JTL Datenbank Hosting ständige Verbindungsabbrüche - welchen Anbieter?

ROGUE

Gut bekanntes Mitglied
11. September 2013
329
23
Hallo Zusammen,

wir hosten momentan unsere Datenbank bei JTL. Leider sind wir damit sehr unzufrieden, da wir ständig Verbindungsabbrüche haben und Wawi immer danach abstürzt. Der Support findet leider auch keine Fehler. Bei uns läuft sonst alles stabil. Ich habe Wawi auf einem zusätzlichen VServer installiert und lies den Packtisch+ und Wawi über Nacht laufen. Und selbst dort gab es einen Verbindungsabbruch. Daraus kann man sicher sein, dass die ständigen Verbindungsabbrüche wegen JTL Server oder der Datenbank auftreten.

Hat jemand vielleicht eine Idee was es sein kann.

Kann vielleicht jemand einen schnellen Anbieter empfehlen? Ob Datenbank Hosting oder Cloud Hosting oder VServer ist es egal. Hauptsache die Datenbank ist schnell und sicher ;)

Gruß
 

andreas_cl

Mitglied
22. Juli 2019
48
2
Hallo Rogue,

wir sind bei ecomDATA GmbH hatten bisher noch nie Probleme. Läuft soweit stabil, allerdings ist die günstige Variante nicht gleich die schnellste =)
Aber definitiv keine Abbrüche oder ähnliches bisher gehabt.


Viele Grüße
Andi
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ROGUE

guidob

Gut bekanntes Mitglied
8. März 2014
275
13
Wir sind von JTL zu inter.net gewechselt. Die kümmern sich super und sind mit Herzblut dabei. Auch am Wochenende läuft der Support perfekt.

Viele Grüße
Guido
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ROGUE

Lou Zypher

Mitglied
5. August 2019
81
8
Rein theoretisch kann es bei euch nicht stabil sein, wenn beides, die DB bei JTL und einem eigenen Server, immer Abbrüche fabriziert.
Das zwei Hoster identische Probleme haben scheint mir leicht hergeholt.
Ich würde anfangen bei euch zu suchen in Richtung Router, Switch, ISP, ich tippe eher da liegt der Fehler.
Oder wie/woher wisst ihr dass es bei euch stabil ist?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SebiW

ROGUE

Gut bekanntes Mitglied
11. September 2013
329
23
Vielen Dank @andreas_cl, @guidob und @Lou Zypher für die Antworten.

@Lou Zypher nein, ich glaube du hast es falsch verstanden.
1-Fall: WAWI läuft bei uns und Datenbank ist bei JTL. -- ständige Verbindungsabbrüche
2-Fall: WAWI ist auf einem dritten VServer (AlphaHosting) installiert und die Datenbank läuft auf dem JTL Server. -- auch hier Verbindungsabbrüche.

Wir haben im Hause ein sehr gutes Internet ohne Verbindungsabbrüche. Nur Wawi hat Verbindungsprobleme.
 

Lou Zypher

Mitglied
5. August 2019
81
8
Ich reim mir gerade was zusammen: 2. Fall: ihr habt die Datenbank bei JTL gehostet und die Clienten auf einem vServer, greift also von euch (per RDP?) über ein Hosting (Clienten) auf ein Hosting (Datenbank) zu?!?
Korrigiere mich, aber so verstehe ich das^^

Habt ihr evtl. JTL schon gefragt ob die eure DB mal (probehalber) auf einen anderen Server schieben?

Je nachdem wo ihr seid und wo der Server steht _könnte_das eine Ursache sein.
Ich bemerke es bei Hetzner, Falkenstein 100%, Nürnberg recht oft ein Paket Loss.
 

ROGUE

Gut bekanntes Mitglied
11. September 2013
329
23
Ich reim mir gerade was zusammen: 2. Fall: ihr habt die Datenbank bei JTL gehostet und die Clienten auf einem vServer, greift also von euch (per RDP?) über ein Hosting (Clienten) auf ein Hosting (Datenbank) zu?!?
Korrigiere mich, aber so verstehe ich das^^

Habt ihr evtl. JTL schon gefragt ob die eure DB mal (probehalber) auf einen anderen Server schieben?

Je nachdem wo ihr seid und wo der Server steht _könnte_das eine Ursache sein.
Ich bemerke es bei Hetzner, Falkenstein 100%, Nürnberg recht oft ein Paket Loss.
:)
"Fall 2" Jein - die Datenbank ist bei JTL und nur der Worker ist auf einem vServer ;) (Theoretisch kann man den vServer für andere Zwecke auch nutzen. Wir haben dort aber nur den Worker installiert und unser E-Mail Programm, damit SPAM und so ausgefiltert wird) Arbeiten tun wir natürlich auf unseren Computern. Ich habe einfach zum Testen Wawi und Packtisch auf dem vServer laufen lassen, weil ich dachte, dass es vielleicht an unseren Verbindung liegen kann.

Ob unsere Datenbank auf einem anderen Server laufen soll, habe ich nicht gefragt. Müssen wir machen. Seit gestern lies ein JTL Mitarbeiter den Packtisch+ und Wawi zum Testen bei sich offen. Mal sehen was passiert. Noch habe ich keine Rückmeldung erhalten.

Überlege langsam auf RDP Hosting umzusteigen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lou Zypher