Neu Im WAWI 2 Preislisten anlegen, für B2B und B2C

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

d.o.

Aktives Mitglied
13. November 2017
39
0
Hallo zusammen,

wir haben aktuell B2C-Kunden über den Online- Shop und B2B Kunden für die wir manuell die Aufträge anlegen.

Da es aufwändig und fehleranfällig ist immer die Preise zu den Artikeln zu ändern, suche ich eine Lösung bei der alle Preise bereits für beide Kundengruppen im Vorfeld angelegt werden. Dann sollte nur die entsprechende Option auszuwählen sein. Nicht als Rabatt für die gesamte Gruppe vordefiniert.

Hat jemand das gleiche Problem gehabt und vllt eine Lösung dazu?

Vielen Dank
 

sjk

Gut bekanntes Mitglied
16. Januar 2019
146
45
Hast du schon eine Händler-Kundengruppe unter Kunden>>Kundengruppen angelegt? Diese Kundengruppen erscheinen dann ja auch unter "Preise" in den Artikelstammdaten. Dann musst du nur noch die Kundengruppen pflegen, d.h. wenn du manuell einen B2B Kunden einpflegst ihm auch die Händlergruppe zuweisen und die B2B Kunden erhalten bei Auftragsanlage automatisch die in den Artikelstammdaten hinterlegten B2B Preise.