Neu im vServer die Daten freigeben

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

ROGUE

Sehr aktives Mitglied
11. September 2013
334
25
Hallo,

wir sind auf vServer "Windows Server 2016" umgestiegen und testen es momentan, bis wir einen neunen Rechner konfiguriert haben. Vielleicht werden wir bei dem vServer bleiben. Mit Wawi gibt es so gut wie keine Probleme. Vieles ist halt neu im Vergleich zum Windows 10.

Was ich schon seit einigen Tagen nicht hinbekomme, ist im vServer die Ordner freizugeben so, dass andere Mitarbeiter über deren Computer darauf zugreifen können.

Oder, dass andere Probgramme auf dem vServer installiert werden, (Stempeluhr) und man darauf von anderen Computern auch zugreifen kann.

Kann jemand einen einfachen Weg empfehlen? Bzw. Infos darüber geben wie man es einrichtet.

Vielen Dank im Voraus.

MfG
 

mschop

Aktives Mitglied
21. März 2018
91
8
Hallo Rogue,

das sind zu komplexe Themen, als das man diese so einfach beantworten könnte. Ich würde dir empfehlen, damit auf einen Servicepartner oder eine Firma, die Windows-Server administrieren kann, zuzugehen.
Da du scheinbar keine Ahnung von den Themen hast, solltest du das lieber in Fachkundige Hände geben.

Gruß
mschop
 

ROGUE

Sehr aktives Mitglied
11. September 2013
334
25
Hallo Rogue,

das sind zu komplexe Themen, als das man diese so einfach beantworten könnte. Ich würde dir empfehlen, damit auf einen Servicepartner oder eine Firma, die Windows-Server administrieren kann, zuzugehen.
Da du scheinbar keine Ahnung von den Themen hast, solltest du das lieber in Fachkundige Hände geben.

Gruß
mschop
Hallo mschop,

du hast zum Teil Recht. Manche lassen etwas machen und manche machen es selbst. Ich gehöre zu der zweiten Gruppe. (Es geht mir lange nicht ums Geld) Ich wollte nur die Meineungen von Anderen hören was die andere Nutzer so verwenden (VPN, eigenes CloudDrive, DirectAccess... also Dienigen die vServer verwenden) Wenn man etwas nicht versteht oder nicht selbst macht, dann muss man jedes mal jemanden zur Hilfe holen, man ist immer abhängig. Das mag ich nicht. Wissen ist MACHT man! :) Hab mir HTML selbst beigebracht, (also, zumindest das was ich benötige kann ich machen). Eine Verbindung zwischen dem vServer und lokalen Computer aufzubauen, wird wohl lange nicht so schwer sein.

Gruß
Rogue
 

elevennerds.de

Sehr aktives Mitglied
23. September 2015
995
128
Ich habe für einige Kunden vServer mit JTL-WAWI am laufen. Zugriff habe nur ich, Updates mache ich regelmäßig, bis auf MSSQL gibt es keinerlei Software, die darauf läuft und von außen erreichbar ist. Der Worker läuft in einem eingeschränkten Benutzeraccount und wird überwacht (bei nicht erfolgtem Abgleich wird der Worker neu gestartet). Dateien darauf zu speichern oder sogar freizugeben würde ich nicht mitmachen. Sowas würde ich immer lokal machen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ROGUE

mschop

Aktives Mitglied
21. März 2018
91
8
Hallo mschop,

du hast zum Teil Recht. Manche lassen etwas machen und manche machen es selbst. Ich gehöre zu der zweiten Gruppe. (Es geht mir lange nicht ums Geld) Ich wollte nur die Meineungen von Anderen hören was die andere Nutzer so verwenden (VPN, eigenes CloudDrive, DirectAccess... also Dienigen die vServer verwenden) Wenn man etwas nicht versteht oder nicht selbst macht, dann muss man jedes mal jemanden zur Hilfe holen, man ist immer abhängig. Das mag ich nicht. Wissen ist MACHT man! :) Hab mir HTML selbst beigebracht, (also, zumindest das was ich benötige kann ich machen). Eine Verbindung zwischen dem vServer und lokalen Computer aufzubauen, wird wohl lange nicht so schwer sein.

Gruß
Rogue
Ich bin Programmierer und Operator. Ich betreue bei meiner Firma die Server. und Programmiere verschiedene Systeme. Vorher war ich bei einer JTL Agentur. Ich stimme dir zu, dass es von Vorteil ist, wenn du deine Infrastruktur selbst verstehst und das Eine oder Andere selbst machen kannst. Das Problem hierbei ist allerdings, dass man auch vieles falsch machen kann. Ich spreche hier vor allem von sicherheitstechnischen Aspekten. Ich glaube einfach nicht, dass man diese komplexen Themen über einen Thread im JTL-Forum richtig beleuchten kann.

Die erste Frage, die sich mir stellt: Steht der vServer im Internet oder ist er in einem privaten Netzwerk? Wenn ihr vorher Ordnerfreigaben genutzt habt, sprichst du wahrscheinlich von Arbeitsgruppen. Hier würde es sich z.B. empfehlen, statt Arbeitsgruppen bzw. Ordnerfreigaben direkt mit einem Active Directory zu arbeiten.
Welche Server-Version hast du installiert? Je nach Lizenz kann es sein, dass Arbeitsgruppen z.B. gar nicht gehen.

Wie sieht es mit Backups aus etc.? Weißt du den Unterschied zwischen inkrementellen, differenziellen und voll-backups?

Firewall? Virenscanner? ...

Wenn du einen Windows-Server fachgerecht administrieren willst, kaufe dir entsprechende Lektüre oder lese verdammt viel Microsoft-Dokumentation.

Noch was: Sei mir nicht böse, aber HTML ist simpel im Vergleich zu Server-Administration. Ich arbeite täglich mit Linux und Windows-Servern. Trotzdem habe ich täglich das Gefühl, dass ich fast nichts weiß. Du kannst nicht dein Tagesgeschäft schaffen und gleichzeitig dich um die Server-Administration kümmern. Eines von beidem wird leiden.

Klar kannst du das alles selbst machen. Die Frage ist, ob du das wirklich willst und deine Zeit dafür opfern willst, oder ob du dich lieber ums Geld verdienen kümmern möchtest ;).

Gruß
mschop
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ROGUE

ROGUE

Sehr aktives Mitglied
11. September 2013
334
25
Ich habe für einige Kunden vServer mit JTL-WAWI am laufen. Zugriff habe nur ich, Updates mache ich regelmäßig, bis auf MSSQL gibt es keinerlei Software, die darauf läuft und von außen erreichbar ist. Der Worker läuft in einem eingeschränkten Benutzeraccount und wird überwacht (bei nicht erfolgtem Abgleich wird der Worker neu gestartet). Dateien darauf zu speichern oder sogar freizugeben würde ich nicht mitmachen. Sowas würde ich immer lokal machen.
Danke für dene Zeit. Momentan läuft nur Wawi auf dem vServer. Werde auch dann dabei bleiben. Der Rest wird auf einem externen Computer gehostet. Ich mache momentan fast alles genau so wie du beschrieben hast, bis auf einen Punkt, was ich nicht weiß. Mein Worker läuft ebenfalls auf dem vServer. Was meinst du, dass der Worker überwacht wird? Wie hast du es eingerichtet, dass der Worker bei nicht erfolgreichem Abgleich neu gestartet wird? Ich hatte mal eine bat Datei, welche durch die Aufgabenplannung jede 24h getätigt wurde und der Worker neu gestartet wurde, aber du sprichts von etwas echt geilem. Das nervige Workerüberprüfen nervt immer. Es wäre schon cool, dass der Worker sich neu starten würde, wenn es Probleme gibt oder vlt, der Server neu startet (abstürzt), dass der Worker eigenständig eingeschalteter wird.


Vielen Dank für deine Zeit.

Ich bin Programmierer und Operator. Ich betreue bei meiner Firma die Server. und Programmiere verschiedene Systeme. Vorher war ich bei einer JTL Agentur. Ich stimme dir zu, dass es von Vorteil ist, wenn du deine Infrastruktur selbst verstehst und das Eine oder Andere selbst machen kannst. Das Problem hierbei ist allerdings, dass man auch vieles falsch machen kann. Ich spreche hier vor allem von sicherheitstechnischen Aspekten. Ich glaube einfach nicht, dass man diese komplexen Themen über einen Thread im JTL-Forum richtig beleuchten kann.

Die erste Frage, die sich mir stellt: Steht der vServer im Internet oder ist er in einem privaten Netzwerk? Im Internet.


Wenn ihr vorher Ordnerfreigaben genutzt habt, sprichst du wahrscheinlich von Arbeitsgruppen. Ja. Hier würde es sich z.B. empfehlen, statt Arbeitsgruppen bzw. Ordnerfreigaben direkt mit einem Active Directory OKzu arbeiten.
Welche Server-Version hast du installiert?
Windows Server 2016 Je nach Lizenz kann es sein, dass Arbeitsgruppen z.B. gar nicht gehen.

Wie sieht es mit Backups aus etc.? Weißt du den Unterschied zwischen inkrementellen, differenziellen und voll-backups?
Ja, weiß ich und Arbeite mit "Acronis" Die Wawi Datenbank wird jede Stunde über "SQL Backup and FTP" auf dem selben vServer gespeichert und zusätzlich auf einem andern Server (FTP).

Firewall? Virenscanner? ...
Gibt es nicht viele für Windows Server 2016. Momentan die Windows Version. Surfe auf dem Computer aber auch nicht. Nur wenn ich direkt was herunterladen muss.

Wenn du einen Windows-Server fachgerecht administrieren willst, kaufe dir entsprechende Lektüre oder lese verdammt viel Microsoft-Dokumentation.
(Tue ich bereits.... Habe schon Albträume von :)

Noch was: Sei mir nicht böse, aber HTML ist simpel im Vergleich zu Server-Administration. Ich arbeite täglich mit Linux und Windows-Servern. Trotzdem habe ich täglich das Gefühl, dass ich fast nichts weiß. Du kannst nicht dein Tagesgeschäft schaffen und gleichzeitig dich um die Server-Administration kümmern.
Glaube ich dir beim Wort ;) Eines von beidem wird leiden. Das stimmt auf JEDEN FALL! Wenn man den Grundprinzip weißt, dann lässt man den Rest machen. Wie z.B. in meinem Fall HTML. Um etwas zu machen würde ich ein Tag brauchen. Der Kenner benötigt eine Stunde. Natürlich werde ich so was machen lassen. Ich kann es selbt, aber kostet mehr Zeit. Hauptsache man hat etwas Verständnis. Man muss die Grenzen unterscheiden können, was man selbst macht und was man abgibt. Wenn man alles abgeben würde, dann hätte man kein geld mehr übrig!

Klar kannst du das alles selbst machen. Die Frage ist, ob du das wirklich willst und deine Zeit dafür opfern willst, oder ob du dich lieber ums Geld verdienen kümmern möchtest ;).
Ich weiß, was du meinst und habe jetzt durch deine Kommentare und die von @elevennerds.de zur Entscheidung gekommen, dass ich ERSTMAL nur die Wawi und Worker auf dem vServer hosten werden, Rest wird lokal gehostet.

Gruß
mschop
@mschop und @elevennerds.de nochmal herlichen Dank für Eure Zeit!!
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Einrichtung wawi vserver User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu [4.06.17] Fehlercode 108, "Fehler: Die Datei für die Klasse des AdminWidgets existiert nicht." JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu Seriennummer wird nicht in die Dokumente Auftrag/Lieferschein/Rechnung übernommen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Die Währung wechselt nicht von EUR auf CHF Einrichtung von JTL-Shop 1
Neu Fehler bei Neuinstallation --> CreateProcess schluf fehl; Code 2. Das System kann die angegebene Datei nicht finden. Installation von JTL-Wawi 4
Neu Worst Case eingetreten- SQL Server2019 Testzeitraum Ende, kein Zugriff mehr auf die Datenbank, Datenbank lässt sich nicht wiederherstellen (mit Bild) Installation von JTL-Wawi 12
In Bearbeitung Warum werden die Release Info`s nicht mehr gepflegt JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu JTL-Wawi überträgt die Grundpreise falsch Modified eCommerce-Connector 4
Neu Speichern von Rechnungen über die Extern.dll mit Mandant_3 Schnittstellen Import / Export 0
Neu Server für die WAWI (mal wieder dieses Thema aber mit speziellen Fragen) User helfen Usern 3
Neu Artikel auf Bestellvorschlägen, die bereits gepickt sind JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon Sperrt JTL Kunden die Blind die Vorlagen Verwenden User helfen Usern 36
Neu Wie handhabt ihr die Preisverwaltung von AW Werten & Löhnen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu Kunden exportieren die einen bestimmten Artikel gekauft haben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
In Bearbeitung Auswahl der Favoriten im Kassierprozess lässt die POS abstürzen JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Artikelbeschreibung HTML editor Zerschiesst die Ansicht ein wenig JTL-Wawi - Fehler und Bugs 6
Neu Meine Firmendaten hatte ich 2016 geändert. Jetzt haben alle Rechnungen vor 2016 auch die neue Firmenadresse drin Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 11
Offen POS ändert nicht die MW Steuer auf 16% / Preise ändern sich nicht in POS Allgemeine Fragen zu JTL-POS 3
Gelöst Die neue Warenpost ab 01.07.2020 - Einrichtung in JTL Wawi, JTL ShippingLabels und das Drucken eines Labels via Drucker - Aber wie? JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu FedEx liest nicht automatisch die Importdatei ein JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Offen Wie bekommt man die Preise nach der Umstellung auf 16% in den Shop? PrestaShop-Connector 2
Neu Verbindung zur Datenbank nicht möglich - Server neu starten ist die Lösung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
In Diskussion Druckvorlagen ... fehlende Variablen die benötigt werden (Sammelthema) Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 22
Offen Gesucht: Die Variable "Paketgewicht" beim Ereignis "Paket erstellt" JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Neu DHL Wunschpaket - Wunschort und -tag werden in der Zusammenfassung nicht ausgegeben oder an die JTL Wawi weitergegen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Die richtige Variable für 'Position / Artikelname'? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu E-Mail Vorlage Auftragsbestätigung mit Produktbildern, die proportional sind und nicht verzerrt Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Warum berechnet der Shop hier die USt. (Kunde mit USt. Id in Italien) Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Wann erscheint die WaWi 1.6 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
In Bearbeitung Probleme mit dem ebay-Abgleich - "Die Eingabezeichenfolge hat das falsche Format" JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Antworten auf eine andere als die neueste Nachricht Servicedesk (Beta) 2
Neu LS-POS und die Änderung der Mehrwertsteuer Fragen rund um LS-POS 4
In Bearbeitung Drittshop Connector überträgt die Ausgabewege-Artikelname nicht Technische Fragen zu den JTL-Connectoren 1
Neu Stückliste aus Artikeln die Konfigurationsartikel besitzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Gelöst "Die ausgewählte Kategorie unterstützt keine Variationen" eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Repricer senkt stetig die Preise JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Gelöst Diese bestellung darf nicht gelöscht werden. eine transaktion, die in einem mars-batch getartet wurde, ist am ende de baches immer noch aktiv JTL-Workflows - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Alle Verkäufe über JTL-POS auch in die Wawi übertragen ? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
In Bearbeitung Connector deaktiviert die Archivbarkeit von Schlagwörtern WooCommerce-Connector 2
Gelöst Ctrl+C (Wert Kopieren) - Kopiert die Ganze information von einem Artikel 1.15.21.3 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 11
Neu Zeichen wie ® lassen die Warenwirtschaft abstürzen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Arithmetischer Überlauffehler für tinyint-Datentyp, Wert = -1. Die Anweisung wurde beendet. Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 16
Neu Schnittstelle übermittelt alle Aufträge die mit "Kauf auf Rechnung" getätigt wurden direkt mit "ist bezahlt" markiert WooCommerce-Connector 1
In Bearbeitung Die Transaktion konnte nicht über die TSE gestartet werden. other_error_host_authentification_failed JTL-POS - Fehler und Bugs 8
Neu Zahlungs CSV import über die Ameise User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Wo gebe ich die Synonyme für meine Artikel ein? Modified eCommerce-Connector 4
Neu Kann mir jemand die Auswertung erklären? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu JTL-Track&Trace: So nutzt ihr die Sendungsverfolgung mit dem Versanddatenimport ab JTL-Wawi 1.5.19.0 (Video) Umfragen rund um JTL 0
Verwiesen an Support/SP Fehler beim Start "Die Installation ist beschädigt" JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Globale Einstellungen =>HTML Editor URL für die Beschreibungen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 15
Ähnliche Themen