Neu HTTP500 seit Freitag ca. 23:00

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.084
818
Hat noch jemand aktuell Probleme ?
Wir hatten nichts geändert.

Maßnahmen:
Shop Software vom Backup neu eingespielt.
Server bei Hetzner gewechselt.
Natürlich zuvor schon sämtliche Plugin deaktiviert.

Bislang ziemlich rätselhaft.


SystemLinux
PHP-Version7.3.27

MySQL-Version:5.5.5-10.1.26-MariaDB-0+deb9u1
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.084
818
Kein Log, nichts.
Kein Hinweis.
Eben, das ist ja das Problem.

Nun läuft es besser, sieht so aus als ob der Spuk vorbei wäre, auf dem alten und auch auf dem neuen Server - was mehr als seltsam ist.

Wir sind aber noch am Testen und probieren.

Ich habe hier gepostet, weil unser Shop vielleicht nicht der einzige ist ?
Also irgendwas "allgemeines" auf das man nicht kommt.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.084
818
Wir bekamen den HTTP500 auch dann wenn wir direkt einen Link zu einem Shopbild aufgerufen haben.
Wäre ein Hinweis, dass es mit dem Shop rein gar nichts zu tun hat.

Aber wie kann ein Server ein HTTP500 auslösen, wenn man direkt ein Bild aufruft ?!?

Und dann lief er wieder normal, ein paar Klicks, und zack wieder HTTP500.

Aktuell läuft der "neue" Server, aber Ursache kennen wir keine.
Der Shop läuft flott, 0.6 - 0.9 Sekunden und dann Aussetzer mit 10 bis sogar 22 Sekunden Antwortzeit.

Alles zusammen sehr seltsam.
 

en001

Sehr aktives Mitglied
15. März 2017
270
26
Der Shop verwendet einheitlich http oder https? Meist liegt ein 500er an einer falschen .htaccess. In dem von mir beschriebenen Fall war er hart codiert in einem 4.06-17.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.084
818
Werde ich weiterleiten - wir hatten 0 und gar nichts geändert, schon länger nicht mehr.
Der Shop lief bis dahin, dann kamen mal 3 Bestellungen am SA um 12:30, also ging, ging nicht, ging.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.084
818
Die Lösung war:

"Das System setzt ein Limit für die maximal erlaubte Anzahl an Dateien. Und das dann nochmal auf Ebene des Benutzers. Der Ngnix ist da wortlos ins Limit gelaufen. "

Kann also passieren, wenn ein System bzw. Shop schon lange läuft und sich offensichtlich "Zeugs" ansammelt.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Seit update auf 1.5.45.1 geht Rückzahlung über Zahlungsmodul nicht mehr Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Webshop-Bestellungen werden seit gestern Nachmittag nicht mehr abgeholt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Kein Abgleich seit heute Morgen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 85
In Bearbeitung Seit Connector Update: Wenn Versand gesetzt, wird kein Lieferschein über den Connector an Shopware 5 übertragen Shopware-Connector 1
Issue angelegt eazybusiness Datenbank bläht sich seit 1.5.42.0 stark auf ... Tabelle "tKunde_suche" im Verdacht JTL-Wawi - Fehler und Bugs 13
Neu Importvorlage DHL geht seit einer Woche nicht mehr JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Artikelbeschreibungen bei Änderungen werden nicht übernommen, Alphabetische Reihenfolge bei Variationen seit update auf JTL 1.5.42.0 Shopify-Connector 8
seit dem Update Preise mit 16% Umsatzsteuer im Shop Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 0
Gelöst Seit Update der Android App auf V 1.0.4.3 keine Kartenzahlung mit Zettle by Paypal möglich JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Neu Korrektur-/ Umbuchung durchführen extrem langsam seit Update JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu FBA: Lagerbestand Amazon Lager und JTL stimmen seit dem 17.03. 21 nicht mehr Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Datev Export funktioniert nicht mehr richtig seit MwSt-Umstellung 16 auf 19% Schnittstellen Import / Export 0
Neu Shopify-Connector funktioniert seit Update auf 1.5.41.2 nicht mehr Shopify-Connector 4
Neu 7% / 19% Berechnung funktioniert nicht mehr seit Update Connector Woocommerce WooCommerce-Connector 2
Neu Packtischfehler seit Update (Teillieferung obwohl nicht lagermäßig) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0

Ähnliche Themen