Gelöst Hilfe - Es werden Netto Preise statt Brutto Preise angezeigt!

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

web2019

Neues Mitglied
28. Februar 2019
3
0
#1
Hallo liebe Community,

ich nutze seit einigen Wochen einen WooCommerce Shop zusammen mit JTL WaWi. Dafür habe ich wie in der Beschreibung vorgegeben den JTL Connector installiert.

Grundlegend funktioniert auch alles super. Die Übertragung funktioniert gut. Durch den veränderten Lagerbestand, (die Artikel werden auch auf eBay verkauft) werden auch automatisch die Bestände in WooCommerce geändert - funktioniert alles.
Jetzt aber ist ein großes Problem aufgetreten. Es werden nach der Aktualisierung auch alle Preise geändert. Die Produkte werden nun alle mit dem Netto-Preis gezeigt. Nicht nur optisch auf der Produktseite, sondern auch im Backend.
Die Preise werden sozusagen umgeschrieben - aus Brutto-Preis wird Netto-Preis. Komischerweise aber nur wenn die Bestandsartikel automatisch aktualisiert werden (durch Lagerbestand). Bei der ersten Übertragung von JTL WaWi auf WooCommerce wird der Preis korrekt hinterlegt.

Wie kann das sein? :(

Danke für eure Tipps!
 

web2019

Neues Mitglied
28. Februar 2019
3
0
#3
Hallo, habe folgendes eingestellt:

Ja, ich gebe die Produktpreise inklusive Mehrwertsteuer ein

Nach einem ersten Abgleich aus WaWi zeigt WooCommerce den korrekten Brutto-Preis an, nach dem nächsten Abgleich aber werden Netto-Preise angezeigt...sehr komisch :(
 

brazzo780

Neues Mitglied
7. März 2019
1
0
#4
Haben bei uns das gleiche Problem! Würden uns freuen, wenn uns da einer weiterhelfen könnte. Sind hier fast schon am verzweifeln!!! Als Admin wird uns der korrekte Brutto-Preis angezeigt. Wenn wir uns jetzt als Kunde Einlogen,zeigt er uns den Netto-Preis und nicht mehr den Brutto-Preis. Zudem wird auch die MwST nicht mehr angezeigt.
 

web2019

Neues Mitglied
28. Februar 2019
3
0
#5
Ich denke wir haben es gelöst! Für alle die das gleiche Problem haben, hier die folgenden Einstellungen:

1. Zunächst haben wir alle Produkte in WooCommerce nochmal gelöscht und in der WaWi den Haken bei der Anzeige für den Shop entfernt.
2. Abgleich mit WaWi, dass alle Produkte auch dort die im Shop angezeigt wurden entfernt sind...
3. In der WaWi wieder bei allen Produkten den Haken gesetzt, dass er beim nächsten Abgleich die Produkte in WooCommerce erneut hochladen kann...
4. Bevor ein neuer Abgleich in WaWi zum Shop erfolgt, folgende Einstellungen in WooCommerce hinterlegt:

WooCommerce > Einstellungen > Allgemein:

Steuern aktivieren = Haken setzen


WooCommerce > Einstellungen > Mehrwertsteuer:


Preise mit Steuern eingegeben = Ja, ich gebe die Produktpreise inklusive Mehrwertsteuer ein
Steuer berechnen basierend auf = Basisadresse des Shops
Zusätzliche Steuerklassen = nichts hinterlegt
Preise im Shop anzeigen = Steuern eingeschlossen
Preise während Bestell- (Warenkorb) und Bezahlvorgang (Kasse) anzeigen = Steuern eingeschlossen
Summe der Steuern anzeigen = Aufgeschlüsselt

WICHTIG: WooCommerce > Einstellungen > Mehrwertsteuer > Standard Raten (oberhalb bei Steuer Optionen):

Unter „Standard“ folgenden Steuersatz hinterlegen:

Ländercode = DE
Bundesland-Code, PLZ & Stadt = haben wir erstmal leer gelassen
Satz = 19%
Steuername: Mehrwertsteuer
Priorität = 1
Zusammengesetzt = kein Haken gesetzt
Versand = Haken gesetzt


5. Alles speichen und in WaWi einen neuen Abgleich machen. Nun sind alle Preise korrekt hinterlegt, sprich der Brutto-Preis wird korrekt angezeigt und auch im Warenkorb / Kasse werden die MwSt. sauber ausgewiesen.

Auch nach mehreren Abgleichen, werden weiterhin die korrekten Brutto Preise angezeigt.

Vielleicht konnte ich euch helfen!
 

Itsab

Mitglied
26. September 2017
6
0
#7
Hallo! Ich habe Artikel mit 7% und 19% MwSt. Dies lässt aber nicht am Artikel aus der Wawi heraus steuern. Sobald ich den Artikel übertrage, wird immer der Standard Satz angezeigt. Die Steuerklassen sind im WooCoomerce als auch in der WAWI gleich benannt. DE habe ich in der Verwaltung nochmal extra nochmal angelegt und allen weiteren Tipps aus dem Forum habe ich auch befolgt.
Des weiteren lässt sich auch nicht der Nettopreis anzeigen. Ich kann das in WooCommerce einstellen, allerdings stellt er das unmittelbar danach wieder um. Ich habe das Gefühl, dass dies aus der WAWI heraus gesteuert wird. =/ letzte Nacht schon stunden damit verbracht...
 
Zuletzt bearbeitet: