Neu Falsche steuerliche Behandlung von Coupons

28. September 2017
31
5
#1
Hallo,

von Woocommerce werden Coupons, also Rabatte (nicht mit Geschenkgutscheinen verwechseln) grundätzlich steuerlich falsch behandelt.

Szenario 1:

Rabatt wird im Checkout korrekt abgezogen, in der Bestellübersicht aber um 19% geringer dargestellt.

Gesamtbetrag und MwSt passen jedoch. Die Rabatthöhe ist aber falsch.

Szenario 2:
Ich hake in den Gutscheineintellungen an, dass der Gutschein keine MwSt enthalten soll
(Missbrauche quasi die Geschenkgutscheinfunktion dazu, obwohl andere rechtliche Grundlage, d.h. zweckentfremde die Funktion)

-> Rabatt wird in Bestellübersicht in korrekter Höhe angezeigt.

ABER: In beiden Szenarien wird von Woocommerce ein falscher Steuersatz gesetzt, denn wenn ich die Bestellung in die Wawi importiere, wird immer 19% zugeordnet.

Das darf eigentlich nicht sein. Wie schaffe ich es, dass die JTL Wawi beim Coupon immer 0% anzeigt, statt 19?

Jemand Ratschläge?