Neu Eigenes Feld bei Dotliquid ausgeben - Beispiele

Philipp Laumen

Moderator
Mitarbeiter
16. Juli 2018
87
27
Hallo,

ich hatte gerade eine Abfrage für Eigene Felder in Dotliquid geschrieben und dachte, das es euch eventuell helfen könnte.
Um die Abfrage schlank zu halten, habe ich vorher das kAttribut für das eigene Feld aus der DB rausgesucht. Man kann es auch anhand des Namens suchen, aber auch das muss man vorher machen.

Abfrage für das kAttribut meines eigenen Feldes:
Code:
SELECT kAttribut FROM dbo.tAttributSprache WHERE cName = 'MeinAttributname'
Wichtig, den Namen des Feldes benutzen und nicht den Wert!

Beispiel 1: Ich möchte mein Eigenes Feld des Kunden als Dateinamen der Rechnungs PDF verwenden.
kAttribut des Eigenen Feldes: 157
Code:
{% capture itemquery %}SELECT TOP (1) cWertVarchar FROM Kunde.tKundeEigenesFeld WHERE kAttribut = 157 AND kKunde = {{ Report.CustomerInternalId | SqlEscape }}{% endcapture -%}
{% assign result = itemquery | DirectQueryScalar -%}
{{ Directories.Desktop }}\{{ Report.OperationId }}_{{result}}.pdf

Falls ihr Fragen habt schreibt die ruhig mal hier rein, ich aktualisiere dann hier eventuelle weitere Beispiele :)
 
Zuletzt bearbeitet: