Neu Drittes Gender im Shop und JTL zu Wahl hinzufügen.

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

lundf

Aktives Mitglied
9. Mai 2014
24
1
Dresden
Ich habe heute diese nette Nachricht erhalten, verrückte Zeiten -)

Guten Tag!
Ich würde gerne bei Ihnen einen Gürtel bestellen. Sie fragen bei der Erfassung der Kundendaten nach einer Anrede, und erzwingen eine Auswahl zwischen Herr und Frau. Menschen, die weder eindeutig männlich noch eindeutig weiblich sind, wie ich, trägt seit mittlerweile fat zwei Jahren (teilweise) das Personenstandgesetz mit den Möglichkeiten divers und keine Angabe Rechnung. Für uns ist oftmals weder die Anrede Frau noch Herr korrekt (übrigens ist auch divers nicht als Anrede brauchbar, aus verschiedenen Gründen, die ich Ihnen gerne auf Nachfrage erläutere).
Ich bitte sie, doch mal zu überlegen, ihrem Formular zumindest eine dritte Möglichkeit, nämlich die Anrede leer zu lassen, hinzuzufügen.
Ich darf bei der Gelegenheit darauf hinweisen, dass hier möglicherweise ein Verstoß gegen das AGG (§19 Abs. 1), das allgemeine Persönlichkeitsrecht (aus Art. 2 Abs. 1 iVm Art. 1 Abs.1 GG) mit dem Anspruch auf Schadensersatz (BGB §823) vorliegt bzw. wegen der Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten ein Anspruch auf Richtigkeit (Art. 5 Abs. 1 Satz d DSGVO) und ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) vorhanden ist, dem nachgekommen werden müsste.
Vielen Dank
bei Rückfragen schreiben Sie mir gerne
 
  • Haha
Reaktionen: Roddi

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
5.179
1.080
Was ist nur aus diesem Land geworden, das man sowas geschickt bekommt. :(


Jeder soll sein Recht bekommen, Gleichstellung alles gut, alles top.
"Komisch" find ich nur, warum sich Menschen wegen einer blöden Anrede diskriminiert, nicht wertgeschätzt oder gar verletzt fühlen.
Ich definiere meinen Charakter, meine Einstellung oder mein Handeln doch nicht nach einer blöden Anrede.

Aber ja, Zeiten ändern sich und Dinge/Abläufe haben sich anzupassen. Alles muss und kann man halt nicht immer nachvollziehen.
 

_simone_

Sehr aktives Mitglied
17. Februar 2013
3.241
453
Emsland
Firma
Notun Delend
Ich bitte sie, doch mal zu überlegen, ihrem Formular zumindest eine dritte Möglichkeit, nämlich die Anrede leer zu lassen, hinzuzufügen.
Fände ich fair.
Was ist nur aus diesem Land geworden, das man sowas geschickt bekommt.
Für unsere Freiheit müssen wir halt Opfer bringen. Wenn ich so in andere Länder schaue oder in die Vergangenheit, ist nicht alles zum Schlechten geworden.
@JTL oder Shop 5 Tester:
Ist schon was in der Mache?
 

abiber

Aktives Mitglied
25. Februar 2015
40
17
Ich bin ehrlich gesagt ziemlich überrascht, dass JTL das Ticket zu diesem Thema (Issue # SHOP-2799 https://issues.jtl-software.de/issues/SHOP-2799) einfach abgelehnt hat.

Die aktuelle Implementierung der Anrede in JTL-Shop und - Wawi ist auch als optionale Angabe schlicht nicht mehr mit gängigem Recht und dem gesellschaftlichen Konsens vereinbar, mittlerweile gibt es auch die ersten Gerichtsurteile dazu. Wenn das Feld Anrede weiterhin in Shop und Wawi angeboten wird (auch wenn als optional), sollte es auch der aktuellen rechtlichen und gesellschaftlichen Entwicklung entsprechen und alle drei Auswahlmöglichkeiten (m/w/d) anbieten.

In der derzeitigen Ausprägung muss man das Anrede-Feld (v.a. im Shop 4, wo es ein Pflichtfeld ist) leider deaktivieren, was nicht nur die Kommunikation hölzerner klingen lässt, sondern vor allem ein für viele (wenn nicht alle) Händler wichtiges Marketing-Merkmal ohne Not aushebelt.
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
2.366
848
So wie ich mir dies angelesen habe, gibt es bisher nur Rechtssprechung die es für unzulässig hält eine Geschlechtsauswahl zu erzwingen und das ist ja im aktuellen JTL- Shop scheinbar auch so umgesetzt.
https://issues.jtl-software.de/issues/SHOP-1328

Es ist ja vollkommen in Ordnung, dass sich die Welt weiter dreht und es neue Entwicklungen gibt, nur wenn man das weiterspinnt, wird alles immer komplexer und irgendwann mahnt jeder jeden ab oder verklagt ihn auf Schadensersatz, etc. pp., weil er sich in irgendeiner Weise nicht berücksichtigt oder ausgegrenzt fühlt. Ob das wirklich zu einer freieren Gesellschaft beiträgt sei mal dahingestellt. Zumal ja nur mehr Schubladen eingeführt werden und das Schubladen-Denken damit nur manifestiert wird. Vielleicht kann man ja noch eine Anrede "Mensch" einführen, "Mensch Meyer". ;)

Zumindest ist es ja schon einmal schön, wenn sich Menschen melden und mitteilen, dass sie sich da nicht berücksichtigt fühlen und nicht gleich der Anwalt schreibt.
Wirklich nachvollziehen kann ich nicht, wie man sich als "divers" oder "geschlechtslos" fühlt, ich kann mir aber vorstellen, dass "divers" auch als abwertend im Sinne von "ferner liefen" empfunden oder interpretiert werden kann und es scheint auch Menschen zu geben, die sich trotz des Geschlechtsstatus divers eher als Herr oder Frau in der Anrede eingruppieren. Leichter wird's wohl nicht...

Ansonsten passieren auch lustige Dinge im Zusammenhang mit der technischen Umsetzung des 3. Geschlechts:
https://www.tz.de/welt/coronavirus-impfung-anmeldung-nrw-divers-90183417.html
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
2.366
848
Man muss ja auch nicht immer auf Gerichtsurteile und Gesetze warten, man könnte es auch einfach Umsetzen weil JTL es möchte ;)
Na ja, leider ist es ja mittlerweile so, dass wir immer mehr die amerikanische Richtung einschlagen und am Ende alles auf juristische Punkte heruntergebrochen wird.

Im Moment ist es die einzig pragmatische Lösung. Meines Wissens ist divers keine Anrede sondern ein Geschlecht, das Geschlecht des Kunden sollte man aber schon unter Datensparsamkeits-Gesichtspunkten (galt auch schon vor der DSGVO) nicht erfassen, die Anrede ist hiervon ja unabhängig und kann auch unabhängig vom Geschlecht ausgewählt werden oder (bei optionaler Verwendung) auch weggelassen werden, wenn man sich mit keiner Anrede identifizieren kann. Technisch hast du sowieso die Schwierigkeit der Anrede, da du bei divers nicht weißt, ob es Sehr geehrte oder Sehr geehrter ist...

Damit sind aktuell eigentlich alle Probleme von JTL vorerst gelöst. Problematisch ist halt, wenn es "übergelöst" wird und daraus nachher rechtliche Konsequenzen entstehen.

Die Freiheit des Einen ist ja immer die Einschränkung des Anderen und am Ende ist ja leider immer alles mit Sanktionen belastet, so dass es eben auf solch pragmatische Lösungen ankommt und der soziale Aspekt bürokratisch konterkariert wird.

Es werden halt immer wieder neue rechtliche Fässer aufgemacht und mit Sanktionen belegt, die auch mich als Händler in meiner Freiheit einschränken und über die ich mir Gedanken machen muss, anstatt meiner eigentlichen Tätigkeit nachzugehen und mich frei zu entfalten, weil es auch andere Menschen gibt, die mit meinen (menschlichen) Fehlern über die Sanktionierungsvorschriften Ihren Lebensunterhalt bestreiten. Das Leben ist halt mit Ungerechtigkeiten und Problemen gespickt, die immer eine rechtliche Dimension haben und Gesetze machen diese Probleme nicht unbedingt kleiner oder leichter... :)

Oder anders ausgedrückt: Muss ich für meinen Hund eigentlich Hundesteuer bezahlen, wenn er sich als Katze fühlt? :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: igel-max

apalusa

Sehr aktives Mitglied
22. Oktober 2018
250
60
Also im Shop5 ist es zumindest so, dass man neben "Herr" und "Frau" auch "Keine Anrede" auswählen kann und die gesamte Auswahl kann auch optional erfolgen oder komplett entfernt werden. Somit gibt es kein Problem wegen dem Wort "Divers", jemand der eine Anrede auswählt kann entsprechend angesprochen werden und der Rest fällt halt in den Standard mit "Guten Tag X Y" oder wie auch immer man das umsetzt.
 

DaPole88

Gut bekanntes Mitglied
2. September 2015
211
24
Das sind moderne Probleme .... Und das dann noch Kunden das noch anprangern .... Also, das ist schon hart ....
Aber gut , Gesez ist Gesetz .... aber das jetzt ne gewisse Personengruppe mit den "gendern" so abdreht .... Fällt mir auch nix zu ein .... einfach "ohne Worte"
 

kmsw.de

Aktives Mitglied
7. November 2021
44
3
und hier jetzt mit der Vorauswahl "Keine Angabe".
Das führt dazu, dass die meisten Besteller "Keine Angabe" nicht anpassen, was auch in der Kommunikation merkwürdig aussieht.
"Sehr geehrte(r) Keine Angabe Nachname",
 

apalusa

Sehr aktives Mitglied
22. Oktober 2018
250
60
und hier jetzt mit der Vorauswahl "Keine Angabe".
Das führt dazu, dass die meisten Besteller "Keine Angabe" nicht anpassen, was auch in der Kommunikation merkwürdig aussieht.
"Sehr geehrte(r) Keine Angabe Nachname",
Ich weiß nicht wie ihr das regelt aber bei uns sorg die Auswahl "Keine Angabe" dafür dass die Anrede leer bleibt. Dann einfach eine Abfrage ob die Anrede leer ist und wenn ja wird eine neutrale Grußformel verwendet ansosnte eine auf der Anrede basierende. Das ist bei den Standard Mailvorlagen von JTL sowieso schon so eingerichtet, daher sehe ich da ehrlich gesagt das Problem nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kmsw.de

kmsw.de

Aktives Mitglied
7. November 2021
44
3
Danke für Deine Antwort, dann scheint bei uns was nicht zu stimmen (1.6 neueste Version). Allerdings kam die Bestellung via Connector Shopware 6 rein.
 

apalusa

Sehr aktives Mitglied
22. Oktober 2018
250
60
Danke für Deine Antwort, dann scheint bei uns was nicht zu stimmen (1.6 neueste Version). Allerdings kam die Bestellung via Connector Shopware 6 rein.
Wir hatten damals Shopware 5 im Einsatz bevor wir zu JTL gewechselt sind. Ich meine mich erinnern zu können das es zu der Zeit auch schon mal Probleme mit den Anreden bei uns gab, kann aber auch ganz was anderes gewesen sein. Im JTL Shop ist es auf jeden Fall so dass "Keine Anrede" einfach ein leerer Wert ist und wenn das Feld leer bleibt kann man das ja entsprechend verarbeiten. Wenn Shopware hier "Keine Anrede" reinschreibt kann man das in der Vorlage aber auch einfach abfragen und entsprechend handhaben. Ist dann ja nur eine geringfügige Anpassung die notwendig ist um das korrekt zu verarbeiten.

Grundsätzlich stimme ich aber zu, dass das ganze Thema etwas übertrieben ist, aber das wir Händler uns den Gegebenheiten anpassen müssen ist ja im Prinzip nichts neues.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Merkmale Filter JTL Shop 5 benutzerdefiniert anzeigen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
JTL-Shop Upselling & Stripe-Anbindung Einrichtung JTL-Shop5 2
Neu SHOP 5.1.5. | Fehler bei Aufpreis Versandarten | sollte OHNE Mehrwertsteuer sein JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu SEO Pfad und _1 Artikel im JTL Shop 5.2.4 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 7
Neu EXPORTFORMATE im JTL Shop 5 richtig einstellen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Welche Server-Voraussetzung für JTL Shop(s) Installation / Updates von JTL-Shop 5
Neu Onepage Designer will mit UserLogin/ Admin Login nicht (\JTL\Shop::isAdmin(true)) hat bestimmt Probleme JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Beantwortet JTL Search - JTL Shop 5.3.1 JTL-Search 2
Neu Shop Backup - Best practise / zu sichernde Dateien Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu JTL Shop 5 Backend - Installierte Plugins - Mehrere nicht installierte Kopien JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Texteditor in JTL Shop 5.3 Gelöste Themen in diesem Bereich 4
Neu zusätzliche Zahlungsart im Shop? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu [GELÖST] Cache auf Redis umgestellt -> kein Access im Backend, Shop funktioniert nur mehr halb Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Neu Bilder stimmen im Shop nicht mit dem Artikel überein JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Shop update vom 5.2.4 auf 5.3.1 - Fehler Kampagne JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Shop 5.3.1 zeigt im Checkout keine Zahlungsarten mehr an JTL-Shop - Fehler und Bugs 6
Neu Artikel ohne Bestandsführung sollen im Shop angezeigt werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu I have faced an issue while the JTL Shop order has synchronized to the JTL WAWI 1.9 version Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
I have faced an issue while the JTL Shop order has synchronized to the JTL WAWI 1.9 version. JTL-Wawi 1.9 0
Kundengruppe aus Auftrag/Shop auslesen JTL-Wawi 1.9 5
Neu Wechsel von JTL SHOP 4.6 auf 5.3.1 Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 6
Neu Webp Bilder werden nicht erstellt. Shop 5.3.1 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Export von Kategoriebilder aus JTL Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu JTL Shop Suche funktioniert nicht richtig JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Übernahme Shop inkl. WAWI - Löschen von Kundendaten in der Datenbank Installation von JTL-Wawi 4
Neu Bestandsabgleich Shop zu Amazon Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu JTL Shop Kundenmigration Passwort vergessen an alle importierten Kunden JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Hilfe - Bin nach Plugin-Update(s) ausgesperrt und Shop nicht aufrufbar Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Fehlerhafte Preisanzeige in Artikelübersicht (Shop 5.2.4 & 5.2.5) JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu jtl shop kleines bild in artikelübersicht Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Datenimport Shop -> Wawi unvollständig WooCommerce-Connector 3
Neu JTL Shop (5.15) Bestellung fehlt in Shop & Wawi JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu JTL Shop - Liferland auswahl mit Kundengruppe User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Nach neuem lokalen Wawi Server wöchentliche Sperre vom Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Bilder werden nicht an den Shopify-Shop übertragen Shopify-Connector 0
Neu Shop "überspring" Bestellnummern JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Shop und Backend nach versuchter Cache leerung nicht mehr erreichbar Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Shop CLI - migrate:create fehlt Technische Fragen zu Plugins und Templates 3
Eigenes Feld in JTL Shop Einrichtung JTL-Shop5 2
Neu Weiteres Icon zu shop-nav nav-right hinzufügen Templates für JTL-Shop 1
Neu Wie finde ich die Shop-Variablen? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 4
Neu Kategoriereihenfolge im Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 7
Neu Anfrage: Sendy Plugin für JTL Shop 5 Plugins für JTL-Shop 0
Neu Seiten von einen jtl shop zu den anderen kopieren/exportieren. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu Lieferzeit in der Bestellbestätigung (Shop) ohne Berücksichtigung der Werktage. Wie korrigieren? JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu Kundendaten extern verschlüsseln (Für den eigenen Shop) und per Import importieren Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
Neu PLZ Prüfung Fehler - Shop 5.3.1 JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Wie stelle ich ohne viel Aufwand fest, ob meine Plugins nach einem Update für JTL Shop 5.3.1 geeignet ist ? JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Header Checkout, Topbar wird nicht ausgeblendet, Shop-Template 5.3, Neustes Child Theme GitLab Gelöste Themen in diesem Bereich 4
Neu JTL-Shop oder Workflow: Artikel mit Menge > 1 sollen trotzdem als separate Einzelartikel im Auftrag aufgeführt werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0

Ähnliche Themen