Neu doppelte Variation - wie herausfinden, welche gelöscht werden kann

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

gboehm

Gut bekanntes Mitglied
30. Januar 2011
927
24
#1
Moin zusammen,

mir ist heute aufgefallen, dass ich bei einem Varkombi-Vater zwei identische Variationen habe, es aber nur ein entsprechendes Varkombi-Kind gibt.
1557214014706.png 1557214025280.png

Nun würde ich gerne die überflüssige Variation löschen, bin mir aber nicht sicher, welche der beiden _nicht_ mit dem Varkombi-Kind verknüpft ist. Kann man das irgendwie herausfinden? Die Parameter, die ich mal bei den Variationen eingestellt habe sind leider alle gleich (Artikelnummer, EAN, Bild), sodass ich es daran nicht erkennen kann.
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
2.570
261
#2
Das siehst du, wenn Du in den Variationen mal die Variation selektierst.
Variationen, denen bereits Varkombi-Kinder zugeordnet wurden, zeigen die Schaltfläche "Markierte entfernen" nur deaktiviert an.
Interessant für uns wäre es zu erfahren, wie du das geschafft hast - denn eigentlich sollte dieses Bild mit Boardmitteln gar nicht möglich sein.
 

gboehm

Gut bekanntes Mitglied
30. Januar 2011
927
24
#3
Auf den Button habe ich gar nicht geachtet:oops:

Wie ich das geschafft habe weiß ich auch nicht. Kann es sein, dass das evtl. mal in älteren Version ging? Könnte sein, dass ich das so schon ziemlich lange mitschleppe
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
2.570
261
#4
Das sollte auch in älteren Versionen nicht zu schaffen sein.
Ich würde Dich da bitten, die Augen offen zu halten. Vielleicht fällt Dir noch etwas auf.
Ok, den Button hast du auch nicht gesehen.... ;) Kleiner Scherz.
 

gboehm

Gut bekanntes Mitglied
30. Januar 2011
927
24
#5
Ok, den Button hast du auch nicht gesehen.... ;) Kleiner Scherz.
wieso? Wer hat in den auch nicht gesehen? Evtl. solltet Ihr ihn dann größer machen, wenn er von allen übersehen wird - rosa blinked wäre doch mal was :p

Ja, werde ein Auge draufhalten und nochmal in mich gehen und überlegen was ich mit diesem Artikel so alles angestellt habe
 

T4DT.GmbH

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. November 2018
135
22
Hannover
#6
Das sollte auch in älteren Versionen nicht zu schaffen sein.
Dem kann ich mit aller Bestimmtheit widersprechen. Mit der Ameise ging es bis zur 1.1 sehr wohl (1.2 weiß ich nicht, sind damals direkt auf 1.3 rüber). Wir haben früher die Varianten immer mit einer externen Software (selbst geschrieben) erzeugt und mit der Ameise importiert. Früher hat die Ameise die Werte einfach neu angelegt, egal ob vorhanden oder nicht. Nicht durchgehend, aber wiederkehrend. In der 0.99 gab es gar keine Prüfung durch die Ameise, wenn ich mich recht erinnere. Ich hab mir da nichts draus gemacht, da das Produktinformationsführende-System unser eigenes war. Ich weiß aber, dass das Problem in der 1.3-Ameise nicht mehr auftrat.
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
2.570
261
#7
Danke für den Hinweis @T4DT.GmbH
Dieser Fehler der Ameise war mir nicht bekannt. Insofern sollten alle User der früheren Versionen dahingehend die Augen offen halten.
 
Zustimmungen: T4DT.GmbH