Neu Brexit/Amazon.co.uk: UPS Zollausfuhrdokumente (analog DHL CN22/CN23) und DDP

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Made in Dortmund

Gut bekanntes Mitglied
11. August 2014
124
20
Dortmund
Hallo,

wir haben mehrere Kunden, bei denen aktuell wegen der neuen Anforderungen von Amazon.co.uk und dem Brexit die Hütte brennt. Die Kunden verwenden UPS als Versandmethode. Nun soll wegen der neuen Anforderungen seitens Amazon.co.uk die Versteuerung ab dem 1.1.2021 auf DDP (Delivery Duty Paid) umgestellt werden, d.h. der Absender zahlt die Steuern / Abgaben / Zölle, und nicht mehr der Empfänger. Dies ist eine Anforderung von Amazon.

Diese Einstellmöglichkeit findet sich auch im UPS Portal, nicht jedoch in den Shipping-Einstellungen innerhalb der Wawi (oder ich bin zu dumm, diese zu finden).

Durch den Brexit werden zudem die Zolldokumente notwendig. Bei DHL klappt das mit dem CN22/CN23 Formular ja direkt aus der Wawi, bei UPS Fehlanzeige - keine Exportdokumente, obwohl die Schnittstellendokumentation von UPS und ein freundliches Telefonat mit deren Entwickler sagen, dass die Funktionalität in Theorie gegeben wäre, JTL diese Funktion der API jedoch nicht nutze.

Somit wäre Versenden mit UPS in Zollregionen außerhalb der EU, also Großbritannien nach dem Brexit ein ziemlich großes Problem...
kann hier nachgebessert werden, bzw. das Feature eingerichtet werden?

Danke für jede Info!

Gruß,
Pascal Weiß
 

Kim F.

Neues Mitglied
2. Januar 2021
16
0
Magdeburg
Bitte unbedingt mal weitere Optionen für UPS anbieten, online kann ich als Versender die Zollgebühren übernehmen.

Bildschirmfoto 2021-01-02 um 04.39.04 Kopie.png

Und wenn man die Schnittstelle anrührt, bitte unbedingt diese Adresskorrektur deaktivieren!

Haben täglich UPS Label die nicht gedruckt werden können weil die Hausnummer "fehlt" oder bei denen die Adresse komplett entstellt wird, weil versucht wird, die Hausnummern immer in ein anderes (deutsches?) Format zu bringen. Beides ist UPS total egal, es gibt nur ein Address Line 1 Feld, hier werden scheinbar DHL Vorgaben an die Empfängeradresse auch für UPS angewendet. Wenn UPS einen schlechten Tag hat, kostet der nachfolgende Fehler schnell mal 5 oder 6 Euro für die Adresskorrektur.

Bildschirmfoto 2021-01-02 um 19.18.28.png
 

nerdytec

Aktives Mitglied
27. August 2016
11
1
Exakt das gleiche Problem bei uns. Gibt es dazu noch keine Stellung von dem JTL Team? Momentan ist es unmöglich mit UPS nach UK zu versenden und die Kunden steigen uns aufs Dach :(
 

Made in Dortmund

Gut bekanntes Mitglied
11. August 2014
124
20
Dortmund
Laut Telefonat mit JTL sieht man dort keinen Handlungsbedarf. Man soll dann wohl UPS Worldwide via Portal nutzen, ist aber mir persönlich keine wirklich tolle Lösung?
 

nerdytec

Aktives Mitglied
27. August 2016
11
1
Das ist nur schwer vorstellbar, dass dort kein Handlungsbedarf besteht, da es alle betreffen wird, welche per UPS nach UK versenden. Welches Portal? Das wäre dann aber keine automatisierte Lösung oder?
 

Made in Dortmund

Gut bekanntes Mitglied
11. August 2014
124
20
Dortmund
Das ist nur schwer vorstellbar, dass dort kein Handlungsbedarf besteht, da es alle betreffen wird, welche per UPS nach UK versenden. Welches Portal? Das wäre dann aber keine automatisierte Lösung oder?
na das ganz normale UPS Webportal, wo du halt Labels erstellen kannst... also manuell alles abtippen. Und doch, das war die offizielle Auskunft von JTL. Ansonsten gibt es das Worldship als Softwarelösung, aber da musst du dann mit Import / Export arbeiten, also quasi irgendwie deine Versanddaten da reinbekommen, was bei Zollinfos dann schon schwieriger wird.
 

Made in Dortmund

Gut bekanntes Mitglied
11. August 2014
124
20
Dortmund
hier die schriftliche Antwort von JTL an einen unserer Kunden dazu:

----
Sehr geehrter Herr (Name entfernt),

es wird in naher Zukunft keine Änderungen/Verbesserungen an der UPS Schnittstelle geben. Ich würde Ihnen daher empfehlen UPS Worldship zum Einsatz zu bringen, sofern die vorhandenen Features nicht ausreichen.

Zolldokumente können über die Vorlagenverwaltung mit List&Label angelegt werden, eine Beispiel-Vorlage finden Sie in unserem Forum:

https://forum.jtl-software.de/threads/cn22-und-cn23-vorlage-ab-jtl-wawi-1-4.118468/

Mit freundlichem Gruß
--
Jan Weber

JTL-Software-GmbH
Rheinstr. 7
41836 Hückelhoven
 

Made in Dortmund

Gut bekanntes Mitglied
11. August 2014
124
20
Dortmund
es wäre denkbar hier eine Schnittstelle zu bauen, die automatisiert via workflow getriggert die Zollinfos an die Worldship-Software übergibt und am Ende die Trackingdaten wieder in die Wawi holt. Aber dazu müssten wir uns die Worldship-Software erstmal ansehen. Ich habe mir die noch nicht anschauen können. Dann wüssten wir aber mehr und das wäre dann ein möglicher Workaround. Wenn sich viele Kunden dafür interessieren, könnten wir die Kosten der Entwicklung davon auch gut splitten.
 

Kim F.

Neues Mitglied
2. Januar 2021
16
0
Magdeburg
Toll, dann möge man den Kunden bitte wenigstens eine ordentliche Export-Vorlage basteln, damit diese dann bei Worldship eingespielt werden kann! Es kann ja nicht sein, dass wir jetzt wieder wie vor 10 Jahren die Adressen manuell von Fenster zu Fenster kopieren um die Versandlabel zu erstellen...
 

Made in Dortmund

Gut bekanntes Mitglied
11. August 2014
124
20
Dortmund
1609765010753.png

die gibt es doch schon. Nur ich weiß nicht, ob sie auch Zolldaten mitgibt. Ich habe mir das bislang wie gesagt, nicht ansehen können. Soweit ich weiß, werden dort nur Adressdaten übergeben. Das reicht für eine Zollanmeldung aber nicht. Dafür benötigt man ja auch Artikelname, Artikelgewichte, Herkunftsland, Zolltarifnummer (TARIC) und Warenwert. Das müsste man dann jedes Mal manuell per Hand eintragen... genauso wie das Delivery Duty Paid.

Die Idee von JTL war wohl, deren CN23-Vorlage dafür zu nutzen, die dann von der JTL generiert wird. Das Problem ist dabei, dass dann keine digitale Anmeldung erfolgt, was den Verzollungsprozess verzögert. Das sind immer dann so um die 2-3 Werktage im Idealfall, ich habe aber auch schon erlebt, dass eine nicht digital angemeldete Sendung mehrere Wochen im Zollamt lag.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Probleme Zahlungsabgleich GBP / Brexit / Mwst Abzug User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Brexit USt. Einstellungen für den Shop. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Brexit und JTL-Wawi: Das solltest du wissen Umfragen rund um JTL 182
Neu 31.12.20 Brexit Umstellung UK - Großbritannien - Nordirland - JTL-Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Frage: Bestehende Amazon Angebote auf anderes Amazon Konto ändern Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Erneutes Speichern von Amazon-Rechnungen (VCS) nicht möglich Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Beantwortet Amazon Pay - Rechnung über Gebühren [Erledigt] User helfen Usern 1
Neu Rechnungsvorlagen für PayPal Lastschrift Kreditkarte und Amazon User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu 502 Bad Gateway durch JTL Shop 5 Amazon Pay plugin 1.02 Technische Fragen zu Plugins und Templates 5
Neu Amazon Kundenmails / Chatbot / Chat Assistant Smalltalk 0
Neu Lagerbestandsänderung in JTL-Wawi zu Amazon übertragen Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
In Bearbeitung Rechnungen zu Amazon hochladen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Altes Thema Zustandstext bei Amazon gebrauchte Artikel Amazon-Lister - Fehler und Bugs 4
Neu einstellungen jtl2datev für amazon vcs-lite Schnittstellen Import / Export 0
Neu Shop 5.0 - amazon pay Plugins für JTL-Shop 1
Neu Benutzt hier jemand Amazon Pay OHNE das Zahlungsmodul von JTL? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Neue Produkte : Von Wawi zu Amazon oder von Amazon zur WaWi Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Amazon hat seine Datenschutzvorgaben verschärft - seit 01.02.2021? Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 14
Neu Amazon Fehler Code Katalog?? Amazon-Lister - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Amazon Transaktions-ID scheint unter "Sonstiges" auf und sollte unter "Zahlung setzen - Transaktions-ID" aufscheinen - JTL Wawi Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Kauf des Warenbestand durch Amazon selbst - Gefahr doppelter Aufträge Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Amazon verkaufsmenge FBA und FBM Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Issue angelegt Amazon VSC Lite - keine Workflows mehr möglich? JTL-Workflows - Fehler und Bugs 2
Neu Amazon Sonderangebot werden nicht übernommen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Gelöst Amazon / Ebay Artikel werde nicht abgeholt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu JTL Wawi Artikelstammdaten - Im Zulauf Artikel von Amazon JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Ausgehende Nachrichten kommen bei Amazon nicht an Servicedesk (Beta) 5
Neu Probleme seit Update auf 1.5.38.1 : keine Amazon FBA Bestellungen mehr und Fehler beim Zugriff auf Wawi Logbuch Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Kunden USt-IdNr wird nicht von Amazon ins Wawi übertragen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Beantwortet Amazon Handmade - Varianten Workflow zum Artikelnummer ändern JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Version 1.5.38.0 Fehler beim Neuanlegen von Artikeln nach Amazon JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Amazon: Massenhaft einstellen Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 2
Neu [Gelöst] Rechnungsupload Amazon schlägt fehlt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu S360 - Amazon Pay Plugin funktioniert nicht im 5er Shop Plugins für JTL-Shop 3
Neu Amazon Lister Fehlermeldung Amazon-Lister - Fehler und Bugs 4
Gelöst Amazon Lister - mehrere Vorlagen Amazon-Lister - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Amazon Coupons Promotion-Rabatt etc Fehler und Bugs Produktion 0
In Bearbeitung Kein Initialer Import von Amazon Bestellungen? Nur neue Bestellungen werden abgeholt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu JTL Artikelübersicht Spalte: "Bestand in Amazon Angeboten" JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Gelöst WMS druckt Amazon Rechnungen obwohl abgeschaltet Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 3
In Bearbeitung Amazon Listing - Auswahlfeld Kollektion veraltet Amazon-Lister - Fehler und Bugs 1
Gelöst Amazon Schweden Bestellungen: Auftrag wird mit Euro statt Kronen angelegt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Gelöst Amazon-Lister: Feld "Anzahl" bei Versand durch Amazon User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Verschiedene Versanddienstleister bei Amazon User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Dashboard zeigt falsche Umsätze an (Amazon) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Für Amazon FBA Bestellungen den PAN-EU Warenhaus auf Rechnungen ausgeben? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Abgleich Fehler Amazon eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 6
Gelöst Amazon Aufträge werden nicht abgeholt. Server 500 Fehler Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 18
Neu Marktplatz Amazon - Bestellungen ohne Käuferdaten geladen / Preis und Rechnungsadresse User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Amazon VCS LITE : Rechnungskorrektur Bug - Problem mit VCS oder mit Wawi? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 9
Ähnliche Themen