Gelöst Barverkauf aus dem WMS ausbuchen

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.234
112
Moin moin,

ich suche nach einer Lösung, Barverkäufe aus dem WMS ausbuchen zu können.
Vorab: Die JTL Kassensoftware kommt vorerst nicht zum Einsatz.

Die Situation: Unsere Artikelbestände im Laden pflegen wir in JTL WMS, da diese auch online verkauft werden.
Kauft nun ein Kunde im Laden einen Artikel, soll dieser aus dem WMS minusgebucht werden.
Wir haben an der Kasse zwar einen Rechner stehen, der aber nur zur Kundenbestellwunsch Recherche dient, auf dem aber kein JTL installiert ist.
Meine Idee war, bei einem Verkauf den Artikel einmal in eine geöffnete Textdatei zu scannen, und per Script über die Ameise ausbuchen zu lassen.
Geht aber nicht, die Ameise kann im WMS nur Plusbuchungen ausführen.

Mir fällt gerade keine Möglichkeit ein, dieses Vorhaben umzusetzen.
Hat jemand eine Idee?

VG
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.354
420
Hürth
Was für eine Kassensoftware ist denn im Einsatz? Gar nichts was mit JTL zu tun hat? Aber ihr befüttert diese "Fremdsoftware" mit WMS Lagerbestand durch Synchronisation?

Also der erste Weg sollte hier meiner Meinung nach zum Steuerberater führen. Aus JTL-WMS einfach was ausbuchen, weil es in einer anderen Software verkauft wurde - das klingt für mich nicht korrekt.

Vor allem klingt das nicht das sauberer lückenloser Buchführung, wie es unser Vater Staat vorschreibt.


Mein Vorschlag wäre, an dem Kassen-PC JTL installieren und dort einen Auftrag anlegen, den Auftrag mit JTL-WMS Picken und ausliefern lassen.

Ggf. eine extra Zahlungsart einführen "Bezahlt mit Software Fremdkasse" eventuell sogar als Zahlungsbeleg-Hinweis die Bonnummer oder so eingeben.



Oder einfach auf JTL-POS (Android) / Luwosoft LS-POS (Windows) wechseln.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.234
112
Danke Stephan,

an unserem Tresen steht eine ganz normale Registrierkasse.
Keine Kassensoftware.

Mein Vorschlag wäre, an dem Kassen-PC JTL installieren und dort einen Auftrag anlegen, den Auftrag mit JTL-WMS Picken und ausliefern lassen.
Das wäre zu kompliziert, weil es einfach zu lange dauert.

Aber die Idee, einen Auftrag anzulegen ist möglicherweise trotzdem ein Weg zum Ziel.
Vielleicht per Batch einen Auftrag anlegen, (Kunde = Barverkauf - Versandart = Selbstabholer).
Per Workflow 1. keine Rechnung erstellen + ohne Versand abschließen.
Das werde ich mal überprüfen.

Kenne ich mich nicht mit aus.
Guck ich mir auch nochmal an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.354
420
Hürth
Aber die Idee, einen Auftrag anzulegen ist möglicherweise trotzdem ein Weg zum Ziel.
Vielleicht per Batch einen Auftrag anlegen, (Kunde = Barverkauf - Versandart = Selbstabholer).
Per Workflow 1. keine Rechnung erstellen + ohne Versand abschließen.
Wieso "ohne Versand abschließen"? JTL- WMS soll den Auftrag doch ausliefern und die Ware ausbuchen.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.234
112
WMS Mobile wäre für mich überdimensioniert. Dann kann ich auch gleich auf die POS umsteigen.
Und ne extra WMS Lizenz ist mir dann auch too much für mein Vorhaben.
Ich werde mal schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.234
112
Und wird fix Fehlbestände generieren... Irgendwer vergisst irgendwann den Bestand anzupassen.
Naja gut, aber genau dass will ich mit meinen Vorhaben ja vermeiden. Darum habe ich den Thread hier eröffnet.
Irgendwer vergisst immer mal irgendwas. Ob das nun das Minusbuchen eines Artikels ist, das Anlegen eines Auftags um den Artikel ausbuchen zu können,
oder den Scan mit WMS Mobile, oder wie auch immer.
 

PAO1908

Gut bekanntes Mitglied
11. Oktober 2012
409
20
Schweiz
Ich würde unbedingt mal das POS System von JTL ansehen oder dann halt eine andere Kasse anschauen, wir verwenden im Ladenlokal LSPOS, Artikel scannen, Zahlungsart wählen, Geld einkassieren und fertig. Bestände werden abgezogen, Kunde kriegt nen Bon, die Investition lohnt sich!
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.234
112
Ja, ich denke auch, dass es darauf hinauslaufen würde, wenn ich die Baustelle vom Tisch haben möchte.
Ich sträube mich nur, da ich mich mit der POS letztes Jahr mal kurz beschäftigt habe, und soviel negatives im Forum lesen mußte.
Wir haben uns dann doch für unsere alte Registierkasse entschieden, und im November eine neue TSE Einheit einbauen lassen.

Aber gut zu hören, dass es bei euch einwandfrei läuft.
 

PAO1908

Gut bekanntes Mitglied
11. Oktober 2012
409
20
Schweiz
Eines musst Du immer bedenken 😂. Von denen, die zufrieden sind und keine Probleme haben, hört man eher selten etwas. Ist bei den Bewertungen genau so. Bei uns funktioniert es mit LSPOS seit Jahren einwandfrei (4 Shops, 4 verschiedene Firmen, eine Kasse), kann sogar mein Vater, Ü80, ohne Probleme bedienen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.354
420
Hürth
Mir kommt gerade noch eine andere coole Idee:

Du kannst mit JTL-Ameise Umlagerungen importieren mit Startlager und Ziellager.

Du könntest mit deiner Registrierkasse, die ja offenbar CSV-Dateien erstellen kann (?!), über den ganzen Tag hinweg eine CSV füllen mit Artikelnummer, Menge, Bon-Nummer.

Dann kannst du mit dem Tagesabschluss diese CSV-Datei per JTL-Ameise als Umlagerung importieren.

Startlager - dein WMS-Lager
Ziellager - bspw. ein Standardlager namens "Verkauft"

Dann über die Umlagerung die Artikel aus dem WMS-Lager ins Standardlager buchen und dort dann meinetwegen durch eine Wawi- Inventur das Lager leeren oder vollständig mit JTL-Ameise aus dem Standardlager ausbuchen.

Das ließe sich sogar automatisieren. So hast du eine sehr coole und lückenlose Nachvollziehbarkeit.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PAO1908

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.234
112
Super Idee, ich habe das mal durchgespielt, aber so ganz automatisiert dann doch nicht.
a= Automatisch - M = manuell

1. A - CSV per Ameise von WMS nach Standardlager "Barverkauf" umgelagert.

2. M - Im WMS ne Pickliste angelegt und über EasyShipping per Versandart "Selbstabholer" versendet.

3. Im Stammartikel sieht das jetzt so aus:
1611665371729.png

4. M - über "Lager" - "In Bearbeitung" den Vorgang abschließen.

Im Stammartikel sieht es dann so aus, wie ich es haben möchte.
1611666012251.png

Zugegeben, 2 kurze manuelle Eingriffe als Tagesabschluß.
Aber vielleicht hattest Du ja eine andere Vorgehensweise im Auge als Du schriebst:

Das ließe sich sogar automatisieren. So hast du eine sehr coole und lückenlose Nachvollziehbarkeit.
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.354
420
Hürth
Ah, stimmt. Der Warenausgang aus JTL- WMS macht ja zuerst die Umlagerung ins "Streckenlager".

Über JTL-Wawi oder JTL- Packtisch+ muss dann noch (1.) der Wareneingang ins Streckenlager erfolgen oder (2.) man muss den Bestand über JTL-Wawi aus dem Streckenlager löschen.

Wie und ob sich der Wareneingang der Umlagerung (aka Lieferantenbestellung) automatisieren lässt, weiß ich gerade gar nicht.
Den Warenausgang über EazyShipping lässt sich noch auf zwei Klicks reduzieren mit der Option "Picklisten, die nur aus einem Auftrag bestehen, dürfen ohne Scan verpackt werden".

Aufträge vollautomatisch aus JTL-WMS ausliefern ist noch nicht möglich. Das wird es "künftig" über die "Logistik-API" funktionieren, aber das dauert noch.

Also doch nur "teilautomatisiert". Zumindest den Wawi-Teil des Wareneingangs und Ausbuchens kann man bestimmt mit externen Tools recht easy automatisieren.

Ich denke da bspw. an die Lösung "ShopYard24", die ist zwar eigentlich für ein gänzlich anderes Szenrio gedacht, könnte aber ggf. für euch ebenfalls die nötigen Funktionen liefern.

Ggf. passt auch ViCtor von Visitmedia, wobei ich nicht weiß, inwieweit das noch vertrieben wird - @Marc Völker hast du da Infos?
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.234
112
ok, dann erstmal vielen Dank für Deinen Einsatz. Hat mir sehr weitergeholfen, weil ich nun die Möglichkeiten kenne. :thumbsup:
Ich werde mal schauen, wie ich das löse, die Umlagerung gefällt mir ziemlich gut, auch wenn noch ein paar Klicks nötig sind.

Die praktikabelste Lösung wäre wohl die JTL- POS.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
In Bearbeitung Fehlerhaftes Kassenbuch-Rabatte aus Wawi werden nicht berücksichtig JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Neu Hilfe zu Automatisierungs-Schritte: Ist es möglich aus einer Lieferantenbestellung die Erstellung eines Auftrages zu automatisieren? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu gestaffelter Rabatt aus Shop in Auftrag übernehmen Modified eCommerce-Connector 1
Neu Stücklistenartikel - Preiskalkulation - Kundengruppenbezogen: Preise aus Kundengruppen beziehen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu gestaffelter Rabatt aus Shop in Auftrag übernehmen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu DRINGEND HILFE --> Versanddatenexport "aus versehen" / Rückgängig machen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
In Bearbeitung Artikel werden aus der Wawi nicht in der POS aktualisiert. Allgemeine Fragen zu JTL-POS 4
Neu SEO : Bilder aus OPC werden nicht richtig übernommen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Lieferzeiten aus der Wawi werden bei Stücklisten nicht übernommen JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Artikelexport aus JTL Shop 5 exportieren fehler JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu unterschiedlicher Druck beim Artikeletikett (Testdruck im Editor/Druck aus Artikelübersicht) Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Schließen sich Neukunden- und Standard-Kupon gegenseitig aus Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
In Bearbeitung Rechnung aus JTL-POS im JTL Wawi Format drucken (Rechnung) JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Plugin: smarty include Template aus einem anderen Pfad, wie? Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Neu Löschen von Test Artikeln / Kategorien aus Evo Shop-Template Onlineshop-Anbindung 2
Beantwortet Eigenes Feld aus Kunden auslesen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Eingangsrechnung Nachlieferung aus mehreren Lieferantenbestellungen? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
In Diskussion Werte aus "Eigene Felder" Attribute überschreiben JTL-Workflows - Fehler und Bugs 0
Neu Aus Nettopreis in Gambio wird Brutto in WaWi Gambio-Connector 6
Verwiesen an Support DPD Webdienst gibt keine Versandlabel aus JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Firma aus SQL DB extrahieren bzw. Firma mit allen Daten löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu eBay Variationsartikel aus Datenbanktabelle User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Problem Drucker aus Vorlage Artikeletikett User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL Version aus SQL Table auslesen Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 1
Beantwortet Textbausteine aus Artikelseite entfernen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Gelöst Kindartikel aus normalen Artikel erstellen Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Kundengruppenzuordnung aus WaWi im OnlineShop aktualisieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Textlänge aus "kurze" & "lange" Beschreibung Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Druckvorlage aus Angebotstext Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu eBay Payment Rückzahlungen aus der Wawi ermöglichen eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 4
Beantwortet Artikel besteht aus mehreren Packstücken - wie kann ich zusätzliches Label 1/3 - 2/3 - 3/3 erstellen? Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 4
Neu Wie bekomme ich das aus dem Footer "* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand" Templates für JTL-Shop 5
Neu DHL Retoure Online, aus Wawi Retoure auch Etikett drucken ? Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Beantwortet JTL POS nicht im Google Playstore (aus Österreich) erhältlich Gelöste Themen in diesem Bereich 1
In Bearbeitung Fehlerhafter Tagesabschluß bei Übernahme einer Rechnung aus Wawi mit Rabatt JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Neu Kunde aus Wawi im Shop aktualisieren Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Bestellung aus dem Shop 5, nicht als Auftrag in der Wawi sichtbar. Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 10
JTL Shop reizt die "max_user_connections" von mysql aus.. Einrichtung JTL-Shop5 4
Offen Nach dem Scan springt der Cursor aus dem Barcodefeld JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Neu Sprachvariablen in JTL-Wawi Artikelbeschreibung aus dem JTL-Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Artikel aus Shopware 6 importieren Shopware-Connector 2
Neu Produkte doppelt / Komplettabgleich Produkte aus JTL Shopware-Connector 4
In Diskussion Anbindung an cargoboard? Speditionsversand aus der Wawi JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Verfügbarkeitsanfragen lösen Uncaugth Error aus. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Sprachen aus Wawi und Shop entfernen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Rechnungen aus Dezember 2020 (MwSt) mit Ameise exportieren (Ungültige Steuerkonfiguration) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Firmenübernahme JTL Datenbank aus csv Dateien richtig aufsetzen Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu Packtisch+ Ware aus 2 Lagern ausliefern. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu 16% MwSt. aus dem Onlineshop: fehlender Steuersatz. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Beantwortet wie Artikel aus Datenbank Tabelle "tArtikel" löschen ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Ähnliche Themen