Gelöst Barverkauf aus dem WMS ausbuchen

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.285
123
Kiel
Moin moin,

ich suche nach einer Lösung, Barverkäufe aus dem WMS ausbuchen zu können.
Vorab: Die JTL Kassensoftware kommt vorerst nicht zum Einsatz.

Die Situation: Unsere Artikelbestände im Laden pflegen wir in JTL WMS, da diese auch online verkauft werden.
Kauft nun ein Kunde im Laden einen Artikel, soll dieser aus dem WMS minusgebucht werden.
Wir haben an der Kasse zwar einen Rechner stehen, der aber nur zur Kundenbestellwunsch Recherche dient, auf dem aber kein JTL installiert ist.
Meine Idee war, bei einem Verkauf den Artikel einmal in eine geöffnete Textdatei zu scannen, und per Script über die Ameise ausbuchen zu lassen.
Geht aber nicht, die Ameise kann im WMS nur Plusbuchungen ausführen.

Mir fällt gerade keine Möglichkeit ein, dieses Vorhaben umzusetzen.
Hat jemand eine Idee?

VG
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.406
438
Hürth
Was für eine Kassensoftware ist denn im Einsatz? Gar nichts was mit JTL zu tun hat? Aber ihr befüttert diese "Fremdsoftware" mit WMS Lagerbestand durch Synchronisation?

Also der erste Weg sollte hier meiner Meinung nach zum Steuerberater führen. Aus JTL-WMS einfach was ausbuchen, weil es in einer anderen Software verkauft wurde - das klingt für mich nicht korrekt.

Vor allem klingt das nicht das sauberer lückenloser Buchführung, wie es unser Vater Staat vorschreibt.


Mein Vorschlag wäre, an dem Kassen-PC JTL installieren und dort einen Auftrag anlegen, den Auftrag mit JTL-WMS Picken und ausliefern lassen.

Ggf. eine extra Zahlungsart einführen "Bezahlt mit Software Fremdkasse" eventuell sogar als Zahlungsbeleg-Hinweis die Bonnummer oder so eingeben.



Oder einfach auf JTL-POS (Android) / Luwosoft LS-POS (Windows) wechseln.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.285
123
Kiel
Danke Stephan,

an unserem Tresen steht eine ganz normale Registrierkasse.
Keine Kassensoftware.

Mein Vorschlag wäre, an dem Kassen-PC JTL installieren und dort einen Auftrag anlegen, den Auftrag mit JTL-WMS Picken und ausliefern lassen.
Das wäre zu kompliziert, weil es einfach zu lange dauert.

Aber die Idee, einen Auftrag anzulegen ist möglicherweise trotzdem ein Weg zum Ziel.
Vielleicht per Batch einen Auftrag anlegen, (Kunde = Barverkauf - Versandart = Selbstabholer).
Per Workflow 1. keine Rechnung erstellen + ohne Versand abschließen.
Das werde ich mal überprüfen.

Kenne ich mich nicht mit aus.
Guck ich mir auch nochmal an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.406
438
Hürth
Aber die Idee, einen Auftrag anzulegen ist möglicherweise trotzdem ein Weg zum Ziel.
Vielleicht per Batch einen Auftrag anlegen, (Kunde = Barverkauf - Versandart = Selbstabholer).
Per Workflow 1. keine Rechnung erstellen + ohne Versand abschließen.
Wieso "ohne Versand abschließen"? JTL- WMS soll den Auftrag doch ausliefern und die Ware ausbuchen.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.285
123
Kiel
WMS Mobile wäre für mich überdimensioniert. Dann kann ich auch gleich auf die POS umsteigen.
Und ne extra WMS Lizenz ist mir dann auch too much für mein Vorhaben.
Ich werde mal schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.285
123
Kiel
Und wird fix Fehlbestände generieren... Irgendwer vergisst irgendwann den Bestand anzupassen.
Naja gut, aber genau dass will ich mit meinen Vorhaben ja vermeiden. Darum habe ich den Thread hier eröffnet.
Irgendwer vergisst immer mal irgendwas. Ob das nun das Minusbuchen eines Artikels ist, das Anlegen eines Auftags um den Artikel ausbuchen zu können,
oder den Scan mit WMS Mobile, oder wie auch immer.
 

PAO1908

Gut bekanntes Mitglied
11. Oktober 2012
418
23
Schweiz
Ich würde unbedingt mal das POS System von JTL ansehen oder dann halt eine andere Kasse anschauen, wir verwenden im Ladenlokal LSPOS, Artikel scannen, Zahlungsart wählen, Geld einkassieren und fertig. Bestände werden abgezogen, Kunde kriegt nen Bon, die Investition lohnt sich!
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.285
123
Kiel
Ja, ich denke auch, dass es darauf hinauslaufen würde, wenn ich die Baustelle vom Tisch haben möchte.
Ich sträube mich nur, da ich mich mit der POS letztes Jahr mal kurz beschäftigt habe, und soviel negatives im Forum lesen mußte.
Wir haben uns dann doch für unsere alte Registierkasse entschieden, und im November eine neue TSE Einheit einbauen lassen.

Aber gut zu hören, dass es bei euch einwandfrei läuft.
 

PAO1908

Gut bekanntes Mitglied
11. Oktober 2012
418
23
Schweiz
Eines musst Du immer bedenken 😂. Von denen, die zufrieden sind und keine Probleme haben, hört man eher selten etwas. Ist bei den Bewertungen genau so. Bei uns funktioniert es mit LSPOS seit Jahren einwandfrei (4 Shops, 4 verschiedene Firmen, eine Kasse), kann sogar mein Vater, Ü80, ohne Probleme bedienen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.406
438
Hürth
Mir kommt gerade noch eine andere coole Idee:

Du kannst mit JTL-Ameise Umlagerungen importieren mit Startlager und Ziellager.

Du könntest mit deiner Registrierkasse, die ja offenbar CSV-Dateien erstellen kann (?!), über den ganzen Tag hinweg eine CSV füllen mit Artikelnummer, Menge, Bon-Nummer.

Dann kannst du mit dem Tagesabschluss diese CSV-Datei per JTL-Ameise als Umlagerung importieren.

Startlager - dein WMS-Lager
Ziellager - bspw. ein Standardlager namens "Verkauft"

Dann über die Umlagerung die Artikel aus dem WMS-Lager ins Standardlager buchen und dort dann meinetwegen durch eine Wawi- Inventur das Lager leeren oder vollständig mit JTL-Ameise aus dem Standardlager ausbuchen.

Das ließe sich sogar automatisieren. So hast du eine sehr coole und lückenlose Nachvollziehbarkeit.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PAO1908

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.285
123
Kiel
Super Idee, ich habe das mal durchgespielt, aber so ganz automatisiert dann doch nicht.
a= Automatisch - M = manuell

1. A - CSV per Ameise von WMS nach Standardlager "Barverkauf" umgelagert.

2. M - Im WMS ne Pickliste angelegt und über EasyShipping per Versandart "Selbstabholer" versendet.

3. Im Stammartikel sieht das jetzt so aus:
1611665371729.png

4. M - über "Lager" - "In Bearbeitung" den Vorgang abschließen.

Im Stammartikel sieht es dann so aus, wie ich es haben möchte.
1611666012251.png

Zugegeben, 2 kurze manuelle Eingriffe als Tagesabschluß.
Aber vielleicht hattest Du ja eine andere Vorgehensweise im Auge als Du schriebst:

Das ließe sich sogar automatisieren. So hast du eine sehr coole und lückenlose Nachvollziehbarkeit.
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.406
438
Hürth
Ah, stimmt. Der Warenausgang aus JTL- WMS macht ja zuerst die Umlagerung ins "Streckenlager".

Über JTL-Wawi oder JTL- Packtisch+ muss dann noch (1.) der Wareneingang ins Streckenlager erfolgen oder (2.) man muss den Bestand über JTL-Wawi aus dem Streckenlager löschen.

Wie und ob sich der Wareneingang der Umlagerung (aka Lieferantenbestellung) automatisieren lässt, weiß ich gerade gar nicht.
Den Warenausgang über EazyShipping lässt sich noch auf zwei Klicks reduzieren mit der Option "Picklisten, die nur aus einem Auftrag bestehen, dürfen ohne Scan verpackt werden".

Aufträge vollautomatisch aus JTL-WMS ausliefern ist noch nicht möglich. Das wird es "künftig" über die "Logistik-API" funktionieren, aber das dauert noch.

Also doch nur "teilautomatisiert". Zumindest den Wawi-Teil des Wareneingangs und Ausbuchens kann man bestimmt mit externen Tools recht easy automatisieren.

Ich denke da bspw. an die Lösung "ShopYard24", die ist zwar eigentlich für ein gänzlich anderes Szenrio gedacht, könnte aber ggf. für euch ebenfalls die nötigen Funktionen liefern.

Ggf. passt auch ViCtor von Visitmedia, wobei ich nicht weiß, inwieweit das noch vertrieben wird - @Marc Völker hast du da Infos?
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.285
123
Kiel
ok, dann erstmal vielen Dank für Deinen Einsatz. Hat mir sehr weitergeholfen, weil ich nun die Möglichkeiten kenne. :thumbsup:
Ich werde mal schauen, wie ich das löse, die Umlagerung gefällt mir ziemlich gut, auch wenn noch ein paar Klicks nötig sind.

Die praktikabelste Lösung wäre wohl die JTL- POS.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Bestände aus Woo Commerce werden nicht in die JTL Wawi synchronisiert Onlineshop-Anbindung 0
In Bearbeitung Auftragübernahme aus WAWI JTL-POS - Fehler und Bugs 5
Neu Aufträge aus Onlineshop (Shopware) nicht im Filter für Versandart vorhanden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet Benutzer aus WAWI Übernehmen Einrichtung / Updates von JTL-POS 1
Gelöst Übernahme des alten Barbestandes aus Altkassensoftware Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu ASIN aus Amazon Marktplatz FR wird nicht in die Wawi übertragen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Fehlende Varkombis beim Angebotsimport aus Ebay User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Versandboxen aus dem Wareneingang JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 0
Neu Mehrwertsteuer aus Netto löschen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu Multishop Abgleich - Bestellungen werden aus einem Shop immer dem gleichen Kunden zugeordnet Gambio-Connector 0
Neu Mehrere Ebay Angebote aus Globaler Vorlage erstellt -> Kategorie-Attributswerte verschwinden eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
In Diskussion Workflow: Pakete auswerten aus dem JTL-Guide JTL-Workflows - Fehler und Bugs 0
Neu Vaterartikel taucht im Export aus JTL doppelt auf... ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Kommentar aus letztem Bestellschritt auf Lieferschein darstellen [List&Label Variable?] Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Frontend Aufruf aus dem Backend bei aktivem Wartungsmodus bringt Fehler Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 0
Neu Gewicht Versand automatisch in WooCommerce Shop aus Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Kundenattribute aus JTL zu Shopware senden Shopware-Connector 1
Neu Automatische Abmeldung aus der JTL Shop Administration verhindern Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Suche aus Kopfzeile entfernen bzw. ausblenden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Installation erfolgreich, aber OnpageComposer gibt nur Fehler aus Einrichtung JTL-Shop5 2
Neu Import aus Bestandsübersicht in Eigene Übersichten Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 5
Neu Wie bekomme ich folgende Haken aus den Angebotsvorlagen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Gelöst Bon weiterhin aus EC-Gerät Gelöste Themen in diesem Bereich 5
Neu Bestellungen mit mehreren Paketen aus der Schweiz = Optimal verarbeiten - überhaupt möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Reste aus Shop 4 Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 3
In Bearbeitung Lagerbuchung nach Verkauf aus dem POS Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Kategorie aus alter, nicht mehr vorhandener WAWI löschen Installation von JTL-Wawi 0
Neu kennt sich jemand mir seobility aus User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
In Diskussion DHL Versenden 3.0 Warenpost Retourenetikett aus falschem Drucker JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Neu Problem: Wie die Versandarten aus dem JTL Shop mit den WaWi Versandarten verknüpfen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Workflow aus Einkaufsliste Bestellung erzeugen. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Variationen ohne Artikelnummern werden aus Shop nicht übermittelt Modified eCommerce-Connector 3
Neu Im Popup "Versand" keine Inhalte aus OPC JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Wawi Kundenaktivierung löst Shop E-Mail Kundengruppenzuweisung aus?! JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Gelöst Auftrag aus JTL-WAWI zu JTL-POS -> Rabatte werden nicht übernommen JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Export Staffelmenge und Staffelpreise aus dem JTL Shop 4 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Ist es möglich Artikel aus der Artikelübersicht direkt in den Warenkorb zu legen? Einrichtung JTL-Shop5 2
Neu Evo Designvorlage - Mobile Ausgabe Artikelbeschreibung = Artikelnamen aus Galerie eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Paypal Plugin setzt aus? Technische Fragen zu Plugins und Templates 1
Beantwortet SQL Update aus Workflow heraus JTL-Workflows - Fehler und Bugs 5
In Bearbeitung Artikel aus dem Wawi wird nicht POS angezeigt! JTL-POS - Fehler und Bugs 21
Neu Fehlermeldung beim Import "Keine Multishop Lizenz vorhanden" weil aus versehen 2 Connectoreinträge zum gleichen Shop angelegt wurden. Allgemeines zu den JTL-Connectoren 1
Beantwortet Lizensen sind weg aus der wawi nach update auf 1.5.41.0 Installation von JTL-Wawi 9
Neu Preise aus Angebot als Kundenindividuellen Preis übernehmen Onlineshop-Anbindung 0
Neu Keine Übernahme der Artikel-Versandkosten aus Modul gambioultra Gambio-Connector 1
Neu Artikel aus Unterkategorien in Hauptkategorie anzeigen lassen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Probleme mit Nachrichtenversand aus JTL an Ebay-Alias-Emails im Format abc123@members.ebay.com User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Fehlerhaftes Kassenbuch-Rabatte aus Wawi werden nicht berücksichtig JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Hilfe zu Automatisierungs-Schritte: Ist es möglich aus einer Lieferantenbestellung die Erstellung eines Auftrages zu automatisieren? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu gestaffelter Rabatt aus Shop in Auftrag übernehmen Modified eCommerce-Connector 1

Ähnliche Themen