Webinar - Die neue Marktplatzschnittstelle: So verkauft Ihr mit JTL-Wawi 1.6 auf Otto und Kaufland.de

  • Ersteller des Themas Diane B.
  • Erstellungsdatum
Webinar - Die neue Marktplatzschnittstelle: So verkauft Ihr mit JTL-Wawi 1.6 auf Otto und Kaufland.de
Erstellt von Diane B.
Online
01.06.2022 - 14:00
Bis: 01.06.2022 - 15:15
(Angepasst an die Zeitzone: Europe/Amsterdam)
Kategorien

Nächste Termine
Alle Zeiten wurden für folgende Zeitzone angepasst: Europe/Amsterdam

Diese Veranstaltung ist abgelaufen und hat keine weiteren Termine.

matthias.moeller

Aktives Mitglied
8. August 2019
5
1
Also wir haben die Rechnungsvorlage kopiert und Sie nach "Proforma Rechnung" umbenannt und generieren nur für otto und für uns interne eigene Belege, damit wir für die Buchhaltung was in der Hand haben, weil wir nativ bisher nicht an otto Belege rankommen die wir für unsere Zwecke GOBD mäßig aufbewahren können.
Da du schreibst "damit wir für die Buchhaltung was in der Hand haben" gehe ich davon aus, dass ihr:
1. keinen separaten Nummernkreis für die Otto Rechnungen verwendet
2. die Rechnungsnummern der Proforma Rechnungen in der Buchhaltung verbucht (evtl. über JTL2Datev)

Sollte dies der Fall sein, dann wird aus eurer sogenannten Proforma Rechnung wiederum eine offizielle Rechnung, denn diese entspricht eurem Nummernkreis und wird in der Buchhaltung verbucht und somit offiziell.
Ich hatte diese Lösung mit einer Prüferin vom Finanzamt besprochen und sie sagte, sobald es in der Buchhaltung auftaucht, wird es offiziell. Das einzig korrekte bleibt leider das verbuchen der Otto Rechnungen bzw. Rechnungsnummern in der Buchhaltung.
 

hvbpb

Mitglied
9. Dezember 2020
29
2
Hallo @hvbpb

du hast Recht, wir haben es vor einiger Zeit so angekündigt. Dennoch hat sich noch eine Sache ergeben bei der wir noch prüfen ob wir in die Open Beta gehen oder nicht und auf die finale vollständige Implementierung warten.
Konkret geht es bei diesem offenen Punkt um die Rechnungsstellungs-Thematik beim Channel Otto.

Otto erstellt Rechnungen für Händler. Der Händler sollte keine eigene Rechnung erstellen. (Vergleichbar mit Amazons VCS)
Wir stellen am SCX bereits die von Otto erstellten Rechnungen als PDF bereit, die JTL-Wawi liest diese ein und das PDF hängt am Auftrag.

Die JTL-Wawi sperrt demnach die Otto Aufträge zur Rechnungsstellung (die Sperre haben wir aktuell temporär deaktiviert),
damit habt Ihr somit keine Rechnung, also keinen Datensatz vorliegen den man für den Steuerberater oder via JTL-Ameise für andere Tools exportieren kann.

An dem Rechnungsdatenimport arbeiten wir noch, dies wird aber noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Daher wäre hier nun die alles entscheidende Frage:

* Rechnungstellung generell für Otto.de Aufträge erlauben, der Händler (also Ihr) könnt Rechnungen erstellen, seit Euch aber bewusst das Ihr diese nicht dem Paket beilegen solltet oder dem Otto.de Kunden per Mail usw. zuschickt
* Rechnungsstellung sperren für Otto.de Aufträge und PDF Dokumente einlesen

Zweiteres dürfte sicher nicht ausreichend sein, oder?

Es sind mal wieder einige Wochen ins Land gezogen in denen (gefühlt) nichts passiert ist (also, bestimmt habt ihr was gemacht, aber halt nix gesagt)
Wie ist der aktuelle Stand?

liebe grüße
henrike
 

ST-B

Aktives Mitglied
2. Dezember 2015
12
3
Da du schreibst "damit wir für die Buchhaltung was in der Hand haben" gehe ich davon aus, dass ihr:
1. keinen separaten Nummernkreis für die Otto Rechnungen verwendet
2. die Rechnungsnummern der Proforma Rechnungen in der Buchhaltung verbucht (evtl. über JTL2Datev)

Sollte dies der Fall sein, dann wird aus eurer sogenannten Proforma Rechnung wiederum eine offizielle Rechnung, denn diese entspricht eurem Nummernkreis und wird in der Buchhaltung verbucht und somit offiziell.
Ich hatte diese Lösung mit einer Prüferin vom Finanzamt besprochen und sie sagte, sobald es in der Buchhaltung auftaucht, wird es offiziell. Das einzig korrekte bleibt leider das verbuchen der Otto Rechnungen bzw. Rechnungsnummern in der Buchhaltung.
Wir machen das zwar nicht so, aber die Löcher in den Nummernkreisen kann man natürlich mittels eines Otto-Firmenmandanten in der WaWi umgehen. So lässt sich Otto ein separater Nummernkreis zuweisen.
Finde ich auch nicht besonders galant, aber wäre für diese Variante eine Lösung.

Wir haben die Rechnungsstellung in Unicorn gesperrt und werfen einfach die Otto CSV Dateien in JTL2 Datev und erzeugen den Otto Buchungsstapel. Beim Rechnungs- bzw. Belegstapel fehlen die dann einfach. Unser Steuerberater bucht alle Otto Buchungen aus dem Otto Buchungsstapel dann direkt auf Erlöse.

@Jtl: Weil das am Ende aber auch alles unbefriedigend ist warten wir sehnsüchtig auf die 1.6er Umsetzung der Otto-Anbdindung.
Wie weit seid ihr hier? Ist ein entsprechendes Release schon am Horizont zu erkennen? ;) Denn bei Kaufland habt ihr das ja wirklich 1a umgesetzt. :)
 

Leventinio

Sehr aktives Mitglied
26. Juli 2020
209
39
Hanau
Hallo @hvbpb

du hast Recht, wir haben es vor einiger Zeit so angekündigt. Dennoch hat sich noch eine Sache ergeben bei der wir noch prüfen ob wir in die Open Beta gehen oder nicht und auf die finale vollständige Implementierung warten.
Konkret geht es bei diesem offenen Punkt um die Rechnungsstellungs-Thematik beim Channel Otto.

Otto erstellt Rechnungen für Händler. Der Händler sollte keine eigene Rechnung erstellen. (Vergleichbar mit Amazons VCS)
Wir stellen am SCX bereits die von Otto erstellten Rechnungen als PDF bereit, die JTL-Wawi liest diese ein und das PDF hängt am Auftrag.

Die JTL-Wawi sperrt demnach die Otto Aufträge zur Rechnungsstellung (die Sperre haben wir aktuell temporär deaktiviert),
damit habt Ihr somit keine Rechnung, also keinen Datensatz vorliegen den man für den Steuerberater oder via JTL-Ameise für andere Tools exportieren kann.

An dem Rechnungsdatenimport arbeiten wir noch, dies wird aber noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Daher wäre hier nun die alles entscheidende Frage:

* Rechnungstellung generell für Otto.de Aufträge erlauben, der Händler (also Ihr) könnt Rechnungen erstellen, seit Euch aber bewusst das Ihr diese nicht dem Paket beilegen solltet oder dem Otto.de Kunden per Mail usw. zuschickt
* Rechnungsstellung sperren für Otto.de Aufträge und PDF Dokumente einlesen

Zweiteres dürfte sicher nicht ausreichend sein, oder?
Guten Tag,
gibt es dazu bereits weitere Informationen bzw. einen Fortschritt?

Ist es denn nicht denkbar, dass man die Funktion "Rechnung erstellen" einfach für Aufträge die über OTTO kommen deaktiviert? Ich meine, ihr wisst ja von wo ein Auftrag kommt. Da müsste es doch möglich sein, diesen Auftrag für eine manuelle Rechnung sei es per Hand oder per Workflow zu sperren und auf die externe Rechnungsnummer zu verweisen.

Man kann im OTTO OPC ja die Rechnungen Tage, Wochen, Monate und Jahrweise als ZIP Datei herunterladen und dann mal kurz in einer Minute per Hand hochladen.
 

Leventinio

Sehr aktives Mitglied
26. Juli 2020
209
39
Hanau
Hallo @hvbpb

du hast Recht, wir haben es vor einiger Zeit so angekündigt. Dennoch hat sich noch eine Sache ergeben bei der wir noch prüfen ob wir in die Open Beta gehen oder nicht und auf die finale vollständige Implementierung warten.
Konkret geht es bei diesem offenen Punkt um die Rechnungsstellungs-Thematik beim Channel Otto.

Otto erstellt Rechnungen für Händler. Der Händler sollte keine eigene Rechnung erstellen. (Vergleichbar mit Amazons VCS)
Wir stellen am SCX bereits die von Otto erstellten Rechnungen als PDF bereit, die JTL-Wawi liest diese ein und das PDF hängt am Auftrag.

Die JTL-Wawi sperrt demnach die Otto Aufträge zur Rechnungsstellung (die Sperre haben wir aktuell temporär deaktiviert),
damit habt Ihr somit keine Rechnung, also keinen Datensatz vorliegen den man für den Steuerberater oder via JTL-Ameise für andere Tools exportieren kann.

An dem Rechnungsdatenimport arbeiten wir noch, dies wird aber noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Daher wäre hier nun die alles entscheidende Frage:

* Rechnungstellung generell für Otto.de Aufträge erlauben, der Händler (also Ihr) könnt Rechnungen erstellen, seit Euch aber bewusst das Ihr diese nicht dem Paket beilegen solltet oder dem Otto.de Kunden per Mail usw. zuschickt
* Rechnungsstellung sperren für Otto.de Aufträge und PDF Dokumente einlesen

Zweiteres dürfte sicher nicht ausreichend sein, oder?
---
Hey! Heute im OPC in der News Spalte:

Neue Funktionen in der API der Endkundenbelege - Wichtige Änderungen!​

11.01.2023

Aufgrund wichtiger Weiterentwicklungen hinsichtlich der Endkundenbelege ist die Einführung der neuen API-Version (v3) erforderlich. Die vorherige Version (v2) wird noch weitere 6 Monate unterstützt, ab dann ist nur noch die neue API Version (v3) gültig.

Alle wichtigen Informationen finden Sie in der API-Doku.
https://api.otto.market/docs?_ga=2....4NzYuMS4xNjczNTE5MTcyLjAuMC4w#tag/Receipts-V3

Theo müsste es doch wie bei AMA reichen, von OTTO über die API die Rechnungsnummer zu ziehen (was laut API DOC ja geht) und diese bei Extern rein zu packen, Rechnungsstellung deaktivieren und die PDF von OTTO importieren.

Gibt es bereits weitere Informationen? Ggf. hat sich in den letzten 6 Monaten hier was getan?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AlexMT-Commerce
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Webinar - IT-sicher durch die digitale Welt: Wie Du JTL-Wawi und Deine Daten optimal schützt Messen, Stammtische und interessante Events 0
Webinar: Euer Checkout beim Check-up: Die Checkout Clinic zu Gast bei JTL Messen, Stammtische und interessante Events 2
Neu Webinar Checkout Clinic - setzen das dann JTLshop- und Templateentwickler um ?!? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Webinar: Meeting the new normal - Wie Corona das Verhalten der Onlineshopper änderte und was davon bleibt Messen, Stammtische und interessante Events 0
Neu Versand in die Schweiz - Wie löst ihr es ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Es ist unmöglich, dass die WAWI immer noch nicht in der Lage ist, schon georderte Marken zu erkennen. JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu SQL - die letzten X Tage abrufen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Gibt es die Leitcodierungsfehler in der 1.7 in den Anschriften noch? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung Kein Abgleich der Bestände zurück in die WaWi Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Export aller Preise incl. die der Marktplätze in EINE Tabelle/Zeile JTL Ameise - Eigene Exporte 4
Neu Rabatt wird nicht richtig in die Gesamtsumme übernommen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Variablennamen keine Doku gefunden - wie finde ich aktuelle (englische) Variablennamen nach dem die Doku deutsch ist? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 4
Neu Amazon - bei einem Kunden fehlt immer die Firma User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Bei einer Teillieferung von Stücklisten die korrekte Menge an Komponenten auf einem Lieferschein ausgeben Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Artikel lassen sich nicht öffnen " Die Sequenz enthält kein übereinstimmendes Element" JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
1.7.7.0 - Die Ameise fliegt ✈️ JTL-Wawi 1.7 10
Neu Hilfe bei RegEX in ecoDMS benötigt, die Zweite! User helfen Usern 6
Neu Die Paketscheinnummer wurde im Gültigkeitszeitraum schon verwendet JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 3
Neu PayPal Checkout fehler - Die Zahlung konnte nicht verarbeitet werden Plugins für JTL-Shop 0
Neu Auswahl Konfigurationsgruppen - Die Artikel anhand Bilder auswählen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Suche die "MOIN" Otto.de - Anbindung (SCX) 1
Neu vorausichtliches Lieferdatum wird nicht an den Shop / an die Kunden übertragen JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Woher bezieht die Shop DB die fMwSt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Wareneingang => Anzeige der Aufträge, für die Artikel eingebucht wurden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Issue angelegt [WAWI-50550] Workflow: Versandart ändern berücksichtig nicht die Sprache des Auftrags JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Von Version 1.5.55.2 auf die aktuellste 6er Version. Was muss beachtet werden? JTL-Wawi 1.6 8
Neu Anlegen und Ablauf von Sackware die abgepackt wird User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Wie funktionieren die Wunschzettel? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Im OPC wird ein Gridlayout 3-spaltig nicht mehr über die gesamte Breite dargestellt. JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Pakete in die Schweiz schicken, für deutschen Kunden Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Neu AN DIE GESCHÄFTSLEITUNG!! JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 38
Neu Drucken eines Adressetikett's geht nur über die Schaltfläche "Vorschau" - bei "Drucken" passiert nichts. (Screen inside) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Zu viele Merkmalwerte in einer URL zwingen Server in die Knie? JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Rabatte ignorieren: nur die halbe Miete? JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Kein CN23 Formular bei DHL Export in die Schweiz? JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Versand DHL Packstation - wo kann Kunde die Packstationsnummer/Lieferadresse eintragen? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
1.7.6 Sharp erstes mal besser als die klassische Wawi - top JTL-Wawi 1.7 17
Neu Die Farbe vom Loading Balken verändern im NOVA Child (Screen Inside) Technische Fragen zu Plugins und Templates 3
Neu In der Shop DB gibt es "tpreisverlauf" wozu ist die Tabelle Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Neu SQL für alle Artikel die für ein Merkmal mehr als einen Merkmalwert gesetzt haben? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Exportvorlage Fulfillmentauftrag - Stücklistenartikel nur die Stückliste exportieren / anzeigen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Wie plegt Ihr die Verkaufskanäle in den Artikelstammdaten? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Wo finde ich die Variablen, die in den Emailvorlagen verwendet werden können? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Wo kann die Variable "Vorgang.Text" bearbeitet werden? WaWi 1.6.44.0 Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Sie müssen Daten aus mehreren ERP-Systemen verbinden, die SQL Server verwenden Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 6
Neu Wareneingänge - Warum übernimmt er nicht die Preise aus der Bestellung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Installation JTL-Shop5 ohne die PHP-Erweiterung "php-imagick" Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu Tipps für die Ladbarkeit JTL Shop 5 NOVA? JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Fehler beim Ticket erstellen - der Wert NULL kann in die dErstellDatum-Spalte nicht eingefügt werden. Servicedesk (Beta) 1
Neu E-Mail Vorlagen Shop, welche Variable für die Shop-Webseite? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3

Ähnliche Themen