Neu Update von 1.4.24.1 auf 1.4.26 Fehler

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

TimW

Neues Mitglied
16. Januar 2019
17
1
#1
Hallo,

mir ist wiederholt ein Fehler beim Update von 1.4.24.1 auf 1.4.26 passiert.

Die Fehlermeldung lautet:

Code:
10:02:25 Fehler in der Version 1.4.25.0 beim Befehl:
==============================================
CREATE UNIQUE CLUSTERED INDEX [PK_Verkauf_vStandardadresse] ON [Verkauf].[vStandardadresse] (kKunde ASC);
==============================================
Message: Für die vStandardadresse-Sicht kann kein Index erstellt werden, da das zugrunde liegende tAdresse-Objekt einen anderen Besitzer hat.
Da ich nicht mehr auf die vorherigen Pilotversionen zugreifen kann, stecke ich hier fest.

Gruß
Tim
 

lj-shadow

Gut bekanntes Mitglied
15. März 2013
307
13
#4
Könnte es zufällig mit Ticket#2018112710002769 zusammenhängen. Ich habe das Zwar schon gemeldet, aber die Fehlermeldung ist sehr ähnlich.
Es tritt aber beim gleichen SQL auf
 

vovo

Aktives Mitglied
1. November 2013
21
2
#5
Hallo, Updatefehler kann ich auch anbieten von Version 1.4.23.3 auf Version 1.4.25.1

02:44:46 Fehler in der Version 1.4.23.3 beim Befehl:
==============================================
IF NOT EXISTS (
SELECT TOP 1 1
FROM dbo.tOptions
WHERE cKey = 'eBay.ArtikelMengeMultiplizieren'
)
BEGIN
DECLARE @UseLotSize BIT = 0

SELECT @UseLotSize = ISNULL(TRY_CONVERT(BIT, cValue), 0)
FROM dbo.tOptions AS tEinstellungen
WHERE tEinstellungen.cKey = 'EbayUseLootSize'

MERGE INTO dbo.tOptions
USING
(
VALUES('eBay.ArtikelMengeMultiplizieren', @UseLotSize)
) AS Source(cKey, cValue) ON tOptions.cKey = Source.cKey
WHEN NOT MATCHED BY TARGET THEN INSERT (cKey, cValue) VALUES (Source.cKey, Source.cValue);
END

DELETE
FROM dbo.tOptions
WHERE tOptions.cKey = 'EbayUseLootSize'
==============================================
Message: 'TRY_CONVERT' wird nicht als Name einer integrierten Funktion erkannt.
LineNumber: 9
Procedure:
 

SebastianB

Moderator
Mitarbeiter
6. November 2012
1.670
49
#6
Hi, hast Du noch einen SQL-Server 2008 im Einsatz? Der wird nicht mehr von der aktuellen JTL- Wawi unterstützt. Wenn es schon ein 2012er oder neuer ist, muss das Kompatibilitätslevel der Datenbank hochgesetzt werden.

LG
Sebastian
 
Zustimmungen: vovo

vovo

Aktives Mitglied
1. November 2013
21
2
#7
@SebastianB

Vielen Dank für den Hinweis, genau daran lag es. Wir haben in der Testplattform einen SQL-Server 2014 am laufen.
Nachdem ich den Kompatibilitätslevel auf 2014 gesetzt habe hat es funktioniert.
Mich wundert nur, warum das Problem nicht schon früher aufgetreten ist, wir waren ja schon bei Version 1.4.22.1.
Hatten auch vorher über das Problem nichts gelesen oder einen Hinweis erhalten.

Danke und liebe Grüße Volker
 
Zustimmungen: wolmat