Offen UMFRAGE - Welche Aktionen/Bedingungen fehlen euch bei den Workflows?

webonanza

Offizieller Servicepartner
SPBanner
12. September 2011
45
6
... erweitern der "auslösenden Ereignisse"

... so dass man nicht nur prüfen kann "das" z.B. ein Artikel, Kunde, Auftrag (was auch immer) geändert wurde ... sondern auch "was" geändert wurde,
um dann entsprechende Workflows & Aktionen zu starten.

Also mal ganz simples Beispiel :
- Im Artikel wird ein Preis geändert ... dann soll ne Mail an jemanden gehen
- Im Artikel wird ein Schreibfehler ausgebessert ... da soll KEINE Aktion erfolgen
 

fibergirl

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
813
228
Ich wünsche mir endlich Workflows für Kategorien, beim Anlegen/Ändern/manuell.
Insbesondere Werte setzen für Metadaten, Attribute, Funktionsattribute und Eigene Felder.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Condorraptor

Jens Falk

Offizieller Servicepartner
SPBanner
14. Mai 2020
214
68
Wenn Bestand null, dann WebShop deaktivieren. Das per Workflow weil nur bei bestimmten Kategorien. Sichtbar/ nicht sichtbar im Shop hilft nicht, da auch Überverkäufe gewollt sind, im Einzelfall.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lowien-kcpbikes

ple

Sehr aktives Mitglied
20. August 2019
286
34
neu im Sortiment per Workflow setzen.
Es ist echt nervig, wenn wir Artikel duplizieren, die aber nicht im Shop auftauchen, weil wir dann vergessen haben das "neu im Sortiment" zu ändern.
 

federicososa

Gut bekanntes Mitglied
15. Februar 2017
143
12
Globale variabeln. z.B. jetzt habe ich einen eigenen Felder welche unter Vorgang.Kunde.EigeneFelder.FIWE.Empfänger -wenn ich unter Rechnungen-Erstellt- finde. Versuche ich jedoch das Feld in Rechnungskorrekturen-Erstellt zu finden dann ist es nicht dabei.
 

JTL4Tom

Gut bekanntes Mitglied
15. November 2016
106
6
Merkmale und Attribute von Vater auf Kinder vererben.
Auch: nur bestimmte Attribute vererben bzw. bestimmte Attribute nicht vererben.
Mir würde schon genügen, wenn ich über einen workflow die alle Attribute, ggf. getrennt von den Merkmalen auf die Kinder vererben könnte.
Über die Ameise ist das eine sehr mühsame Sache. Bitte macht da etwas.
 

forumjtlolshopag

Sehr aktives Mitglied
6. Juni 2018
477
111
Workflow Ereignisse manuell auslösen ohne JTLWAWIExtern.dll nutzen zu müssen. Eventuell einfach über die JTLWawi.exe als Parameter, so wie man den Worker startet. Kann ja weiter als "Extern" in der Wawi gemessen werden. Parameter wären Objekttyp (Artikel, Auftrag, etc.), Ereignisnummer (siehe Doku von JTLWawiExtern) und ausgelöstes Objekt (Auftragsnummer/Artikelnummer etc.)

Möglichkeitkeit manuelle Workflows auslösen zu können um periodische Workflows zu programmieren.
 

wawi-dl

Sehr aktives Mitglied
29. April 2008
4.964
321
Im Bereich "Kunden" unter "Angelegt" würde ich gerne "Kunden sperren", z.B. wenn sich diese mit Packstation oder anderen falschen Angaben registriert haben.
 

knackig

Sehr aktives Mitglied
17. November 2011
917
143
Nordhessen
Vorschlag: Unter Artikel -> Manuelle Workflows: Aktion: "Auf Einkaufsliste setzen"
Dann könnte ich aus dem Packtisch heraus, beim Verpacken einen Artikel auf EK-Liste setzen, ohne den Artikel in der Wawi heraussuchen zu müssen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: trennscheibenwelt

F1RT

Gut bekanntes Mitglied
10. Mai 2010
285
15
Bitte beim Wareneingang den Lieferant und die EK- Preise editierbar machen - evtl. einen Warenabgang mit einbauen .

Danke