Neu Shipping Fehlermeldung "Die Sequenz enthält keine Elemente" - Warenpost EU

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

mischael134

Gut bekanntes Mitglied
5. September 2013
121
5
#1
Hallo,
ich habe von der 1.3.17 auf die 1.4.20.2 upgedatet. Hauptsächlich um Warenpost nutzen zu können.
Seit dem Update habe ich beim Versand von DHL Paketen immer die Fehlermeldung "Fehler: Die Sequenz enthält keine Elemente"
Da das Label trotzdem gedruckt wurde, hat mich das erstmal nicht weiter gestört (ist ja ein RC)
Wir verwenden GK420D als Drucker.

Jetzt habe ich, als Ersatz für mein internationales Einschreiben Warenpost international / EU eingerichtet (tracked). Der Ausdruck der Labels für das Einschreiben hatte vor dem Update ohne PRobleme funtkioniert (wurden auf den DHL Label ausgedruckt). Danach habe ich es nicht wieder ausprobiert,weil wir das zwischenzeitlich eingestellt hatten.
Wollte nun ein Label zum Testen der Warenpost drucken.
Habe also die Versandart entsprechend eingerichtet (die Einschreiben-VErsandart umgemodelt)
Das Porto wurde gekauft (Rechung habe ich bekommen...).
Die Tracking ID wurde auch in die Wawi übernommen,
aber es kam kein Label raus.
Zum einen kommt die Fehlermeldung "Die Einstellungen für den Zugriff auf den Drucker sind ungültig" und dann noch "Die Sequenz enthält keine Elemente"
Druckauftrag finde ich keinen in der Warteschlange.
An den Druckereinstellungen habe ich nichts geändert (DHL geht ganz normal).
Ich habe gesehen, dass man in der Versandart das Format einstellen kann.
So ganz klar, wie das gemeint ist, ist mir das nicht.
Hatte es auf A6 stehen.
Habe dann mal auf A6 einzeln umgestellt (und auch noch auf A6 einzeln 6"x4").
Daraufhin habe ich dann in den Hintergrundprozessen die Meldung "Laufend: Wird gestartet" bekommen, wenn man da drauf klickt bekommt man dann aber die FEhlermeldung "Die Einstellungen fü den Zugriff auf den Drucker sind ungültig" .... Was denn nun ?
Anscheinend gibt es da ein Problem mit der ÜBergabe an die Druckerwarteschlange, aber wo man das beheben kann habe ich leider nicht gefunden.

Ich habe den Fehler jetzt nicht im Forum gefunden, hat das Problem noch irgendjemand ausser mir ?
Grüße
Michael
 

xedos-shop

Gut bekanntes Mitglied
2. Oktober 2008
152
0
München
#2
Hallo Zusammen!

@Michael: Hast du das Problem schon lösen können?

Ich habe das selbe Problem! Ich habe vorher über die Internetmarke Warensendungen verschickt. Jetzt habe ich die Warenpost International eingerichtet. Der Trackinglink wird erzeugt, das Geld vom Guthaben der Portokasse abgezogen aber es kommt kein Label. In den erweiterten Optionen beim Versand ist Versanddaten exportieren und Etikettenausgabe: nein mit einem Haken ausgewählt wie in der Doku beschrieben. Nach dem Ausliefern kommt die Fehlermeldung "Die Einstellungen für den Zugriff auf den Drucker sind ungültig" und dann noch "Die Sequenz enthält keine Elemente".

Ich nutze die 1.4.19.0.

Kann ich die Labels zur Not anders ausdrucken? Über die Post Webseite habe ich da nichts gefunden in meinem Konto.

Schöne Grüße
Peter
 

mischael134

Gut bekanntes Mitglied
5. September 2013
121
5
#3
Hallo, hatte vergessen das noch zu posten.
Du mußt in den Druckereinstellungen von JtL Shipping noch den Drucker für die Warenpost einrichten...
Hatte da auch nicht dran gedacht, weil die Warenpost International ja über den Internetmarke Account geht und bin deswegen davon ausgegangen, dass das auch über den selben Drucker geht.
Du mußt bei den Shipping Druckern gaaanz nach unten scrollen.

Das "Sequenz" PRoblem haben wir immer noch. Da aber alles funzt, ist das jetzt erstmal nicht akut...