Gelöst Problem beim Rechnung drucken, speichern und mailen (Ungültiger Versuch, VisibleFieldCount aufzurufen)

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

mehrten

Neues Mitglied
30. Juni 2020
6
0
Hallo,

seit mittlerweile über einer Woche habe ich ein sporadisch, aber täglich, auftretendes Problem. Leider konnte ich bisher keine Regelmäßigkeit oder Ursache ausmachen.

Beim Ausliefern von Aufträgen (in dem Fall aus dem Reiter Verkauf) werden manchmal eine oder mehrere Rechnungen nicht gespeichert, nicht gedruckt, nicht gemailt - oder eine Kombination davon.

Wie auf den Screenshots zu sehen, bleibt die Rechnung beim Erstellen hängen: "Fehler: Ein Aufrufziel hat einen Ausnahmefehler verursacht." Entweder im Reiter Ausgabe, Mailen oder auch beides.

Diese Einträge werden auch nicht abgearbeitet, abbrechen kann ich sie auch nicht. Wenn ich dann irgendwann die WaWi beende, kommt die Meldung, dass noch Hintergrundprozesse laufen, die ich dann killen muss.

Ich habe keine Änderungen am Formular vorgenommen. Das Problem trat bereits mit 2 oder 3 vorherigen Versionen auf, momentan verwende ich die aktuelle 1.5.31.0.

Besonders nervig, da ich es oft erst später mitbekomme: Einige Rechnungen werden einfach nicht als PDF im Hintergrund gespeichert und in den entsprechenden Ordner abgelegt. Obwohl sie (meistens) erfolgreich gedruckt wurden. Diese speichere ich dann manuell, wenn ich merke, dass ein oder mehrere Nummern im Ordner fehlen.

Bei den Screenshots nicht vom Datum ablenken lassen, die aktuellen Meldungen sehen prinzipiell genau so aus. Im Fehlerbericht ist auch immer die gleiche Meldung:

---------
Unbehandelte Ausnahme #1AE5EAA734652F5A vom Typ System.Reflection.TargetInvocationException in System.Object InvokeMethod(System.Object, System.Object[], System.Signature, Boolean)
System.Reflection.TargetInvocationException: Ein Aufrufziel hat einen Ausnahmefehler verursacht. ---> System.InvalidOperationException: Ungültiger Versuch, VisibleFieldCount aufzurufen, da der Datenleser bereits geschlossen wurde.
bei System.Data.SqlClient.SqlDataReader.get_VisibleFieldCount()
bei JTL.Database.DataReaderExtensions.GetVisibleFieldCount(IDataReader reader)
bei JTL.Database.DbCommandExtensionsType.<ReadItems>d__4`1.MoveNext()
bei System.Collections.Generic.List`1..ctor(IEnumerable`1 collection)
bei System.Linq.Enumerable.ToList[TSource](IEnumerable`1 source)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensionsType.<>c__DisplayClass6_0`1.<Query>b__0()
bei JTL.Database.DbConnectionHelpers.Execute[T](IDbConnection connection, Func`1 func, Boolean keepAlive)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensionsType.Query[T](IDbConnection connection, IDbCommand command, DbQueryParameters queryParameters)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensionsType.Query[T](IDbConnection connection, IDbCommand command, MissingPropertiesAction missingPropertiesAction, MultipleResultSetsOption multipleResultSets)
bei JTL.Database.Relations.IDbConnectionExtensionsReflectedGeneric.InternalQuery[T](IDbConnection connection, IDbCommand command)
--- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
bei System.RuntimeMethodHandle.InvokeMethod(Object target, Object[] arguments, Signature sig, Boolean constructor)
bei System.Reflection.RuntimeMethodInfo.UnsafeInvokeInternal(Object obj, Object[] parameters, Object[] arguments)
bei System.Reflection.RuntimeMethodInfo.Invoke(Object obj, BindingFlags invokeAttr, Binder binder, Object[] parameters, CultureInfo culture)
bei JTL.Database.Relations.IDbConnectionExtensionsReflectedGeneric.Query(IDbConnection connection, Type resultType, IDbCommand command)
bei JTL.Database.Relations.DbFindAllRelationHandler.FillRelations(IList items, String additionalJoins, Int32 maxDepth)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensionsType.FindAllWhere[T](IDbConnection connection, String wheresql, Object parameters, DbQueryParameters queryParameters)
bei JTL.Ausgabe.Repositories.Report.InvoiceRepository.FindById(IEnumerable`1 keys)
bei jtlTools.Linq.EnumerableExtensions.<>c__DisplayClass13_0`1.<getSortedList>b__0(IEnumerable`1 keys)
bei jtlTools.Linq.EnumerableExtensions.<>c__DisplayClass8_0`2.<FactorizeInSetsOf>b__0(List`1 set)
bei System.Linq.Enumerable.<SelectManyIterator>d__17`2.MoveNext()
bei System.Collections.Generic.List`1..ctor(IEnumerable`1 collection)
bei System.Linq.Enumerable.ToList[TSource](IEnumerable`1 source)
bei JTL.Ausgabe.Elemente.AusgabeElementMultiBase`1.JYASphrYip[moG99s2iMjFgG6jIDI](IEnumerable`1 )
bei JTL.Ausgabe.Elemente.AusgabeElementMultiBase`1.r95Sj6MjEn()
bei System.Lazy`1.CreateValue()
bei System.Lazy`1.LazyInitValue()
bei System.Lazy`1.get_Value()
bei JTL.Ausgabe.Elemente.AusgabeElementMultiBase`1.GetVorgänge(Boolean isFromIport)
bei JTL.Ausgabe.Elemente.AusgabeElementExtensions.GetVorgänge[T](IAusgabeElement ausgabeElement, Boolean isFromImport)
bei JTL.Ausgabe.Rendering.Prozesse.AusgabeEngineMailen.Mailen(IAusgabeElement ausgabeElement, AusgabeEinstellungenMailen einstellungen, CancellationToken cancellationToken)
bei JTL.Ausgabe.Rendering.Prozesse.AusgabeProzessMailen.Execute()
bei JTL.Ausgabe.Rendering.Prozesse.ProzessBase.ywvdGQ4LfO()
bei System.Threading.Tasks.Task.InnerInvoke()
bei System.Threading.Tasks.Task.Execute()

Unbehandelte Ausnahme #281AD2D4E20E66A vom Typ System.InvalidOperationException in Int32 get_VisibleFieldCount(): Ungültiger Versuch, VisibleFieldCount aufzurufen, da der Datenleser bereits geschlossen wurde.
WasHandled = True
ConnectionString = Data Source=DESKTOP-HSF4RCM\JTLWAWI;Initial Catalog=eazybusiness;Integrated Security=False;Persist Security Info=True;User ID=sa;Password=********;MultipleActiveResultSets=True;Connect Timeout=120;Application Name="JTL-Wawi C#";Current Language=German

2020-10-08T07:16:52 DEBUG - [ColumnGenerator.PostCreateColumns] (lv..BaseListViewWrapper)
2020-10-08T07:16:52 DEBUG - [ColumnGenerator.OnColumnsCreated] (lv..BaseListViewWrapper)
2020-10-08T07:16:52 DEBUG - [ListViewWrapper.SetupColumns] (lv..BackgroundQueueForm)
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - SELECT TOP 1000 tWorkflowLog.*, tWorkflowAktion.*, CONVERT(nvarchar(30), tWorkflowLog.dDatum, 21) AS SortDate, isNull(tWorkflow.cName, '') as WorkflowName
FROM tWorkflowLog
LEFT JOIN tWorkflowAktion ON tWorkflowAktion.kWorkflowAktion = tWorkflowLog.kWorkflowAktion
LEFT JOIN tWorkflow ON tWorkflowLog.kWorkflow = tWorkflow.kWorkflow
WHERE dDatum >= @from AND dDatum <= @to
ORDER BY tWorkflowLog.kWorkflowLog DESC

from = CONVERT(DATETIME, '2020-10-07 12:00:00', 120)
to = CONVERT(DATETIME, '2020-10-07 11:59:59', 120)
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - SELECT TOP 1000 tWorkflowLog.*, tWorkflowAktion.*, CONVERT(nvarchar(30), tWorkflowLog.dDatum, 21) AS SortDate, isNull(tWorkflow.cName, '') as WorkflowName
FROM tWorkflowLog
LEFT JOIN tWorkflowAktion ON tWorkflowAktion.kWorkflowAktion = tWorkflowLog.kWorkflowAktion
LEFT JOIN tWorkflow ON tWorkflowLog.kWorkflow = tWorkflow.kWorkflow
WHERE dDatum >= @from AND dDatum <= @to
ORDER BY tWorkflowLog.kWorkflowLog DESC

from = CONVERT(DATETIME, '2020-10-07 12:00:00', 120)
to = CONVERT(DATETIME, '2020-10-07 11:59:59', 120)
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - SELECT TOP 1000 tWorkflowQueue.*, tWorkflow.nObjekt FROM tWorkflowQueue JOIN tWorkflow ON tWorkflowQueue.kWorkflow = tWorkflow.kWorkflow
WHERE dStartDate >= @from AND dStartDate <= @to
ORDER BY kWorkflowQueue DESC

from = CONVERT(DATETIME, '2020-10-07 12:00:00', 120)
to = CONVERT(DATETIME, '2020-10-07 11:59:59', 120)
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - SELECT TOP 1000 tWorkflowQueue.*, tWorkflow.nObjekt FROM tWorkflowQueue JOIN tWorkflow ON tWorkflowQueue.kWorkflow = tWorkflow.kWorkflow
WHERE dStartDate >= @from AND dStartDate <= @to
ORDER BY kWorkflowQueue DESC

from = CONVERT(DATETIME, '2020-10-07 12:00:00', 120)
to = CONVERT(DATETIME, '2020-10-07 11:59:59', 120)
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - Dauer bis zum Reader: 0ms
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - Dauer: 0 ms, 0 Zeilen
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - Dauer bis zum Reader: 1ms
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - Dauer: 2 ms, 6 Zeilen
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - [ColumnGenerator.PreCreateColumns] (lv..BaseListViewWrapper)
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - [ColumnGenerator.CreateColumn] (lv..BaseListViewWrapper)
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - [ColumnGenerator.DeserializeColumns] (lv..BaseListViewWrapper) 5 columns
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - [ColumnGenerator.DeserializeColumns] (lv..BaseListViewWrapper) cancelled: missing savedState
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - [ColumnGenerator.PostCreateColumns] (lv..BaseListViewWrapper)
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - [ColumnGenerator.OnColumnsCreated] (lv..BaseListViewWrapper)
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - [ListViewWrapper.SetupColumns] (lv..BackgroundQueueForm)
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - [ColumnGenerator.PreCreateColumns] (lv..BaseListViewWrapper)
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - [ColumnGenerator.CreateColumn] (lv..BaseListViewWrapper)
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - [ColumnGenerator.DeserializeColumns] (lv..BaseListViewWrapper) 5 columns
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - [ColumnGenerator.DeserializeColumns] (lv..BaseListViewWrapper) cancelled: missing savedState
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - [ColumnGenerator.PostCreateColumns] (lv..BaseListViewWrapper)
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - [ColumnGenerator.OnColumnsCreated] (lv..BaseListViewWrapper)
2020-10-08T07:19:51 DEBUG - [ListViewWrapper.SetupColumns] (lv..BackgroundQueueForm)
Zeitstempel: 2020-10-08T07:20:15
Locale: German (Germany)
Locale: German (Germany)
Version: 1.5.30.3
Plattform: Wawi
WawiSeed: 0.2.22391.23001
Versionshash: 7340B404
Prozessname: JTL-Wawi
Physikalischer Speicher: 874057728 / Peak: 2700541952
Basispriorität: 8
Prioritätsklasse: Normal
CPU-Zeit (User): 0:02:03,796875
CPU-Zeit (System): 0:01:42,09375
Page-Size (Sytem): 3009176 / Peak: 2632101888
Page-Size: 769142784 / Peak: 2632101888
Offene Handles: 3239
Database:
Build: 2009301617 c62c83b5d360e708b1a9711f533368a0c04bbbbd
---------

1.PNG2.PNG
3.PNG


Hat jemand eine Idee?

Danke und Gruß
 

mehrten

Neues Mitglied
30. Juni 2020
6
0
Zur Eingrenzung der Ursache habe ich das Mailen erstmal deaktiviert.
Mailen kann ich mittlerweile als Ursache ausschließen.

Jeden Auftrag einzeln auszuliefern brachte auch keine Besserung.

Folgendes habe ich rausgefunden:

Das Drucken funktioniert einwandfrei wenn nichts in der JTL Hintergrundprozesse Warteschleife hängt.
Das Speichern findet regelmäßig NICHT statt, etwa jedes 2. bis 3. Mal. Danach manuell speichern funktioniert fast immer, aber es kam auch vor, dass ein Klick auf Speichern keine Datei erzeugt hat.
Ab diesem Punkt geht dann weder Drucken noch Speichern anderer Aufträge. Die WaWi muss beendet werden. Hierbei stehen dann mehrfach Speichern() und einmal Drucken() in der Auflistung der noch laufenden Prozesse.
Nach einem Neustart der WaWi speichert er den "problematischen" Beleg ohne Probleme.

Wirklich schlauer bin ich auch nicht, der nächste Versuch wird es sein auch den Speichern Haken beim Ausliefern zu entfernen um zu gucken ob die WaWi einzig damit Probleme hat. Wenn ich bspw. 20 Aufträge ohne Hänger auf einmal Drucken kann, würde ich das Drucken ausschließen.
Entscheidend bisher ist für mich, dass das manuelle Klicken auf Speichern bei einem Beleg heute definitiv nicht funktioniert hat. Jeder Klick hat ein Speichern() in der Liste der Hintergrundprozesse erzeugt und damit alle Prozesse (auch Drucken) blockiert.
 

Board

Neues Mitglied
14. April 2020
1
0
Wir haben das gleiche Problem und auch bei uns tauchen die Fehler erst seit kurzem auf. Deshalb gehen wir davon aus, dass es an einem Update gelegen haben muss. Die Fehler treten sporadisch auf und es lässt sich kein Muster erkennen.
 

mehrten

Neues Mitglied
30. Juni 2020
6
0
Erkenntnis von heute morgen:

1 Auftrag ausgeliefert.
Haken bei Speichern, Drucken, Mailen.
Es wurde gespeichert, aber nicht gedruckt und nicht gemailt.
In den WaWi Meldungen: Drucken (Wartend) sowie Mailen (Wartend). Beim Beenden der WaWi der Hinweis auf die beiden noch laufenden Prozesse.

Es liegt also nicht an einer bestimmten dieser 3 Aktionen sondern am parallen Ablauf. Irgendetwas blockiert sich hier gegenseitig. Wirklich nervig!
 

Happy

Moderator
Mitarbeiter
29. Juli 2011
463
77
Hückelhoven
Hallo,
das Problem als solches ist bei uns schon bekannt, wir hatten ein ähnliches Phänomen schon einmal und suchen aktuell in dieser Richtung.
Sobald ich was neues hierzu habe halte ich euch gerne auf dem laufenden.

Problem dabei ist wenn ein Dokument zeitgleich mehrfach verwendet wird, als oeine Rechnung erstellen und dann drucken und Mailen oder Speichern oder so.

Als Workaround könnt ihr die Rechnung erstellen und drucken. Ein Workflow übernimmt dann Zeitverzögert um 1 Minute das versenden der E-Mail.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Philip Z

SebastianB

Moderator
Mitarbeiter
6. November 2012
1.810
106
Hi,
@Zodiak: Der Fehler ist ein anderer als der obige. Magst Du bitte ein Supportticket aufmachen - da müssen wir vermutlich auf die DB schauen, was da schief läuft.

Danke,
Sebastian
 

SebastianB

Moderator
Mitarbeiter
6. November 2012
1.810
106
Hi,

wir arbeiten zur Zeit mit Hochdruck an dem Problem. Allerdings lässt es sich nichtmal sauber reproduzieren auf den Entwicklersystemen, deshalb ist es sehr aufwändig. Ich hoffe, dass wir innerhalb der nächsten Wochen die Ursache gefunden und eine Lösung implementiert haben.

LG,
Sebastian
 

Happy

Moderator
Mitarbeiter
29. Juli 2011
463
77
Hückelhoven
  • Gefällt mir
Reaktionen: Philip Z
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Problem beim buchen der Inventurbestände (DB Fehler) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Zahlung nicht erforderlich, Großes Problem mit Zahlungsart Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Idealo Export: Problem mit Umlauten Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 5
Neu Workflow Problem/Bug Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Server error 500 nach Warenkorb im Bestellvorgang ( nicht jeder Kunde hat dieses Problem ) JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Problem Update von Version 4 auf 5 - Admin Seite weiß Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu Problem bei instalation SQL "does not support the language of the OS" Installation von JTL-Wawi 6
Neu [Shop4] Problem mit einer Versandarten und der Bezeichnung im Shop (Dopplung) Technische Fragen zu Plugins und Templates 1
Neu Problem mit der Signatur Servicedesk (Beta) 0
Neu Problem Update von Version 4 auf 5 - Plugin Manager - Admin Seite weiß Installation / Updates von JTL-Shop 2
Neu Startseite Shop5 kleines Problem Einrichtung von JTL-Shop4 4
Neu WICHTIG: Problem mit JTL-Wawi Version 1.5.37.0Problem mit JTL-Wawi Version 1.5.37.0 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 10
Neu Problem: Verschiedene Versandkosten bei Produktkategorien Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Shopware 6 Connector | Problem mit Variantenartikeln Shopware-Connector 0
Neu Galerie-Problem nach Zoom JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
Neu Amazon VCS LITE : Rechnungskorrektur Bug - Problem mit VCS oder mit Wawi? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu JTL Armeisen Problem mit Corolla normal User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 13
Neu Preisimport - Problem mit Kundengruppen... User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu Problem mit den Versandarten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Security Problem mit config.json WooCommerce-Connector 0
Neu Shopware 6 Connector Abgleich Problem Shopware-Connector 4
Neu Problem mit Shop Anbindung in Wawi. Einrichtung von JTL-Shop4 24
Neu SEO-Problem Startseite: Google indexiert meinedomain.de/Start statt meinedomain.de Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu [Shop 5] Upgrade DB Problem JTL-Shop - Fehler und Bugs 19
Neu Shopware mit Redis Cache und JTL Connector Problem Shopware-Connector 8
Neu Spalte kBesucher in tbesucher nicht vorhanden - ist das ein Problem JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Problem bei Tabelleneinstellung Artikelstammdaten Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Gelöst DHL Retoure Problem? Object reference not set to an instance of an object. Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Gelöst Problem bei Druckerauswahl für CN22 und CN23 bei Parcel.One Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Gelöst Problem mit Preisanzeige bei Variationskombis Einrichtung von JTL-Shop4 7
Neu Problem mit der Übermittlung der Kundengruppenpreise Shopware-Connector 3
Beantwortet Hausnummer Problem mit Workflow richtig machen? JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
In Bearbeitung Problem: geparkter Bon wird bei Bezahlung mit falschem Datum im DATEV exportiert JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Neu Problem Erstimport der Kunden Shopware 5.6.9 zu JTL-Wawi 1.5.33 Shopware-Connector 6
Issue angelegt Paypal Problem mit Versandart Plugins für JTL-Shop 4
Neu Mehrere Versandart - Problem Einrichtung von JTL-Shop4 10
Gelöst Preisimport Problem JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
Beantwortet Jtl Workflow - "Werte setzen" Problem JTL-Workflows - Fehler und Bugs 9
Neu Problem mit Rechnungnsvorlage: NettopreisEinzel (NettoPreiseBenutzen) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Diskussion Wann bekommt JTL das Problem mit den Shipping in den Griff? JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 23
Neu Shop5 RC.3 - Problem mit Neuinstallation JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 16
Neu Problem mit Tabellen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Großes Problem mit Anzahl der Abfragen WooCommerce-Connector 0
In Bearbeitung JTL Worker Problem Ebay 2 Mandanten v.1.5.32.1 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu JTL Worker Problem User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Problem mit Warenpost JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 4
Neu JTL Shop 5 Bug - Mobile Version Menü Unterkategorien verschwinden beim scrollen JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Fehler beim Übertragen von Artikeln (Produktbeschreibung) WooCommerce-Connector 0
Neu Version 1.5.38.0 Fehler beim Neuanlegen von Artikeln nach Amazon JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Gambio Abgleich Fehler beim Produktabgleich/Bilder Gambio-Connector 9
Ähnliche Themen