Neu Paypal Zahlungsmails für Kunden sind falsch

peterwill

Gut bekanntes Mitglied
29. Oktober 2007
287
9
Paypal Zahlungsmails an Kunden sind falsch
Der Aufpreis der beim Artikel durch Variationauswahl gesetzt und richtigerweise im Warenkorb beim Artikel in Summe dargestellt wird, wird gesplittet zur PayPal übertragen.
Artikelpreis 10,- Euro
Aufpreis für Größe 2,-Euro
Versandkosten 3,-Euro

im Warenkorb richtig
Artikelpreis 12,- Euro
Versandkosten 3,-Euro

in der Paypal Zahlungsmail

Artikelpreis 10,- Euro
Versandkosten 5,-Euro
der Aufpreis von 2.- Euro für Größe wird den Versandkosten zugeordnet

wo liegt der Fehler ????
 

Rainer S

Moderator
Mitarbeiter
8. August 2018
336
47
Dazu gibt es bereits ein issuetracker Ticket, es liegt daran wie die Artikelkonstellation ist, bei Variationen mit aufpreisen sollte hier eher auf Varkombi Artikel zurückgegriffen werden anstatt dieses über einfache Variationen zu hinterlegen.

Das verhalten ist bekannt und kann hier leider auch erstmal nicht abgeändert werden.

https://issues.jtl-software.de/issues/SHOP-2339
 

peterwill

Gut bekanntes Mitglied
29. Oktober 2007
287
9
Wir haben nur Artikel als einfache Variationen und unsere Plugins laufen nur in dieser Konstellation außerdem sind die Artikel alle so seo optimiert .
Das Problem ist ja nun 2 Jahre bekannt warum wird es nicht gefixt? Wir zahlen ja auch Subskription Gebühren!
Es liegt anscheinend nicht am Shop sondern am palpal Plugin.
 

peterwill

Gut bekanntes Mitglied
29. Oktober 2007
287
9
@rainers ist das jetzt der neue Stiel von Jtl einfach auf Fragen die unbequem sind nicht mehr zu antworten?
mit welcher Shop oder paypal Version wurde das verhalten der einfachen Variationen geändert und warum ?