tommy1515

Gut bekanntes Mitglied
10. Oktober 2016
319
14
Hallo zusammen,
ich bräuchte mal ein wenig input was den Ablauf der Bestellungen angeht...

Folgendes Szenario:

  1. Kunde bestellt im Shop ( Shopware).
    Passt!
  2. Kunde bekommt email Bestätigung vom Shopsystem.
    Passt!
  3. Bestellung wird in WaWi geholt.
    Passt!
  4. Kunde zahlt, ich setzte in der WaWi das der Kunde am Datum bezahlt hat.
    Passt!
  5. Ich möchte den Kunden per Mail darüber benachrichtigen.
    Passt nicht!
    Funktioniert irgendwie nicht, obwohl Vorlagen angepasst, Maileinstellungen vorgenommen, PDF Creator als entsprechenden Drucker konfiguriert ist, Mailtext angepasst ist und so weiter.
  6. Versandvorbereitung mit Voraussichtlichen Liefertermin.
    Passt!
  7. Ich möchte den Kunden per Mail darüber benachrichtigen.
    Passt nicht!
    Funktioniert irgendwie nicht, obwohl Vorlagen angepasst, Maileinstellungen vorgenommen, PDF Creator als entsprechenden Drucker konfiguriert ist, Mailtext angepasst ist und so weiter.
  8. Ich lasse den Kunden die Rechnung per Mail zukommen.
    Passt!
    Wird per PDF Creator erstellt und PDF als Anhang versendet mit vorgefertigten Standardtext aus dem Creator.
Nun, wie handhabt Ihr das, welche Schritte geht Ihr um das ohne großen Aufwand zu bewältigen und vor allem ohne Fehler und eventueller doppelter und dreifacher Druckausgaben bzw. Mailversand wenn der denn dann mal funktioniert.

Ich habe über den PDF Creator 3 neue Drucker angelegt und auch in den Vorlagen hinterlegt.
  1. Drucker1: Auftragsdruck = Auftragsbestätigung für den Kunden (erst dann gilt die Bestellung als angenommen und es kommt ein Kaufvertrag zu stande)
  2. Drucker2: Rechnungsdruck = Kunde bekommt seine rechnung per Mail als PDF Anhang zugesendet.
  3. Drucker3: Packlistendruck = Vorgefertigter Mailtext mit PDF Anhang der bestellten Artikel für den Lieferanten, denn dieser versendet innerhalb Deutschland direkt ab Lager für mich.
Ich habe ein Hermes konto angelegt und die Daten hinterlegt falls ich selber versenden muss, das passiert in der Regel aber nur wenn Lieferadresse nicht in DE. Da hänge ich auch noch fest, wie ich die Daten an Hermes übertrage und dann die Etiketten ausdrucke.

Der Hersteller/Lieferant versendet über GLS, muss ich diese Versandart auch bei mir hinterlegen? Die Tracking Nummern bekomme ich vom Lieferanten einmal am Tag zugesendet so das ich den Kunden dann informieren könnte, was aber leider nicht funktioniert.

Ich wäre für Hilfe recht dankbar, denn einen Mix aus WaWi und Shopadmin zweck Mailversand möchte ich nicht machen, wenn dann soll schon alles über die WaWi laufen.

Hierbei sei auch mal erwähnt, das ich voll auf Begeistert bin das JTL WaWi angeht, aber eben noch nie mit einer WaWi gearbeitet habe, war bisher nicht von Nöten, jedoch bei jetzigen 31 000 Artikeln??

Freue mich auf reichlich Feedback, konstruktive Hilfe und Anregungen...

Gruß Tommy

PS: Wünsche dann auch mal ein "Frohes Fest" und schöne Feiertage....
 

JuergenSaenger

Sehr aktives Mitglied
19. August 2013
412
44
Genthin
Den Versand der E-Mails kannst du von der WaWi mittels Workflows erledigen lassen.

Einfach mal bei YouTube von JTL die Videos zum Thema " Workflow" anschauen.

Im Workflow findest du alles wichtige dann unter Ausgabe.

Versand und den kompletten Prozess des Auslieferns findest du auch entsprechende Videos bei YouTube. Für HERMES, DPD & DHL - GLS wird nicht für die eigene Auslieferung unterstütz.
 

tommy1515

Gut bekanntes Mitglied
10. Oktober 2016
319
14
Moin moin,
na dann schau ich mir das mal an bzw. hatte da schon mal reingeschnuppert, die Wawi ist ja noch mächtiger als ich mir das vorgestellt habe.
na wenn das geht, ich das eingerichtet bekomme, dann brauche ich das ganze gedöns mit dem PDF Creator wohl nicht mehr, oder doch?

Gut, dann wäre da noch der Punkt mit der optimalen Abarbeitung der Bestellungen, wie macht ihr das, welche Reihenfolge ist die optimalste?

Freue mich auf zahlreiches Feedback....

Tommy
 

JuergenSaenger

Sehr aktives Mitglied
19. August 2013
412
44
Genthin
Nein, das mit dem PDF-Creator braucht du gar nicht.

Du kannst mit dem Workflow den Versand der E-Mail inkl. PDF Anhang - welche auch komplett selbst bearbeitet werden kann über die Vorlagen -, das abspeichern des PDF, ggf. einen Export der RE im reinen CSV Format & sogar den Fax Versand der Rechnung. Geht eigentlich alles.


Das kommt auf die Menge drauf an. Wir versenden derzeit so das die Rechnungen, dank Workflow komplett erstellt werden wenn Bestand ist. Es werden dann bei uns die RE + gewünschte Infobriefe bezüglich Retouren ausgedruckt. Das wird dann den Versandetiketten zugeordnet.

Ab einer gewissen Auftragsmenge ist das aber zu umständlich und man sollte auf den Packtisch+ oder - wenn es noch mehr wird und das Lager größer ist - auf WMS umsteigen. Auch hier bei YouTube mal eins der Videos schauen. Da geht es auch um den Packtisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Alle Stücklisten einer Komponente ausgeben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Reklamation einer Lieferantenbetellung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Alle Bilder EINER Plattform entfernen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Dot liquid Artikelnummern eines Auftrags in einer Zeile Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Wie kann ich ein Zahlungsziel in Tagen bei einer Zahlungsart hinterlegen? JTL-Wawi 1.6 4
Neu Strono einer Rechnung mit Rechnungsnummer nicht möglich JTL-Wawi 1.6 6
Neu JTL Kundencenter - Bearbeitungszeit - seit einer Woche keine Reaktion ?! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 17
Neu Ein laufendes eBay-Angebot einer anderen (Wawi-) Artikelnummer zuweisen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Hinweis zu einer Auftragsposition am Lieferschein 2.0 ausgeben Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Beantwortet Fehler: Artikelaktualisierung per Ameise - kann nicht vollständig aktualisiert werden weil er sich auf einer Pickliste befindet User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu [1.6.39.0] Rechnungskorrektur: Entfernen einer Position mit negativem Betrag wird nicht übernommen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Pickliste- aufträge auf einer Liste inkl. Namen und Auftragsnummer User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu WICHTIG: Behebung einer kritischen Sicherheitslücke in JTL-Shop 4 & 5 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 8
Neu Erstellen einer Liste mit Abonnenten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Umfrage: Welche Daten sind euch für eine Auswertung in Form einer Statistik wichtig? JTL-Plan&Produce - Ideen, Lob und Kritik 1

Ähnliche Themen