Neu Neue Teilmengenverwaltung und verschiedene Abpackungen in Wawi und Shop

deliwelt

Aktives Mitglied
17. Januar 2013
62
6
Hallo,
irgendwie habe ich die Teilmengenverwaltung vielleicht noch nicht richtig verstanden bzw. nichts zu diesem Thema gefunden.
Wir produzieren im Manufakturbetrieb u.a. z.B. sehr hochwertige Nussmischungen, die wir immer in einzelnen kleinen Chargen (nie mehr als 25kg) produzieren.
Der Kunde hat nun die Möglichkeit diese Nüsse und Nussmischungen in verschiedenen Abpackungen zu erwerben. Wir produzieren also z.B. 25kg und bieten es in der 100g Tüte, der 1000g Tüte und im 5kg Gebinde an.

Beispiel zum besseren Verständnis:
Wir haben 25kg Nussmischung produziert und hinterlegt und es sind zum Zeitpunkt X noch 15,5kg fertig am Lager.
Nun wäre es toll, wenn der Kunde im Shop bei Klick auf die 1000g Option noch angezeigt werden würde, dass von dieser Größe noch 15 Stk. lieferbar wären, beim Klick auf die 100g Option noch 155 Stk. und beim Klick auf die 5000g wären also noch 3 Stk. lieferbar.
Wir sowas möglich sein oder liege ich mit dem Topic völlig falsch.

Gruß Micha
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wissenssammler

sebjo82

Aktives Mitglied
3. Juni 2021
278
54
Etwas umständlich, aber für jede Verpackungsgröße eine Stückliste anlegen mit dem jeweiligen Artikel als Vater. In diesem Fall zum Beispiel 25000 Gramm Vaterartikel buchen, sodass in der Stückliste 1000g 25 Einheiten verzeichnet werden, bei 250g entsprechend 100 etc
 

Marc Völker

Moderator
Mitarbeiter
15. April 2014
1.789
149
Hürth
Hallo,
irgendwie habe ich die Teilmengenverwaltung vielleicht noch nicht richtig verstanden bzw. nichts zu diesem Thema gefunden.
Wir produzieren im Manufakturbetrieb u.a. z.B. sehr hochwertige Nussmischungen, die wir immer in einzelnen kleinen Chargen (nie mehr als 25kg) produzieren.
Der Kunde hat nun die Möglichkeit diese Nüsse und Nussmischungen in verschiedenen Abpackungen zu erwerben. Wir produzieren also z.B. 25kg und bieten es in der 100g Tüte, der 1000g Tüte und im 5kg Gebinde an.

Beispiel zum besseren Verständnis:
Wir haben 25kg Nussmischung produziert und hinterlegt und es sind zum Zeitpunkt X noch 15,5kg fertig am Lager.
Nun wäre es toll, wenn der Kunde im Shop bei Klick auf die 1000g Option noch angezeigt werden würde, dass von dieser Größe noch 15 Stk. lieferbar wären, beim Klick auf die 100g Option noch 155 Stk. und beim Klick auf die 5000g wären also noch 3 Stk. lieferbar.
Wir sowas möglich sein oder liege ich mit dem Topic völlig falsch.

Gruß Micha
Hallo Micha,

ich glaub hierfür benötigst du keine Teilmengenverwaltung, sondern einfach nur die Produktion.
Du gehst ja auch nicht hin und verpackst um, wenn z.B. nur noch 3 mal 5kg übrig sind, machst du aus einen ja nicht 1kg.

Natürlich lies sich das auch mit der Teilmengenverwaltung abbilden, aber das ist wie mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

In der Produktanlage würde ich hier eh das folgende Konstrukt mit Variations Kombinationen sehen

ArtnrName
NussNussmischung
Nuss-100gNussmischung 100g
Nuss-1000gNussmischung 1Kg
Nuss-5000gNussmischung 5kg
Nuss-RohNussmischung Rohware in kg

Jede Verpackung ist dabei eine Variationskombination.
Traditional ohne Produktion wäre es jetzt wie von @sebjo82 beschrieben als Stückliste abbildbar, nur mit Unterschiedlichen Mengen. Hier ist nur das Problem, dass man bei 25KG gesamtlager menge immer sehen würde
5kg = 5x
1kg = 25x
100g = 250x

Und je nach Verkäufe ändert sich die Zahl

Mit der Produktion Wiederrum könnte man auch solche Stücklisten anlegen. Und bei der Umverpackung würden dann von Nuss-Roh entsprechend die benötigten Mengen abgebucht werden, und auf die Einzel Artikel umgebucht werden.
Dazu könnte man dann natürlich auch die nötigen Verpackungen mit Berücksichtigen.

Teilmengen wären hier nur noch dann nötig, wenn du den 25KG sack, als Sack pflegen möchtest, sprich weißt du hast z.B. 10 Säcke a 25kg auf lager, und nicht Managen möchtest, dass du eben 250kg auf Lager hast. Damit dann z.B. dem Personal den Aufwand des Umrechnen etc sparen möchtest.
On Top könntest du dann auch Angebrochene Säcke erfassen, und wüsstest, im WMS z.B. steht auf Lagerplatz X noch ein Anbruch von 10 kg und ein Anbruch von 15 kg. Das würdest du ja sonst nicht erkennen.

Ob jedoch Teilmengenverwaltung hier dann wirklich nötig ist. Das können wir gerne im neuen Jahr mal mit einem Telefonat klären.

Liebe Grüße

Marc

P.S. Teilmengenverwaltung ist noch nicht in der Beta, dass kommt noch.
P.S.S. Was damit auch gehen würde, wenn der Kunde selbst die Menge die er haben will im Shop Konfigurieren kann, z.B. 125g oder ähnliches, aber eben nicht mehr als 25kg. Aber ob das bei sowas wie Nussmischungen sinnvoll ist, bezweifel ich. Das ist eher bei sowas wie Kabeln, Stoffen, oder ähnliches sinnvoll, wo man nicht einfach 2 Mengen wieder zusammen Mischen kann.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Frist 28.05.2022 neue WRB & Infos zu Bewertungen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu ACHTUNG - Neue JTL Search Rechnung 05/2022 kontrollieren, zu hohe Gebühren durch Spam JTL-Search 22
Neu Neue Stornoanträge Amazon ab dem 23.05.2022 Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 5
Webinar - Die neue Marktplatzschnittstelle: So verkauft Ihr mit JTL-Wawi 1.6 auf Otto und Kaufland.de Messen, Stammtische und interessante Events 6
Neu Wow das neue DiagTool von JTL ....... JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Ganz viele neue Weiterleitungsfehler nach Umstieg auf Shop 5 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
In Diskussion Neue POS - unwanted features Einrichtung / Updates von JTL-POS 4
Neu Täglich sehr viele neue Weiterleitungsfehler Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Der neue Shop ist ja wunderbar, aber ........... JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Shop-Umzug neue Domain, neuer Webspace, neue JTL-Wawi Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu Ungewollte neue Artikel-Urls Shop4/5 Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu Ankündigung: neue Seller-Fulfilled-Prime Anbindung: via neuer Amazon SPAPI ab sofort verfügbar Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 11
Neu Bestehende Artikel in Variante einfügen / aus Artikel neue Variante erstellen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Neue Preise werden beim Amazon-Abgleich nicht aktualisiert Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu neue Lieferanten-Bestellung Artikelnr-Suche falsch JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu 2. Instanz - Neue Datenbank Installation von JTL-Wawi 11
Neu Neue Ansprechpartner von JLT für Shopwareconnector? Shopware-Connector 0
Gelöst Nach update neue Zeichen bei der Bon Übersicht Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu Neue Bilder werden nicht in den JTL Shop übernommen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Neue Artikel mit FNSKU sofort drucken - Streckenlager Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu 1.5.54.1 Neue OSS-Einstellung: Ust-ID vom Versandland User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Wo "Nachricht an Kunde" editieren bzw. neue hinzufügen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu NovaTemplate - Detailhilfe für PlugIn und Shopeinstellung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Einkaufspreise nach dem Update 1.632 wird nicht gespeichert und vererbt! JTL-Wawi 1.6 0
Neu OSS - Neuling - Umsatz in AT - Q1/2022 ca. 70 Euro - und jetzt? Business Jungle 7
Neu Was ist der Unterschied zwischen PayPal Plus und PayPal Checkout? Business Jungle 1
Neu Zahlungsmodul und Shopify-Payments - Erstattung für Rechnungskorrekturen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Smarty: Leerzeichen vor und nach {link} entfernen? Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Neu Nach dem Update auf 1.6 erscheint auf den einseitigen PDF- und gedruckten Dokumenten (Rechnungen, Aufträgen etc) "Fortsetzung Seite 2" unten rechts JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Beantwortet Inventur und Umlagerungen mit Barcodescanner JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Versandklassenkombinationen und herstellerbasierter Versandpreis Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Status Feld in Aufträgen und Listenansicht JTL-Wawi 1.6 7
Neu LUCID und Verpackungsregister Frankreich Business Jungle 0
Beantwortet Nach dem Update von 1.5 auf 1.6 kein "JTL-Worker: Status" und keine Worker-Steuerung mehr JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu AUfträge in Markplatz ersichtlich, aber unter Verkauf kann man die nicht sehen und es wird dadurch natürlich nicht gedruckt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL Extension Store - wirrwarr an Informationen und tlws. falsch JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 7
Unterschiedliche Versandarten und Lieferzeiten für Artikel individuell einstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL-Wawi 1.6 Datenbank Update geht bis DROP TABLE #TempRechnungLieferscheinPos und stockt dann Installation von JTL-Wawi 14
Neu Google Tracking alt und GA4 parallel für JTL Shop 4.06 Plugins für JTL-Shop 4
Problem beim Importieren neuer Kategorien über Ameise - Kategorien Level und Interner Schlüssel gesetzt JTL-Wawi 1.6 4
Gelöst WAWI 1.6.38.1 und die DHL Labels sind unscharf (Zebra GK420d) JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Treuesystem POS und Online Shop User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Bei Zahlungsarten werden nur Vorkasse und Kreditkarte gezeigt JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Verfügbarkeit und Lieferzeitanzeige im Onlineshop Shopware-Connector 0
Neu PROBLEM HILFE Angebot enthält zu viele Varianten über Jtl und verbindet sich nicht mehr mit ebay ! error code 21919314 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Wawi Shop 5 und ebay Variationen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Webinar - JTL-Wawi ganz nach Eurem Format: Wie Ihr individuelle Farben und Symbole festlegt Messen, Stammtische und interessante Events 0
Webinar - Besser verkaufen (und abrechnen) mit JTL-Wawi 1.6 Messen, Stammtische und interessante Events 0
Neu Verhältnis Umsatz und verkaufte Menge stimmen nicht überein User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu FFN Versandabrechnen nach Land und Gewicht JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0

Ähnliche Themen