In Bearbeitung nach Bildertausch Fehler inkl. Fehlercode

Weedmaster-Flash

Gut bekanntes Mitglied
5. September 2007
155
2
Schleswig-Holstein
Hi zusammen,

ich habe bei einem Artikel die Bilder für eBay tauschen wollen.
Leider ist irgendwas nicht richtig. Die Bilder erhalten plötzlich Nummern von 704421 etc. nicht mehr fortlaufend.
Ich kann den Artikel auch nicht mehr speichern. Ich kann dann nur ein Fehlerprotokoll an JTL senden oder den Fehler speichern.

Error: Verletzung der UNIQUE KEY-Einschränkung 'UQ_tArtikelbildPlattform_kArtikel_kPlattform_kShop_kEbayUser_nNr'. Ein doppelter Schlüssel kann in das dbo.tArtikelbildPlattform-Objekt nicht eingefügt werden. Der doppelte Schlüsselwert ist (180, 10001, 0, 0, 1073741814).

Kenn jemand dieses Problem und weiß vielleicht wie ich es behoben bekomme?

Hier der Fehler-Report

Code:
Unbehandelte Ausnahme #F257CAC93C44291 vom Typ System.Data.SqlClient.SqlException in Void OnError(System.Data.SqlClient.SqlException, Boolean, System.Action`1[System.Action])
System.Data.SqlClient.SqlException (0x80131904): Verletzung der UNIQUE KEY-Einschränkung 'UQ_tArtikelbildPlattform_kArtikel_kPlattform_kShop_kEbayUser_nNr'. Ein doppelter Schlüssel kann in das dbo.tArtikelbildPlattform-Objekt nicht eingefügt werden. Der doppelte Schlüsselwert ist (180, 10001, 0, 0, 1073741814).
Die Anweisung wurde beendet.
   bei System.Data.SqlClient.SqlConnection.OnError(SqlException exception, Boolean breakConnection, Action`1 wrapCloseInAction)
   bei System.Data.SqlClient.SqlInternalConnection.OnError(SqlException exception, Boolean breakConnection, Action`1 wrapCloseInAction)
   bei System.Data.SqlClient.TdsParser.ThrowExceptionAndWarning(TdsParserStateObject stateObj, Boolean callerHasConnectionLock, Boolean asyncClose)
   bei System.Data.SqlClient.TdsParser.TryRun(RunBehavior runBehavior, SqlCommand cmdHandler, SqlDataReader dataStream, BulkCopySimpleResultSet bulkCopyHandler, TdsParserStateObject stateObj, Boolean& dataReady)
   bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.FinishExecuteReader(SqlDataReader ds, RunBehavior runBehavior, String resetOptionsString, Boolean isInternal, Boolean forDescribeParameterEncryption, Boolean shouldCacheForAlwaysEncrypted)
   bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReaderTds(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, Boolean async, Int32 timeout, Task& task, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry, SqlDataReader ds, Boolean describeParameterEncryptionRequest)
   bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReader(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, String method, TaskCompletionSource`1 completion, Int32 timeout, Task& task, Boolean& usedCache, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry)
   bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.InternalExecuteNonQuery(TaskCompletionSource`1 completion, String methodName, Boolean sendToPipe, Int32 timeout, Boolean& usedCache, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry)
   bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteNonQuery()
   bei JTL.Database.DbCommandHelpers.ExecuteNonQuery(IDbCommand command)
   bei JTL.Database.DbConnectionExtensions.<>c__DisplayClass2_0.<ExecuteNonQuery>b__0()
   bei JTL.Database.DbConnectionHelpers.Execute[T](IDbConnection connection, Func`1 func, Boolean keepAlive)
   bei JTL.Database.DbConnectionExtensions.ExecuteNonQuery(IDbConnection connection, IDbCommand command)
   bei JTL.Database.Commands.Entities.UpdateCommand.Execute(IDatabaseConnection connection)
   bei JTL.Database.Commands.Entities.DbUpdateCommandBatch.<>c__DisplayClass2_0.<Execute>b__0(IDbUpdateCommand command)
   bei System.Linq.Enumerable.WhereSelectListIterator`2.MoveNext()
   bei System.Linq.Enumerable.Sum(IEnumerable`1 source)
   bei JTL.Database.Commands.Entities.DbUpdateCommandBatch.Execute(IDatabaseConnection connection)
   bei jtlDatabase.jtlObjectRepositoryBase.s2gIsm1H8q(IEnumerable`1  , Type  )
   bei jtlDatabase.jtlObjectRepositoryBase.qlYI1d7Q4D(IGrouping`2  )
   bei System.Linq.Enumerable.WhereSelectEnumerableIterator`2.MoveNext()
   bei System.Linq.Enumerable.Sum(IEnumerable`1 source)
   bei jtlDatabase.jtlObjectRepositoryBase.Update(IEnumerable`1 items)
   bei jtlDatabase.jtlObject.updateInDB()
   bei jtlDatabase.jtlObject.Save()
   bei jtlDatabase.classes.jtlDBClasses.jtlArtikelbildplattform.dkQkE9q0m6()
   bei jtlDatabase.classes.jtlDBClasses.jtlArtikelbildplattform.Save()
   bei jtlDatabase.classes.Models.Bilder.Artikelbild.Save()
   bei jtlDatabase.classes.Models.Bilder.ArtikelbildDeltaList.SyncToDatabase(Int32 kArtikel)
   bei jtlDatabase.classes.Models.Artikeldetails.Artikel.ngqIiUq62oZ()
   bei jtlDatabase.classes.Models.Artikeldetails.Artikel.dXsIiOnFgdm()
   bei jtlDatabase.classes.Models.Artikeldetails.Artikel.SaveArtikelChanges()
   bei jtlDatabase.classes.Models.Artikeldetails.Artikel.Save(Boolean overrideNotifyAsNew, Boolean skipNotify)
   bei jtlDatabase.classes.Models.Artikeldetails.Artikel.Save()
   bei jtlCore.Models.MVCModels.ArtikelDetails.Context.ArtikelDetailsContext.Save()
   bei jtlCore.ControllerClasses.ArtikelDetails.ArtikelDetailsController.qu03paYwQdy()
   bei jtlCore.ControllerClasses.ArtikelDetails.ArtikelDetailsController.Iqq3pngfoCb(Boolean  )
   bei jtlCore.ControllerClasses.ArtikelDetails.ArtikelDetailsController.ClickSaveOnRunAndClose(Object sender, EventArgs args)
   bei jtlControls.Actions.SimpleAction.OnRun()
   bei jtlControls.Actions.BaseAction.OnFire(Object sender, EventArgs e)
   bei jtlControls.Actions.Bindings.ActionBindingControl`1.OnFire(EventArgs e)
   bei jtlControls.Actions.Bindings.ActionBindingControl`1.ControlOnClick(Object sender, EventArgs e)
   bei System.EventHandler.Invoke(Object sender, EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Control.OnClick(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Button.OnClick(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Button.OnMouseUp(MouseEventArgs mevent)
   bei System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks)
   bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.ButtonBase.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Button.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)
ClientConnectionId:79d14c03-ee27-4d59-92fe-3b565a4c7277
Fehlernummer (Error Number):2627,Status (State):1,Klasse (Class):14
SQL-Fehlerinformationen: [WIN-XYZ\JTLWAWI .Net SqlClient Data Provider] Fehler #2627 (Klasse 14) in Zeile 1: Verletzung der UNIQUE KEY-Einschränkung 'UQ_tArtikelbildPlattform_kArtikel_kPlattform_kShop_kEbayUser_nNr'. Ein doppelter Schlüssel kann in das dbo.tArtikelbildPlattform-Objekt nicht eingefügt werden. Der doppelte Schlüsselwert ist (180, 10001, 0, 0, 1073741814). 
SQL-Fehlerinformationen: [WIN-XYZ\JTLWAWI .Net SqlClient Data Provider] Fehler #3621 (Klasse 0) in Zeile 1: Die Anweisung wurde beendet. 
HelpLink.ProdName = Microsoft SQL Server
HelpLink.ProdVer = 12.00.6118
HelpLink.EvtSrc = MSSQLServer
HelpLink.EvtID = 2627
HelpLink.BaseHelpUrl = http://go.microsoft.com/fwlink
HelpLink.LinkId = 20476
WasHandled = True
ConnectionString = Data Source=WIN-XYZ\JTLWAWI;Initial Catalog=eazybusiness;Integrated Security=False;Persist Security Info=True;User ID=sa;Password=********;MultipleActiveResultSets=True;Connect Timeout=120;Application Name="JTL-Wawi C#";Current Language=German
CommandText = UPDATE [dbo].[tArtikelbildPlattform] SET nNr = @nNr_0 WHERE kArtikelbildPlattform = @kArtikelbildPlattform_0;

Parameter @nNr_0 = 1073741814
Parameter @kArtikelbildPlattform_0 = 808
LineNr = 1
Codefragment = UPDATE [dbo].[tArtikelbildPlattform] SET nNr = @nNr_0 WHERE kArtikelbildPlattform = @kArtikelbildPlattform_0;
Erweiterte Info =
Start der Vorarbeit für SyncToDatabase für kArtikel 180
Start Umsortierung für kArtikel 180
Umsortierung: Artikelbild 807 (Plattform 1) von 6 auf 1073741817
Umsortierung: Artikelbild 808 (Plattform 10001) von 9 auf 1073741814

2020-06-09T20:03:46 DEBUG - Dauer: 1ms, AffectedRows: 0
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - DELETE FROM [dbo].[tArtikelbildPlattformSeo] WHERE [kArtikelbildPlattformSeo] IN (@p);
@p = 0
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - Dauer: 0ms, AffectedRows: 0
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - SELECT kBild,
                                                   cQuelle,
                                                   nDateigroesse,
                                                   nBreite,
                                                   nHoehe,
                                                   cHash,
                                                   nVorschauDateigroesse,
                                                   nVorschauBreite,
                                                   nVorschauHoehe,
                                                   dErstellt,
                                                   dAenderung
                                            FROM tBild
                                            WHERE kBild = 141
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - SELECT kBild,
                                                   cQuelle,
                                                   nDateigroesse,
                                                   nBreite,
                                                   nHoehe,
                                                   cHash,
                                                   nVorschauDateigroesse,
                                                   nVorschauBreite,
                                                   nVorschauHoehe,
                                                   dErstellt,
                                                   dAenderung
                                            FROM tBild
                                            WHERE kBild = 141
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - Dauer bis zum Reader: 0ms
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - Dauer: 0 ms, 1 Zeilen
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - SELECT * FROM [tBild] WHERE [cHash] = @cHash
@cHash = '1000_3446_af924f3e21e68905a63551211c67ba97_a7ee9a00fd4a5c59765e502836b3055f7d4d5e521342590c66d1f5c111a35edff3d7709ebbe03af6c7f224273c645e9dc0449717c4debcf03bb3a8a993610c2b.jpg'
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - SELECT * FROM [tBild] WHERE [cHash] = @cHash
@cHash = '1000_3446_af924f3e21e68905a63551211c67ba97_a7ee9a00fd4a5c59765e502836b3055f7d4d5e521342590c66d1f5c111a35edff3d7709ebbe03af6c7f224273c645e9dc0449717c4debcf03bb3a8a993610c2b.jpg'
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - Dauer bis zum Reader: 0ms
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - Dauer: 5 ms, 1 Zeilen
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - SELECT *
                                                FROM tArtikelbildPlattform
                                                WHERE 1 = 1 AND kArtikel = 180 AND kPlattform = 1
                                                ORDER BY nNr
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - SELECT *
                                                FROM tArtikelbildPlattform
                                                WHERE 1 = 1 AND kArtikel = 180 AND kPlattform = 1
                                                ORDER BY nNr
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - Dauer bis zum Reader: 4ms
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - Dauer: 5 ms, 11 Zeilen
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - UPDATE [dbo].[tArtikelbildPlattform] SET nNr = @nNr_0 WHERE kArtikelbildPlattform = @kArtikelbildPlattform_0;

@nNr_0 = 1073741814
@kArtikelbildPlattform_0 = 808
2020-06-09T20:03:46 WARN - Dauer: 5ms, Error: Verletzung der UNIQUE KEY-Einschränkung 'UQ_tArtikelbildPlattform_kArtikel_kPlattform_kShop_kEbayUser_nNr'. Ein doppelter Schlüssel kann in das dbo.tArtikelbildPlattform-Objekt nicht eingefügt werden. Der doppelte Schlüsselwert ist (180, 10001, 0, 0, 1073741814).
Die Anweisung wurde beendet.
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - IF OBJECT_ID('dbo.tErrorlog', 'U') IS NULL SELECT 0 ELSE SELECT 1;
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - Dauer: 1ms, Result: 1
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - SELECT TOP 1 * FROM dbo.tErrorlog WHERE cRechnername = @cRechnername AND nFehlerID = @nFehlerID ORDER BY dErstelltUtc ASC
@cRechnername = 'thomas-bedfords'
@nFehlerID = 1091415565362545297
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - SELECT TOP 1 * FROM dbo.tErrorlog WHERE cRechnername = @cRechnername AND nFehlerID = @nFehlerID ORDER BY dErstelltUtc ASC
@cRechnername = 'thomas-bedfords'
@nFehlerID = 1091415565362545297
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - Dauer bis zum Reader: 3ms
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - Dauer: 8 ms, 1 Zeilen
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - UPDATE [dbo].[tErrorlog] SET dErstelltUtc = @dErstelltUtc_0 WHERE kErrorlog = @kErrorlog_0;

@dErstelltUtc_0 = CONVERT(DATETIME, '2020-06-09 06:03:46', 120)
@kErrorlog_0 = 25
2020-06-09T20:03:46 DEBUG - Dauer: 8ms, AffectedRows: 1
Zeitstempel: 2020-06-09T20:04:05
Locale: German (Germany)
Locale: German (Germany)
Version: 1.5.22.0
Plattform: Wawi
WawiSeed: 0.6.52322.26001
Versionshash: 9C281091
Prozessname: JTL-Wawi
Physikalischer Speicher: 463147008 / Peak: 466251776
Basispriorität: 8
Prioritätsklasse: Normal
CPU-Zeit (User): 0:00:17,234375
CPU-Zeit (System): 0:00:05,5
Page-Size (Sytem): 2020632 / Peak: 377671680
Page-Size: 372318208 / Peak: 377671680
Offene Handles: 1615
Database:
Build: 2005281251 722c1e7b35094dc1fa1b2b7c078f7ea017d9581b
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pillat

Pillat

Mitglied
12. März 2020
27
4
Wir haben ein ähnliches Problem nach dem wir die Bilder angepasst haben. Aber komischerweise nur bei einem Artikel.

1593166999718.png
 

mmarsching

Gut bekanntes Mitglied
2. September 2014
114
3
Selbes Problem hier... die neuen Bilder werden zwar hinzugefügt, wenn wir abbrechen, aber die alten sind noch da (und können auch nicht gelöscht werden)

Edith sagt: Was geht ist, alle Bilder zu löschen und dann die neuen Bilder einzufügen... :(
 

Timo Helle

Moderator
Mitarbeiter
6. September 2018
181
75
Hallo ihr,

die Problematik ist bekannt und tritt leider bei einigen Kunden auf. Da zur Zeit der Dialog für die Neusortierung bei zu hohen und nicht aufeinanderfolgenden Sortiernummern defekt ist, wurde das folgende Ticket erstellt.
https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-48196

Folgendes Vorgehen sollte auf betroffenen Artikeln Abhilfe schaffen:
- falls ihr keinen Zugriff auf die Bildquellen mehr habt, die Bilder im Bilderreiter exportieren.
- Die Bilder im Bilderreiter "Allgemein" löschen und den Artikel speichern
- Artikel wieder öffnen und im Anschluss, am besten direkt in der richtigen Reihenfolge, dem Artikel wieder hinzufügen und speichern
Das Problem sollte damit umgangen werden können.

Falls ihr massive Probleme mit den Bildsortiernummern habt, macht bitte ein Ticket für den Support auf , dann müssen wir per DB Eingriff gegenprüfen und gegebenenfalls per Skript geradeziehen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pillat und Enrico W.
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
JTL-Shop 5: Nach Kaufabschluss Button "Weiter einkaufen" => Möglichkeit andere Seite als Startseite zu verlinken? Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Deaktivierte Länder nach Update auf 5.1 (RE-Adresse) JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Positionen einer Pickliste nach Sortiernummer der Lagerplätz sortieren Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Gelöst Konfigurator - Komponenten Namen werden nicht angezeigt nach Update auf 5.1 JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Nach Update auf 5.1 Springt die Startseite wenn der Cookiebanner noch nicht angeklickt wurde JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Nach Rechnungskorrektur ist Rechnung "Bezahlt am..."-Datum = Ursprungsauftrags-Datum - Warum? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Shopversion nach Patch-Update von 5.0.0 auf 5.0.3 weiterhin auf 5.0.0 Installation / Updates von JTL-Shop 8
Gelöst nur leere Seiten nach Abgleich Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 5
Neu Je nach Artikel(-Gruppe) automatisch Hinweis auf Pickliste hinzufügen Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Rechnung nach der letzten Teillieferung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Statistik - Auswertung alle Rechnungen nach EU Ländern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Viele Artikelbilder verschwunden nach Update auf JTL 5 Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 3
In Bearbeitung Keine Minusbuchung und kein "Versand" nach Zahlung Allgemeine Fragen zu JTL-POS 3
Neu Aufträge stecken nach Absturz bei Auslieferung auf der Pickliste fest JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
In Bearbeitung Wurzelkategorie - Artikel werden nicht nach POS übertragen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Weiße Seiten nach Update von 4 auf 5 Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 3
Keine Verbindung von Wawi zum Shop nach Upgrade Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Neu Automatische Mail nach Lieferung um Feedback einzuholen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Workflow zum Auslesen des Lagerstandes - Anstossen nach Uhrzeit User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Steuern der Darstellung eines Bildes nach Plattform Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Netzwerkdrucker nach Update verschwunden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Aufträge Bestätigen nach Shop Abgleich Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Bilder in SW5 verschwinden nach Anlegen von VarKombis Shopware-Connector 2
Neu Versandarten nach Gewicht und Warenwert gekoppelt zu unterscheiden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Varianten Bearbeitung in SW6 nach JTL Nutzung Shopware-Connector 0
Neu Update Version von 1.5.47.2 nach 1.5.48 (fehler) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Gelöst Preiseingabe funktioniert nicht mehr nach Update JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Gelöst Preisanzeige nach Kundengruppe JTL-POS - Fehler und Bugs 8
Neu Datev Export nach Kundengruppen JTL-Ameise - Fehler und Bugs 3
Neu Versandetikett nach update auf 1.5.47.4 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon Aufträge, Positionen doppelt nach Picklistenlöschung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 6
Gelöst Nach Auftragserfassung prüfen ob externe Auftragsnummer schon vorhanden ist JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Nach dem Upgrade Shop4 > Shop5 - Wawi-Syncdaten müssen manuell abgespeichert werden? JTL-Shop - Fehler und Bugs 10
Neu Zugriff auf Datenbank nach Update weg? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Beantwortet Sammelumlagerungen direkt Fehler nach Umbuchung JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Neu Wer baut Plugin Zahlungsartauswahl nach Lieferstatus Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 2
Neu Verkauf Farbe - nach Eimer oder Liter (Gebinde nur im WMS?) Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Fehler nach Server-Umzug JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Versandart nach dem Ausliefern ändern Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu SW5 - Nach Connector Update - Bilder werden Artikel nicht zugewiesen Shopware-Connector 19
Neu Kauf auf Rechnung für Firmen - Erst nach manueller Freigabe - Schutz vor Betrug User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Umlagerung nach FBA UK - Keine Auswahl möglich User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Standardlager Wareneingang nach Erstellen eines Artikels User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu nach Anmeldung kommt Fehler: Der Wert darf nicht NULL sein. Parametername: key JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Beantwortet DPD nach Nordirland funktioniert nicht? JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Dropshipment nach Update nicht Möglich (1.5.47.0) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 15
Neu Alle Artikel werden übertragen bei Shopabgleich nach Datenbankumzug JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Newsübersicht lädt nach Wechsel der Newskategorie nicht neu, sondern zeigt den Inhalt der Newskategorie Betrieb / Pflege von JTL-Shop 5
Neu Weitere Paketmarke nach Versand drucken User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Lokaler Versand nach PLZ und Ort Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0

Ähnliche Themen