Neu Multi Variationsartikel bei Amazon als Artikel mit nur einer Variation Listen - Wie würdet Ihr vorgehen ?

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

rockon

Aktives Mitglied
15. April 2013
26
0
Herne
#1
Hallo zusammen, ich steh gerade auf dem Schlauch und Hoffe jemand kann mich in die richtige Richtung schubsen ;)

Folgende Ausgangssituation :

Wir haben Artikel mit 2 oder mehr Varianten z.B. ein T-Shirt in verschiedenen Größen und Farben. Dieser Artikel ist so auch als Multidimensional Variation in der Wawi angelegt. Nun möchten wir aus aus dieser Multivariante einzelne Eindimensionale Variante bei Amzon Listen. Ich meine z.B. das ich eine Angebot erstellen von einem T-Shirt in der Größe XL mit den verschieden Farben als Varianten, dann ein weiteres Angebot in der Größe M und wieder mit den verschiedenen Farben als Variante. So möchten ich weiter vorgehen bis die Multidimensinale Variante in verschieden Eindimensinalen Varianten abgebildet wurden. Ich hoffe Ihr versteht was ich meine ;)

Dadurch das die WAWI 1.4 ja ein freies Mapping von Amazon Angeboten zuläßt hatte ich zuerst überlegt die Eindimensionalen Varianten direkt über das Seller Centrall zu erstellen und dann in der Wawi später einfach das mapping auf die Kinder der Multivariante vorzunehemen. Das würde aber eine Menge Arbeit bedeuten, also war der zweite Gedanke das ich einzelne Kinder der Multivariante über den Lister einstelle (Hier wäre das mapping zum Wawi Artikel dann ja bereits vorhanden) und dann versuche diese im Seller Centrall als Eindimensinale Variation zusammen zu fassen. Laut meiner bisherigen Internetrecherche sollte dies auch möglich sein.

Die Frage ist ob es noch weitere Möglichkeiten gibt die gegebenenfalls effektiver wären. Gibt es hierfür vieleicht eine Funktion in der Wawi die ich übersehen hab ? Hier kommt Ihr ins Spiel, wie würdet Ihr das Lösen ? Ich freu mich auf eure Antworten !


Gruß
rockon
 

rockon

Aktives Mitglied
15. April 2013
26
0
Herne
#3
Neuen Artikel als Stücklisten ausgangsartikel als Komponente reinkopieren fertig

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
Klar, die Möglichkeit hab ich auch auf dem Schirm. Für mich wäre hier halt der Nachteil das ich einen Neuen Stammartikel anlegen muß und so unnötig den Artikelstamm aufblase. Aber vielen Dank für deine Antwort. Vieleicht gib es ja noch andere Möglichkeiten.

Gruß
Rockon
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
826
156
#4
Ich würde die einzelnen Varianten via csv in der Seller Central erstellen und dann via Ameise in der Wawi mappen. Alle nötigen Daten dazu hast Du ja eh schon in der Wawi.
Wenn Du lokal nur einen Block verwalten willst wäre das wahrscheinlich die einfachste Lösung.

Du KANNST das Ding auch via Wawi aufschalten und dann mittels Importen auf Amzon Seite umstricken, allerdings halte ich den Weg für komplizierter.
 
Zustimmungen: rockon

rockon

Aktives Mitglied
15. April 2013
26
0
Herne
#5
Ich würde die einzelnen Varianten via csv in der Seller Central erstellen und dann via Ameise in der Wawi mappen. Alle nötigen Daten dazu hast Du ja eh schon in der Wawi.
Wenn Du lokal nur einen Block verwalten willst wäre das wahrscheinlich die einfachste Lösung.

Du KANNST das Ding auch via Wawi aufschalten und dann mittels Importen auf Amzon Seite umstricken, allerdings halte ich den Weg für komplizierter.
Danke für deine Antwort und den Denkanstoß. Werd das heute mal so ausprobieren und im Vergleich auch mal die Artikel einzelen über die Wawi listen und dann auf Amazon Seite umstricken um Herauszufindne welcher Workflow für mich der bessere ist. Danke für den Denkanstoss.

Wenn das JTL Team hier mitliest, wäre das vieleicht eine neue Funktionalität für den Amazon Lister? Eine Gruppe von Kindartikel als Variante auf Amazon listen?