Neu Mehrwertsteuer-Senkung vom 01.07.-31.12.2020 (Offizieller Diskussionthread) - Video

  • JTL-Connect 2022: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt schnell sichern! Die PreConnect ist bereits ausgebucht, auch für die After-Show-Party auf der Ocean Diva sind nur noch wenige Plätze verfügbar! HIER geht es zum Ticketverkauf

  • Das Stable Release von JTL-Wawi 1.6 ist startklar: HIER gehts zum Forenbeitrag

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Xantiva

Sehr aktives Mitglied
28. August 2016
1.688
284
Düsseldorf
So, das gleiche Spiel wie gestern.
Die Freipositionen werden mit 19% ausgewiesen, obwohl in den globalen Einstellungen der MwSt Satz auf 16% steht :/
Gestern hat nach Umstellung von 0% ( Standardteinstellung ) auf 16% alles super geklappt und nun wechselt er ständig zwischen 16% und 19% ...
Hast Du den MwSt-Satz beim Lieferanten hinterlegt?
Lieferant => Konditionen
1593757668000.png
 

Norma

Aktives Mitglied
14. Februar 2014
12
7
  • Gefällt mir
Reaktionen: trennscheibenwelt

Norma

Aktives Mitglied
14. Februar 2014
12
7
Sorry @Peter B. hab mich hier vertan das war nicht an dich gerichtet 😅
Das ist für @Norma gedacht

Dann müsstest du das folgendermasen mach:

Einen Exprot der Felder:

Artikelnummer
Lieferant
Lieferanten Art.Nr.:
USt in %

Wenn du das gemacht hast öffnest du die CSV datei.
In dieser Datei ersätzt du alle 19% durch 16%

Dann den Import (Achten ob alle felder zugeordnet sind)
Und fertig.

Jetzt hast du bei jeder Bestellung auch die 16% drin

Gruß Patrick


Habe es genau so gemacht, leider ist immer noch die falsche Steuer bei den Lieferanten.
Hast du noch eine Idee?
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
1.028
217
Herne
@SportNet
Kommt auf den Anwender an.
Machst du über die WAWI eine Bestellung bei deinem Lieferanten hast du dort dann die für den Artikel Hinterlegten Lieferantendaten (MWST)
Die werden dir Auf der Bestellung angezeigt.
Ich wollte alles sauber haben und deswegen habe ich die änderung vorgenommen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SportNet

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
1.028
217
Herne
@Norma
Genau und jetzt siehst du oben wo es Gelb Leuchtet dass das Feld "USt in %" nicht Geld ist.
In der Tabelle drunter wo "Feldzuordnung" steht musst du Runterscrollen bis zum Punkt Lieferantenartikel und da das Feld zuordnen.
Machst du jetzt den Import muss alles passen bei dir
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Norma

Norma

Aktives Mitglied
14. Februar 2014
12
7
  • Gefällt mir
Reaktionen: trennscheibenwelt

SportNet

Sehr aktives Mitglied
16. Oktober 2014
116
25

Schotti

Aktives Mitglied
5. März 2020
36
7
Ich wollte mich bei dem JTL-Team und den Mitgliedern bedanken!
Bei uns hat alles einwandfrei geklappt. Am Dienstag wurde eine Nachtschicht von 3 Stunden eingelegt und alles abgearbeitet was hier so schön aufgeführt und zusammen gefasst wurde!!!

Vielen Dank, ohne Euch hätte ich das wohl nicht geschafft :):thumbsup:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.