Gelöst JTL-WMS Es wurde kein passender Eintrag gefunden Bug?

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
8. Januar 2018
14
1
#1
Hallo zusammen,

wir sind gerade dabei auf JTL- WMS umzusteigen und sind schlussendlich am Testprozess angekommen, bevor es in die Produktive Anwendung kommt.
Leider stehen wir nun vor einem ungewöhnlichen Problem:

Beim scannen der Barcodes (über Safari WMS-Mobile iOs) egal in welcher Kategorie erhalten wir zu 80% die Fehlermeldung "Es konnte kein passender Eintrag gefunden werden". Wenn wir den Barcode manuell eintippen und per OK bestätigen, anstatt per "Enter" durch den Scanner, dann wird auch der richtige Artikel gefunden. Oder wenn wir nachfolgend auf die Fehlermeldung auf OK tippen, wird der Artikel auch gefunden.

Hat eventuell jemand eine Erklärung parat?

Unsere Systemkomponenten sehen wie folgt aus:
JTL Version: 1.4.20.2
Tablet: iPad 2018
Scanner: Koamtac KDC200i
Betriebssystem auf dem Server: Windows Server 2012 Standard
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.255
184
Hürth
#2
Das klingt schwer nach altem Server und alter App - also die blaue App im Safari Browser?

Macht mal ein Ticket über das JTL- Kundencenter auf. Dann empfehle ich noch ein Update auf die Pilotversion 1.4.24.0 oder besser.

Und dann sende ich euch gerne eine Einladung ins Pilotkundenprogramm für JTL- WMS Mobile.

Wir haben inzwischen eine native richtige App für iOS ohne dieses Browser-gefrickel!

Die richtige App könnt ihr dann 1A mit dem Scanner über das SPP-Protokoll verbinden und eure Probleme beim Scannen sollten der Geschichte angehören.



(Davon abgesehen, sollte es aber auch so funktionieren. Mit 100%iger Sicherheit liegt es an einer Fehlkonfiguration des Scanners. Ggf. mal auf Werkseinstellungen zurückstellen - oder updaten und die neue echte App verwenden :D )
 
Zustimmungen: netgmbh
8. Januar 2018
14
1
#3
Danke erst mal für die Rückmeldung.
Richtig das Layout im Safari Browser ist blau. Ich habe jetzt ein update auf die 1.4.23.2 durchgeführt, leider hat das aber auch keine Abhilfe geschaffen. Mir ist jedoch aufgefallen, dass dieses Problem bei einigen Artikeln öfter auftaucht als bei anderen. Irgendeine Fehlerlogik sehe ich immer noch nicht dahinter. Der Scanner ist aktuell im Modus "HID normal" verbunden und ein Reset und erneutes Pairing brachte leider auch keinen Fortschritt. Firmware ist aktuell.

Über die Bereitstellung der nativen App wären wir sehr froh.
Ticket ist erstellt Ticket#2019032010000921

Falls wir eventuell auch noch in die Phase 3 des Pilotprogramms aufgenommen werden könnten, wäre das eine große Erleichterung. Aktuell vertraue ich unserem Backupsystem nicht allzu sehr, falls mal etwas gravierendes sein sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.255
184
Hürth
#4
Hallo, aktuelle Pilotversionen und die Teilnahme an der jeweiligen Stufe könnt ihr völlig autark und selbstständig im JTL- Kundencenter vornehmen.

Für die iOS-Beta benötigt ihr TestFlight auf dem Gerät installiert. Zudem müsst ihr für die neue App auch den neuen Mobile Server verwenden, diesen findet ihr im Windows Startmenü. (Lässt sich auch als automatischer WIndows-Dienst einrichten - wuuuhooo :thumbsup:)