In Diskussion Hallo, hat noch jemand Probleme mit der Portokasse

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

maik.schwefer

Moderator
Mitarbeiter
1. August 2012
2.545
38
Köln
Hallo zusammen,

die Stornierungen führt die Deutsche Post durch und wir können da nur die Aussagen unseres Partners bezüglich der Bearbeitungsdauer weitergeben. Automatische Stornos über die Schnittstelle sollten innerhalb von 24h automatisch von Seiten der Deutschen Post durchgeführt werden. Alle manuellen Stornierungen werden von der Deutschen Post auch manuell bearbeitet, was natürlich, gerade in den aktuellen Zeiten, etwas länger dauern kann. Wir haben leider keinerlei Einfluß auf diese Zeiten.

Viele Grüße,
Maik
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Hallo zusammen,

die Stornierungen führt die Deutsche Post durch und wir können da nur die Aussagen unseres Partners bezüglich der Bearbeitungsdauer weitergeben. Automatische Stornos über die Schnittstelle sollten innerhalb von 24h automatisch von Seiten der Deutschen Post durchgeführt werden. Alle manuellen Stornierungen werden von der Deutschen Post auch manuell bearbeitet, was natürlich, gerade in den aktuellen Zeiten, etwas länger dauern kann. Wir haben leider keinerlei Einfluß auf diese Zeiten.

Viele Grüße,
Maik
Leider funktioniert eure automatische Stornierung seit der letzten JTL Anpassung nicht mehr.
Denn wir bekommen diese stornierte Marken nicht erstattet.
Das war bis vor dieser Änderung nicht der Fall.
Also muss man jetzt nachträglich doch alles per Hand stornieren und auf die liebe DP warten.

Des weiteren bleibt das riesen problem der Zuordnung stornierter Marken.
Es ist keine Zuordnung möglich.
Oder hat jemand von euch eine Zuordnung von stornierten Marken?

Gruß

NICO
 

luxsline

Gut bekanntes Mitglied
6. Juli 2014
136
10
hatte heute das Problem, das die Wawi 2 Warenpostsendungen ins Ausland nicht gebucht und gedruckt hat leider Wawi. Storno ging nicht mit dfem Hinweis es wurde keine Sendungsreferenznummer übergeben.

Daraufhin erneut gebucht, was dann funktionierte und zur Sicherheit in die Portokasse geschaut. und siehe da, doppelt abgebucht.

Inzwischen fehlen mir einfach die Worte .....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Frankie_s

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.221
110
An der Gutschrift, die Du von der Post bekommst.
In der Portokasse gibt es m.W.n. auch eine Exportfunktion. Dort tauchen die auch auf.
 

Frankie_s

Aktives Mitglied
4. April 2012
33
1
In der Portokasse hab ich nicht eine Rückerstattung in den Letzen 90 Tagen,
habe aber oft das "Das Versandetikett konnte nicht heruntergeladen werden."
und es sieht auch aus als ob es bei jeden versuch eine neuen Tracking Nummer bekommt.

Muss man die Automatische Stornos irgendwo aktivieren?
 

Klaus K.

Mitglied
29. September 2019
13
0
In der Portokasse hab ich nicht eine Rückerstattung in den Letzen 90 Tagen,
habe aber oft das "Das Versandetikett konnte nicht heruntergeladen werden."
und es sieht auch aus als ob es bei jeden versuch eine neuen Tracking Nummer bekommt.

Muss man die Automatische Stornos irgendwo aktivieren?
Kann mich nicht erinnern, dass irgendwo etwas aktiviert worden ist.
Ich kann mich aber daran erinnern, dass ich darüber überrascht war, dass das funktioniert.

Vielleicht mal die Wawi-Version aktualisieren?
Und die Marken dürfen wahrscheinlich nicht bereits irgendwo mal gescannt worden sein.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.221
110
Dann wird das Etikett erzeugt wie auch berechnet worden sein, aber der Download lief schief.
Laut JTL ist die Post der Schuldige, die Post sieht in JTL den Schuldigen.

Ich habe das vor einiger Zeit selbst erfahren müssen, ( im frühjahr glaube ich) Das waren über 500 Euro, die mir dadurch verloren gegangen sind.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.221
110
Tip: in der Versandart unter "Intenetmarke konfigurieren" kann man ein Fehleretikett drucken lassen. (Haken setzen)
Somit kommt man nicht in den Versuch das Etikett mehrmals drucken zu wollen.
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Es gibt 2 Sachen die überhaupt nicht in Ordnung sind.
1. die stornierten Marken im Portal der Postokasse müssen eindeutig einer gebuchten Marke zuzuordnen sein, was trotz zugesagter Verbesserung bis heute nicht der Fall ist.
2. müssen über JTL gebuchte Marke auch so behandelt werden, dass diese entweder nachgedruckt werden können, ohne eine neue Marke für diesen Auftrag zu kaufen, oder eben automatisch die nicht ordnungsgemöß erhaltene Marke automatisch storniert wird.
Es ist so ein unnötiger Zeitaufwand, welche man bei Fehldrucken aufwenden muss.
Da sind andere Anbieter leider weit voraus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AlexMT-Commerce

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
JTL muss dafür sorgen, dass nicht ordentlich angeschlossende Käufe, also solche, wei welchem keine QR codes importiert wurde, erst gar nicht berechnet werden.
Ansonsten ist es Sache von JTL und der Portokasse.
Wenn die API nicht zufriedenstellend läuft, muss man eben Abhilfe schaffen.
Bestätigt JTL den Erhalt der Codes, darf berechnet werden.
Ansonsten eben umgehender Storno.
Was soll der Kunde denn prüfen, ob JTL oder die Portokasse korrekt arbeiten?
Das ist eigentlich unkompetente Programmierung.
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.164
742
Hallo @dc-nico, wir freuen uns natürlich sehr darüber das du so rege im Forum unterwegs bist und den anderen Usern hier regelmäßig hilfst. Noch mehr würden wir uns darüber freuen, wenn du das im Rahmen der Forenregeln tun würdest! Denn, die Beleidigungen oder der gewisse grad an Polemik der bei dir oft mitschwingt lässt den Effekt deiner Hilfe verpuffen und sorgt dafür das du eher negativ auffällst. Ich glaube das hast du gar nicht nötig!

Deswegen hier noch einmal ein Verweis auf die Forenregeln mit der Hoffnung das wir weiterhin auf dich als reges Mitglied dieses Forums zählen dürfen.

https://forum.jtl-software.de/help/terms/
 
Zuletzt bearbeitet:

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Lieber Enrico,

ich kann verstehen, dass man sich bei bestimmten Antworten etwas ärgert, jedoch sind die Fakten eindeutig und auch mehrfach diskutiert worden.
Ich habe hier massenweise an E-Mails seiten der Portokasse, welche Verbesserungen angekündigt hatten.
Fakt ist, dass nichts passiert ist.
Auch liegt das Problem bei den Fehlbuchungen doch klar auf der Hand.
Demnach werden Daten an die Portokasse übermittelt und es fehlen die Rückmeldungen, welche den Erhalt der kompletten Daten bestätigt.
Es ist doch seit Jahren so, dass hier Marken berechnet werden und es immer wieder zu Problemen für die Erstattungen kommt.
Bei DHL wurde doch eine Option eingebunden, welche das Nachdrucken eines Paketscheins ohne erneute Buchung bei DHL ermöglicht.
Somit kann es dort nicht zu Problemen kommen.

Jetzt wäre es schön, wenn du mir erleutern könntest, wo genau meine Beiträge gegen die Forenregeln verstoßen.
Dann kann ich das ein mal prüfen.
Ich bin jemand, der klar und deutliche Aussagen trift.
Wenn man sich dann beleidigt fühlt, ist das oft ein pörsönliches empfinden.
Ich bin nicht Janusch, der wie damals im Forum den Satz "deine Schwester" in den Trade schreibt.
Das sind nämlich Verstöße, welche entsprechend geahndet werden müssten.

Gruß
NICO
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.164
742
Dann deutlich: Jemanden oder jemandes Arbeit als inkompetent zu bezeichnen stellt schlichtweg eine Beleidigung dar. Und hier geht es nicht um irgend jemand anderen, hier geht es um Dein Verhalten. Wir haben Forumregeln und ich fordere dich auf, dich daran zu halten. Jegliche weitere Diskussion zu diesem Thema ist überflüssig.
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.400
416
Um als neutraler Dritter mal einzuspringen und das Thema wieder auf die Ebene jenseits der individuellen Diskussionsweise zu lenken (und ja Enrico, ich weiß, Dein Job ist auch hier für Ordnung zu sorgen, keine Kritik meinerseits):
Die Anbindung an die Portokasse lässt leider weiter zu wünschen übrig.

Das in meinen Augen größte Problem ist und bleibt die nicht mögliche Zuordnung von Buchungsvorgängen in der Portokasse zu Buchungsvorgängen in der Wawi.
Anders als bei der Warenpost 2.0 (die in meiner persönlichen Hitrangliste eigentlich der Flop des Jahres 2020 gewesen wäre wenn 2020 nicht 2020 gewesen wäre) werden zumindest nicht gescannte Briefmarken von der Post wohl auch mit einer gewissen Verzögerung wieder gut geschrieben. Zumindest gehen meine gelegentlichen Kostenprüfungen meist halbwegs auf.

Aber solange es de facto nicht möglich ist zu prüfen, was die Post einem Wann Warum berechnet hat bewegen wir uns hier schon in Regionen des Glaubens, die sonst durch sozialen Konsens steuerbefreit sind und von Männern in Kleidern betreut werden.

Ganz abgesehen davon, dass Steuerprüfer es im Normalfall gar nicht lustig finden wenn man Geldflüsse nicht sauber nachexerzieren kann. Wobei die mir egal sind, aber meine Frau macht die Buchhaltung und die droht mir in unregelmässigen Abständen mit Fackeln und Mistgabeln...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dc-nico

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.164
742
@SebiW es geht hier nicht darum, eine sachliche Diskussion zu verhindern und so möchte ich Deinen Beitrag auch ehrlich gesagt gar nicht verstehen und meinen Beitrag auch nicht verstanden wissen.
Es geht hier in meiner Antwort ausschließlich darum, sich an die Forumregeln zu halten. Jede noch so hitzige Diskussion sollte es möglich machen, einen Gewissen Respekt zu wahren und auf Beleidigungen zu verzichten. Den Fachbereich überlasse ich gern den Kollegen, die da wesentlich tiefer in der Materie sind.

In diesem Sinne würde ich diese unerfreulichen Zwischentöne an dieser Stelle gern beenden und diesem fachlichen Thema den entsprechenden Raum lassen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SebiW

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Ich habe weder Angst aus diesem Forum ausgeschlossen zu werden, noch meine Meinung zu äußern.
Demnach wiederhole ich mich noch ein mal.
Wenn (egal wer hierfür zuständig ist) ein problem seit Jahren siskutiert wird und es trotz Rückmeldungen von JTL zu keiner Verbesserung kommt, dann muss man sich auch mit der Kritik auseinander setzen.
Die Lösung wurde oft genur angesprochen und anscheinend ist es zu viel Arbeit, diese in der Schnittstelle so umzusetzen.
Wenn etwas gekauft wird, bedarf es auch der Leistung.
Wenn diese (hier die Marke als QR -Code) nicht über die Wawi erbracht wird, weil sicher etwas mit der Schnittstelle nicht korrekt gelaufen ist, dann sollte die Schnittstelle auch für einen automatischen Storno der erworbenen Marke sorgen.
Alternativ muss die Wawi die Marke eben nachträglich einlesen und zum Druck bereitstellen.
Alles andere ist doch eine Zumutung.
Oder soll ich euch den Schriftverkehr mit der Portokasse ein mal vorlegen?
Da muss man sich Monate herumstreiten, dam man die doppelt gebuchten Marken nicht mehr nachvollziehen kann und bei der Portokasse auch keine Zuordnung zu Aufträgen bestehen.

Das wars jetzt und ich werde diesen Punkt nicht weiter abonieren.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Hallo habe gerade ein One Page Analyse über meinen Shop laufen lassen. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Leb wohl Rakuten - Hallo Praktiker Smalltalk 2
Neu Gelöschtes Lager hat Lagerbestand Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Server error 500 nach Warenkorb im Bestellvorgang ( nicht jeder Kunde hat dieses Problem ) JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel hat neue Bilder, alte werden angezeigt, obwohl Ordner auf FTP nicht exisitiert JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Beantwortet Nach Shop 5 Upgrade - kein Artikelkauf mehr möglich: "Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus." Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 9
Neu Warnung: Der Shop hat nicht alle Aufträge gesendet Modified eCommerce-Connector 5
Neu Privatkunden im Ausland beliefert. JTL hat keine Steuern berechnet.!? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Provider hat MySQL 8 Installation / Updates von JTL-Shop 3
Neu Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus. Einrichtung von JTL-Shop4 6
Neu Hilfe mein Warenkorb hat die Macht übernommen. Einrichtung von JTL-Shop4 3
In Bearbeitung Amazonangebot hat keinen Preis Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 6
Neu Shopware Connector Update - hat sich etwas geändert!? Shopware-Connector 0
Neu Hat jemand Erfahrungen mit Cdiscount? Gibts einen Ansprechpartner für Deutschland? Schnittstellen Import / Export 6
Neu Sellxed Payone Plugin - hat das jemand? Plugins für JTL-Shop 12
Neu Hat jemand hier das Sellxed Plugin für Payone? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Hinweis per Email wenn sich der VK geändert hat User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Wer hat Erfahrung mit möglicher Bereicherung der Deutschen Post aus Eurer Portokasse? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL Shop5 bei JTL gehostet. Nova-Template ist nicht mit Smartphone zu nutzen . welche Einstellung muss da noch gemacht werden Templates für JTL-Shop 1
Neu Angabe von Wertgutscheinen u. Versandkosten nur noch netto möglich? WooCommerce-Connector 0
Neu Steuer noch 16% bei Sofortauftrag JTL-Wawi - Fehler und Bugs 6
Neu Nach upDate nur noch Fehler JTL-Shop - Fehler und Bugs 10
Neu Artikel wird als Teillieferung angezeigt an obwohl Artikel noch vorrätig ist Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 7
In Bearbeitung Negativer Preis geht seit 1.0.2.13 (3260) nicht mehr - ging noch mit 1.0.2.12 (3173) JTL-POS - Fehler und Bugs 6
Neu Lieferanten Rechnungsimport - Fehler die noch nicht aufgefallen sind? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu mir fehlen die Worte was sich so Politiker noch einfallen lassen.. Smalltalk 14
Neu Shop 5 finde ich gut, aber es gibt noch Fragen Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu Shop 5 - Warum sind optische Basisanpassungen noch immer Hexenwerk ? Meinungsbild! Installation / Updates von JTL-Shop 13
Gelöst Schließen von Forenbeiträgen obwohl das Thema noch offen ist? Gelöste Themen in diesem Bereich 5
Neu Ältere Artikel welche ich bereits deaktiviert und gelöscht habe tauchen im Shop immer noch auf? Modified eCommerce-Connector 0
Gelöst Amazon Abgleichsfehler seit 5:27, bei noch jemanden? eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Vorsicht, aufgepaßt! Sendungsvefolgung von Warenpost international oder geht es noch unprofessioneller? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Ähnliche Themen