In Diskussion Hallo, hat noch jemand Probleme mit der Portokasse

Micken83

Gut bekanntes Mitglied
3. November 2016
238
9
wir haben das Problem das keine Marken erstellt werden.

Meldung: Das Versandetikett wurde gebucht konnte jedoch nicht heruntergeladen werden.

Hat noch jemand das Problem?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: serkan

Micken83

Gut bekanntes Mitglied
3. November 2016
238
9
Am Freitag lief noch alles ganz normal und wir habe nichts umgestellt.

Hat jemand ne Idee?

Wir haben Montag und müssen noch 150 Aufträge ausliefern ;-(
 

elevennerds.de

Sehr aktives Mitglied
23. September 2015
978
123
Wir haben seit heute das Problem, dass Internetmarken sporadisch nicht gedruckt werden, FM u.a. No page format with id: 176 found!

Ich habe erstmal ein Ticket an JTL gemacht.
 

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
233
35
Wir haben das heute auch schon den ganzen Tag. Es wird ein Fehleretikett mit "Code 24" ausgegeben.

ACHTUNG: Das Etikett wurde allerdings berechnet. Wenn über die Funktion der Wawi "Etikett erneut ausdrucken" das Etikett nochmal gedruckt wird, wird es auch nochmal berechnet. Bei uns teilweise 3x, weil 2x Fehlermeldung.
 

Thomas.B

Moderator
Mitarbeiter
4. Juni 2018
252
33
Guten Morgen zusammen,

wir sind bereits in Prüfung und geben bescheid sobald wir ein Ergebnis haben.

Viele Grüße

Thomas B.
 

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
702
80
Das geht schon seit Tagen so... Der Download funktioniert manuell aber sofort und einwandfrei.
Dran denken: Ihr müsst unbedingt stornieren, bevor ihr erneut das Versandetikett ausgeben lasst. Das ist bei JTL im Problemfall mit einer erneuten Buchung gelöst.
 

Thomas.B

Moderator
Mitarbeiter
4. Juni 2018
252
33
Hallo zusammen,

beim erstellen der Sendungen kann es vorkommen dass das Label nicht Heruntergeladen wird. Dafür haben wir in den Versandmeldungen, in einem Solchen Fall den direkten Link zum Etikett hinterlegt. Hierüber kann das Etikett bezogen werden.


Viele Grüße

Thomas B.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pluskow.leonid

fashioncase

Aktives Mitglied
6. Februar 2018
21
4
Und was ist mit dem Fehler "Der HTTP-Dienst auf https://api.jtl-shipping.de/JtlWebApi.svc ist nicht verfügbar. Möglicherweise ist der Dienst ausgelastet, oder es wurde kein Endpunkt gefunden, der an der angegebenen Adresse lauscht. Stellen Sie sicher, dass die richtige Adresse angegeben ist, und versuchen Sie später erneut, auf den Dienst zuzugreifen."
 

tommy1515

Gut bekanntes Mitglied
10. Oktober 2016
243
11
Im Moment ist es wieder sehr mühsam... Der Link zum runterladen hilft etwas, aber die Sendungsnummern z.B. Prio werden nicht übernommen, also alles tippen und manuell als versendet markieren.
Sorry, aber das ist glaube ich nicht im Sinne des Erfinders...
Tom
 

tommy1515

Gut bekanntes Mitglied
10. Oktober 2016
243
11
ab und zu ist gut :) seit mehr als zwei Wochen hakt es. Mal geht es gut, da geht alles Problemlos durch, an Tagen wie heute Erfolgserlebnis bisher: 5 von 35!!
Tom
 

tommy1515

Gut bekanntes Mitglied
10. Oktober 2016
243
11
ach so, Mails von der Portokasse kommen auch nicht... somit wird das stornieren sofern es über die Wawi ja nicht funktioniert wie ich das gelesen habe, recht schwierig, denn die Deutsche Post wollen ja die Mail mit der Bestellung der Marke zum stornieren wenn man das schriftlich bzw. per Mail macht.
Tom
 

luxsline

Gut bekanntes Mitglied
6. Juli 2014
125
7
gleiches Problem. Wollt eben mal schnell buchen und nix.....129 Aufträge einzeln durchgehen....Danke auch...ist schon das 2 x diesen Monat....Und dafür zahlen wir alle pünkltich unser Geld.....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tommy1515

luxsline

Gut bekanntes Mitglied
6. Juli 2014
125
7
PS:
die Stornierten wurden uns auch nicht mehr Gutgeschrieben. Aktuell geschätzt 15€.


JTL: Wer erstatten den Betrag ?
 

Neodym

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2012
1.029
52
Berlin
Haha ja ist schon ein Krampf mit der Portokasse. Leider ist das System überhaupt nicht ausgereift.
An einem flotten Tag mit 300 Buchungen muss man rückwirkend schon mal wieder 30 Minuten Detektiv spielen was genau wieder storniert werden muss etc pp.
Schade. Kann ja technisch eigentlich kein Hexenwerk sein.
Leider gibt es kaum ne Alternative. Wir wären längst gewechselt.
 

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
233
35
Ständig Probleme mit dieser Schnittstelle, heute wieder mal mit etlichen fehlerhaft berechneten Warenpost-Label!!!

Ist JTL in Zusammenarbeit mit der deutschen Post zur Erstellung fehlerfreier Internetmarken nicht in der Lage???

Es KOTZT uns an, ständig doppelt und dreifach berechnete Internetmarken manuell zu STORNIEREN!!!

DAS KOSTET ZEIT UND ZUSÄTZLICH NOCH GELD!!!
 

luxsline

Gut bekanntes Mitglied
6. Juli 2014
125
7
Rückblickend auf 4 Jahr JTL Nutzung muss man bei JTL leider auf die Gebühren pro Jahr nochmal 500-800€ drauf rechnen in der Kalkulation und hoffen dass das reicht. Letztendlich sind das Mehrkosten für eine nicht erbrachte Dienstleistung