Neu Gesamter Lagerbestand mit Summe Einkaufspreis + Verkaufspreis

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

Otayfer

Mitglied
17. Januar 2023
22
3
Hallo zusammen, ich bin ganz frisch bei JTL und für mich stellt sich die Software noch als Buch mit sieben Siegeln dar, da es für mich nicht wirklich intuitiv ist. Ich bin Händler mit einem Online- Shop sowie einem Amazon FBA-Shop. Das bedeutet ich habe Artikel im "Hauptlager" worüber auch das Shop- Fulfillment geschieht als auch im Amazon-FBA-Lager.
Nun möchte ich gerne eine Liste oder Übersicht erhalten über alle Artikel mit den jeweiligen Bestände (Spalten: Menge Hauptlager, Menge Amazon-Lager, Menge Gesamtlager, Einkaufspreis, Verkaufspreis, Einkaufspreis Gesamt aufsummiert, Verkaufspreis Gesamt aufsummiert...) damit ich Gefühl habe, welcher Warenwert noch im Lager liegt.
Wie kann ich hier vorgehen? Ich möchte ungerne mir die Lager einzeln anschauen und dann in Excel händisch aufsummieren.
Vielen lieben Dank.
Grüße - Adrian
 

Benjamin S.

Gut bekanntes Mitglied
7. September 2021
102
23
Hallo Adrian,
du hast vollkommen recht, JTL ist einfach nicht intuitiv gebaut und es braucht Zeit zu lernen wo genau welcher Button ist.
Ich persönlich baue gerne solche Dashboards außerhalb von JTL in PowerBI und verbinde PowerBI mit dem JTL SQL Server.
Irgenwann, hoffentlich Q1 oder Q2 noch, sollte auch JTL BI herauskommen was auch bei solchen Fällen evtl. helfen könnte.

Ich kann dir aber hier mal die Grobe Struktur für die Listenansicht liefern:

SQL:
SELECT
    cArtNr AS 'SKU',
    TL.cName AS 'Lager',
    fBestand AS 'Bestand',
    TA.fEkNetto AS 'Einkaufspreis',
    (TA.fVkNetto * 1.19) as 'Verkaufspreis'
FROM
    tlagerbestandProLagerLagerartikel LPL
    LEFT JOIN tArtikel TA ON LPL.kArtikel = TA.kArtikel
    LEFT JOIN tWarenlager TL ON LPL.kWarenlager = TL.kWarenLager
Order by
cArtNr asc

Das wäre zumindest grob der SQL code (getestet). Jetzt müsstest du nur noch die Summe für EK und VK hinzufügen und die Lager Pivoten
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Otayfer

Otayfer

Mitglied
17. Januar 2023
22
3
Hallo Adrian,
du hast vollkommen recht, JTL ist einfach nicht intuitiv gebaut und es braucht Zeit zu lernen wo genau welcher Button ist.
Ich persönlich baue gerne solche Dashboards außerhalb von JTL in PowerBI und verbinde PowerBI mit dem JTL SQL Server.
Irgenwann, hoffentlich Q1 oder Q2 noch, sollte auch JTL BI herauskommen was auch bei solchen Fällen evtl. helfen könnte.

Ich kann dir aber hier mal die Grobe Struktur für die Listenansicht liefern:

SQL:
SELECT
    cArtNr AS 'SKU',
    TL.cName AS 'Lager',
    fBestand AS 'Bestand',
    TA.fEkNetto AS 'Einkaufspreis',
    (TA.fVkNetto * 1.19) as 'Verkaufspreis'
FROM
    tlagerbestandProLagerLagerartikel LPL
    LEFT JOIN tArtikel TA ON LPL.kArtikel = TA.kArtikel
    LEFT JOIN tWarenlager TL ON LPL.kWarenlager = TL.kWarenLager
Order by
cArtNr asc

Das wäre zumindest grob der SQL code (getestet). Jetzt müsstest du nur noch die Summe für EK und VK hinzufügen und die Lager Pivoten


Hey Benjamin,
vielen Dank für dein Verständnis und deine Rückmeldung. PowerBI ist natürlich das next level, wir sind aber noch relativ klein und die ganzen Tools sind eigentlich der völlige Overkill für unsere Größe. Mein neuer Fulfiller bestand aber auf JTL - hier bin ich jetzt.

Ich hatte mal ein paar Stunden SQL vor weit über 10 Jahren in der Schule aber das Wissen ist alles andere als frisch, daher muss ich jetzt nochmal nachfragen:
- Der Select-Befehl sagt an welche Spalten er anzeigt. Hier müsste ich jetzt einfach in einer neuen Zeile " , (Verkaufspreis * Bestand) as 'Umsatzvolumen' " einfügen können, oder?
- Was ist der Identifkator für "Artikelname"? --> Würde ich gerne neben SKU anzeigen lassen, da ich die nicht auswendig kenne
- Wie kann ich aus den einzelnen Zeilen (insbes. 'Umsatzvolumen') die Summe bilden?
- FROM ist ja die Quelle, sind hier automatisch schon alle Länger angewählt? Da ich mehrere Lager habe wie bspw. Zentrallager, Amazon FBA EU, Amazon FBA DE, ...

Wo genau führe ich den SQL-Befehl dann aus? Also in welche Console kann ich das Pasten?

Danke dir vielmals!!
Herzliche Grüße - Adrian
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Benjamin S.

Benjamin S.

Gut bekanntes Mitglied
7. September 2021
102
23
Hey Benjamin,
vielen Dank für dein Verständnis und deine Rückmeldung. PowerBI ist natürlich das next level, wir sind aber noch relativ klein und die ganzen Tools sind eigentlich der völlige Overkill für unsere Größe. Mein neuer Fulfiller bestand aber auf JTL - hier bin ich jetzt.

Ich hatte mal ein paar Stunden SQL vor weit über 10 Jahren in der Schule aber das Wissen ist alles andere als frisch, daher muss ich jetzt nochmal nachfragen:
- Der Select-Befehl sagt an welche Spalten er anzeigt. Hier müsste ich jetzt einfach in einer neuen Zeile " , (Verkaufspreis * Bestand) as 'Umsatzvolumen' " einfügen können, oder?
- Was ist der Identifkator für "Artikelname"? --> Würde ich gerne neben SKU anzeigen lassen, da ich die nicht auswendig kenne
- Wie kann ich aus den einzelnen Zeilen (insbes. 'Umsatzvolumen') die Summe bilden?
- FROM ist ja die Quelle, sind hier automatisch schon alle Länger angewählt? Da ich mehrere Lager habe wie bspw. Zentrallager, Amazon FBA EU, Amazon FBA DE, ...

Wo genau führe ich den SQL-Befehl dann aus? Also in welche Console kann ich das Pasten?

Danke dir vielmals!!
Herzliche Grüße - Adrian
Hallo Adrian,
ich kann PowerBI echt empfehlen, falls du dir langfristig übersichtliche Dashboards aufbauen willst, habe das auch schon für diverse kleine Unternehmen eingesetzt. Gerade das es kostenlos ist, ist es sehr beliebt ;). Aber wenn man nicht so ganz fit in SQL ist dauert das schon seine Zeit so etwas einzurichten.
Ein neues Custom Dashboard dauert bei mir mittlerweile je nach Anforderungen 2-3 Stunden.

Also erstmal zu der Frage wo du das ganze ausführen kannst:
Du kannst das direkt in JTL einfügen. Und zwar unter "Artikel" gibt es rechts unten ein Tab "Eigene Übersichten". Hier klickst du auf das +, gibst dem ganzen einen Namen und fügst meinen Code einfach ein.
Nun musst du noch irgendeinen Artikel oben anklicken und deine Übersicht wird geladen.
Ich habe die Query so gebaut, dass alle Artikel angezeigt werden. Ich könnte das allerdings auch so ändern, dass dir immer nur der Artikel, welchen du gerade anklickst, gezeigt wird.

Also mit "SELECT" holst du dir die Spalten, welche du dir anzeigen willst. Die sind in SQL in tables gespeichert, welche du mit "FROM" ansprichst. Da aber nicht alle Daten in einer Tabelle sind, "JOINE" ich die table untereinander - verknüpfe sie also sozusagen.


So Sachen wie Umsatzvolumen sind dann wieder etwas schwieriger, da diese in anderen Tabellen gespeichert sind.

Was mir allerdings gerade einfällt ist, dass JTL auch ein Statistik tool hat (F12).
Vielleicht ist das erst einmal leichter :)

Du kannst meinen SQL Code (mit Artikelname aber ohne Summen) trotzdem gerne mal ausprobieren:

Anzeige für alle Artikel:
SQL:
SELECT
    cArtNr AS 'SKU',
    TAB.cName as 'Artikelname',
    TL.cName AS 'Lager',
    cast(fBestand as int)AS 'Bestand',
    cast(TA.fEkNetto as float) AS 'Einkaufspreis',
   cast((TA.fVkNetto * 1.19) as float) as 'Verkaufspreis'
FROM
    tlagerbestandProLagerLagerartikel LPL
    LEFT JOIN tArtikel TA ON LPL.kArtikel = TA.kArtikel
    LEFT JOIN tWarenlager TL ON LPL.kWarenlager = TL.kWarenLager
    LEFT JOIN tArtikelBeschreibung TAB on TA.kArtikel = TAB.kArtikel
Order by
cArtNr asc


Anzeige für nur den ausgewählten Artikel:
SQL:
SELECT
    cArtNr AS 'SKU',
    TAB.cName as 'Artikelname',
    TL.cName AS 'Lager',
    cast(fBestand as int)AS 'Bestand',
    cast(TA.fEkNetto as float) AS 'Einkaufspreis',
   cast((TA.fVkNetto * 1.19) as float) as 'Verkaufspreis'
FROM
    tlagerbestandProLagerLagerartikel LPL
    LEFT JOIN tArtikel TA ON LPL.kArtikel = TA.kArtikel
    LEFT JOIN tWarenlager TL ON LPL.kWarenlager = TL.kWarenLager
    LEFT JOIN tArtikelBeschreibung TAB on TA.kArtikel = TAB.kArtikel
WHERE TA.kArtikel = @key
Order by
cArtNr asc
 

Anhänge

  • Screenshot_20230119_150944.png
    Screenshot_20230119_150944.png
    4,7 KB · Aufrufe: 33
  • Gefällt mir
Reaktionen: Otayfer
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu eBay Lagerbestand wird nicht reduziert eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Automatisieren durch Skripte / Lagerbestand / Tagespreise Schnittstellen Import / Export 1
Neu Gutschrift mit Barauszahlung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Auftrag PDF mit Bild Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Lieferdatum mit Dropshipping Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Probleme mit Adressen seit Update auf WooCommerce 8.9.3 WooCommerce-Connector 0
Neu Ist es überhaupt möglich mit mehreren Mandanten ein zentrales Lager anzusteuern und der Logistik gebündelt alle Versandaufträge zuzuspielen? Installation von JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Arbeiten mit Varianten und Stücklisten - Bitte um Tipps JTL-Wawi 1.9 1
Neu Biete Rechnungsvorlage für Exportdokument mit TARIC gruppierter Summe für Nettowarenwert und Nettogewicht Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Aufträge mit bestimmtem Rabattcode/Coupon ermitteln User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Versandbestätigung an Amazon mit aktualisierten Daten ... wird nicht übertragen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu JTL-Connector bricht Bilderabgleich mit Fehler ab WooCommerce-Connector 0
Neu Variationskombinationen mit Konfigurator nutzen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 11
Artikel mit vielen Varianten sinnvoll einstellen? HILFE! JTL-Wawi 1.9 9
Neu Kategorie mit automatischer Artikelzuweisung via Filter? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Preiswerte Kassenlösung mit TSE Drucker gesucht Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu Portlet Probleme mit Sonderzeichen Technische Fragen zu Plugins und Templates 5
Neu Onepage Designer will mit UserLogin/ Admin Login nicht (\JTL\Shop::isAdmin(true)) hat bestimmt Probleme JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Probleme mit der mobilen Ansicht des Shops Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Artikelsuche mit % funktioniert nicht JTL-Wawi 1.9 2
Beantwortet Retouren mit Stücklistenartikeln können nicht bearbeitet werden - Kaufland [WAWI-76637] Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Problem mit neuer countX Schnittstelle - JTL Datenbankverbindung weg JTL-Wawi 1.8 4
Neu Portlet Probleme mit Umlauten Plugins für JTL-Shop 2
Neu Kundenanlage mit Sonderzeichen zeigt nur ???? an JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Workflows dauern extrem lange mit remote Datenbank local im Netzwerk JTL-Wawi 1.9 2
Neu Sitemap URL mit www. obwohl Domain ohne www eingestellt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Rechnung an EU-Land mit Ust-ID aber Lieferung nach Deutschland, Mehrwertsteuer? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Nach SW6 Initialimport, was mache ich mit diesen Attributen? Shopware-Connector 0
Neu Installation von JTL-WaWi auf SQL DB mit AD Account möglich? Installation von JTL-Wawi 7
Stücklisten mit Einkaufspreisen der Einzelprodukte sehen JTL-Wawi 1.8 6
Neu 1.9.4.3 Keine Mehrpaketsendungen mit der neuen UPS OAuth-Schnittstelle möglich JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 14
Neu Alle Zahlungen mit dazugehörigen Rechnungen JTL Ameise - Eigene Exporte 0
In Diskussion DHL Paketshop mit JTL POS Allgemeine Fragen zu JTL-POS 3
Neu Bug: umbenannte Bilder import mit altem Namen !? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Bilder stimmen im Shop nicht mit dem Artikel überein JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Hermes Retourennummer (identisch mit Sendungsnummer) an Otto senden/übertragen Otto.de - Anbindung (SCX) 0
Neu Eazy Auction Abgleich ab 1.9.4.1 mit neuer Option "PDF-Erzeugung" Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Gelöst SumUp mit iMin Falcon 1 nutzen JTL-POS - Fragen zu Hardware 1
Nach Start der Wawi Angebotsübersicht beginnt mit den ältesten Angeboten. JTL-Wawi 1.8 1
Nach Update: Probleme mit UPS OAuth JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Warenkorb anzeige mit der Gesammtsumme Templates für JTL-Shop 0
Neu Abgleich Woocommerce / JTL mit dem Connector Shopware-Connector 1
Neu JTL Wawi mit XAMPP Server verbinden Gelöste Themen in diesem Bereich 7
Neu Kunden Konfigurations Set mit Lagerbestandsführung ein Katastrophe Help!!!! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu 2. Auftragsliste als Packliste mit Stücklisten Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Probleme mit Erfassung von Käufen google ads Netzdinge Plugin Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 9
Neu Artikelsuche mit % Platzhalter funktioniert nicht mehr Gelöste Themen in diesem Bereich 9
Neu Im lieferschein wird der Gutscheincode im Arikelnamen mit ausgegeben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Track & Trace spricht mit eBay nur national ? JTL-Track&Trace - Fehler und Bugs 0
Neu JTL Shop - Liferland auswahl mit Kundengruppe User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0

Ähnliche Themen