Neu Geburtstagsdatum wird nicht zur Wawi übertragen, trotz Pflichtfeld

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.285
105
Leipzig
#1
Hallöle,
wie ich gerade festgestellt habe, wird das Geburtsdatum in einigen Fällen nicht an die Wawi übertragen.
Aufgefallen ist es mir bei einem Kunden der mit PP-Express bezahlt hat.
Und bei einem Kunden mit Vorkasse Österreich.
Den PP-Expresskunden kann ich in der Shop-DB nicht mehr finden. (ausgeliefert.)
Es sind aber nicht alle PP-Expresskunden betroffen.
Den Ösi-Kunden jedoch schon. Da habe ich das Geburtsdatum in der DB gefunden. In der Wawi ist das Feld jedoch leer.
Warum wird/wurde das Datum nicht übertragen?
Im Shop ist das Geb.-Datum ein Pflichtfeld, also daran liegt es nicht.
Beim PP-Expresskunden kann ich mir vorstellen, dass durch die Zahlart und das "schnelle" einkaufen, bestimmte Pflichtfelder übersprungen werden und auch auf der letzten Bestellseite nicht geprüft werden?
Ob PayPal das Geb.-Datum des Kunden überhaupt hat und überträgt, weiß ich nicht. (Bestimmt weiß das einer von der Entwicklung?)

Das ist an sich ein Thema was ich auch in der Wawi hätte posten können. Aber hier gibt es noch keines dazu. ;)
Es betrifft beide Plattformen.

Jemand eine Idee?
 

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.285
105
Leipzig
#3
Aha. Naja, den PP-Expresskunden konnte ich leider nicht mehr in der DB prüfen. Die Shop DB anschauen kam mir erst später in den Sinn.

Dann die Prio bitte hoch setzen. Und auch noch für die 1.3er Wawi. Die 1.4 dauert ja noch "ä Weng".
 

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.285
105
Leipzig
#4
:) Nachschlag:

Ich konnte jetzt sehen, das im Shop 4.06. DB das Geburtsdatum von Bestellers die mit PayPal-Express gezahlt haben, entweder 00.00.0000 (sehr, sehr selten) steht, oder sehr häufig 01.01.1970.
Dazwischen sind Kunden die scheinbar das Geburtsdatum noch nachträglich angepasst haben, bevor sie "zahlungspflichtig bestellen" gedrückt haben.
Es ist nicht auszuschließen, dass eventuell spätere Bestellungen eines Kunden der in der Vergangenheit das richtige Geb.-Datum angegeben hat , dann ein Falsches erhält.

Ich frag mich jetzt nur: Woher kommt der 01.01.1970?o_O
 

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.285
105
Leipzig
#6
*mpf* Also zählt irgendwas das Datum nicht korrekt? Shop, PP-Plugin, der Server?
Ich bin was sowas betrifft nicht firm. Das geht zu weit in die Servermaterie. ;)
 

david

Administrator
Mitarbeiter
16. Juli 2010
2.185
86
#7
Über PayPal-Express werden eigentlich nur die Adressdaten an den Shop übertragen, mehr ist zur Auftragsabwicklung in der Regel ja auch nicht erforderlich.
0 oder auch 00.00.0000 sind beides invalide Datumsangaben. Das wurde ggf. in einer bestimmten Shop/Plugin-Version oder durch Wawi-Abgleich (Wawi->Shop) in die entspr. UNIX-Zeit umgewandelt zu 01.01.1970.
Es ist jedenfalls recht unwahrscheinlich, dass es sich dabei um das echte Geburtstdatum handelt, insbesondere bei PP-Express-Zahlung.