Neu fragwürdiges Kostenmodell bei JTL-Vouchers

Heller-Berlin

Aktives Mitglied
20. Februar 2012
36
1
Ich würde ja verstehen, wenn man das Plugin für so 100€ oder so einmalig + die 2% Umsatzbeteiligung fest kaufen kann.
Aber jetzt mal im ernst: Knapp 240€ im Jahr für die Nutzung so eines einfachen Plugins, das geht in Richtung Abzocke für kleinere Shops...
 

alibaba-nr1

Aktives Mitglied
16. August 2011
73
3
für die Nutzung so eines einfachen Plugins,
Ich glaube du übersiehst was da hinter dem "einfachen Plugin" steht. Das ganze System ist mit Sicherheit deutlich mehr als nur ein einfaches Plugin. Vielleicht fehlt dir für die Beurteilung einfach tiefergehendes Wissen und du schreibst das ein wenig aus deiner persönlichen Enttäuschung über die Kosten. Aber du solltest das ganze Projekt nicht unterschätzen.
 

Heller-Berlin

Aktives Mitglied
20. Februar 2012
36
1
Ich glaube du übersiehst was da hinter dem "einfachen Plugin" steht. Das ganze System ist mit Sicherheit deutlich mehr als nur ein einfaches Plugin. Vielleicht fehlt dir für die Beurteilung einfach tiefergehendes Wissen und du schreibst das ein wenig aus deiner persönlichen Enttäuschung über die Kosten. Aber du solltest das ganze Projekt nicht unterschätzen.
Es muss einmal ein Plugin generiert werden, dann monatlich ein bisserl manuelle Wartung, der Rest erfolgt automatisiert durch Skripte. Das rechtfertigt die 20€ im Monat irgendwie nicht. JTL ist ein schönes System, aber da wird auch gut verdient, sieht man doch auch an den anderen Plugins für den JTL Shop die deutlich überteuert sind, offensichtlich weil eine teure Abgabe an JTL für die erlaubte Integration ins Shopsystem als Eintrittsgeld von den Autoren gezahlt werden muss.
 

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
997
202
20 cent Fixgebühr + 2% Flexbeitrag bis zum Höchstsatz von 19,99 € Fixgebühr/Monat wäre doch ein guter Kompromiss. Er erlaubt es auch kleinen Unternehmen dieses System zu nutzen und ist fair-use beidseitig.

Ich sehe es - leider - ähnlich was das Kostenmodell von JTL betrifft: Wenn man es groß aufziehen will, ist es unmöglich teuer. Der Vorteil ist der Modulaufbau, aber als echtes ERP kann man es 1. sowieso nicht nutzen und 2. ist es dafür zu teuer und fehleranfällig. Man sollte für alle Module einen fairen monatlichen Beitrag zahlen und dann pro Nutzer noch einen fairen Fixbetrag obendrauf. Das wäre super. Damit geht echtes ERP für 400 €/Monat ohne Nutzer mit Cloud, Archivierung, Webshop, Gutscheinen, Newslettern, Buchhaltung, Produktion, BI, etc.
 

RECENTmarketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
8. Juli 2015
367
101
Wuppertal
Es muss einmal ein Plugin generiert werden, dann monatlich ein bisserl manuelle Wartung, der Rest erfolgt automatisiert durch Skripte. Das rechtfertigt die 20€ im Monat irgendwie nicht. JTL ist ein schönes System, aber da wird auch gut verdient, sieht man doch auch an den anderen Plugins für den JTL Shop die deutlich überteuert sind, offensichtlich weil eine teure Abgabe an JTL für die erlaubte Integration ins Shopsystem als Eintrittsgeld von den Autoren gezahlt werden muss.
Viel Meinung. Wenig Fakten.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu ungewollte Teilbuchungen bei Umlagerungen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Fehler bei der Auftragserstellung: Für den aktuellen Befehl ist ein schwerwiegender Fehler aufgetreten. Löschen Sie eventuelle Ergebnisse. eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Zahlungen auf Aufräge werden bei Rechnungen nicht angezeigt JTL-Wawi 1.6 0
Neu Designvorlagen bei zweiter Firma nicht zu nutzen eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 0
Neu Nachkommastellen bei Beständen ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Nachkommastellen bei Artikelanzahl Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Immer noch kein Cross-Selling bei eBay mit Grundpreis-Artikeln? eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 0
Neu Designvorlagen bei zweiter Firma nicht zu nutzen eBay-Designvorlagen - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Update von 5.0 auf 5.1.5 fehlgeschlagen, Fehler bei Datenbankaktualisierung Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu Fehler bei Google Betrieb / Pflege von JTL-Shop 11
Kurzbeschreibung bei Auftragserfassung am Bildschirm mit anzeigen (unter Positionsname) JTL-Wawi 1.6 1
Produktdaten werden bei Kaufland überschrieben kaufland.de - Anbindung (SCX) 2
Neu Geringe Zustellungsrate bei Newsletter die an t-online.de Email Adressen versendet werden User helfen Usern 7
Produktdaten werden bei Kaufland überschrieben JTL-Wawi 1.6 2
In Diskussion Kartenzahlung über OPI geht bei Storno nicht JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Neu Gesamtpreis bei Staffelpreisen anzeigen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Abgleich Problem bei Ameise mit JTL 1.5.49.0 und Shopware Shop 5.3.7 Shopware-Connector 2
Neu UST-ID bei Amazon ändern (VCS aktiv) Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
JTL-Wawi 1.6.41.2 Amazon FBA Aufträge falsche MwSt bei „Versandaktion“ JTL-Wawi 1.6 0
Neu Problem bei Artikelimport nach Update auf JTL-WAWI 1.6 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Nach Update Fehler bei eBay-Abgleich JTL-Wawi 1.6 4
Neu Rabattfeld in Rechnung wird bei Verkäufen im Shop nicht angezeigt ... JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu JTL-Wawi 1.6.42.0 Fehler bei Öffnung eines Auftrags System.Windows.Controls.UIElementCollection JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Eigene Felder bei Angebot/Auftrag/Abonnements nur anzeigen, wenn vorhanden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 4
Neu Retourenabfrage bei Auftragserstellung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu falsche Preise bei Google Bildersuche JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu UPS im Versandarchiv des UPS-Portals wird nur ein "." bei dem Empfängernamen angezeigt. JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu TIPP: Artikel markieren die bei Kaufland eingestellt sind User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Preisglättung bei Preis Kalkulation (oder auf generell 2 Nachkommastellen begrenzen) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet Hilfe bei RegEX in ecoDMS benötigt User helfen Usern 11
Neu Kundenkommentar bei Bestellung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Probleme bei der Preisanzeige eines Artikels beim JTL Shop 5 mit Nova Template Technische Fragen zu Plugins und Templates 12
Neu Probleme bei Update und Deinstallation der Wawi auf Win10P JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Fehler bei Staffelpreise Import und Shop Synchronisation User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Benachrichtigung bei Klarna Bestellung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Gelöst Option "Stückzahl teilbar" wird bei jedem Öffnen zum Bearbeiten wieder auf 0 gesetzt JTL-POS - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Staffelpreise von Kindartikel werden nur bei manuellem Speichern übernommen JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Lagerbestand wird bei eingabe von freien Wareneingang nicht aktualisiert User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Lagerbuchung bei Rechnungsstellung JTL-Wawi 1.6 3
Neu Miniatur Ansicht bei Google Templates für JTL-Shop 0
Neu Artikelbilder SEO import Abbruch bei nicht Erreichbarkeit der URL JTL-Ameise - Fehler und Bugs 0
Import bricht bei Zeile 1607 ab JTL-Wawi 1.6 3
Bei allen FBA Aufträgen wird als Versandland nur noch DE erstellt JTL-Wawi 1.6 6
Neu Abmeldelink bei Newsletter funktioniert nicht Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Amazon Eigenversand - bei mehreren Paketen wird nur noch eine Tracking-Nummer übertragen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Charge bei Stücklistenartikel wird nicht gedruckt Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Max Bestand bei Verkaufskanälen kaufland.de - Anbindung (SCX) 0
Neu Unendlich viele Benutzer kostenlos bei JTL-WMS gleichzeitig anmelden Gelöste Themen in diesem Bereich 11
Update bei JTL Shop Hosting Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 3
Neu PDF Formatierungsfehler bei automatischer E-Mail JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2

Ähnliche Themen